Top dsgvo cookie hinweis beispiel Update New

You are viewing this post: Top dsgvo cookie hinweis beispiel Update New

Neues Update zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel


Real Cookie Banner: DSGVO & ePrivacy Cookie Consent Update New

Zum Beispiel musst du als Website-Betreiber nach Art. 8 DSGVO bei der Einholung der Einwilligung in deinem Cookie Banner einen angemessenen Jugendschutz sicherstellen. Was droht, wenn ich kein Opt-In Cookie Banner habe?

+ Details hier sehen

Read more

Voll funktionsfähiges Cookie-Plugin und Einwilligungsverwaltung für WordPress

Real Cookie Banner ist ein WordPress-Cookie-Plugin, mit dem Sie die Zustimmung zum Laden von Diensten einholen und Cookies gemäß der DSGVO und der ePrivacy-Richtlinie (EU-Cookie-Gesetz) setzen können

Außerdem sorgen wir mit sogenannten Content-Blockern dafür, dass Styles, Skripte, Iframes etc

nur geladen werden, wenn die Nutzer ihre Zustimmung geben

Ein Service-Scanner hilft Ihnen bei der einfachen Konfiguration des Cookie-Banners

Sicherheitshalber sollten Sie alle Einwilligungen auf Ihrer Website dokumentieren, damit Sie diese im Zweifel nachweisen können

Auch eine automatische Einwilligungsdokumentation ist in diesem Plugin enthalten

(Warum) brauche ich ein Opt-in-Cookie-Banner?

Nahezu alle Webseiten, die sich an Nutzer aus der EU richten, benötigen einen Cookie-Banner, der eine ausdrückliche Einwilligung einholt (Opt-in-Verfahren) und die Einwilligung dokumentiert

Es ist praktisch unmöglich, eine Website ohne Cookies und zustimmungspflichtige externe Dienste zu betreiben, da Sie sonst auf viele Funktionen und Dienste wie Google Analytics, Google Fonts, YouTube-Videos, persönliche Empfehlungen etc

verzichten müssten

Rechtlich ist die Pflicht begründet zur ePrivacy-Richtlinie (Richtlinie 2009/136/EG) Art

66, der beschreibt, dass das Setzen von nicht unbedingt technisch notwendigen Cookies der ausdrücklichen Zustimmung des Nutzers bedarf

Die ePrivacy-Richtlinie wurde von vielen EU-Ländern noch nicht in nationales Recht umgesetzt, muss aber noch angewendet werden

Am 1

Oktober 2019 hat der EuGH in der Rs

C-673/17 klargestellt, dass beispielsweise die deutsche Sonderform eines Opt-out-Verfahrens nicht mit der ePrivacy-Richtlinie vereinbar ist

Seitdem ist davon auszugehen, dass nur noch das Opt-in-Verfahren zulässig ist

Dies wurde auch vom Bundesgerichtshof für Deutschland am 28.05.2020 bestätigt (Az

I ZR 7/16 – Cookie Consent II)

Anders als viele vermuten, spielt die DSGVO in Bezug auf Cookies nur eine untergeordnete Rolle

Sie legt zwar fest, wie personenbezogene Daten verarbeitet werden müssen, überlässt den Umgang mit Cookies aber ausdrücklich der ePrivacy-Richtlinie

Allerdings benötigen Sie auch Einwilligungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art

6 DSGVO

Auch dynamische IP-Adressen Ihrer Webseitenbesucher können laut EuGH personenbezogene Daten sein

Daher kann beispielsweise das Einbetten eines YouTube-Videos eine Einwilligung erfordern, auch wenn keine Cookies gesetzt wurden

Darüber hinaus gibt es viele weitere Anforderungen, wie eine Einwilligung nach der DSGVO aussehen muss

B

als Webseitenbetreiber nach Art

8 DSGVO müssen Sie bei der Einholung von Einwilligungen in Ihrem Cookie-Banner für einen angemessenen Jugendschutz sorgen

Was passiert, wenn ich kein Opt-in-Cookie-Banner habe?

Mehr als 10.000 Websites wurden bereits von der Datenschutzorganisation noyb aufgefordert, ihre Cookie-Banner korrekt zu setzen

Webseitenbetreiber, die nicht geantwortet haben, wurden den lokalen Datenschutzbehörden gemeldet

Die Verbraucherzentralen in Deutschland haben rund 1.000 Webseitenbetreibern eine offizielle Abmahnung geschickt

Für falsche Cookie-Banner wurden Google bereits 120 Millionen Euro und Amazon 42 Millionen Euro Strafe auferlegt

Und das sind nur einige ausgewählte Schritte gegen Website-Betreiber, die kein oder ein unzureichendes Cookie-Banner hatten.

Von mehreren Seiten droht Gefahr

Behörden können nach der DSGVO Bußgelder von bis zu 20 Millionen Euro oder im Fall eines Unternehmens von bis zu 4 % seines gesamten weltweiten Jahresumsatzes im vorangegangenen Geschäftsjahr verhängen, je nachdem, welcher Betrag höher ist

Darüber hinaus können nationale Gesetze wie das TTDSG in Deutschland zu weiteren und oft leichter durchsetzbaren Bußgeldern führen

Darüber hinaus sind nach individueller Prüfung Abmahnungen von Verbraucherschutzorganisationen, legitimen Datenschutzorganisationen und auch Wettbewerbern möglich

Wenn Ihr Cookie-Banner nicht ausreicht, oder wenn Sie keinen Cookie-Banner haben, obwohl Sie einen benötigen, sollten Sie jetzt unbedingt handeln!

Warum ein weiteres Cookie-Plugin für die Zustimmung in Cookies?

Es gibt bereits weit verbreitete Cookie-Banner-Lösungen wie Borlabs Cookie, Complianz, Cookiebot, GDPR Cookie Consent oder Cookie Notice for GDPR & CCPA

Viele dieser Cookie-Plugins setzen unserer Meinung nach die gesetzlichen Vorgaben bzw

die empfohlene Praxis nur teilweise um, was ein Risiko für Website-Betreiber darstellt

Ohne eine ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Gesetz erfahren Sie davon erst, wenn Sie eine Abmahnung in Ihrem Briefkasten erhalten

Außerdem sind die meisten Lösungen nicht flexibel und anpassbar genug, dass wir sie für den Einsatz auf einer professionellen Website empfehlen würden

Wir haben ein Cookie-Consent-Banner implementiert, das unserer Meinung nach den gesetzlichen Anforderungen entspricht, sehr flexibel und anpassbar ist, in nur etwa einer Stunde rechtssicher eingerichtet werden kann und viele andere Probleme löst

Durch eine Marktforschung und Umfrage unter WordPress-Benutzern, bevor wir mit der Entwicklung des Cookie-Content-Tools begannen, haben wir viele Probleme identifiziert

Wir haben das implementierte Cookie-Plugin intensiv in Nutzertests in der Praxis getestet, um Ihnen eine umfassende und intuitive Lösung anbieten zu können.

WordPress Cookie Hinweis Erstellen (DSGVO): MIT und OHNE Plugin | Kurzes WordPress Tutorial Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

✅ Das Neue WordPress Buch 2021 (Kostenlos): https://klick.wperfolg.de/l/gb-yt-bes-cookie-hinweis-erstellen-19
✅ Wichtig: Neues Video, wie Du Deinen Cookie Hinweis erstellst: https://www.youtube.com/watch?v=4oCRdnPXcUU
✅ PROBLEME mit WordPress? Hier geht’s zur Website-Komplettlösung: https://wperfolg.de/l/komplettloesung-wf-yt-bes-alle-videos

▬▬▬▬▬▬▬ Videoinhalt ▬▬▬▬▬▬▬
HINWEIS: Dieses Video ist keine Rechtsberatung. Es wird keine Haftung übernommen!
NEUES Cookie Hinweis Video: https://www.youtube.com/watch?v=4oCRdnPXcUU
Teile jetzt das Video \”WordPress Cookie Hinweis Erstellen DSGVO: Mit und ohne WordPress Plugin\” mit deinen Freunden! 🙂
Dieses kurze WordPress Tutorial Video gibt Dir eine ausführliche Anleitung, um einen Cookie Hinweis erstellen und auf Deiner WordPress Website einfügen zu können.
Schnell \u0026 einfach über 2 mögliche Wege: Einmal erfährst Du, wie Du mit Hilfe eines Plugins komfortabel den Cookie Hinweis einfügen kannst in WordPress, damit Deine Website den Richtlinien der DSGVO entspricht. Auf der anderen Seite erfährst Du, wie Du ohne Plugin einen Cookie Hinweis erstellen kannst und diesen entweder mit Hilfe deines Themes, der header.php oder dem Header Footer Script Plugin einfügst.
Erhöhe jetzt Rechtssicherheit Deiner Website und schütze Dich vor den Strafen und Abmahnungen der EU-DSGVO, indem Du die Videoinhalte umsetzt.
Viel Spaß \u0026 maximalen WordPress Erfolg wünscht dir
Dein Fredrik \u0026 das WPerfolg Team 👍
Gefällt Dir? Abonniere hier kostenlos unseren YouTube Kanal, um kein wichtiges Video mehr zu verpassen: https://www.youtube.com/channel/UCdvahShEeubNmcQSUEOpkYw/?sub_confirmation=1

▬▬▬▬▬▬▬ WPerfolg SHOP (Neu) ▬▬▬▬▬▬▬
✅ PROBLEME mit WordPress? Hier gibt’s die LÖSUNGEN:
► https://klick.wperfolg.de/l/shop-yt-bes-alle-videos ◄
► Website Formel – Einzigartige Anleitung zur eigenen Profi-Website (Inkl. Vorlagen):
https://klick.wperfolg.de/l/wf-yt-bes-coohiners-19

▬▬▬▬▬▬▬ Dienstleistungen ▬▬▬▬▬▬▬
✅ Wir erstellen Ihre Website: https://agentur.wperfolg.de/

▬▬▬▬▬▬▬ Diese Tools nutzen wir ▬▬▬▬▬▬▬
✅ Domain + Webhosting 3 Monate GRATIS:
https://klick.wperfolg.de/top-webhoster-all-inkl-ytbes-alle-videos *
► Hiermit bauen wir unsere WordPress Websites:
https://wperfolg.de/l/thrive-architect-yt-bes *
► Bestes DSGVO Plugin:
https://wperfolg.de/l/borlabs-yt-bes *
► Wir nutzen diese Themes \u0026 Plugins (Es sind die besten):
https://wperfolg.de/l/thrivethemes-yt-bes *

▬▬▬▬▬▬▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬
► Webseite: https://wperfolg.de
► Facebook: https://wperfolg.de/fb-vb
► Instagram: https://wperfolg.de/ig-vb
▬▬▬▬▬▬▬ Über WPerfolg ▬▬▬▬▬▬▬
WPerfolg ist Deine Adresse, wenn Du deine eigene erfolgreiche WUNSCH WordPress Website erstellen willst, die viele Besucher hat (OHNE das Du irgendwelche Vorkenntnisse oder Programmierkenntnisse benötigst)…
Egal ob du einen WordPress Blog, Firmenseite, Nischenseite, Mitgliederbereich oder einfach eine andere Art von WordPress Seite erstellen willst – Mit hilfreichen WordPress Tutorial Videos, nützlichen Anleitungen und Power Tipps, halten wir dir den Rücken frei…
Für dich gibt es hier Basic-WordPress Wissen (z.B. WordPress installieren, Theme Tutorials, Plugin Tutorials/Empfehlungen…) und Fortgeschrittene Inhalte (z.B. WordPress SEO, Email Marketing, Shop erstellen, Mitgliederbereich erstellen)…
Wenn Du also maximalen Erfolg mit WordPress haben willst, bleibt dir jetzt leider nichts anderes übrig, als den Kanal sofort hier zu abonnieren! ☞ http://bit.ly/wperfolg-abonnieren 😉
✅ WPerfolg Webseite: https://wperfolg.de
▬▬▬▬▬▬▬ Sonstiges ▬▬▬▬▬▬▬
Jeder Link mit einer \”*\” Markierung am Ende, ist ein Affiliate Link. In den Videos und der Video-Beschreibung empfehlen wir eigene, sowie fremde Produkte \u0026 Leistungen. Würden wir das nicht tun, könnten wir diesen YouTube Kanal nicht betreiben. Produkte von anderen Anbietern empfehlen wir nur, wenn diese uns enorm überzeugen. An erster Stelle steht bei uns, dass Du dadurch wirklichen Mehrwert bekommst. Wenn dies einmal nicht der Fall ist, bitte kontaktiere uns!
Schreibe #wperfolg in die Kommentare, wenn du das hier liest! 😏
\u0026 gib dem Video einen kräftigen Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat. Damit unterstützt du uns 100% kostenfrei 😉
▬▬▬▬▬▬▬ Gratis ▬▬▬▬▬▬▬
✅ Noch keine erfolgreiche Website? Dieses neue kostenfreie WordPress Buch zeigt Dir haarklein wie es wirklich funktioniert ☞ https://klick.wperfolg.de/l/gb-yt-bes-cookie-hinweis-erstellen-19

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 Update  WordPress Cookie Hinweis Erstellen (DSGVO): MIT und OHNE Plugin | Kurzes WordPress Tutorial
WordPress Cookie Hinweis Erstellen (DSGVO): MIT und OHNE Plugin | Kurzes WordPress Tutorial New

Cookie-Richtlinie: So muss der CookieHinweis lauten New Update

03/09/2019 · Beispiel für einen rechtssicheren CookieHinweis-Text. Um auf der sicheren Seite der Cookie-Richtlinie (auch: Cookie Policy deutsch) zu sein, sollten Sie folgende Maßnahmen ergreifen: Der CookieHinweis-Text auf die Verwendung erscheint …

+ mehr hier sehen

Read more

Die Cookie-Richtlinie ist für Website-Betreiber nichts Neues

Doch wie muss der Cookie-Hinweistext beschaffen sein, damit er rechtskonform ist und keine Rechtsfolgen entstehen? Eine Studie hat nun gezeigt, dass viele Menschen diese Frage nicht richtig beantworten können

Tatsächlich entsprechen die meisten Cookie-Hinweise auf EU-Websites nicht den offiziellen Vorgaben

Und obwohl die Rechtslage vage ist, sollten Sie reagieren.

Cookie Policy – ​​ein Fallstrick der DSGVO

Seit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung im Mai 2018 bereitet die Verarbeitung personenbezogener Daten vielen Unternehmen Kopfzerbrechen

Mit der Aktualisierung der „normalen“ Datenschutzerklärung auf der Website und der Benennung eines Datenschutzbeauftragten ist noch lange nicht Schluss

Außerdem müssen Sie auf allen Websites mit einem Cookie-Hinweistext auf die Verwendung von Cookies hinweisen – und nicht nur das

Dabei gibt es einige Fallstricke zu beachten, sonst kann ein falsch eingesetzter Cookie-Hinweis ziemlich viel Ärger machen, was er eigentlich soll verwendet werden für.

Cookies – Definition

Cookies sind kleine Dateien, die von besuchten Webseiten auf dem Computer des jeweiligen Nutzers gespeichert werden

Je nach verwendetem Browser werden Cookies einzeln oder in einer einzigen Datei gespeichert

Beispielsweise enthalten die Datensätze Informationen darüber, welche Sprache der Benutzer bevorzugt

Auch, welche Suchbegriffe er eingibt oder (zum Beispiel in Online-Shops) wie seine Adresse lautet

Vorteil für den Nutzer: Besucht er die Website erneut, wird diese schneller und gemäß seinen bevorzugten Einstellungen angezeigt

Wenn Sie genauer wissen möchten, was ein Cookie ist, finden Sie weitere Informationen zu der Frage „Was ist ein Cookie?“

in unserem IT-Lexikon

Cookies – nutzerbasierte Datenspeicherung

Cookies speichern also Daten, die eindeutig einem Benutzer (bzw

Computer) zugeordnet werden können

Und Cookies speichern Daten, die eindeutig einem Benutzer (oder Computer) zugeordnet werden können

Und das macht sie aus datenschutzrechtlicher Sicht höchst relevant

Allerdings ist die Rechtslage in vielen Aspekten noch unklar, was zu großer Verunsicherung bei Website-Betreibern führt

Daran konnte die ePrivacy-Verordnung bisher nichts ändern

Sie sollte 2018 zusammen mit der DSGVO in Kraft treten und die alte ePrivacy-Richtlinie ablösen

Die Erwartung war auch, dass die Cookie-Richtlinie (auch: Cookie Policy auf Deutsch) dies endlich ganz konkret regeln würde

Aber: Bis heute wurde die ePrivacy-Verordnung aufgrund von Unstimmigkeiten noch nicht veröffentlicht

Fakt ist trotz allem: Betreiber von Websites müssen die Nutzer unbedingt und ausdrücklich mittels einer Cookie-Meldung darauf hinweisen, dass ihre Website Cookies verwendet

Auf den meisten Websites ist dies bereits implementiert

Sie vermeiden jedoch nicht immer die Fallstricke

Cookie-Hinweis: Achten Sie auf Bußgelder!

Auch Sie haben beim Besuch solcher Websites sicher schon oft den berühmten Satz „Diese Website verwendet Cookies“ gesehen, der auf diese Verwendung hinweisen soll

So weit, ist es gut

Mittlerweile scheint der Anteil an Seiten, die beim erstmaligen Aufrufen keinen entsprechenden Cookie-Hinweistext anzeigen, erfreulicherweise vernachlässigbar

Das Problem ist jedoch, dass der bloße Hinweis auf eine Cookie-Meldung per se nicht ausreicht

Eine Studie von Forschern der Ruhr-Universität Bochum und der University of Michigan belegt, dass die meisten Cookie-Hinweise auf europäischen Webseiten nicht den strengen Vorgaben der DSGVO entsprechen

Und seit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gab es bereits etliche Bußgelder europäischer Aufsichtsbehörden wegen illegaler Verwendung von Cookies.

Studie zeigt: Cookie-Richtlinien werden oft nicht eingehalten

Die Befragung der beiden renommierten Universitäten zeigt aufschlussreiche Ergebnisse

Dabei ging es vor allem darum, wie Nutzer mit den angezeigten Cookie-Hinweistexten umgehen und welchen Einfluss die jeweilige Gestaltung derselben haben kann

Dabei ist Folgendes zu beobachten: Ein Großteil (86 Prozent) der mehr als 5.000 untersuchten Cookie-Meldungen ließ den Nutzern keine Wahl

Sie könnten der Verwendung von Cookies nur mit einem „Okay“-Button zustimmen, aber nicht ablehnen

Entsprachen die Hinweise den Anforderungen der DSGVO, stimmte nur ein kleiner Teil der Studienteilnehmer der Verwendung von Cookies zu

Mehr als die Hälfte der untersuchten Websites verwenden farbige Schaltflächen, um der Verwendung von Cookies zuzustimmen

Aus psychologischer Sicht dürfte dies die Zustimmungsrate erhöhen

Grundsätzlich gilt: Als Websitebetreiber haben Sie die freie Wahl hinsichtlich Farbe oder Gestaltung der Cookie-Hinweistexte

Laut Datenschutz-Grundverordnung muss der Nutzer jedoch eine direkte Möglichkeit haben, der Verwendung von Cookies zu widersprechen – auch wenn es „ihm weh tut“

Beispiel für einen rechtssicheren Cookie-Hinweistext

Um auf der sicheren Seite der Cookie Policy (auch: Cookie Policy deutsch) zu sein, sollten Sie folgende Maßnahmen ergreifen: Der Cookie-Benachrichtigungstext über die Verwendung erscheint beim ersten Öffnen der Website

Die Cookie-Benachrichtigung enthält nicht nur Informationen darüber, dass Cookies verwendet werden, sondern auch darüber, welche Informationen genau gespeichert werden und warum

Der Benutzer hat dann zwei Schaltflächen zur Verfügung wähle aus

Entweder stimmt er der Nutzung zu oder er lehnt sie ab

Sie dürfen keine benutzerbezogenen Informationen speichern, bevor die Einwilligung erteilt wurde

Gleiches gilt selbstverständlich, wenn der Nutzer der Nutzung widerspricht

Unser Tipp: Informieren Sie sich regelmäßig über neue Entwicklungen in der Cookie-Richtlinie – insbesondere im Kontext der kommenden ePrivacy-Verordnung

Lieber vorsorgen als das Risiko einer Abmahnung oder eines Bußgeldes eingehen

Datenschutz- und Website-Experten unterstützen Sie gerne – Sie finden sie auch unter unseren IT-SERVICE.NETWORK Partnern

02.10.2019 – Update: Die Vorauswahl der Einwilligung ist nicht zulässig

Der Europäische Gerichtshof hat nun entschieden, dass es illegal ist, Cookie-Einwilligungen vorauszuwählen (z

B

im Fall des Lotterieanbieters Planet49, der ein Häkchen in das Zustimmungsfeld setzte, das Benutzer aktiv deaktivieren mussten)

Für alle EU-Unternehmen bedeutet dies eine entsprechende Aufrüstung

29

Mai 2020 – Update: Zustimmung des Benutzers erforderlich

Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden, dass der Besucher einer Website der Erhebung und Speicherung von Cookies aktiv zustimmen muss

Damit ist das Ende der voreingestellten Ticks endgültig entschieden

Der Branchenverband Bitkom hat das aktuelle Urteil scharf kritisiert

Sie betrifft nicht nur die Betreiber von Webseiten, sondern auch die Besucher selbst, da Cookies – beispielsweise in Online-Shops – das Nutzererlebnis verbessern

Doch Fakt ist nun: Alle Website-Betreiber müssen nun erneut mit Kosten rechnen

Bisher ist aber noch nicht einmal wirklich klar, welche Cookies nun als Pflicht gelten und welche nicht

03.09.2021 – Update: Widerruf gelöscht

Der aktuelle Wortlaut der ePrivacy-Verordnung erlaubt nach wie vor die Erhebung personenbezogener Daten über Cookies zu Werbezwecken

Die Möglichkeit für Nutzer, ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen, wurde jedoch vollständig entfernt

Auch der Durchgang zur Einwilligungsverwaltung über den Browser fehlt

Auch der Passus, der den Datenschutz in Browsern zur Standardeinstellung machen sollte, wurde entfernt.

WordPress Cookie Plugin – Hinweis mit Opt-in Funktion (DSGVO) – Tutorial 2021 New Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

Ein einfacher Cookie Hinweis reicht im Jahre 2021 lange nicht mehr aus, um die geltenden EU Cookie Richtlinien einzuhalten. Deshalb zeige ich in diesem Video ein Plugin, dass eine Opt-in Funktion beinhaltet.
Hinweis: Keine Rechtsberatung bezüglich Datenschutz. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich beraten lassen. In diesem Video wird nur die technische Umsetzung mit Hilfe eines Plugins erklärt. Es gibt keine Gewährleistung, dass dies rechtlich sicher ist.
\r
\r
Lightweight Cookie Plugin
Einzelkauf Codecanyon:* https://www.mortenohle.com/lightweight-cookie-codecanyon/
im Envato Elements Abo:* https://www.mortenohle.com/lightweight-cookie-envato-elements/
\r
Du willst nichts mehr verpassen?
Abonnieren: https://www.mortenohle.com/youtube-abo/
Instagram: https://www.mortenohle.com/instagram/
\r
Meine Agentur: https://created21.com\r
\r
\r
* = Affiliate Link | Ich erhalte eine Affiliate Provision, wenn du über diesen Link einkaufst. Du zahlst keinen Cent mehr als sonst.

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 Update  WordPress Cookie Plugin - Hinweis mit Opt-in Funktion (DSGVO) - Tutorial 2021
WordPress Cookie Plugin – Hinweis mit Opt-in Funktion (DSGVO) – Tutorial 2021 New

WordPress Cookie Plugin zur Einhaltung der DSGVO … – Borlabs Neueste

Was ist Borlabs Cookie & welchen Unterschied zu anderen WP DSGVO Plugins gibt es? Borlabs Cookie ist ein besonderes CookieHinweis Plugin für WordPress! Das WordPress Cookie Plugin von Borlabs lässt deine Besucher über eine Checkbox bzw. Switch-Button je Cookie und Cookie Gruppe auswählen, welchen Cookies sie einwilligen möchten (Opt-in).

+ hier mehr lesen

Read more

Was ist Borlabs Cookie & was ist der Unterschied zu anderen WP-DSGVO-Plugins?

Borlabs Cookie ist ein spezielles Cookie-Benachrichtigungs-Plugin für WordPress!

Mit dem WordPress-Cookie-Plugin von Borlabs können Ihre Besucher für jedes Cookie und jede Cookie-Gruppe per Checkbox oder Switch-Button auswählen, welchen Cookies sie zustimmen (opt-in)

Viele andere Cookie-Plugins informieren nur über die Verwendung von Cookies und bieten teilweise nur ein Opt-Out, was nicht DSGVO-konform ist

Mit Einführung der DSGVO (DSGVO) bzw

spätestens mit der ePrivacy-Verordnung sind Cookies ohne Zustimmung des Besuchers nicht mehr erlaubt (Opt-In-Pflicht)

Wenn Sie Ihre Website besuchen, erhalten Sie eine Benachrichtigung und die Möglichkeit, Ihre Präferenz (Cookie-Einstellungen) durch eine einfache Auswahl zu speichern

Sie können Optionen und Texte ganz einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen

Durch Borlabs Cookie werden keine personenbezogenen Daten erhoben

Auch die IP-Adresse wird nicht verwendet, die seit der DSGVO als personenbezogenes Datum eingestuft wird

Das Borlabs Cookie Plugin enthält den notwendigen Code für Google Analytics, Google AdSense, Google Tag Manager und Facebook Pixel Tracking

Sie müssen lediglich Ihre Tracking-ID eingeben und Borlabs Cookie erledigt den Rest

In voller DSGVO-Konformität werden die IP-Adressen Ihrer Besucher nur dann an die Dienste übermittelt, wenn diese ihr Einverständnis geben

Die Website muss für das Opt-In nicht neu geladen werden – die Tracking-Codes werden entsprechend der Nutzerauswahl neu geladen

Es gibt auch eine integrierte Opt-Out-Lösung für Ihre Besucher, die von der DSGVO für Ihre Cookies gefordert wird

Die Cookie-Einstellungen Ihrer Besucher werden auch in einem Protokoll gespeichert (ohne die personenbezogenen Daten zu verwenden) und Sie und Ihre Besucher können nachvollziehen, wann sie welche Zustimmung zu welchen Cookies gegeben haben

Iframe-Inhalte können ohne die IP-Adresse des externen Dienstes automatisch blockiert werden

Ihr Besucher hat dann die Wahl, welche Inhalte wann geladen werden sollen

Borlabs Cookie stellt dir außerdem einen Shortcode zur Verfügung, mit dem du nahezu jeden Inhalt blockieren und nur mit einem Klick verfügbar machen kannst

So können Sie ganz einfach verhindern, dass die IP-Adressen Ihrer Besucher ohne deren Zustimmung beispielsweise an YouTube übermittelt werden

WP Google Fonts bzw

Google Fonts können und sollen nicht über unser Plugin blockiert werden

Technisch wäre es möglich, aber wir raten davon ab

Die Schriftart ist für die Darstellung der Website erforderlich und muss frühzeitig geladen werden

Eine nachträgliche Beladung hätte unerwünschte optische Effekte

Google Fonts sollten daher entweder lokal eingebunden oder zumindest in der Datenschutzerklärung erwähnt werden

Laut Google werden für die Schriftarten so wenig Daten wie möglich erhoben, siehe hier: https://developers.google.com/fonts/faq und Weglot-Unterstützung, Statistiken und vieles mehr

Für unser Plugin zum Speichern von E-Commerce-Verkäufen in Google Analytics, Facebook Pixel und Matomo wird in Kürze Unterstützung für WooCommerce verfügbar sein

Was ist die DSGVO (DSGVO)?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) wurde von den europäischen Ländern gemeinsam umgesetzt und trat am 25

Mai 2018 in Kraft

Die Cookie-Richtlinie besagt, dass der Nutzer über jede Handlung informiert werden muss, die zur Speicherung personenbezogener Daten führt

B

auch Serverlogs, Kontaktformulare und vieles mehr

Der Nutzer muss daher dieser Art der Speicherung seiner Daten zustimmen bzw

zustimmen

Mit dem Cookie-Plugin können Ihre Besucher auswählen, welchen Cookies sie auf Ihrer WordPress-Website zustimmen möchten.

Wird die Speicherung personenbezogener Daten in Frage gestellt, argumentieren die meisten Website-Betreiber in ihrer Datenschutzerklärung mit dem „berechtigten Interesse“

In diesem Fall wäre eine Einwilligung nicht erforderlich und die Speicherung der Daten zulässig

Allerdings müssen die Gerichte noch entscheiden, wie effektiv diese Argumentation ist

Mit der kommenden ePrivacy-Verordnung wird das Setzen von Cookies nur noch mit Zustimmung des Nutzers möglich sein

Die ePrivacy-Verordnung dient auch dazu, genaue Gesetze für den Betrieb datenschutzkonformer Webseiten zu definieren

Wann die ePrivacy-Verordnung in Kraft tritt, steht noch nicht fest.

DSGVO Cookie Hinweis: Borlabs Cookie – Die BESTE LÖSUNG | WordPress Website Tutorial (Deutsch) Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

✅ Hier geht’s direkt zu Borlabs Cookie: https://wperfolg.de/l/borlabs
(RABATT sichern mit dem Code \”WPERFOLG\”)
✅ PROBLEME mit WordPress? Hier geht’s zur Website-Komplettlösung: https://wperfolg.de/l/komplettloesung-wf-yt-bes-alle-videos
✅ Die BESTEN WordPress Tools/Plugins (Empfehlung!): https://klick.wperfolg.de/beste-wordpress-tools-ytbes-alle-videos
Hinweis: Dieses Video ersetzt keine Rechtsberatung und nicht die anwaltliche Prüfung. Wir sind keine Rechtsanwälte und übernehmen keine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte.
▬▬▬▬▬▬▬ Videoinhalt ▬▬▬▬▬▬▬
Teile jetzt das Video \”DSGVO Cookie Hinweis: Borlabs Cookie\” mit deinen Freunden! 🙂
In diesem kurzen Video erfährst Du, wie Du einen Cookie Hinweis mit dem wohl besten Cookie Plugin \”Borlabs Cookie\” erstellen kannst. Du erfährst alles von 0 auf, so dass Du Deine Website sicherer im Bezug auf die DSGVO machen kannst. Zusätzlich bekommst Du weitere geniale Funktionen des Cookie Plugins gezeigt, die es wahrlich in sich haben.
02:00 Borlabs Cookie Vorteile
03:11 Borlabs Cookie kaufen
04:00 Cookie Plugin korrekt installieren (Tutorial)
05:27 DSGVO Cookie Hinweis Plugin einrichten (Tracking Codes etc.)
10:30 Plugin auf Funktionalität prüfen
12:45 Cookie-Auswahl-Ändern Funktion erklärt
14:10 Content Blocker erklärt (Google Maps, YouTube, Vimeo etc.)
Viel Spaß \u0026 maximalen WordPress Erfolg wünscht dir
Dein Fredrik \u0026 das WPerfolg Team 👍
Gefällt Dir? Abonniere hier kostenlos unseren YouTube Kanal, um kein wichtiges Video mehr zu verpassen: https://www.youtube.com/channel/UCdvahShEeubNmcQSUEOpkYw/?sub_confirmation=1

▬▬▬▬▬▬▬ WPerfolg SHOP (Neu) ▬▬▬▬▬▬▬
✅ PROBLEME mit WordPress? Hier gibt’s die LÖSUNGEN:
► https://klick.wperfolg.de/l/shop-yt-bes-alle-videos ◄
► Website Formel – Einzigartige Anleitung zur eigenen Profi-Website (Inkl. Vorlagen):
https://klick.wperfolg.de/l/wf-yt-bes-borlabscookie-20

▬▬▬▬▬▬▬ Dienstleistungen ▬▬▬▬▬▬▬
✅ Wir erstellen Ihre Website: https://agentur.wperfolg.de/

▬▬▬▬▬▬▬ Diese Tools nutzen wir ▬▬▬▬▬▬▬
✅ Domain + Webhosting 3 Monate GRATIS:
https://klick.wperfolg.de/top-webhoster-all-inkl-ytbes-alle-videos *
► Hiermit bauen wir unsere WordPress Websites:
https://wperfolg.de/l/thrive-architect-yt-bes *
► Bestes DSGVO Plugin:
https://wperfolg.de/l/borlabs-yt-bes *
► Wir nutzen diese Themes \u0026 Plugins (Es sind die besten):
https://wperfolg.de/l/thrivethemes-yt-bes *

▬▬▬▬▬▬▬ Über WPerfolg ▬▬▬▬▬▬▬
WPerfolg ist Deine Adresse, wenn Du deine eigene erfolgreiche WUNSCH WordPress Website erstellen willst, die viele Besucher hat (OHNE das Du irgendwelche Vorkenntnisse oder Programmierkenntnisse benötigst)…
Egal ob du einen WordPress Blog, Firmenseite, Nischenseite, Mitgliederbereich oder einfach eine andere Art von WordPress Seite erstellen willst – Mit hilfreichen WordPress Tutorial Videos, nützlichen Anleitungen und Power Tipps, halten wir dir den Rücken frei…
Für dich gibt es hier Basic-WordPress Wissen (z.B. WordPress installieren, Theme Tutorials, Plugin Tutorials/Empfehlungen…) und Fortgeschrittene Inhalte (z.B. WordPress SEO, Email Marketing, Shop erstellen, Mitgliederbereich erstellen)…
Wenn Du also maximalen Erfolg mit WordPress haben willst, bleibt dir jetzt leider nichts anderes übrig, als den Kanal sofort hier zu abonnieren! ☞ http://bit.ly/wperfolg-abonnieren 😉
✅ WPerfolg Webseite: https://wperfolg.de

▬▬▬▬▬▬▬ Sonstiges ▬▬▬▬▬▬▬
Jeder Link mit einer \”*\” Markierung am Ende, ist ein Affiliate Link. In den Videos und der Video-Beschreibung empfehlen wir eigene, sowie fremde Produkte \u0026 Leistungen. Würden wir das nicht tun, könnten wir diesen YouTube Kanal nicht betreiben. Produkte von anderen Anbietern empfehlen wir nur, wenn diese uns enorm überzeugen. An erster Stelle steht bei uns, dass Du dadurch wirklichen Mehrwert bekommst. Wenn dies einmal nicht der Fall ist, bitte kontaktiere uns!
Schreibe #wperfolg in die Kommentare, wenn du das hier liest! 😏
\u0026 gib dem Video einen kräftigen Daumen nach oben, wenn es dir gefallen hat. Damit unterstützt du uns 100% kostenfrei 😉

▬▬▬▬▬▬▬ Gratis ▬▬▬▬▬▬▬
► Noch keine erfolgreiche Website? Dieses kostenfreie WordPress Buch zeigt Dir wie es wirklich funktioniert ☞ https://klick.wperfolg.de/l/gb-yt-bes-borlabscookie-20

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 Update  DSGVO Cookie Hinweis: Borlabs Cookie – Die BESTE LÖSUNG | WordPress Website Tutorial (Deutsch)
DSGVO Cookie Hinweis: Borlabs Cookie – Die BESTE LÖSUNG | WordPress Website Tutorial (Deutsch) Update

DSGVO | Einfaches Cookie Popup ohne Plugin selbst … Neueste

08/07/2018 · zwar haben wir geschafft den Cookie Hinweis einzubauen aber jetzt kommt er jedes mal aufs neue. Sollte aber nicht der Hinweis nur alle 30 Tage, solange wie die Cookies gespeichert werden hoch kommen? Wir haben die Seite noch derzeit, solange wir daran arbeiten in einem Ordner drinnen, liegt es vielleicht daran?

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

UPDATE: 18.01.2019 – Kleinere Anpassungen

Es gibt zahlreiche externe Skripte für ein Cookie-Popup

Seit Inkrafttreten der DSGVO scheut man sich jedoch davor, unnötige externe Tools zu nutzen oder einzubinden

Das Folgende ist eine Möglichkeit, einen Cookie-Hinweis auf Ihrer Website zu platzieren

Zunächst benötigen wir den folgenden JavaScript-Code

Wenn Sie bereits eine JavaScript-Datei haben, können Sie diesen Code einfach kopieren und einfügen

In meinem Beispiel nenne ich die Datei custom.js.

function cookieOk() { var now = new Date(); // Variable für aktuelles Datum var life = now.getTime(); // Variable für Millisekunden seit 1970 bis zum aktuellen Datum var deleteCookie = Lebensdauer + 2592000000; // Macht das Cookie für 30 Tage gültig

now.setTime (Cookie löschen); var enddate = now.toUTCString(); document.cookie = “setCookieNote = set; path=/; secure; expires=” + enddate; document.getElementById(“cookie-popup”).classList.add(“hidden”); }

Diese Datei muss noch in Ihren PHP-Dateien verlinkt werden

Je nachdem, wo Sie die Datei speichern, müssen Sie möglicherweise den Pfad anpassen

Cookie-Popup in HTML hinterlegen

Platzieren Sie am Anfang Ihrer PHP-Dateien den folgenden PHP-Code:

Das Cookie-Popup-Skript selbst sieht folgendermaßen aus:

Jetzt noch ein bisschen CSS und fertig ist das Cookie-Popup.

WordPress Cookie Plugin kostenlos ✅ kostenlos ✅ mit Opt-in ✅ Cookie Hinweis Tutorial Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen dsgvo cookie hinweis beispiel

Du suchst ein kostenloses Cookie Plugin für WordPress? In diesem WordPress Cookie Tutorial zeige ich dir wie’s geht! Mit GDPR Cookie Compliance ist es kostenlos möglich ein Cookie Banner mit Opt-In Funktion auf deiner WordPress Website einzufügen.

——
► Mehr Infos: https://kopfundstift.de/wordpress-cookie-plugins/

✅ Das kostenlose Cookie Plugin: https://de.wordpress.org/plugins/gdpr-cookie-compliance/

Du kommst mit dem kostenlosen Cookie Plugin nicht klar?
Dann versuch doch das extrem einfache Real Cookie Banner:
✅ Das Premium Cookie Plugin: https://kopfundstift.de/goto/rcb
✅ WordPress Themes: https://kopfundstift.de/wordpress-the…​
✅ WordPress Hosting: https://kopfundstift.de/goto/raidboxes/​​

—–
► genutzes Plugin:
► GDPR Cookie Compliance: https://de.wordpress.org/plugins/gdpr-cookie-compliance/
—-
Inhalt:
00:00 Einführung \u0026 Rechtliches
02:32 WordPress Cooke Plugin Tutorial
11:41 Wie finde ich heraus ob meine Website Cookies nutzt?
13:37 Für Fortgeschrittene: Styling des Plugins
—-
CSS-Code zum anpassen des Cookie Banners:
#moove_gdpr_cookie_info_bar .moove-gdpr-info-bar-container {
padding: 40px 40px !important;
-webkit-box-shadow: 0px 0px 15px 5px rgba(0,0,0,0.09);
box-shadow: 0px 0px 15px 5px rgba(0,0,0,0.09);
}
#moove_gdpr_cookie_info_bar.moove-gdpr-light-scheme {
border-top: 0px !important;
}
——
Dieses Cookie Plugin ist die Alternative zum kostenpflichtigen Cookie Plugin von Borlabs

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 New  WordPress Cookie Plugin kostenlos  ✅ kostenlos ✅ mit Opt-in  ✅ Cookie Hinweis Tutorial
WordPress Cookie Plugin kostenlos ✅ kostenlos ✅ mit Opt-in ✅ Cookie Hinweis Tutorial New

EU-Cookie-Richtlinie | CookieHinweis 2022: Was gilt in … Aktualisiert

25/01/2022 · Sie ist speziell im Anwendungsbereich von Cookies als detaillierte Ergänzung zur DSGVO geplant, allerdings steht die Entwicklung derzeit still. Das Parlament konnte sich bisher nicht auf einen Entwurf einigen und ein Inkrafttreten ist daher in naher Zukunft nicht abzusehen. Deshalb bleibt die EU-Cookie-Richtlinie weiterhin in Kraft.

+ mehr hier sehen

Read more

Bisherige Entwürfe der ePrivacy-Verordnung sahen ein generelles Verbot technisch nicht notwendiger Cookies vor, mit der Ausnahme, dass Nutzer der Verwendung zuvor zustimmen

Der erste Entwurf sprach nur von Webanwendungen

Die Version vom 22

März 2018 umfasst alle Arten der maschinengestützten Kommunikation, wie Apps, E-Mail und die Erfassung von Metadaten für VoIP-Anrufe

Dies gilt auch für die Kommunikation zwischen zwei Maschinen, die sogenannte M2M-Kommunikation

Die ePrivacy-Verordnung dürfte auch für internationale Anbieter von Kommunikationsdiensten interessant sein

Denn die Verordnung sieht vor, dass die Verordnungen gelten, sobald sich ein Gerät innerhalb der EU-Grenzen befindet

Dabei ist unerheblich, wo die Datenverarbeitung eines kontrollierten Dienstes stattfindet

Weniger streng ist beispielsweise der Datenschutz in den USA

Da der Anwendungsbereich der ePrivacy-Verordnung greift, sobald ein Gerät auf Kommunikationsdienste in Europa zugreift, werden sich amerikanische Unternehmen überlegen müssen, ob sie ihre Angebote in Bezug auf Cookies für Europa lokalisieren und damit weniger zielgerichtete Werbung ausspielen können, oder ob sie Kunden gefährden könnten mit einer „Bezahlbarriere entgegentreten“

Der erste Entwurf der ePrivacy-Verordnung forderte, dass die Browsereinstellungen der Hersteller generell auf das höchste Datenschutzniveau voreingestellt sein sollten

Dabei akzeptiert der Browser keine Cookies von Drittanbietern

Damit würden die derzeit weit verbreiteten Cookie-Banner entfallen, da sich Nutzer bei jeder Softwareinstallation aktiv für die Annahme von Cookies entscheiden müssten

Diese Anforderung basierte auf dem „Privacy by Design“-Prinzip, das bereits in der DSGVO verankert ist

Ein neuerer Entwurf lockerte jedoch die Regelungen für Browsereinstellungen

Dadurch können Nutzer von Domain zu Domain entscheiden, ob sie Cookies zulassen

Das sogenannte Kopplungsverbot schreibt vor, dass die Nutzung einer Website nicht davon abhängig gemacht werden darf, ob Nutzer der Verwendung von Cookies zustimmen

Es gibt jedoch legitime Zwecke, die notwendige Cookies erfordern können

Muss sich ein Nutzer zum Beispiel beim Online-Banking authentifizieren oder will er den Warenkorb eines Online-Shops nutzen, sind Cookies oft notwendig

Wenn Website-Betreiber den Nutzer eindeutig über den Zweck informieren, können Einwilligung und Nutzung verknüpft werden.

Real Cookie Banner für WordPress [Das beste DSGVO Plugin] Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen dsgvo cookie hinweis beispiel

►►► *Real CDookie Banner Pro: https://shorturl.at/oCGK0
Gutscheincode: WEB-GENERAL
► Google Analytics u.a. Skripte einbinden: https://webgeneral.de/google-analytics-einbinden/
Cookie Hinweis bei bei WordPress DSGVO konform einfügen. Das Real Cookie Banner Plugin verfügt über einen Scanner, mit dem man Cookies auf seiner Webseine finden kann indeem entsprechende Services lokalisiert werden. Auch die Skripte werden gefunden und automatisch in die Opt-out Funktion des Plugins eingebunden.
👉 Mein Webhosting 👈
✅ webgo: https://www.webgo.de/ssd-webhosting/ *
💰 10€ Rabatt mit Gutscheincode: General
👉 Domain registrieren 👈
✅ Namecheap: https://shrsl.com/2zokc *
WordPress Anleitung für Anfänger:
🎬 https://youtube.com/playlist?list=PLNNrBQqYPvFNr4keVbbRI0KAeJ-MsrroS

*Affiliate Link (Partner Link bei dem ich eine kleine Provision erhalte, eine gute Möglichkeit diesen Kanal zu unterstützen ohne extra zu zahlen 🥂)

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 New Update  Real Cookie Banner für WordPress [Das beste DSGVO Plugin]
Real Cookie Banner für WordPress [Das beste DSGVO Plugin] New

Cookie Consent Management Platform – Consent manager … Update

Wir bieten DSGVO-konforme Cookie-Banner und Lösungen zur Cookies sind Textdateien mit winzigen Informationseinheiten. Diese Daten können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Ein Beispiel für diese Art von Daten sind Anmeldedaten wie eine Kombination aus Benutzernamen und Passwort.

+ mehr hier sehen

Read more

Wir bieten GDPR-konforme Cookie-Banner und -Lösungen Cookies sind Textdateien, die winzige Informationen enthalten

Diese Daten können für viele verschiedene Zwecke verwendet werden

Ein Beispiel für diese Art von Daten sind Anmeldeinformationen wie eine Kombination aus Benutzername und Passwort

Internet-Cookies können beim Surfen im Internet sehr nützlich sein

Abgesehen davon, dass Cookies sich merken, welche Seiten ein Internetnutzer besucht hat, erstellen Cookies auch Informationen, die das Surfen und Ausfüllen digitaler Formulare schneller und effizienter machen

Ohne Cookies wäre die Navigation auf Websites für die Benutzer weniger komfortabel und interaktiv

Lesen Sie mehr über Cookies in unserem Artikel „Was sind Cookies?“.

IT-Anwalt zu Cookies, Hinweispflicht und DSGVO: Praxistipps für Webseiten-Betreiber Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

Mein Interview-Gast Rechtsanwalt Stephan Hendel erklärt, wie man mit dem Thema INTERNET COOKIES (Online Tracker) umgehen soll. Das Datenschutzrecht (DSGVO) verpflichtet nicht nur Webshop-Anbieter, sondern jeden, der eine Website betreibt, die Besucher aufzuklären und ihnen verschiedene Optionen zur Auswahl zu stellen, ob und in welchem Umfang Daten über das Surf-Verhalten erfasst und gespeichert werden dürfen. Nimmt man das Thema „Cookie Hinweispflicht“ auf die leichte Schulter, liegt früher oder später eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung eines Konkurrenten im Briefkasten und man darf dessen Anwaltskosten erstatten. Zweites Risiko: ein Bußgeldbescheid der Datenschutzbehörde. Jeder Betreiber einer Website sollte daher die Mindeststandards einhalten und seine Website auf den aktuellen Stand bringen.
Weitere Informationen und eine Liste aktueller Urteile im Leitfaden „Cookie Hinweise und Einwilligung“ von Rechtsanwalt Stephan Hendel auf https://www.gabler-hendel.de/cookies/

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 Update New  IT-Anwalt zu Cookies, Hinweispflicht und DSGVO: Praxistipps für Webseiten-Betreiber
IT-Anwalt zu Cookies, Hinweispflicht und DSGVO: Praxistipps für Webseiten-Betreiber Update

Datenschutzerklärung Muster DSGVO-konform kostenlos für … Update New

Mittels Cookie erzeugte Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf unserem Server gespeichert. Vor der Speicherung erfolgt eine Anonymisierung Ihrer IP-Adresse. Cookies von Matomo verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie eine Löschung vornehmen. Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

+ Details hier sehen

Read more

Für die Abgabe einer individuellen Datenschutzerklärung machen Sie bitte Angaben zum Anbieter und zu den datenschutzrelevanten Themen der Website

Damit Besucher das Matomo-Tracking deaktivieren können, fügen Sie bitte den Matomo-Iframe-Code in Ihre Datenschutzerklärung ein

Details zur Konfiguration finden Sie auf der Website von Matomo: https://matomo.org/docs/privacy/.

Aus datenschutzrechtlicher Sicht nach DSGVO ist Google Auftragsverarbeiter

Sie sollten daher mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abschließen

Nähere Informationen zu den Möglichkeiten des Vertragsschlusses finden Sie hier: https://www.google.de/analytics/terms/de.html

Damit Besucher das Tracking von Google Analytics deaktivieren können, fügen Sie bitte den Deaktivierungslink zu Ihrer Datenschutzerklärung hinzu

Details zur Konfiguration haben wir hier zusammengestellt: https://www.mein-datenschutzbeauftragter.de/faq/wie-utile-ich-google-analytics-datenschutzkonformant-und-somit-rechtssicher/.

Aus datenschutzrechtlicher Sicht gem DSGVO, CleverReach ist Auftragsverarbeiter

Sie sollten daher mit CleverReach einen Auftragsverarbeitungsvertrag abschließen

Mehr zu den Möglichkeiten eines Vertragsabschlusses erfahren Sie hier: https://support.cleverreach.de/hc/de/articles/202372701-Bietet-CleverReach-eine-Vereinbarung-zur-Ordungsverarbeitung-.

Das haben Sie angegeben Sie haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt

Ersetzen Sie unsere Muster-Kontaktdaten in der Datenschutzerklärung durch die tatsächlichen Kontaktdaten Ihres Datenschutzbeauftragten

Datenschutzerklärung Allgemeine Informationen und Pflichtangaben Bezeichnung der verantwortlichen Stelle Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Name des Unternehmens

Gesprächspartner

Straße und Hausnummer

PLZ, Ort Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B

Namen, Kontaktdaten o

Ä.)

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu

Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat

Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Recht auf Datenübertragbarkeit Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an Sie oder an Dritte aushändigen zu lassen

Sie wird in einem maschinenlesbaren Format bereitgestellt

Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf

ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen Löschung dieser Daten

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden

SSL- bzw

TLS-Verschlüsselung Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw

TLS-Verschlüsselung

TLS-Verschlüsselung

Dadurch können Daten, die Sie über diese Website übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden

Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile

Datenschutzbeauftragter Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt

Vorname Name

Straße

12345 Musterstadt

Telefon: 01234-56789

E-Mail: [email protected]

Server-Log-Dateien In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Seiten automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt

Diese sind: Besuchte Seite auf unserer Domain

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Browsertyp und Browserversion

Betriebssystem verwendet

Referrer-URL

Hostname des zugreifenden Rechners

IP-Adresse Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art

Art

6 Abs

1 lit

b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen zur Vertragsabwicklung gestattet

Dritte können beispielsweise Zahlungsdienstleister oder Logistikunternehmen sein

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw

nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art

6 Absatz 1 lit

b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Registrierung auf dieser Website Sie können sich auf unserer Website registrieren, um bestimmte Funktionen zu nutzen

Die übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes verwendet

Bei der Registrierung abgefragte Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden

Andernfalls werden wir die Registrierung ablehnen

Bei wichtigen Änderungen, etwa aus technischen Gründen, informieren wir Sie per E-Mail

Die E-Mail wird an die bei der Registrierung angegebene Adresse gesendet

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt

Wir speichern die bei der Registrierung erhobenen Daten für den Zeitraum, in dem Sie auf unserer Website registriert sind

Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Anmeldung stornieren

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt

Kontaktformular Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen

Diese Daten werden ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht

Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt

Dauer der Speicherung von Beiträgen und Kommentaren Beiträge und Kommentare sowie damit zusammenhängende Daten, wie zB IP-Adressen, werden gespeichert

Die Inhalte verbleiben auf unserer Website, bis sie vollständig gelöscht wurden oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden mussten

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail

Die Rechtmäßigkeit bereits erfolgter Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt

Kommentare abonnieren Als Nutzer unserer Website können Sie nach einer Registrierung Kommentare abonnieren

Mit einer Bestätigungs-E-Mail prüfen wir, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind

Sie können die Abo-Funktion für Kommentare jederzeit über einen Link in einer Abo-E-Mail abbestellen

Die zur Einrichtung des Abonnements eingegebenen Daten werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden

Soweit diese Daten für andere Zwecke und anderweitig an uns übermittelt wurden, verbleiben sie bei uns.

Newsletterdaten Zum Versand unseres Newsletters benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse

Es ist notwendig, die angegebene E-Mail-Adresse zu verifizieren und in den Empfang des Newsletters einzuwilligen

Weitere Daten werden nicht erhoben oder sind freiwillig

Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet

Die Verarbeitung der bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den „Austragen“-Link im Newsletter ab

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt

Die zur Einrichtung des Abonnements eingegebenen Daten werden gelöscht, wenn Sie sich abmelden

Soweit diese Daten für andere Zwecke und anderweitig an uns übermittelt wurden, verbleiben sie bei uns

CleverReach Für den Versand von Newslettern verwenden wir CleverReach

Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co

KG, Mühlenstr

43, 26180 Rastede

Mit diesem Dienst können wir den Newsletterversand organisieren und analysieren

Ihre für den Bezug des Newsletters eingegebenen Daten, wie Ihre E-Mail-Adresse, werden auf den Servern von CleverReach gespeichert

Serverstandorte sind Deutschland und Irland

Der Versand des Newsletters mit CleverReach ermöglicht uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger

Die Analyse zeigt unter anderem, wie viele Empfänger ihren Newsletter geöffnet haben und wie oft Links im Newsletter geklickt wurden

CleverReach unterstützt Conversion-Tracking, um zu analysieren, ob nach Anklicken eines Links eine zuvor definierte Aktion, wie z

B

ein Produktkauf, erfolgt ist

Einzelheiten zur Datenanalyse durch CleverReach finden Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktions/reporting-und-tracking/

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail oder Sie melden sich über den „Austragen“-Link im Newsletter ab

Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt

Wenn Sie keine Analyse durch CleverReach wünschen, müssen Sie den Newsletter abbestellen

Zur Abmeldung genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns oder Sie können sich über den „Austragen“-Link im Newsletter abmelden

Die zur Einrichtung des Abonnements eingegebenen Daten werden von unseren Servern und den Servern von CleverReach gelöscht, wenn Sie sich abmelden

Soweit diese Daten für andere Zwecke und anderweitig an uns übermittelt wurden, verbleiben sie bei uns

Einzelheiten zu den Datenschutzbestimmungen von CleverReach finden Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Auftragsverarbeitung Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

YouTube Unsere Website nutzt Plugins von YouTube, um Videoinhalte zu integrieren und anzuzeigen

Anbieter des Videoportals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt

Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben

YouTube kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen, wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind

Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher ausloggen

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote

Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO dar

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo Unsere Website nutzt Plugins von Vimeo für Integration und Darstellung von Videoinhalten

Anbieter des Videoportals ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem Vimeo-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt

Dabei wird Vimeo mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie aufgerufen haben

Vimeo erfährt Ihre IP-Adresse auch dann, wenn Sie nicht beim Videoportal eingeloggt sind oder dort kein Konto besitzen

Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Server des Videoportals in den USA übermittelt

Vimeo kann Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuordnen

Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vorher ausloggen

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy

Cookies Unsere Website verwendet Cookies

Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert

Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen

Einige Cookies sind „Session-Cookies“

Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung automatisch gelöscht

Andere Cookies hingegen verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese selbst löschen

Solche Cookies helfen uns, Sie wiederzuerkennen, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder verhindern

Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies beim Schließen des Programms automatisch gelöscht werden

Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben

Das Setzen von Cookies, die zur Durchführung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B

Warenkorb) erforderlich sind, erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO

Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste

Soweit andere Cookies (z.B

für Analysefunktionen) gesetzt werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Google Analytics Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics

Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Google Analytics verwendet „Cookies“

Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen

Durch Cookies erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert

Serverstandort ist in der Regel die USA

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO

Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf

Werbung zu optimieren

IP-Anonymisierung Wir verwenden Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung

Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt

Es kann vorkommen, dass Google in Ausnahmefällen die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen

Die von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt

Browser-Plugin Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser kann verhindert werden

Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden

Sie können auch die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse und die anschließende Verarbeitung durch Google verhindern

Dies ist möglich, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsverarbeitung Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen

Demografische Merkmale bei Google Analytics Unsere Website nutzt die Funktion „demografische Merkmale“ von Google Analytics

Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten

Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern

Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich

Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren

Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt „Widerspruch gegen die Datenerfassung“ erläutert, generell untersagen.

Matomo (ehemals Piwik) Unsere Website benutzt den Webanalysedienst Matomo

Matomo ist eine Open-Source-Lösung

Matomo verwendet „Cookies“

Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen

Durch Cookies erzeugte Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf unserem Server gespeichert

Ihre IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen

Das Setzen von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO

Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch ggf

Werbung zu optimieren

Die im Matomo-Cookie gespeicherten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht weitergegeben

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser kann verhindert werden

Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden

Sie können die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten hier deaktivieren

Ihr Browser setzt ein Opt-Out-Cookie, das die Speicherung von Matomo-Nutzungsdaten verhindert

Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Matomo Opt-Out-Cookie entfernt

Wenn Sie unsere Website erneut besuchen, muss das Opt-Out-Cookie erneut gesetzt werden, um die Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu verhindern

[Hier den Matomo-Iframe-Code einfügen]

PayPal Unsere Website ermöglicht die Zahlung per PayPal

Anbieter des Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l

et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg

Bei Zahlung mit PayPal werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO (Einwilligung) und Art

6 Abs

1 lit

b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrages)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben im Falle des Widerrufs wirksam

Klarna Unsere Website ermöglicht die Zahlung über Klarna

Anbieter des Zahlungsdienstes ist Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden

Beim Bezahlen mit Klarna (Klarna Checkout-Lösung) erhebt Klarna verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen

Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Klarna unter: https://www.klarna.com/de/datenschutz/

Klarna verwendet Cookies, um die Klarna-Checkout-Lösung zu optimieren

Diese Optimierung stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Gerät speichert

Klarna-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen

Einzelheiten zur Verwendung von Klarna-Cookies finden Sie unter: https://cdn.klarna.com/1.0/shared/content/policy/cookie/de_de/checkout.pdf

Die Übermittlung Ihrer Daten an Klarna erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO (Einwilligung) und Art

6 Abs

1 lit

b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben im Falle des Widerrufs wirksam.

Sofortüberweisung Unsere Website ermöglicht die Zahlung per „Sofortüberweisung“

Anbieter des Zahlungsdienstes ist die Sofort GmbH, Theresienhöhe 12, 80339 München

Mit Hilfe des Verfahrens „Sofortüberweisung“ erhalten wir von der Sofort GmbH in Echtzeit eine Zahlungsbestätigung und können sofort mit der Erfüllung unserer Verpflichtungen beginnen

Bei der Zahlung per „Sofortüberweisung“ werden Ihre PIN und Ihre TAN an die Sofort GmbH übermittelt

Der Zahlungsanbieter loggt sich in Ihr Online-Banking-Konto ein, prüft automatisch Ihren Kontostand und führt die Überweisung durch

Es folgt eine sofortige Transaktionsbestätigung

Auch Ihre Umsätze, das Kreditlimit Ihres Dispokredits sowie die Existenz anderer Konten und deren Salden werden nach dem Login automatisch überprüft

Die Übermittlung an die Sofort GmbH umfasst neben PIN und TAN auch Zahlungsdaten und personenbezogene Daten

Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, IP-Adresse und ggf

weitere Daten, die zur Zahlungsabwicklung erforderlich sind

Diese Datenübertragung ist erforderlich, um Ihre Identität zweifelsfrei festzustellen und Betrugsversuchen vorzubeugen

Die Übermittlung Ihrer Daten an die Sofort GmbH erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

a DSGVO (Einwilligung) und Art

6 Abs

1 lit

b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags)

Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen

In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben im Falle des Widerrufs wirksam

Details zum Bezahlen mit Sofortüberweisung finden Sie unter: https://www.sofort.de/datenschutz.html und https://www.klarna.com/sofort/.

XING-Plugin Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING

Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland

Bei Aufruf einer Seite mit integrierten Xing-Funktionen wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt

Personenbezogene Daten werden nach unserem Kenntnisstand nicht gespeichert

IP-Adressen werden nicht gespeichert, das Nutzungsverhalten wird nicht ausgewertet

Details zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Twitter Plugin Unsere Website nutzt Funktionen des Dienstes Twitter

Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Bei Nutzung von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden von Ihnen besuchte Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und in Ihrem Twitter-Feed veröffentlicht

Dabei werden Daten an Twitter übertragen

Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter

Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie ändern: https://twitter.com/account/settings

Pinterest-Plugin Unsere Website verwendet Funktionen des sozialen Netzwerks Pinterest

Anbieter ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103-490, USA

Wenn Sie eine Seite mit Pinterest-Funktionen aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Pinterest-Servern auf

Dabei werden Protokolldaten an die Pinterest-Server übermittelt

Die Server befinden sich in den USA

Die Protokolldaten können Rückschlüsse auf Ihre IP-Adresse, besuchte Websites, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, Ihre Verwendung von Pinterest und Cookies zulassen

Einzelheiten hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Amazon-Partnerprogramm Als Betreiber dieser Website nehmen wir am EU-Partnerprogramm von Amazon teil

Auf unserer Website werden Werbeanzeigen von Amazon und Links zu Amazon eingebunden, um über Werbekostenerstattungen Geld zu verdienen

Es werden Amazon-Cookies verwendet, wodurch Amazon erkennt, dass Sie einen Affiliate-Link auf unserer Website geklickt haben

Die Speicherung von „Amazon-Cookies“ erfolgt auf Grundlage von Art

6 lit

f DSGVO

Als Websitebetreiber haben wir hieran ein berechtigtes Interesse, da nur über die Cookies die Höhe des Werbekostenerstattung ermittelt werden kann

Einzelheiten zur Datennutzung durch Amazon finden Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon: https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401.

Unsere Website verwendet Google AdSense Google AdSense

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Google AdSense dient zum Einbinden von Werbeanzeigen und setzt Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert, um die Benutzung der Website zu analysieren

Auch Google AdSense verwendet Web Beacons

Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, die eine Analyse des Besucherverkehrs auf unserer Website ermöglichen

Durch Cookies und Web Beacons erzeugte Informationen werden an Google übertragen und auf Servern von Google gespeichert

Serverstandort sind die USA

Google kann diese Informationen an Vertragspartner weitergeben

Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen

Die Speicherung von AdSense-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO

Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken und verhindern

Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verarbeitung von Daten über Sie durch Google in der oben beschriebenen Weise und zu den oben beschriebenen Zwecken zu.

Google AdWords und Google Conversion-Tracking Unsere Website verwendet Google AdWords

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States

AdWords ist ein Online-Werbeprogramm

Im Rahmen des Online-Werbeprogramms arbeiten wir mit Conversion-Tracking

Nach einem Klick auf eine von Google geschaltete Anzeige wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert

Google AdWords-Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht dazu, Nutzer persönlich zu identifizieren

Anhand des Cookies können wir und Google erkennen, dass Sie auf eine Anzeige geklickt haben und zu unserer Website weitergeleitet wurden

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie

Die Cookies sind nicht über die Websites von AdWords-Werbetreibenden nachverfolgbar

Conversion-Cookies dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die Conversion-Tracking verwenden

Adwords-Kunden erfahren, wie viele Nutzer auf ihre Anzeige geklickt haben und zu mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seiten weitergeleitet wurden

AdWords-Kunden erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dem Einsatz widersprechen

Hierzu muss das Conversion-Cookie in den Nutzereinstellungen des Browsers deaktiviert werden

Es erfolgt somit keine Aufnahme in die Conversion-Tracking Statistiken

Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ erfolgt auf Grundlage von Art

6 Abs

1 lit

f DSGVO

Als Websitebetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren

Einzelheiten zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder verhindern

Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Cookie-Banner (optional mit Opt-in) einbinden (DSGVO für Websites) – Webdesign-Tutorial New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

Webdesign bei Amazon: https://amzn.to/2ThvxPN *
Setzt man Cookies auf seiner Website ein, so muss der Besucher über diese und deren Zweck informiert werden. Aktuell (Stand Juni 2019) reicht dies in der Datenschutzerklärung aus. Um auf Nummer sicher zu gehen und auch um zukünftige Anforderungen zu erfüllen, kann auch direkt beim ersten Aufrufen per Cookie-Banner darauf hingewiesen werden.
Man sieht immer häufiger die bekannte Info-Banner zur Verwendung von Cookies. Selten stößt man sogar über Banner mit Opt-in-Funktion, mit der bestimmte oder alle Cookies erst nach Zustimmung des Nutzers gesetzt werden.
Der bekannteste Anbieter ist hierbei https://cookieconsent.osano.com/. Mit wenigen Klicks lässt sich ein funktionaler Cookie-Banner auf die eigene Homepage installieren und inhaltlich sowie optisch anpassen.
Am besten immer aktuelle Infos zum Thema „Cookie-Hinweis auf Website“ im Rahmen der DSGVO und der ePrivacy-Verordnung einholen. Eine Quelle dafür wäre z. B.: https://www.it-recht-kanzlei.de/dsgvo-cookie-banner.html
In diesem Video spreche ich Deutsch. I speak german in this tutorial.
* Dies ist ein Affiliate-Link, der mit dem Partnerprogramm von Amazon zusammenhängt. Sobald du darauf geklickt hast, wird bei dir am Rechner für 24 Stunden ein Cookie gespeichert. Wenn du in diesem Zeitraum etwas bei Amazon kaufst, dann bekomme ich dafür eine kleine Provision (zwischen einem und zehn Prozent des Warenkorb-Wertes). Auf dich oder deinen Einkauf hat dies keine Auswirkungen. Vielen Dank für deine Unterstützung! 😊

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 New  Cookie-Banner (optional mit Opt-in) einbinden (DSGVO für Websites) – Webdesign-Tutorial
Cookie-Banner (optional mit Opt-in) einbinden (DSGVO für Websites) – Webdesign-Tutorial New

DSGVOAmazon Web Services (AWS) New Update

Die DSGVO gilt für alle Organisationen mit EU-Niederlassungen und für alle Organisationen, die die personenbezogenen Daten von EU-Bürgern verarbeiten und EU-Bürgern Waren oder Services anbieten oder das Verhalten von EU-Bürgern innerhalb der EU überwachen, unabhängig davon, ob diese EU-Niederlassungen besitzen oder nicht.

+ mehr hier sehen

Read more

Die DSGVO ändert nichts am AWS-Modell der geteilten Verantwortung, das für Kunden relevant bleibt

Das Modell der geteilten Verantwortung ist ein nützlicher Ansatz, um die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten von AWS (als Auftragsverarbeiter oder Unterauftragsverarbeiter) und Kunden (als Verantwortlicher oder Auftragsverarbeiter) im Rahmen der DSGVO zu veranschaulichen

Gemäß dem Modell der geteilten Verantwortung ist AWS dafür verantwortlich, die zugrunde liegende Infrastruktur sicherzustellen, die AWS-Services unterstützt („Sicherheit „der“ Cloud“), und Kunden, die entweder als Verantwortliche oder als Auftragsverarbeiter fungieren, sind für alle personenbezogenen Daten verantwortlich, die sie in AWS-Services speichern („Sicherheit „IN“ der Cloud“)

AWS-Verantwortung „Sicherheit der Cloud“ – AWS ist für den Schutz der Infrastruktur verantwortlich, auf der alle AWS-Services ausgeführt werden

Diese Infrastruktur besteht aus Hardware, Software, Netzwerken und Einrichtungen, auf denen AWS-Services ausgeführt werden, die Kunden bereitstellen mit leistungsstarken Kontrollen, einschließlich Sicherheitskonfigurationskontrollen, über die Handhabung von Kundeninhalten AWS stellt mehrere Compliance-Berichte von externen Prüfern bereit, die unsere Einhaltung einer Vielzahl von Computersicherheitsstandards und -vorschriften überprüft haben (weitere Informationen finden Sie auf der AWS Compliance-Website)

Diese Berichte zeigen unseren Kunden, dass wir ihre Kundendaten schützen.Beispiele umfassen, sind aber nicht beschränkt auf AWS comp lianzrichtlinien ISO 27001, 27017 und 27018

ISO 27018 enthält Sicherheitskontrollen, die sich auf den Schutz von Kundendaten konzentrieren

Entwerfen und sichern Sie die Architektur ihrer Anwendungen und Lösungen, die sie auf den AWS-Services bereitstellen möchten

AWS-Kunden sind auch dafür verantwortlich, die AWS-Services zu konfigurieren, um die Vertraulichkeit, Integrität und Sicherheitsanforderungen ihrer Kundendaten zu schützen

Die spezifischen Verantwortlichkeiten, die Kunden zum Schutz ihrer Kundendaten haben, hängen davon ab, welche AWS-Services Kunden verwenden und wie diese Services in die IT-Umgebungen der Kunden integriert sind

AWS-Kunden haben Transparenz und Kontrolle über ihre Kundendaten und können flexible Sicherheitskontrollen basierend auf der Sensibilität der spezifischen Art von Kundendaten implementieren

Kunden können dazu ihre eigenen Sicherheitsmaßnahmen und -tools oder die von AWS oder anderen Anbietern bereitgestellten Sicherheitsmaßnahmen und -tools verwenden

Dadurch können Kunden zusätzliche Sicherheitsebenen für sensiblere Kundendaten einrichten

AWS bietet Produkte, Tools und Services, mit denen Kunden ihre Anwendungen und Lösungen entwerfen und schützen können und die zur Erfüllung der DSGVO-Anforderungen eingesetzt werden können, darunter:

Mit AWS Identity and Access Management (IAM) können Organisationen den Zugriff auf AWS-Services und -Ressourcen sicher verwalten

Mit IAM können Kunden AWS-Benutzer und -Gruppen erstellen und verwalten sowie Zugriffsrechte auf AWS-Ressourcen gewähren und verweigern

IAM ist eine Funktion von AWS-Konten, die ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt wird

Unternehmen können den Zugriff auf AWS-Services und -Ressourcen sicher verwalten

Mit IAM können Kunden AWS-Benutzer und -Gruppen erstellen und verwalten sowie Zugriffsrechte auf AWS-Ressourcen gewähren und verweigern

IAM ist eine Funktion von AWS-Konten, die ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt wird

Mit AWS CloudTrail können Organisationen Informationen über Kontoaktivitäten im Zusammenhang mit Aktionen in AWS protokollieren, kontinuierlich überwachen und speichern, was die Sicherheitsanalyse, die Nachverfolgung von Ressourcenänderungen und die Fehlerbehebung vereinfacht (AWS CloudTrail ist standardmäßig auf allen AWS-Konten aktiviert).

ermöglicht es Organisationen, Informationen über Kontoaktivitäten im Zusammenhang mit Aktionen in AWS zu protokollieren, kontinuierlich zu überwachen und zu speichern, was die Sicherheitsanalyse, die Nachverfolgung von Ressourcenänderungen und die Fehlerbehebung vereinfacht (AWS CloudTrail ist standardmäßig auf allen AWS-Konten aktiviert)

Amazon GuardDuty ist ein Managed Threat Detection Service, der AWS-Konten und -Instanzen kontinuierlich auf böswilliges oder nicht autorisiertes Verhalten überwacht und schützt

Es überwacht Aktivitäten, die auf eine mögliche Kompromittierung des Kontos hindeuten können, wie z

B

Ungewöhnliche API-Aufrufe oder möglicherweise nicht autorisierte Implementierungen

GuardDuty erkennt auch Instanzen mit potenziellen Sicherheitsverletzungen oder Bedrohungen zum Sammeln von Informationen

Es überwacht Aktivitäten, die auf eine mögliche Kompromittierung des Kontos hindeuten können, wie z

B

Ungewöhnliche API-Aufrufe oder möglicherweise nicht autorisierte Implementierungen

GuardDuty erkennt auch Instanzen mit potenziellen Sicherheitsverletzungen oder das Sammeln von Informationen durch Angreifer

Amazon Macie ist ein Tool für maschinelles Lernen, das dabei hilft, in Amazon S3 gespeicherte personenbezogene Daten zu entdecken und zu klassifizieren

Weitere Informationen zur Verwendung von AWS-Ressourcen in Übereinstimmung mit der DSGVO finden Sie in unserem Whitepaper Navigating GDPR Compliance on AWS.

DSGVO-konformer Cookie Hinweis – SUPR Tutorial Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

Mit deinem SUPR Shop bist du immer auf der sicheren Seite. In unserem Cookie Hinweis Tutorial erfährst du wie du einfach und sicher ein rechtskonformen Cookie Hinweis nach den Vorgaben der DSGVO einrichtest.\r
Benutzt du in deinem SUPR Onlineshop Google Analytics, einen Facebook Pixel oder sonstige externe Skripte lassen sich diese nun einfach über die SUPR Cookie App rechtssicher in deine Website integrieren.\r
Du hast noch keinen Onlineshop? Erstelle jetzt deinen eigenen Onlineshop – einfach, schön und professionell!
Gebe deinen Shopnamen ein und starte kostenlos! Stelle deine Produkte ein, wähle das passende Design und schon verkaufest du erfolgreich online!\r
Hier geht’s zu deinem Shopsystem: https://de.supr.com/

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 Update  DSGVO-konformer Cookie Hinweis - SUPR Tutorial
DSGVO-konformer Cookie Hinweis – SUPR Tutorial New

Kostenloser Webcounter (SSL-fähig): für Deine Homepage for … New Update

Dein kostenloser Counter zum Zählen von Besuchern! Auch mit SSL/HTTP nutzbar. KEINE Kosten, KEINE Anmeldung, KEINE Verpflichtungen. (Extrem) einfach einbinden und los!

+ hier mehr lesen

Read more

So einfach ist das!

Das Wichtigste zuerst: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Alles, was Sie tun müssen, ist, das gewünschte Design auszuwählen und auf “Ich will es!” zu klicken

klicken

Der dann erscheinende Code muss vollständig kopiert und unverändert an der gewünschten Stelle auf der Website installiert werden

Wenn Sie nicht genau wissen, wie das geht, dann werfen Sie einen Blick auf unsere “So funktioniert’s”!

Übrigens: Wenn dir das Design nicht mehr gefällt, kannst du hier einfach zurückgehen, ein neues Design wählen und den alten Code ersetzen

Ihre Zählerstände bleiben erhalten!

KickGDPR – GDPR / DSGVO Cookie – System Plugin für Joomla New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

Cookie-Hinweis Plugin zur datenschutzkonformen Cookie-Nutzung. Das Joomla! System-Plugin ist für mehrsprachige Websites geeignet, ist sehr felxibel bei der Ausgabe und unterstützt natürlich verschiedene Modi.
Folgende Varianten sind möglich und konfigurierbar:
– Hinweis auf die Nutzung von Cookies
– Opt-in, Cookies werden erst bei Bestätigung geladen
– Opt-out, Cookies werden bei Bestätigung gelöscht
Das kostenfreie KickGDPR Plugin unterstützt in sehr einfacher Weise die Integration von Google Analytics, Matomo Analytics, Facebook Pixel und 3rd-Party Integrationen.

LINK: https://kicktemp.shop/plugins/11/kickgdpr-gdpr/dsgvo-cookie-system-plugin-fuer-joomla

dsgvo cookie hinweis beispiel Einige Bilder im Thema

 New Update  KickGDPR - GDPR / DSGVO Cookie - System Plugin für Joomla
KickGDPR – GDPR / DSGVO Cookie – System Plugin für Joomla Update New

Generali Kundenportal New Update

Generali Kundenportal: Mit dem Generali Kundenportal haben Sie Ihre persönlichen Versicherungsangelegenheiten jederzeit verfügbar. Optimales Service rund um die Uhr.

+ Details hier sehen

Read more

Technisch notwendig Diese Cookies sind für die Funktion des Kundenportals erforderlich und können nicht deaktiviert werden

Sie können diese Cookies in Ihrem Browser blockieren, aber das Kundenportal funktioniert dann möglicherweise nicht mehr richtig

Verwendete Cookies Sitzungs-ID, jwtToken – technische Kennung für eine Kundenportalsitzung, acceptCookies, functionCookieEnable, technicalCookieEnable, marketingCookieEnable – wir verwenden diese Cookies, um Ihre Cookie-Einstellungen zu speichern

Funktionale Cookies Diese Cookies werden verwendet, um die Funktionalität der Website für Sie aufrechtzuerhalten, zu verbessern oder zu erweitern

Verwendete Cookies agentID – mit diesem Cookie können wir Ihren persönlichen Berater auf der Generali-Homepage korrekt anzeigen RememberMe (org.jboss.seam.security.username) – mit diesem Cookie merken wir uns Ihren Benutzernamen, wenn Sie den “Benutzer merken” verwenden

Marketing-Cookies Wir verwenden Marketing- und Performance-Cookies, um nützliche Einblicke in die Nutzung unseres Kundenportals zu gewinnen, damit wir es weiter verbessern können

Die Informationen, die diese Cookies sammeln, werden aggregiert

Verwendete Cookies Mapp Intelligence (ehemals Webtrekk Analytics) – Wir verwenden Map Intelligence , einen Webanalysedienst der Mapp c/o Webtrekk GmbH, Robert-Koch-Platz 4, 10115 Berlin, Deutschland.Webtrekk Analytics verwendet Performance-Cookies, die auf Ihrem internetfähigen Gerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Website durch Sie ermöglichen Kundenportal.Dadurch können wir feststellen, welche unserer Services beliebt oder gar nicht genutzt werden.Wir erkennen Sie wieder, wenn Sie uns besuchen und können uns merken, welche Seiten Sie im Kundenportal besucht haben bzw

welche Seiten Sie besucht haben Dienste, die Sie verwenden

Ausführliche Informationen zu diesem Analysetool finden Sie auf dieser Seite

Cookies von US-Anbietern Marketing- und Performance-Cookies werden auch von Google LLC und Facebook Inc

betrieben, die Daten in den USA verarbeiten

Indem Sie der Verwendung dieser Cookies zustimmen, stimmen Sie auch ausdrücklich der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA zu (Artikel 49 (1) (a) DSGVO)

Der EuGH bescheinigt den USA kein angemessenes Datenschutzniveau (C-311/18, Schrems II )

Kritisiert wird insbesondere, dass der Zugriff durch US-Behörden nicht gesetzlich auf das unbedingt Notwendige beschränkt ist, keine gerichtlichen Genehmigungen für einen solchen Zugriff verankert sind und EU-Bürgern keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen.

Hinweis: Wir arbeiten mit Hochdruck an der Umsetzung geeigneter Garantien gem

46 DSGVO als alternative Rechtsgrundlage für diese Datenübermittlungen

Cookies verwendet Google Analytics – mit diesem Cookie von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, können wir feststellen, welche unserer Dienste beliebt oder gar nicht genutzt werden

Wir erkennen Sie, wenn Sie uns besuchen, und können uns merken, welche Seiten im Kundenportal Sie besucht haben oder welche Dienste Sie nutzen

Welche Daten von Google erfasst und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie hier nachlesen

Google Ads & Campaign Manager – Wir nutzen das Angebot von Google Ads, der Firma Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA), um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf unsere Dienstleistungen aufmerksam zu machen externe Webseiten

Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können

Wir verwenden das Online-Marketing-Tool Campaign Manager von Google

Diese verwendet Cookies, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu verhindern, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier Google Maps – dadurch können wir Karten von Google Maps, Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA, direkt im Kundenportal anzeigen, um Ihnen beispielsweise die Büro Ihres Kundenberaters

Welche Daten von Google erfasst und wofür diese Daten verwendet werden, können Sie hier nachlesen

Facebook – mit diesem Cookie von Meta Platforms Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA, können wir die letzten Facebook-Posts Ihres Kundenbetreuers direkt im Kundenportal anzeigen

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Facebook finden Sie hier Facebook Custom Audience – Auf unserer Website wird das Facebook-Pixel von Facebook, einem Social Media Network, betrieben von Meta Platforms Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA, verwendet

um das Besucherverhalten über mehrere Websites hinweg zu verfolgen

Sie ermöglichen die Erstellung von Nutzerprofilen, durch die Facebook Ihnen relevante Werbung anzeigt

Darüber hinaus können diese Cookies verwendet werden, um es Besuchern zu ermöglichen, Inhalte auf diesen Plattformen bequem zu teilen

Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erhalten Sie auf anderen Websites keine gezielte Werbung von uns

Mehr über diese Cookies erfahren Sie hier

Verfolgen Sie das Besucherverhalten auf mehreren Websites

Sie ermöglichen die Erstellung von Nutzerprofilen, durch die Pinterst Ihnen relevante Werbung anzeigt

Darüber hinaus können diese Cookies verwendet werden, um es Besuchern zu ermöglichen, Inhalte auf diesen Plattformen bequem zu teilen

Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, erhalten Sie auf anderen Websites keine gezielte Werbung von uns

Hier erfahren Sie mehr über diese Cookies.

Cookie-Banner DSGVO – Brauche ich einen Cookie-Banner? | DSGVO Cookie-Hinweis | WebMen Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema dsgvo cookie hinweis beispiel

Brauche ich einen Cookie-Banner für meine Website? ➤ Wie muss ein Cookie-Banner aussehen? ➤ Was sind überhaupt Cookies?
Wir erklären dir in diesem Video, was Cookies überhaupt sind und wann ein Cookie-Banner notwendig ist.
Spätestens seit der DSGVO denken Websitebetreiber bei Cookies nicht mehr nur an Kekse. Wir bekommen oft die gleiche Frage gestellt: Brauche ich einen Cookie-Banner auf meiner Website?
Zusammen mit unserem Datenschutzbeauftragten August (aka Alena – August war nicht da) klären wir in diesem Video die Grundlagen von Cookies und wann und wo ein Cookie-Banner gebraucht wird.
Bei dir sind noch Fragen offen?
Schreib uns gerne eine E-Mail an [email protected] oder ruf uns an unter 0421 24 34 940.
Bis zum nächsten Mal – Phänomenal Digital.
Hinweis: Wir dürfen euch keine Rechtsberatung geben. Unsere Informationen basieren auf den aktuellen Situationen und Meinungen der Datenschützer!
****
Weitere Infos findet du hier:
WebMen Website:
https://www.webmen.de/Home.html
WebMen Blog:
https://www.webmen.de/blog/category/datenschutz/
Webmen Internet GmbH
Tiefer 2
28195 Bremen
Tel.: +49 (0) 421 – 24 34 940
E-Mail: [email protected]
Grafiken
www.freepik.com

dsgvo cookie hinweis beispiel Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Cookie-Banner DSGVO – Brauche ich einen Cookie-Banner? | DSGVO Cookie-Hinweis | WebMen
Cookie-Banner DSGVO – Brauche ich einen Cookie-Banner? | DSGVO Cookie-Hinweis | WebMen Update

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen dsgvo cookie hinweis beispiel

Updating

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habendsgvo cookie hinweis beispiel

Updating

Sie haben das Thema also beendet dsgvo cookie hinweis beispiel

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment