Top channel marketing trends New

You are viewing this post: Top channel marketing trends New

Neues Update zum Thema channel marketing trends


5 Enterprise Channel Marketing Trends to Master in 2021 … Update New

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Trotz der Veränderungen, die jede Branche betreffen, verlassen sich Anbieter von Unternehmenstechnologie weiterhin auf ihre Vertriebspartner, um ihre Lösungen bekannt zu machen und die Reichweite und Relevanz in verschiedenen Marktsegmenten zu optimieren

Wie der State of IT-Bericht 2021 bestätigt, hat die Pandemie branchenübergreifend hyperbeschleunigte digitale Transformationsinitiativen und eine globale Massenmigration zu Cloud und Edge Computing katalysiert

Die fast über Nacht erfolgende (inzwischen fast dauerhafte) Umstellung auf Remote-Arbeit und verteilte Teams hat auch das Potenzial für Produktivitäts-, Zusammenarbeits-, Engagement- und sicherheitsbezogene Technologielösungen in allen Geschäftsfunktionen vervielfacht

Diese Faktoren stellen sicher, dass Channel-Partner gefragter denn je sind und Unternehmen helfen, die richtigen Technologieinvestitionen zu tätigen

Allerdings beeinflussen mehrere Faktoren die Channel-Landschaft heute – und fünf Schlüsseltrends wirken sich erheblich auf die Beziehung zwischen Anbieter und Partner aus

Die Beherrschung dieser Punkte wird Vertriebsvermarktern dabei helfen, der Zeit voraus zu bleiben und den Umsatz und die Rentabilität zusammen mit und über ihre Vertriebspartner weiter zu steigern

Collaboration, Co-Creation, Subscription – das neue Partnerschaftsparadigma

Die Art der IT-Anbieter-Partner-Beziehung entwickelt sich schnell

In den meisten Fällen hat es sich von einer transaktionalen „Produkt-Wiederverkäufer“-Gleichung zu einer „Partnerschaft“ gewandelt

Aber in den besten Fällen wurde es zu einem der „Zusammenarbeit und Co-Creation“ erhoben, was durch die wachsende Marktpräferenz für einen Value-as-a-Service-Ansatz bei der Technologiebeschaffung und -bereitstellung vorangetrieben wurde

Die Präferenz für wertbasierte Ergebnisse und SaaS gegenüber Bereitstellungs- oder Bereitstellungsmodellen ergibt sich aus Änderungen im Kundenverhalten und den Erwartungen, die von der Technologie erwarten, dass sie Geschäftswert liefert, gepaart mit Agilität und Flexibilität

Dies hat den Übergang von einem „Lizenz“-Ansatz zu einem „Abonnement“-Ansatz beim Technologiekauf fast erzwungen

Allein im letzten Jahr sind Cisco, Dell und IBM alle zu abonnement- oder verbrauchsbasierten Preismodellen übergegangen, und HPE hat bereits Pläne angekündigt, bis 2022 dorthin zu gelangen

Dieser Faktor hat vielleicht den größten Einfluss auf die Anbieter-Partner-Gleichung, weil Es unterstreicht auf dramatische Weise die Bedeutung von Kundenbeziehungen, Kundenbindung, Verlängerungen und die Art und Weise, wie sowohl Anbieter als auch ihre Partner Kundenservice und Erfolg definieren

Folglich war es noch nie so wichtig, „die Kundenbeziehung zu besitzen“ – für erfolgreiche Vermarkter von Unternehmenskanälen , es ist keine Frage von entweder-oder

Sie verstehen, dass Anbieter und Vertriebspartner zusammenarbeiten und gemeinsam Wert schaffen sowie ihre wertvollsten Kundenbeziehungen gemeinsam besitzen, pflegen und ausbauen müssen

Als Maßstab nennt Microsofts CEO Satya Nadella Microsoft ein Partner-First-Unternehmen und betrachtet jede Änderung des Geschäftsmodells durch die Linse eines Kanals und fragt, wie sich dies auf Partner auswirken und ihnen helfen würde, die Beschleunigung der Technologie voranzutreiben

Automatisierung und Skalierung sind von zentraler Bedeutung für die Verwaltung komplexer Channel-Programme

Die Erwartung personalisierter Lösungen und Managed Services für verschiedene Kundensegmente führt auch dazu, dass Channel-Partner-Programme immer komplexer werden

Sie fordern mehr Integration, Datenmanagement und Tracking für Channel-Vermarkter, um den ROI von MDF-Investitionen weiter zu optimieren

Für Organisationen auf Unternehmensebene, die bereits über ein ausgereiftes Channel-Programm verfügen, wird es immer wichtiger, in einen vollständigen Channel-Tech-Stack zu investieren, der in der Lage ist, End-to-End-Partnermanagementlösungen bereitzustellen und die Hunderte von beweglichen Teilen zu verwalten, die ein gut geöltes Channel-Marketing ausmachen Maschine

Forrester definiert sieben Lösungsbereiche für den idealen Channel-Tech-Stack: Channel Learning und Readiness, Through-Channel Marketing Automation (TCMA), Channel Incentives und Program Management, Channel Marketplaces and Financing, Channel Data Management (CDM) und Ecosystem Management

Ein umfassender Tech-Stack ist nicht nur für die Schaffung eines nahtlosen Partnererlebnisses unerlässlich, sondern auch für die Erzielung von Umsatzsteigerungen durch die nahtlose Abstimmung von Markenmarketing und Partnerverkaufsprozessen

Es schließt den Kreis, indem es den ROI meldet und die Entscheidungsqualität verbessert

PX (Partner Experience) steht im Mittelpunkt

Es versteht sich von selbst, dass in einem wertorientierten Verkaufsumfeld gute Partnererlebnisse zu guten Kundenerlebnissen führen

Die Herausforderung für Vertriebskanal-Vermarkter besteht darin, die wichtigsten Prioritäten ihrer Partner zu verstehen und sie an ihren eigenen Geschäftszielen auszurichten

Es gibt einen wachsenden Wettbewerb um die leistungsstärksten VARs und MSPs, die oft über Mehrmarkenportfolios verfügen

Um ihre Aufmerksamkeit und Loyalität zu gewinnen und zu halten, braucht es mehr als die Standard-Channel-Partnerprogramme – es braucht differenzierte PX-Strategien, die es ihnen einfach, vorhersehbar und rentabel machen, die Lösungen des Anbieters zu verkaufen Komponenten von PX, um eine stärkere und engagiertere Gemeinschaft von Partnern aufzubauen

Sie finden neue Wege, Agilität und Flexibilität anzubieten, um Verkaufsprogramme in hochdynamischen Märkten durchzuführen; und Partner mit den Fähigkeiten und Werkzeugen auszustatten, die sie benötigen, um sich reibungslos in das digitale Zeitalter zu entwickeln

Dies bedeutet oft, stark in erweiterte Schulungsprogramme und Lehrpläne zu investieren, um den strategischen Verkauf von Flaggschiff-Produktlinien voranzutreiben, und technische und operative Unterstützung bereitzustellen, um Ergebnisse und ROI-Berichte zu messen

Sie entwerfen auch hochkomplexe und kundenspezifische stufenbasierte Programme, die auf Größe, Geschäftspotenzial, Wert, Grad des Engagements und Interesse basieren

Das Ergebnis ist, dass der Vertriebspartner tiefere Möglichkeiten hat, sich sinnvoll an der Produktentwicklungs-Roadmap zu beteiligen, und dies kann für beide Seiten sehr wertvoll sein

Arbeiten als ein Team für nahtlose CX

Die Rationalisierung und Abstimmung des Channel-Marketings mit den Direktvertriebs- und Marketingbemühungen der Marke ist ein wichtiger Trend, der Channel-Marketern dabei hilft, die Ergebnisse auf die nächste Stufe zu heben

Wenn die gesamte Strategie der Marke auf kundenzentrierten Buyer Journeys aufgebaut ist, ist es kontraproduktiv, das Channel-Marketing in einem Silo zu halten

Ausrichtung und Rationalisierung sind von zentraler Bedeutung, um die inhärente Reibung zu beseitigen, die zwischen den Unternehmenszielen und den Zielen der Vertriebspartner besteht

Große Marken finden immer noch heraus, wie sie Channel-Marketing-Plattformen mit ihren breiteren Marketingplattformen kombinieren, wiederverwendbare und übertragbare Inhalte auf diesen Plattformen bereitstellen und den Prozess der Synchronisierung von Partnerkampagnen und anderen Kanälen im Marketing-Mix rationalisieren und automatisieren können

Ein solcher Ansatz erfordert auch eine bessere vor- und nachgelagerte Transparenz der MDF-Investitionen für alle Beteiligten – Marketing, Vertrieb, Vertriebskanal-Vermarkter und Vertriebspartner.

Für Anbieter können Vertriebspartner, die auf die Gesamtstrategie ausgerichtet und mit ihr synchronisiert sind, auch eine unschätzbare Stimme im Team sein, wenn es darum geht, Markteinführungs- (GTM) und Produktstrategien zu definieren

Sie können tiefe Einblicke und Feedback geben, da sie vor, während und nach der Bereitstellung verschiedener Technologielösungen in direktem Kontakt mit verschiedenen Kundensegmenten stehen

Von Partnerkanälen zu Partnerökosystemen

Ein wichtiger Branchentrend der letzten Jahre war die Aufnahme von „Nicht-Transaktions“-Partnern in die Channel-Partnerliste

Dies sind Parteien, die einen großen Einfluss auf den Verkauf haben, aber eigentlich keine Software oder Technologie verkaufen

Tatsächlich hat Forrester Channel-Partner in drei Kategorien eingeteilt: Influencer, transaktionale und bindungsorientierte Partner, basierend auf der Rolle, die jeder in der Wertschöpfungskette des Technologieverkaufs spielt

In disruptiven Jahren wie 2020, in denen es zu einer Verlangsamung oder vollständigen Unterbrechung der unmittelbaren Kaufaktivitäten kommen kann, ist es wichtig, die Marke nicht nur über mehrere einflussreiche Kanäle im Gedächtnis zu behalten, sondern auch die Pipeline am Leben zu erhalten und Abonnements sicherzustellen Erneuerungen sind geschützt

Social-Media-Influencer, Marken- oder Technologie-Evangelisten und -Botschafter, Content-Vermarkter, Empfehlungs- und Affiliate-Agenturen und Community-Vordenker wie Analysten spielen eine entscheidende und einflussreiche Rolle bei der Schaffung von Bewusstsein für den Investment-Business-Case und bei der Schaffung von Interesse an neuen Ideen

Diese “Engagement- oder nicht transaktionalen” Partner helfen Marketingfachleuten, abgesehen davon, dass sie Aspekte der Technologie oder Lösung über rein technische Aspekte hinaus hervorheben, auch, eine viel breitere Basis des Entscheidungsfindungs- oder IT-Käuferkollektivs zu erreichen, das selbst an Größe zunimmt und Komplexität

Zum Beispiel wird ein Technologiekauf, der die Mitarbeitererfahrung (EX) beinhaltet, nicht nur die IT, sondern auch die Personalabteilung und andere Funktionsleiter einbeziehen, die nicht die gleichen Medien wie ITDMs nutzen

Sie müssen durch HR-Influencer erreicht werden, die über die Bedeutung und den Wert einer solchen Investition sprechen können, und über Marketingleiter, die vor Herausforderungen bei der Talentbindung stehen

Ebenso sind die Anerkennung und Gewinnung von Agenturen für digitales Marketing als Influencer und sogar Gatekeeper in Martech-Investitionen oder Datenschutz- und Sicherheitsberater für Security-Tech Beispiele für die Erweiterung des Umfangs der Partner

Diese erweiterte Gruppe von Mikro- und Einfluss-Makros und Nicht-Transaktionspartnern funktioniert bilden zusammen mit den traditionelleren transaktionalen Channel-Partnern das neue Channel-Partner-Ökosystem

Solche Ökosysteme erfordern, dass Channel-Marketer überdenken, wie sie Channel-Incentives, Leistungszuordnungsmodelle und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Datenschutz angehen, wenn es darum geht, Interessenten- und Kundeninformationen mit einer breiteren Gruppe interner und externer Interessengruppen zu teilen

Abschließend

All diese Trends stellen neue Chancen und Risiken für IT-Anbieter und -Partner dar, und obwohl sie sicherlich wertorientiertere und nachhaltigere Geschäftsmöglichkeiten versprechen, insbesondere in der Abonnementwirtschaft, verlangen sie auch neue Ansätze und erhebliche Anstrengungen und Ressourcen Channel-Vermarkter, um effektive Veränderungen voranzutreiben.

5 HUGE Digital Marketing Trends To Watch In 2022 New Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen channel marketing trends

The Future of Digital Marketing (Can You Guess The #1 Trend In 2022?)
Master The Art of Email Marketing ►► https://copyposse.com/oti/ (Doors Re-Open Soon)
What trends dominated the Internet over the past year and are only going to get even hotter in 2022?
Come along with me as we count down the 5 BIGGEST marketing digital trends to watch this year…
We’ll start the countdown with #5 and end with the hottest trend of all.
👀 Can you guess this year’s #1 digital marketing trend? I bet it’s definitely NOT what you’re thinking…
Keep watching to find out!
WHY SUBSCRIBE?
Every single week I provide tips and resources from my copywriting vault, so go ahead and browse the tutorials and guides I already have up and, after you subscribe, hit that little bell icon so you don’t miss any future videos from me.
CONNECT WITH ME!
https://instagram.com/copyposse
https://facebook.com/alexcattoni
https://twitter.com/alexcattoni
http://linkedin.com/company/copyposse
Read this instead: https://www.alexcattoni.com/digital-marketing-trends-in-2022/ ‎
#DigitalMarketing #Marketing2022 #MarketingTrends

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  5 HUGE Digital Marketing Trends To Watch In 2022
5 HUGE Digital Marketing Trends To Watch In 2022 Update New

Channel Marketing Trends and Priorities for 2021 – … New

Updating

+ mehr hier sehen

Read more

2

Hören Sie nicht auf zu vermarkten

Umfassende Wirtschaftsstudien, die Jahrzehnte früherer Rezessionen untersucht haben, haben gezeigt, dass die Fortsetzung der Vermarktung während einer Rezession zu den besten Geschäftsergebnissen führt

Eine Studie von McGraw Hill, die sich speziell auf die Rezession zwischen 1981 und 1982 konzentrierte, fand heraus, dass Unternehmen, die während der Rezession aggressiv vermarkteten, 256 % höhere Umsätze erzielten als diejenigen, die nicht weiter vermarkteten

Dafür gibt es zwei wesentliche Gründe:

• Wenn Sie Marketing betreiben, wenn es sonst niemand tut, haben Sie eine viel lautere Stimme

• Marketing steigert den Umsatz

Wenn Sie es schließen, wird Ihre Verkaufspipeline eingefroren, während die Fortsetzung der Vermarktung sie in Bewegung hält

Trotz der Tatsache, dass die beste Vorgehensweise darin besteht, die Vermarktung fortzusetzen, ist die Realität, dass die Budgets knapper werden und sich das Kaufverhalten der Verbraucher ändert

Anstatt die Ausgaben vollständig zu kürzen, sollten Unternehmen ihre Marketingstrategie, ihr Messaging und die Ausgaben für die effektivsten Taktiken neu bewerten

3

Richten Sie Ihre Marketingstrategie und Ihr Messaging aus

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren Marketingzweck und -prozess neu zu erfinden

In einem Klima, in dem sich alles geändert hat, ist es für Sie tatsächlich riskanter, nichts anderes zu tun, als Ihre aktuelle Strategie zu überarbeiten

Bestimmte Taktiken, insbesondere Offline-Medien, sind aufgrund des veränderten Verbraucherverhaltens nicht mehr so ​​effektiv

Es gibt weniger Menschen, die zur Arbeit pendeln, ein Rückgang persönlicher Veranstaltungen und Kapazitätsbeschränkungen im öffentlichen Raum, die die Reichweite traditioneller Werbetaktiken einschränken können

Inzwischen ist die Nutzung von Internet, Streaming und Social Media in die Höhe geschossen

Ihre Marketingstrategie so auszurichten, dass sie digitale Taktiken nutzt und Verbraucher in ihren eigenen vier Wänden trifft, ist der logische Schritt für Ihre Werbeausgaben im Jahr 2021

Viele Marken stellen möglicherweise auch fest, dass die Botschaften rund um die von ihnen angebotenen Produkte oder Dienstleistungen für den aktuellen Moment nicht mehr relevant sind

Zum Beispiel sind Pizzerien berüchtigt dafür, Werbeaktionen rund um Sportveranstaltungen zu planen

Aber in Ermangelung des Profisports änderte Domino’s seine Einstellung und begann, für seinen sicheren Transport- und Lieferprozess zu werben

Durch diese Art von Messaging-Verschiebung wird sichergestellt, dass Ihre Marke auf die sich entwickelnde Situation reagiert

Das Weitermachen wie gewohnt ist ein sicherer Weg, um aus dem Verbrauchergespräch auszusteigen.

Top 5 Marketing Trends for 2022 – Ideas to Grow Your Business New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

Here are the can’t miss marketing trends of 2022 to help you start and grow your business.
0:00 Intro
0:36 Trend #5 – Podcasting on YouTube
2:55 Trend #4 – Private Niche Communities
5:11 Trend #3 – Virtual Summits
6:58 Trend #2 – Tik Tok for Business
8:52 Trend #1 – Text Message Marketing
Links and resources mentioned in this video (please note that some of the links below are affiliates and I earn money, at no extra cost to you, should you choose to purchase anything):
👉 Circle.so for Creating Communities: http://www.smartpassiveincome.com/circle
👉 HeySummit for Virtual Summit Software: http://www.smartpassiveincome.com/heysummit
👉 Audience Driven Summit: http://www.audiencedriven.co
👉 Keenya Kelly’s website: http://www.keenyakelly.com
👉 Keenya Kelly (Tik Tok for Business) interview: https://www.youtube.com/watch?v=zg1Im9z2YYw
👉 Community text message platform: http://www.community.com
Other creators and podcasters mentioned in this video:
👉 MKBHD WVFRM Podcast: https://www.youtube.com/c/Waveform
👉 The Matti \u0026 Pete Show: https://www.youtube.com/channel/UCsj3Nu7xMp9r_VrP_L3okSw
👉 Colin \u0026 Samir: https://www.youtube.com/c/ColinandSamir
👉 Rick Mulready (Art of Online Business): https://www.youtube.com/c/RickMulready
👉 Deep Pocket Monster (my Pokemon YouTube channel): http://www.youtube.com/deeppocketmonster
Listen to my podcasts here:
🎤 The Smart Passive Income Podcast: https://www.smartpassiveincome.com/shows/spi/
🎤 AskPat (these are real life business coaching calls): https://www.smartpassiveincome.com/shows/askpat/
Also, have you thought about starting your own podcast? Check out my famous podcasting tutorial here on YouTube, the #1 podcasting tutorial on the platform:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLzJ1r4EGn-eksdBA9rzmviJlzpaOF3TBp
The podcasting equipment I use: http://www.kit.co/patflynn
My video and live streaming equipment: https://patflynn.com/live-streaming-equipment-setup/
Also, follow me at these places below and say hi!
Personal site: http://www.patflynn.com
Instagram: http://www.instagram.com/patflynn
Twitter: http://www.twitter.com/patflynn
If you’d like to send me any snail mail, send it here:
10531 4S Commons Dr.
Suite 524
San Diego, CA 92127

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  Top 5 Marketing Trends for 2022 - Ideas to Grow Your Business
Top 5 Marketing Trends for 2022 – Ideas to Grow Your Business Update

5 Omnichannel Marketing Trends in 2022 – Blueshift Update New

6/12/2021 · Omnichannel marketing is poised to beat multichannel since it’s far more effective and agile. This trend by itself isn’t new, but it’s likely to be even more apparent and important in 2022. A Dynamic Way to Engage Customers 2. Video Marketing Is on the Rise

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Da sich das Online-Verbraucherverhalten schnell verändert, erfährt auch das E-Commerce-Marketing große Veränderungen

Angesichts der immer kürzer werdenden Aufmerksamkeitsspanne der Verbraucher müssen Marken Wege finden, sich im Handumdrehen abzuheben

Die heutigen Online-Verbraucher werden von Millennials und Gen Z dominiert

Diese beiden Zielgruppensegmente erwarten eine hohe Qualität und Geschwindigkeit des Kundenerlebnisses

Sie springen oft zwischen Apps und Websites hin und her und interagieren mit derselben Marke über zwei oder mehr Kanäle

Zum Beispiel beginnt einer mit dem Surfen per E-Mail, setzt es in sozialen Medien fort und landet schließlich auf der Website einer Marke

Wenn Ihr Branding also plattformübergreifend inkonsistent ist, verlieren Sie möglicherweise Kunden, ohne es zu wissen

Dies ist oft das, was Online-Käufer tun, und es ist zu einem Schmerzpunkt für Marken geworden

Eine Möglichkeit, dies zu lösen, besteht darin, sicherzustellen, dass Marken und Vermarkter alle ihre Kanäle vereinheitlichen und sicherstellen, dass die Customer Journeys über alle Plattformen und Geräte hinweg zusammenhängend sind

Omnichannel-Marketing ist die nächste Transformation von Marketingkampagnen

Jetzt können Ihre Kunden nicht nur auf jeder beliebigen Plattform mit Ihnen in Kontakt treten, sondern auch entscheiden, welche dieser Plattformen für sie am relevantesten und überzeugendsten ist

In diesem Blog behandeln wir die wichtigsten Trends im Bereich Omnichannel-Marketing Sie sollten 2022 folgen.

Marketing Channels: The Digital Marketing Trends for 2021 New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema channel marketing trends

As you strategize your marketing efforts for 2021, it’s important to understand how the digital marketing landscape is evolving. New technologies, tools, and tactics are coming to the fore, changing marketers’ promotional strategies across marketing channels.
In this webinar, seasoned experts Pinar Ünsal, Zaryn Sidhu, and Jimmy Newson will discuss:
08:30 Seasonality changes due to COVID-19 shift in demand
10:38 2020 in summary for SEOs
11:50 SEO and PPC tips to get ready for 2021
14:00 Incorporate local in your digital marketing strategy
18:28 SEO, PPC trends to watch for in 2021
28:08 COVID-19 impact on global social media consumption
32:05 How does Facebook address consumer behavior change?
34:35 The importance of 1st party data (opportunities \u0026 watchout)
44:04 Dynamic capabilities for high-performing campaigns: placement optimization, CBO, dynamic product ads, dynamic ads for broad audiences
54:44 Omni-channels tactics (BOPIS, Store traffic \u0026 offline sales, DPA as a hybrid tactic)
57:07 A winning paid social media strategy on Facebook for 2021

channel marketing trends Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Marketing Channels: The Digital Marketing Trends for 2021
Marketing Channels: The Digital Marketing Trends for 2021 New

20 marketing trends to know in 2021 | Canva New Update

Chatbots, have been around since 2018 and are set to continue to grow further as a marketing mainstay in 2021. Chatbots or bots are the artificial intelligence software that can act as a customer service representative or “concierge.” The benefits are obvious: they are operational 24/7, offer instant answers to queries, and don’t go on vacation.

+ hier mehr lesen

Marketing Channels: Explained in 10 minutes Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

– Thank you to TextMagic for sponsoring this video. To get 10% off on your TextMagic subscription please use this link ► https://youtube.slidebean.com/text-magic
– We don’t just make videos. We help startups present to investors ► https://youtube.slidebean.com/marketing-channels
– Subscribe to our startup newsletter ► https://slidebean.com/stories#newsletter
#Startups #Slidebean #MarketingChannels

One of the most useful books I have read in my history is Traction, by Gabriel Weinberg (the CEO of DuckDuckGO). Get his book here: https://amzn.to/3tPiMOs
The thesis is that there are only 19 marketing channels. Done. Period. And I actually agree. There are only 19 marketing channels. Any growth hack, any tactic that you’ve seen can be classified into one of those.
And it’s useful to know them all because the art and science of growing a company are essentially testing as many campaigns in as many channels as fast as possible (and, of course, measuring the results).
To this day, that is how we operate marketing. We spend a few hundred dollars on an experiment awaiting results. If we got customers for our sweet spot cost of acquisition, we double down. If we didn’t, we would move to a different channel. This Youtube channel is exactly that. And we are still in the doubling down phase.
All startups are focusing on the same channels, so Gabriel’s book forces you to think outside of your traditional channels- that’s why I think it’s tremendously valuable you memorize(?) this list.
Anyway, I’m going to go over all the channels this book lists, along with an example of each one of these campaigns.

0:00 Every Marketing Channel – Intro
1:21 Viral Marketing
2:06 PR
2:46 Unconventional PR
3:29 Search Engine Marketing
4:08 Display Ads
5:38 Email Marketing
6:28 Offline ads
7:11 SEO
7:38 Content Marketing
7:50 Engineering as marketing
8:19 Guest posting
8:30 Business Development
8:39 Sales
8:47 Affiliate Programs
9:02 Leveraging Existing Platforms
9:26 Trade Shows
9:43 Offline Events
9:59 Speaking Engagements
10:10 Community Building

Follow Caya:
https://twitter.com/cayahere
https://instagram.com/caya_here

channel marketing trends Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Marketing Channels: Explained in 10 minutes
Marketing Channels: Explained in 10 minutes New

The HubSpot Blog’s 2022 Marketing Industry Trends Report … Update

23/11/2021 · Influencer marketing is the top marketing trend. Social media is the number one channel marketers are leveraging. Instagram is the most-used social media platform, just ahead of YouTube and Facebook. The top trends marketers plan to leverage for the first time in 2022 are short-form video, social responsibility, and inbound marketing.

+ mehr hier sehen

Read more

Die einzige Konstante in der Welt des Marketings ist, dass sich die Dinge ständig ändern

Und wenn Sie ein Vermarkter, Geschäftsführer oder Unternehmer sind, der eine effektive Strategie für 2022 planen möchte, mit der Sie Ihren Mitbewerbern weit voraus sind, möchten Sie wahrscheinlich Folgendes wissen: Als Research Analyst des HubSpot-Blogs habe ich unsere Umfrage zur Marketingbranche gestartet, um anderen Bloggern und Lesern dabei zu helfen, die oben genannten Fragen zu beantworten – und um weitere Brancheneinblicke in die Planung für 2022 zu gewinnen

Unser Umfragebeispiel

Wir haben 1.067 globale Vermarkter aus B2B- und B2C-Unternehmen mit kleinen bis großen Mitarbeiterzahlen befragt

Die Stichprobe umfasste Fachleute mit unterschiedlichem Erfahrungsniveau aus sieben Ländern: den USA, Australien, Kanada, Deutschland, dem Vereinigten Königreich, Frankreich und Japan

und finden Sie noch mehr Blog-Inhalte, die noch tiefer in unsere Forschung eintauchen

2022 Marketing Industry Survey Key Findings Influencer-Marketing ist der Top-Marketing-Trend

Social Media ist der Kanal Nummer eins, den Vermarkter nutzen

Instagram ist die meistgenutzte Social-Media-Plattform, knapp vor YouTube und Facebook

Die Top-Trends, die Vermarkter 2022 zum ersten Mal nutzen wollen, sind Kurzform-Videos, soziale Verantwortung und Inbound-Marketing

Marketer könnten 2022 Budgeterhöhungen sehen

Welche Trends nutzen Marketer bereits heute?

Influencer-Marketing, mobilfreundliches Website-Design, Kurzvideos, virtuelle Events und Erlebnismarketing sind die Top-Trends, die Vermarkter derzeit nutzen

Diese Trends werden im Jahr 2022 weiter wachsen, da die meisten Vermarkter ihre Investitionen in sie erhöhen oder weiter in sie investieren werden gleiche Menge.

Lassen Sie uns in jeden Trend eintauchen und wie Marketingexperten darüber nachdenken, wie sie ins nächste Jahr gehen.

1

Influencer Marketing

Während Influencer-Marketing einst für kleine Marken weniger zugänglich war, die keinen hochpreisigen Promi oder einen hochrangigen Social-Media-Nutzer budgetieren konnten, hat das Wachstum der sozialen Medien zu einer Fülle von Influencern mit Nano- bis Makro-Followern geführt

Da immer mehr Unternehmen in Influencer-Marketing investieren, sehen sie allmählich solide Vorteile

In unserer Umfrage war Influencer-Marketing der beliebteste und effektivste Trend mit dem größten ROI

Durch die Zusammenarbeit mit einem Influencer, der Vertrauen, Fachwissen oder Bekanntheit in einer bestimmten Branche gewonnen hat, können Marken daraus Bekanntheit, Traffic und möglicherweise Conversions gewinnen das Publikum des Influencers

2

Kurzvideo

Als die Viralität von TikTok in den Jahren 2020 und 2021 zunahm, beeilten sich andere Social-Media-Plattformen wie Instagram und YouTube, in das Kurzform-Videospiel einzusteigen

Und da immer mehr Plattformen dazu übergehen, schnellen, schnelllebigen Inhalten Priorität einzuräumen, gilt dies auch für Vermarkter Tatsächlich planen 30 % der Social-Media-Vermarkter, im Jahr 2022 mehr in Kurzvideos zu investieren als in jede andere Social-Media-Marketingstrategie

Unterdessen planen 33 %, Kurzvideos im Jahr 2022 zum ersten Mal zu nutzen

3

Virtuelle Events

Virtuelle Veranstaltungen sind beliebt, effektiv und werden auch 2022 ein wichtiger Hebel für Trendvermarkter sein

Allerdings werden 17 % der Vermarkter, die virtuelle Veranstaltungen nutzen, ihre Investitionen im Jahr 2022 verringern, der zweithöchste Rückgang aller Trendvermarkter, in die im Jahr 2021 investiert wurde Während 31 % der Vermarkter derzeit virtuelle Veranstaltungen nutzen, planen nur 9 % der Vermarkter, sie zum ersten Mal im Jahr 2022 zu nutzen.

Wenn Sie virtuelle Veranstaltungen planen, lassen Sie sich von dieser Studie nicht in Panik versetzen

Virtuelle Events sind nach wie vor die drittwichtigsten Trend-Marketer, in die sie im nächsten Jahr investieren werden.

Darüber hinaus könnten die oben genannten Rückgänge einen natürlichen Übergang von virtuellen zu hybriden oder physischen Veranstaltungen signalisieren, da im nächsten Jahr mehr öffentliche Veranstaltungsorte vollständig wiedereröffnet werden

Als Event-Vermarkter wird es wichtig sein, alle Ihre Optionen und lokalen Vorgaben abzuwägen, um zu bestimmen, welcher Veranstaltungstyp für Ihr Publikum im kommenden Jahr am effektivsten und angenehmsten ist

Welche Trends planen Vermarkter zum ersten Mal zu nutzen? 2022?

Kurzvideos, soziale Verantwortung und Inbound-Marketing sind die Top-Trends, die Vermarkter 2022 zum ersten Mal nutzen wollen

Während ich oben einige der Reize für Kurzvideos erläutert habe, ist hier ein kurzer Ausschnitt über die beiden anderen Trends.

Marken werden mehr soziale Verantwortung übernehmen

In den Jahren 2020 und 2021 achteten die Verbraucher mehr denn je darauf, wie Unternehmen ihre Kunden, ihr Publikum, ihre Mitarbeiter und die Welt um sie herum behandelten

Und viele Unternehmen haben diese Zeit genutzt, um zu ihren Werten Stellung zu beziehen

Als diese Marken mehr soziale Verantwortung übernahmen, stellten sie fest, dass aktuelle oder neue Zielgruppen ihre Werte teilten und Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Einprägsamkeit und Bewusstsein bei diesen Verbrauchern gewannen

Im Jahr 2022 erkennen immer mehr Vermarkter die Bedeutung sozialer Verantwortung

Die Investitionen in soziale Verantwortung werden von denen, die sie bereits nutzen, und von Vermarktern, die sie zum ersten Mal verwenden, weiter wachsen

Die digitale Transformation wird die Inbound-Marketing-Nutzung ankurbeln

Zu Beginn des Jahres 2022 werden die Verbraucher mehr denn je mit dem Internet und digitalen Plattformen verbunden sein

Und Outbound-Strategien sind noch mehr veraltet

Um Kunden und Zielgruppen dort zu treffen, wo sie sind, nutzen 23 % der Vermarkter zum ersten Mal Inbound-Marketing

Um mehr über Kurzform-Inhalte, soziale Verantwortung und andere zu erfahren Schlüsseltrends, die in dieser Umfrage analysiert wurden, sehen Sie sich diese Beiträge an:

Welche Marketingkanäle nutzen Unternehmen?

Die wichtigsten Kanäle, die Vermarkter derzeit nutzen, sind soziale Medien, Website/Blog und E-Mail-Marketing

1

Soziale Medien

Social Media ist der beliebteste und effektivste Marketingkanal mit dem höchsten ROI

Die Nutzung von Social Media wird weiter zunehmen, wobei 39 % derjenigen, die Social Media nicht nutzen, planen, es im Jahr 2022 zum ersten Mal zu nutzen

Darüber hinaus planen 26 % der Vermarkter, mehr in Social Media zu investieren als in alle anderen Kanal im Jahr 2022

Im Jahr 2022 planen 51 % der Vermarkter, die Social Media nutzen, ihre Investitionen in Social Media Marketing zu erhöhen, und 37 % werden weiterhin den gleichen Betrag investieren

Die Top-Social-Media-Plattformen

1.Instagram

Instagram ist die beliebteste soziale Plattform, knapp vor YouTube und Facebook

Facebook hat jedoch den größten ROI aller Plattformen, und 25 % der Social-Media-Vermarkter sagen, dass sie im Jahr 2022 mehr in sie investieren werden als in jede andere Plattform

2. Youtube

YouTube ist die Nr

2 in Bezug auf die Nutzung, aber der ROI hinkt Facebook, Instagram, LinkedIn und TikTok hinterher

Erwarten Sie dennoch, dass die Plattform weiterhin Marketingwachstum verzeichnen wird, da Marken sie weiterhin für ihr riesiges Publikum und wachsende Markenchancen nutzen

3

TikTok

Während TikTok die Plattform Nr

6 in Bezug auf die Nutzung durch Social-Media-Vermarkter ist, planen 62 % derjenigen, die es nutzen, ihre Investitionen im Jahr 2022 zu erhöhen, die höchste aller sozialen Plattformen

Die Top-Formate für Marketinginhalte

Videoinhalte, Blogs, Bilder und Infografiken sind die Top-Medienformate

1

Videos

Video ist allgemein das beliebteste und effektivste Format mit dem höchsten ROI, und 30 % der Content-Vermarkter planen, im Jahr 2022 mehr in Videos als in jedes andere Format zu investieren

2

Blogs

Blogs sind beliebt, effektiv und haben den dritthöchsten ROI aller Formate

Die Nutzung von Blogs wird im Jahr 2022 weiter zunehmen, wobei 29 % der Content-Vermarkter planen, Blogs zum ersten Mal zu nutzen, und 10 % planen, mehr in Blogs als in jedes andere Format zu investieren

3

Infografiken

Die Akzeptanz von Infografiken wird weiter zunehmen 45 % der Content-Vermarkter nutzen sie derzeit und 38 % planen, sie 2022 zum ersten Mal zu nutzen.

Darüber hinaus sagen 56 % der Content-Vermarkter, die Infografiken nutzen, dass dies das effektivste Inhaltsformat ist, das sie verwenden

4

Podcasts und Audioinhalte

Nur jeder dritte Content-Vermarkter verwendet Podcasts oder andere Audioinhalte

Während 51 % derjenigen, die planen, im Jahr 2022 mehr zu investieren, planen 43 %, weiterhin den gleichen Betrag zu investieren

Trotz niedriger ROI-Berichte geben 53 % der Content-Vermarkter, die Podcasts und andere Audioinhalte nutzen, an, dass dies das effektivste Format ist, das sie verwenden

5

Audio-Chat-Räume

Nur 14 % der Social-Media-Vermarkter nutzen Audio-Chatrooms wie Clubhouse und Twitter Spaces, aber 68 % derjenigen, die dies tun, sagen, dass dies die effektivste Social-Media-Strategie ist, die sie trotz niedrigem ROI verwenden

Außerdem verwenden 49 % derjenigen, die bereits Audio verwenden Chatrooms planen, ihre Investitionen im Jahr 2022 zu erhöhen, während 47 % planen, ihre derzeitigen Investitionen im nächsten Jahr beizubehalten

Weitere Erkenntnisse aus dem HubSpot-Blog

Haben diese Daten Sie dazu inspiriert, Ihre Marketingstrategie im Jahr 2022 auszubauen oder zu verfeinern? Verfolgen Sie weiterhin die datengesteuerten Inhalte des HubSpot-Blogs, um tiefer in aktuelle und aufkommende Branchentrends einzutauchen

Sehen Sie sich als Nächstes diesen Beitrag an, in dem ich 11 Empfehlungen für Vermarkter auf der Grundlage der oben genannten Daten sowie Umfrageergebnisse gebe, die nicht getroffen wurden es in diesen Beitrag

Im Folgenden finden Sie einige Blogbeiträge, die die Ergebnisse unserer Umfrage zu Marketingbranchentrends weiter aufschlüsseln

Wir werden diese Liste weiterhin aktualisieren, wenn wir weitere Artikel veröffentlichen, also stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen!

Marketing trends you need to know in 2022 New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 New  Marketing trends you need to know in 2022
Marketing trends you need to know in 2022 Update

Which Marketing Channels Will Brands Prioritize in 2022 … New

13/12/2021 · Different marketing channels bring various benefits, but most businesses can find a way to use different channels in their marketing strategies to meet business goals. After all, your audience is likely diverse and spread out, so using different channels creates multiple points of contact, which, in turn, will help you nurture leads and increase conversions.

+ hier mehr lesen

Read more

Auch wenn Field of Dreams einer meiner Lieblingsfilme ist, gilt das Sprichwort „Wenn du es baust, werden sie kommen“ leider nicht für Content Marketing

Zu oft vergessen wir, dass Content-Marketing aus zwei getrennten Wörtern besteht – Content und Marketing

Das Erstellen von Inhalten ist normalerweise der erfüllendste und unterhaltsamste Teil der Arbeit eines Marketingspezialisten, aber die Verbreitung dieser Inhalte ist genauso wichtig

Wenn schließlich niemand Ihre Inhalte sieht, werden sie definitiv nicht kommen

Aus diesem Grund ist es wichtig, Marketing zu verstehen welche Kanäle Sie nutzen sollten, um Ihre Content-Marketing-Ziele zu erreichen

Kurz gesagt, Marketingkanäle sind die verschiedenen Tools und Plattformen, die Sie verwenden, um mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren

Während die Entscheidung, bestimmte Kanäle zu nutzen, von Ihren Zielgruppeneinblicken abhängen sollte, ist es wichtig, den Wert verschiedener Kanäle zu verstehen

Um mehr über die Marketingkanäle zu erfahren, die Unternehmen heute nutzen, hat der HubSpot-Blog mehr als 1.000 globale Marketingmitarbeiter befragt Fachleuten, die in B2B- und B2C-Unternehmen arbeiten, um herauszufinden, welche Kanäle sie nutzen Kunden.

Marketingkanäle zur Fokussierung auf Social Media Websites/Blogs E-Mail-Marketing Omnichannel-Marketing Videomarketing Influencer-Marketing Suchmaschinenoptimierung Podcast-Marketing Mundpropaganda-Marketing

Die besten B2B-Marketingkanäle

Laut HubSpot-Daten sind die wichtigsten Kanäle, die von B2B-Vermarktern genutzt werden, soziale Medien, Websites und Blogs sowie E-Mail-Marketing (wie im Bild unten gezeigt)

Social Media ist der meistgenutzte digitale Marketingkanal, wahrscheinlich wegen LinkedIn (das als ihr effektivster Kanal gemeldet wird)

Es ist voll von geschäftstüchtigen Personen, die Sie als Business-to-Business-Vermarkter erreichen möchten

B2B-Vermarkter konzentrieren sich wahrscheinlich erheblich auf Websites und Blogging-Kanäle, da Käufer sich häufig auf Websites verlassen, bevor sie Kaufentscheidungen treffen, so a Website ist eine großartige Möglichkeit, Personen, die im B2B-Vertrieb tätig sind, Informationen zu übermitteln

SEO ist eine der wichtigsten Marketingstrategien von B2B-Vermarktern, wahrscheinlich aufgrund der Beliebtheit von Websites

Die Verwendung von Schlüsselwörtern, die sich stark auf Ihr Unternehmen beziehen, hilft Ihnen, Kunden auf Ihre Website zu locken, da sie nach Schlüsselwörtern suchen können, die in direktem Zusammenhang mit Ihrem Angebot stehen, und in den SERPs auf Ihre Website stoßen

Wenn man bedenkt, dass Suchmaschinen die primäre Entdeckungsquelle für neue Produkte und Dienstleistungen sind und Menschen 97.105 Suchanfragen bei Google pro Sekunde durchführen, hat SEO erhebliche Auswirkungen auf Unternehmen, die die Werbestrategie anwenden Bildungsinhalte mit Kunden

Tatsächlich sagen 40 % der B2B-Marketer, dass Newsletter entscheidend für den Erfolg sind

Beim Versenden von E-Mails sind Abonnentensegmentierung und Nachrichtenpersonalisierung die effektivsten Strategien

Im Jahr 2022 können Sie davon ausgehen, dass B2B-Vermarkter ihre Investitionen in Blogs und E-Mail-Marketing fortsetzen und ihre Investitionen in soziale Medien erhöhen werden

Top B2C-Marketingkanäle

B2C-Vermarkter investieren in die gleichen Top-Kanäle wie B2B-Vermarkter, aber die Reihenfolge ist anders: Social Media, E-Mail-Marketing, dann Websites und Blogs

Trotz der Verwendung ähnlicher Kanäle konzentriert sich das B2C-Marketing jedoch in der Regel darauf, unterhaltsame Inhalte und schnelle Lösungen anzubieten, als B2B den Wunsch haben, langfristige Geschäftsbeziehungen zu ihren Kunden aufzubauen

Der Fokus auf Social Media konzentriert sich wahrscheinlich auf die Tatsache, dass 3,6 Milliarden Menschen weltweit waren nutzen soziale Medien im Jahr 2020, und Statista prognostiziert, dass diese Zahl bis 2025 auf 4,41 Milliarden steigen wird

Angesichts dessen nutzen B2C-Kunden wahrscheinlich bereits soziale Medien

Bei der Nutzung sozialer Medien sind Kurzvideoinhalte und Influencer-Marketing die Trends, die Vermarkter normalerweise nutzen.

Während Sie E-Mail-Marketing möglicherweise nur mit Newslettern verknüpfen, können Sie es für B2C-Inhalte wie personalisierte Kommunikation, zeitrelevante Benachrichtigungen wie Produkteinführungen und -verkäufe sowie E-Mails zum Verlassen des Warenkorbs zur Erinnerung verwenden

Außerdem ist E-Mail ein eigener Medienkanal – niemand schreibt vor, wann, wie und warum Sie Ihre Interessenten kontaktieren können (aber denken Sie daran, dass Kunden sich bei Übersättigung abmelden werden)

Wenn es um Websites und Blogging geht, arbeiten beide Hand in Hand; Blogging hilft Ihnen, Markenbekanntheit zu generieren, Traffic auf Ihre Website zu lenken, Leads zu konvertieren und sich vor allem als Quelle der Autorität zu etablieren

Wenn Sie Ihre Blogs mit Blick auf SEO-Taktiken erstellen, werden Sie Ihre Marketinganforderungen noch eher erfüllen, da Sie in SERPs auftauchen, wenn Kunden Anfragen zu Ihren Geschäftsinhalten stellen

Wie B2B-Vermarkter werden B2C-Vermarkter ihre Investitionen fortsetzen in Websites/Blogs und E-Mail-Marketing und erhöhen ihre Investitionen in soziale Medien

Omni-Channel-Marketing

Es scheint zwar am besten zu sein, Ihre Bemühungen und Investitionen auf einen einzigen Marketingkanal zu konzentrieren, aber diese Strategie reicht nicht mehr aus

Tatsächlich zeigt die Studie von HubSpot, dass 92 % der Vermarkter mehr als einen Kanal nutzen und 81 % mehr als drei

Neil Patel, CMO und Mitbegründer von NP Digital, vertritt diesen Tipp und sagt, dass das Marketing seinen Fokus verlagert: „Alle guten Kanäle werden irgendwann gesättigt

Im Jahr 2022 werden Marken alle Kanäle priorisieren und mehr auf Omni-Channel setzen … Nur so können sie wettbewerbsfähig bleiben.“ Eine Strategie, die viele Vermarkter beim Omni-Channel-Marketing nutzen, ist die Umnutzung von Inhalten, wobei 82 % der Social-Media-Vermarkter eine Umnutzung vornehmen Inhalte über verschiedene soziale Kanäle

Diese Praxis ist jedoch bei B2C-Unternehmen beliebter als bei B2B-Unternehmen

Videomarketing

Wenn Sie noch nicht über Videomarketing nachgedacht haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür

Videos können Conversions steigern, den ROI verbessern, und helfen Ihnen dabei, Beziehungen zu Zuschauern aufzubauen

Video ist das Top-Medienformat, in dem Vermarkter ihre Strategien nutzen

Darüber hinaus ziehen es 69 % der Verbraucher vor, sich über Videos über das Angebot einer Marke zu informieren sowohl B2B- als auch B2C-Vermarkter, und sie planen, die Investitionen in die Strategie für 2022 zu erhöhen (29 % der Vermarkter planen sogar, sie zum ersten Mal zu nutzen.) Beim Teilen von Videos sind die beliebtesten Kanäle Facebook, YouTube und Inst agram, wobei Instagram zu den effektivsten Videomarketingkanälen gehört.

Influencer Marketing

Influencer-Marketing ist, wenn ein Geschäftspartner mit einem relevanten, beliebten Schöpfer in seiner Branche Werbung oder bestimmte Inhalte veröffentlicht

Es ist ein wertvoller Marketingkanal, und 71 % der Vermarkter sagen, dass die Qualität des durch Influencer-Marketing generierten Traffics besser ist als bei anderen Anzeigenformaten

Die Nutzung von Influencern zur Erreichung Ihrer Marketingziele kann von Vorteil sein, um die Markenbekanntheit zu steigern und den sozialen Beweis zu erhöhen

Verbraucher vertrauen Werbetreibenden immer weniger, und sie scheuen sich vor Inhalten, die Verkäufe generieren, um Leads zu generieren

Stattdessen vertrauen sie Influencern, da sie sie als Menschen wie sie selbst betrachten, insbesondere wenn sie gemeinsame Interessen haben

Die Inhalte, die Influencer erstellen, sind eine Form von nutzergenerierten Inhalten, auch bekannt als Mundpropaganda-Marketing

53,6 % der B2B-Vermarkter und 59,5 % der B2C-Vermarkter, die diese Strategie anwenden, sagen, dass sie effektiv ist

Ihre Konkurrenten teilen diese vertrauenswürdigen und ertragsstarken Inhalte bereits mit ihrem Publikum, und Sie sollten es auch sein

Ein Bonus ist der Return on Investment (ROI) für das Influencer-Marketing, wobei jeder ausgegebene Dollar einen ROI von insgesamt 5,78 $ ergibt

Vermarkter werden den Kanal auch im Jahr 2022 weiter nutzen, wobei 87 % planen, weiterhin in gleicher Höhe zu investieren oder ihre Investitionen zu erhöhen

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinen sind auch einer der Marketingkanäle mit der höchsten Konversion, und HubSpot-Daten ergaben, dass 56 % der Vermarkter sagen, dass es ihnen hilft, ihre Ziele effektiv zu erreichen.

Das bedeutet, dass die Optimierung aller bestehenden Kanäle Ihres Unternehmens wahrscheinlich Traffic bringen und die Conversions steigern wird

Auch wenn eine Website Ihr erster Gedanke bei der SEO-Optimierung sein mag, gilt dies auch für Ihren YouTube-Kanal, Google Maps, Ihr Google My Business-Profil, Ihren Blog und sogar Ihre Podcast-Episoden Pillar-Cluster-Modell in Ihren Blog (35 % der B2B- und 59 % der B2C-Vermarkter geben an, dass dies eine effektive Strategie ist)

Auf diese Weise erstellen Sie eine einzelne Pillar-Seite, die einen allgemeinen Überblick über ein Thema und Hyperlinks zu Cluster-Seiten bietet, die sich mit den Unterthemen des Themas befassen – und Google signalisieren, dass Ihre Pillar-Seite eine Autorität zu diesem Thema ist

Sonstiges Zu den SEO-Taktiken, von denen Vermarkter berichten, dass sie effektiv sind, gehören die Verwendung eines Sucherkenntnisberichts, die Optimierung von Fotos oder Videos für visuelle Suchmaschinen und die Optimierung der Ladegeschwindigkeit

Podcast-Marketing

55 % der US-Bevölkerung ab 12 Jahren hörten Podcasts, und 37 % hörten im letzten Monat durchschnittlich sechs Stunden pro Woche zu

Die Nachfrage nach Audioinhalten ist explodiert, daher lohnt es sich, Podcasts in Betracht zu ziehen, um Ihr Publikum dort abzuholen, wo es bereits ist

Die Nachfrage ist nicht nur hoch, sondern Podcasts und ihre Hosts können Ihnen dabei helfen, eine einzigartige Beziehung zu Ihrem Publikum aufzubauen, da sich Episoden unterhalten und teilen eine menschlichere Seite Ihres Unternehmens

Podcasts schaffen auch mehr Interaktionsmöglichkeiten, da Kunden nicht darauf beschränkt sind, zuzuhören, während sie auf den Bildschirm ihres Telefons starren

Zum Beispiel kann Ihr idealer Zuhörer eine Folge in seinem Auto spielen, während er morgens zur Arbeit fährt, mit seinem Hund Gassi geht oder sein Haus putzt

Ausgewählte Ressource: So starten Sie einen Podcast für Ihr Unternehmen

Laut Forschern auf dem Gebiet der Neurowissenschaften ist Storytelling eine der besten Möglichkeiten, Aufmerksamkeit zu erregen und die Emotionen der Verbraucher zu wecken

Das menschliche Gehirn ist darauf programmiert, sich nach einer gut ausgearbeiteten Erzählung zu sehnen, sie zu suchen und darauf zu reagieren – das wird sich nie ändern sagen, dass es das effektivste Medienformat ist, das sie verwenden

Darüber hinaus werden 51 % derjenigen, die den Kanal bereits nutzen, im Jahr 2022 mehr investieren, und 26 % der Vermarkter planen, ihn im kommenden Jahr erstmals zu nutzen.

Mundpropaganda-Marketing

70 % der Verbraucher sagen, dass das Vertrauen in eine Marke heute wichtiger denn je ist

Leider vertrauen Verbraucher auch Marken und den von ihnen erstellten bezahlten Inhalten weniger als je zuvor

Was also soll ein Vermarkter tun, wenn genau die Leute, die er überzeugen muss, ihm nicht vertrauen? Sie müssen sich auf die Empfehlungen ihrer Kunden für ihre Marke verlassen, um andere Kunden zum Kauf zu inspirieren, auch bekannt als Mundpropaganda

Menschen vertrauen anderen Verbrauchern mehr als Vermarktern, weil Vermarkter eine Agenda haben

Sie bewerben ihre Produkte und Dienstleistungen, um Umsätze zu generieren, aber Kunden werden nur dann von einem Produkt oder einer Dienstleistung schwärmen, wenn sie wirklich davon profitieren

Wenn Sie skeptisch sind, beachten Sie die folgenden Forschungsergebnisse:

Verbraucher berichten, dass eine Person wie sie selbst (ein anderer Verbraucher) um 14 % glaubwürdiger ist als ein Markenmitarbeiter Verbraucher lesen Rezensionen, wenn sie Kaufentscheidungen treffen

Mundpropaganda muss jedoch nicht nur ein persönliches Gespräch sein

Beispielsweise werden zufriedene Kunden online über Sie posten, ihren Mitbewohnern mitteilen, dass sie Ihren Service mögen, und positive Bewertungen auf Ihren Produktseiten hinterlassen

Nur bei einem dieser Beispiele handelt es sich um ein tatsächliches persönliches Gespräch, aber bei allen handelt es sich um Verbraucher, die für die Glaubwürdigkeit und Authentizität Ihrer Marke bürgen, um andere zum Kauf Ihrer Produkte zu inspirieren.

Sie können diese Art von Marketing fördern, indem Sie ein Kundenerlebnis schaffen, das den Bedürfnissen Ihres Publikums entspricht, und erstklassigen Kundenservice bieten

Mit anderen Worten, Sie müssen die Bedürfnisse Ihrer Kunden vor Ihren eigenen erfüllen

Over to you

Unterschiedliche Marketingkanäle bringen verschiedene Vorteile, aber die meisten Unternehmen können einen Weg finden, verschiedene Kanäle in ihren Marketingstrategien zu verwenden, um ihre Geschäftsziele zu erreichen

Schließlich ist Ihr Publikum wahrscheinlich vielfältig und weit verbreitet, sodass die Verwendung verschiedener Kanäle mehrere Kontaktpunkte schafft

was Ihnen wiederum hilft, Leads zu pflegen und Conversions zu steigern.

Digital Marketing Trends 2022 Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen channel marketing trends

Millions of assets. Unlimited downloads. First month 70% off! https://elements.envato.com/pricing?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-pwnozr\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Find out the Digital Marketing Trends we’re seeing in 2022 in our video.
Intro (0:00)
WHAT IS ENVATO ELEMENTS?
With a monthly or annual subscription to the Envato Elements library, you’ll have unlimited access to over a million digital creative assets to help take your projects to new heights. With items available across a wide range of categories – there’s a template solution for every project. Check out our pricing options and sign up today!
1. Digital Storytelling (0:47)
2. Into the Metaverse (2:32)
3. Short-form Video (4:01)
4. Death of the Cookie Monster (6:09)
5. Renewed Focused on Email Marketing (7:21)
6. All About Algorithms (8:38)
7. Load Speed is Paramount (9:26)
8. Less is More (10:16)
Want to know where to find the featured footage from this video? Check the comments for a list!
🎁 70% OFF FIRST MONTH! Sign up to Envato Elements today: https://elements.envato.com/pricing/?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-pwnozr\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
*Applies to the individual monthly plan and only valid for new customers. Coupon automatically applied at the checkout. Expires 15 June, 2022
▶▶▶ FEATURED ITEMS: https://elements.envato.com/collections/SRX6N8LQDU?utm_campaign=elements_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Email Marketing Trends: https://www.youtube.com/watch?v=PICj5tr9hcc
Marketing Trends: https://www.youtube.com/watch?v=huU_0WYO5Z8
Folio – Personal Portfolio Responsive Email ideal for Creatives with Online Builder by Psd2Newsletters
https://themeforest.net/item/folio-personal-portfolio-responsive-email-ideal-for-creatives-with-online-builder/33636974?utm_campaign=market_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Bridge – Creative Multipurpose WordPress Theme by QODE
https://themeforest.net/item/bridge-creative-multipurpose-wordpress-theme/7315054?utm_campaign=market_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Envato Instagram: https://www.instagram.com/envato/
Envato TikTok: https://www.tiktok.com/@envato
MUSIC
Stylish Rock by StudioKolomna
https://elements.envato.com/stylish-rock-6EENG8H?utm_campaign=elements_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
TEMPLATES
Shapes and Colors Broadcast Package by Pixamins
https://elements.envato.com/shapes-and-colors-broadcast-package-VSCM5PW/? utm_campaign=elements_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
6 Transitions Pack With Opener by CGKOO
https://elements.envato.com/6-transitions-pack-with-opener-V592A6J/? utm_campaign=elements_social_eyt_2ydz3DjkFS0\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
➜ Subscribe to the Envato YouTube Channel: http://www.youtube.com/user/envato?sub_confirmation=1
#DigitalMarketing #digitamarketingtrends #marketingtrends

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  Digital Marketing Trends 2022
Digital Marketing Trends 2022 New

The Marketing Trends of 2022 [New Data] – HubSpot Neueste

Updating

+ mehr hier sehen

Read more

Die Marketingwelt bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit

Allein im letzten Jahr haben Marketingfachleute die digitale Transformation mehr denn je angenommen, als sie sich während der COVID-19-Pandemie an die sich ständig verändernden virtuellen und hybriden Geschäftslandschaften anpassten

Dann, als die Länder vorsichtig wiedereröffnet wurden – – und mehr Verbraucher verließen das Haus – einige Unternehmen verzeichneten Einbrüche bei der virtuellen Interaktion und dem Online-Traffic, auf die sie sich in letzter Zeit verlassen hatten

Aber um in der schnelllebigen Marketingwelt erfolgreich zu sein – und ein Gefühl der Relevanz für Ihr Publikum zu bewahren – ist es wichtig, ihm einen Schritt voraus zu sein befragte mehr als 1000 globale Marketingexperten von B2B- und B2C-Marken – und sprach auch mit einer Handvoll Branchenexperten –, um diesen Lesezeichen-Leitfaden mit Marketingtrends zu erstellen, die Sie im nächsten Jahr beobachten sollten

Die Marketingtrends von 2022 [Highlights] Influencer-Marketing wird sich vom Trend zu einer gängigen Marketing-Taktik entwickeln

Video-Vermarkter möchten Inhalte kurz halten

Mobile Optimierung wird noch wichtiger

Permanente Social-Media-Posts könnten ephemere Inhalte überholen

Unternehmen wollen soziale Verantwortung priorisieren

Erlebnismarketing könnte ein Comeback feiern

Immer mehr Unternehmen werden SEO verwenden, um den Suchverkehr zu steuern

Virtuelle Veranstaltungen werden fortgesetzt, aber einige Marken werden weniger investieren

Immer mehr Verbraucher möchten Marken-Audioinhalte hören

Inbound-Marketing wird eine Best Practice für wachsende Marken bleiben

Verbraucher möchten in Virtual Reality (VR)- und Augmented Reality (AR)-Erlebnisse eintauchen

ABM wird weitere Vertriebs- und Marketingteams zusammenstellen

1

Influencer-Marketing wird sich vom Trend zu einer gängigen Marketing-Taktik entwickeln

Als wir globale Marketingfachleute fragten, in welche Trends sie für 2022 investieren wollten, sagten 34 % Influencer-Marketing und stellten es ganz oben auf die Liste – vor anderen Trends wie mobiles Webdesign und Kurzform-Videomarketing

Während 57 % der Marketingfachleute, die derzeit Influencer-Marketing einsetzen, sagen, dass es effektiv ist, 46 % von ihnen planen, ihre Investitionen im Jahr 2022 zu erhöhen

Außerdem sagen 11 %, dass dies der Trend ist, der den größten ROI generiert, den sie getestet haben

Wie und warum hat sich Influencer-Marketing entwickelt? ein faszinierender Trend zu einer häufig verwendeten Marketingtaktik? Nun, Influencer sind oft Meister der Plattformen, die sie nutzen, und des Bereichs oder Themas, über das sie sprechen

Sie haben bereits ein Publikum, das engagiert, an ihren Inhalten interessiert und von den von ihnen bereitgestellten Informationen beeinflusst wird

Wenn Vermarkter mit Influencern und Branchenvordenkern in ihrer Branche zusammenarbeiten, können sie die Markenbekanntheit erweitern und Fans aus dem eigenen Publikum des Influencers gewinnen

.Können es sich nicht leisten, einen prominenten Influencer mit Millionen von Followern einzustellen? Das ist okay

Tatsächlich arbeiten mehr als 56 % der Vermarkter, die in Influencer-Marketing investieren, mit Mikro-Influencern zusammen

Micro-Influencer sind Social-Media-Promoter mit einer kleineren Anhängerschaft (typischerweise Tausende bis Zehntausende von Followern)

Obwohl sie weniger Follower haben, haben ihre Posts aufgrund ihres höheren Engagements oft mehr Durchschlagskraft

Diese Influencer haben auch in ihrer Branche eine Nische gefunden – weshalb sie begonnen haben, eine größere Rolle bei der Konvertierung von Leads zu spielen und Kontakte zu knüpfen mit dem Publikum und steigert die Markenbekanntheit.

Da Mikro-Influencer immer noch als „alltägliche“ Menschen gelten (im Gegensatz zu schwer erreichbaren Prominenten), vertraut ihr Publikum eher ihren Meinungen und Empfehlungen.

Zum Beispiel Rosie, who’s bekannt als The Londoner, ist eine beliebte Reise- und Lifestyle-Influencerin mit über 330.000 treuen Followern, die mit ihren Beiträgen interagieren und sich engagieren

Das folgende Bild eines Beitrags im Profil zeigt, dass Rosie mit fast 36.000 Likes fast 11 % Engagement erzielt

Quelle

Obwohl es verlockend ist, nur die Anzahl der Follower zu betrachten, wenn Sie feststellen, ob ein Influencer der richtige für Ihre Marke ist, denken Sie daran, dass der wahre Einfluss in den Engagement-Raten (Klicks, Abonnements und Käufe) liegt

Möchten Sie mehr über andere Social-Media-Trends erfahren, die wir entdeckt haben? Klicken Sie in unserer Umfrage hier, um zum Abschnitt unten zu springen

Ausgewählte Ressourcen

2

Video-Vermarkter werden Inhalte kurz halten

In unserer Umfrage haben wir festgestellt, dass Kurzform-Inhalte der zweiteffektivste Trend sind, den Vermarkter derzeit nutzen

Mehr als 31 % der globalen Vermarkter investieren derzeit in Kurzform-Videoinhalte, 46 % von ihnen halten die Strategie für effektiv, wenn es darum geht zu Leistung und Engagement

Und im Jahr 2022 planen 89 % der globalen Vermarkter, weiterhin in sie zu investieren oder ihre Investitionen zu erhöhen.

Bild herunterladen

Während Langform-Videos dem Publikum Tiefe und große Mengen an Informationen über ein Produkt, eine Marke oder Dienstleistungen bieten können, haben sowohl B2C- als auch B2B-Vermarkter gelernt, dass es tatsächlich viel effektiver sein kann, mit Kurzform-Videos auf den Punkt zu kommen

Nein Es wird nur weniger Bandbreite benötigt, um ein Kurzformvideo zu erstellen, aber diese Art von Format passt gut zu den schnelllebigen Aufmerksamkeitsspannen von Online-Zuschauern in einer Vielzahl von Demografien

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Plattformen wie TikTok, Reels und – in den vergangenen Jahren – Snapchat schnell an Wachstum und Marketinginteresse gewonnen haben

Immer noch nicht überzeugt, dass Kurzformvideos in Ihrer Marketingstrategie effektiv sein können? Sehen Sie sich dieses großartige Beispiel für ein TikTok-Video von Canva an, das die Zuschauer darüber informiert, wie einfach es ist, mit der Website professionell aussehende Grafiken zu erstellen

Wechseln Sie zu unserem Abschnitt Content-Marketing-Trends, um weitere Trends zu sehen

3

Die mobile Optimierung wird noch wichtiger

Es ist keine Überraschung, dass Verbraucher immer mehr Zeit auf mobilen Geräten verbringen

Tatsächlich kommt mehr als die Hälfte des jährlichen Online-Website-Traffics von mobilen Geräten, einschließlich Tablets

Und da die Kaufkraft der Millennials und der Generation Z weiter wächst, werden mobiloptimierte digitale Erlebnisse für einen Geschäftsinhaber, der an diese schnelllebigen, hochgradig vernetzten Generationen vermarktet, noch wichtiger

Oben sind nur einige der Gründe aufgeführt warum:

33 % der globalen Vermarkter investieren in mobiles Webdesign

84 % der Vermarkter, die sich auf mobiles Webdesign konzentrieren, planen, im Jahr 2022 weiterhin den gleichen Betrag oder mehr zu investieren

64 % der SEO-Vermarkter bezeichnen die mobile Optimierung als effektive Investition

Und mobile Erfahrungen sind nicht nur auf Marken-Websites wichtig, sondern auch in anderen wichtigen Marketingstrategien

Beispielsweise konzentrieren sich 56 % der Vermarkter, die mit E-Mail arbeiten, auf die Bereitstellung mobiler E-Mail-Erlebnisse für Abonnenten

Ausgewählte Ressource

4

Permanente Social-Media-Beiträge könnten flüchtige Inhalte überholen

Während flüchtige Inhalte – die oft 24 Stunden lang veröffentlicht bleiben, bevor sie verschwinden (es sei denn, sie werden gespeichert oder archiviert) – in absehbarer Zeit nicht verschwinden werden, haben Marken dies dauerhaft gesehen Social-Media-Inhalte – wie Standardbeiträge, Videos und Live-Events, die im Feed einer Plattform erscheinen und Tage später erneut angesehen werden können – könnten in ihren Marketingkampagnen effektiver sein

Unsere Umfrageergebnisse zeigen, dass 44 % der globalen Vermarkter planen, ihre Investitionen in permanente Social-Media-Inhalte zu erhöhen, während 8 % sagen, dass dies im Vergleich zu anderen Marketingstrategien, die sie nutzen, den größten ROI generiert

Unterdessen nannten 25 % der Befragten den “am wenigsten effektiven” Trend, in den sie investierten

Schließlich sagten 37 % der Vermarkter, dass sie planen, ihre Investitionen in kurzlebige Inhalte zu verringern.

Bild herunterladen

Wenn Sie sich auf das Endergebnis konzentrieren und einen soliden ROI erzielen möchten, ist die kurzlebige Strategie möglicherweise nicht die beste Strategie

Eine Mischung aus kurzlebigen und permanenten Inhalten kann jedoch oft das Beste aus beiden Welten sein, da sie Marken die Dringlichkeit und das Engagement von temporären Inhalten und das stetige Engagement, die längerfristige Markenbekanntheit und die Auffindbarkeit von Social-Media-Inhalten verleiht, die nicht verschwinden.

Kelly Hendrickson, Social Media Marketing Manager bei HubSpot, sagt: „Die Kombination aus einer laufenden Uhr und einem lebhaften Publikum ist eine riesige Chance für Marken, sich auf schnelle, aktuelle Inhalte zu stützen, die die unbeschwerteren Elemente ihrer Marke präsentieren

Prägnanz und Klarheit sind inhaltlich entscheidend.“ Hendrickson fügt jedoch hinzu: „Ephemere Inhalte im Vergleich zu permanenten Inhalten werden oft von der sozialen Plattform sowie vom Verhalten des Publikums auf der Plattform diktiert.“ Letztendlich sollten Marken die Vor- und Nachteile abwägen, welches Format für ihre Marke oder Kampagne am besten geeignet ist

„Es ist entscheidend, Ihre Markenstimme und Ihren Standpunkt zu nutzen, um herauszufinden, wie Sie Ihr Publikum während dieser Pause bedienen können

Sollte Ihre Präsenz inspirierend sein? , schön, informativ, verspielt oder trendy? Sie alle haben einen Platz auf der permanenten Pinnwand von Instagram oder in einer temporären Geschichte, sie muss nur zur Botschaft Ihrer Marke passen”, sagt Hendrickson

Wir empfehlen, mit einer Mischung aus flüchtig und dauerhaft zu spielen Inhalte zeigen unsere obigen Daten, dass es für Marken wichtig sein wird, weiterhin die Vor- und Nachteile der einzelnen Formate abzuwägen, um zu bestimmen, welches das richtige für sie ist

Wechseln Sie zum Social-Media-Bereich dieses Beitrags, um mehr über die neuesten Trends zu erfahren Unternehmen werden der sozialen Verantwortung Priorität einräumen

Obwohl 31 % der Vermarkter sagen, dass soziale Verantwortung in Bezug auf das Engagement oder die Leistung von Kampagnen unwirksam ist, planen 45 % dennoch, im nächsten Jahr in sie zu investieren

Warum? Denn nach dem derzeitigen Stand der Dinge sind soziale Verantwortung, Ethik und Transparenz für den modernen Verbraucher von Bedeutung

Das Interesse am Kauf von Produkten von sozial verantwortlichen Marken nahm während der vielen globalen Ereignisse von 2020 und 2021 wirklich zu

Wie die COVID-19-Pandemie forderte seinen Tribut von der Welt, er verdeutlichte die Schmerzen, die Mitarbeiter am Arbeitsplatz und in der Politik ertragen mussten

Die Mitarbeiter äußerten sich lautstark über ihre Frustration, Ungleichheit und Behandlung am Arbeitsplatz. .

Darüber hinaus sagten frühe Untersuchungen von Organisationen wie McKinsey voraus, dass Kunden Marken, die ihre Fürsorge für alle Kunden, Mitarbeiter und gemeinsame Anliegen demonstrierten, stärker unterstützen würden Vor diesem Hintergrund haben Unternehmen begonnen, ihre Social-Media-Strategien so auszurichten, dass sie sich stärker auf integrative Initiativen, Werbeaktionen und Angebote konzentrieren und gleichzeitig Anliegen oder Missionen hervorheben, die sie unterstützen

Auch wenn dies nicht sofort Produkte verkauft, ist es dennoch sinnvoll und effektiv, ein Gefühl sozialer Verantwortung zu zeigen

„Wenn es einen perfekten Sturm an Möglichkeiten zur Stärkung von D&I [Diversität und Inklusion] in Organisationen geben kann, glaube ich, dass es jetzt passiert.“ sagt Gregersen

„Mit der Pandemie wurden traditionelle Geschäfts- und Arbeitsweisen auf den Kopf gestellt, und jetzt lösen sich Barrieren für die Idee des Wandels auf.“ 6

Erlebnismarketing könnte ein Comeback erleben ein immersives Erlebnis, das oft an einem physischen Ort oder über eine AR/VR-Plattform stattfindet

Ein Beispiel für eine Erlebniskampagne, die Sie vielleicht in der Vergangenheit gesehen haben, war das Pop-up-Fenster „Flavor Room“ von M&M

Das Erlebnis umfasste kugelförmige „Räume“

jedes komplett mit Dekor und Düften, die einzigartig für einen bestimmten Bonbongeschmack sind

Das Pop-up, das 2018 in NYC ansässig war, umfasste auch Snack- und Getränkelounges mit M & M-Themencocktails – was, ich bin bereit zu wetten, wir

Wieder großartige Gelegenheiten für M&M, auf den sozialen Seiten verschiedener Teilnehmer zu erscheinen

Obwohl immersive Erlebnisse wie diese Spaß machten, effektiv waren und in den sozialen Medien in hohem Maße geteilt werden konnten, stießen sie 2020 und 2021 auf Hindernisse wie Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und ganze Länder gezwungen um den öffentlichen Betrieb in der globalen Pandemie einzustellen.

Und weil die Produktion eines markenspezifischen AR/VR-Erlebnisses eine Wette mit hohem Budget ist, die sich auch darauf verlassen kann, dass das Publikum über Tools wie AR/VR-Headsets oder die neueste Smartphone-Technologie verfügt, um auf die Inhalte zuzugreifen, haben weniger kleine Marken in digitales Erlebnismarketing investiert.

Deshalb ist es nicht schockierend, dass nur 29 % der von uns Befragten im Jahr 2021 in Erlebnismarketing investierten, während nur 14 % in AR/VR investierten

Aber jetzt, da öffentliche Bereiche wiedereröffnet werden, und digital immersive Plattformen weiterhin für ein größeres Publikum zugänglicher werden, stellen die von uns befragten globalen Marketingfachleute die Möglichkeit des Erlebnismarketings für 2022 wieder auf den Tisch

Laut unserer Studie bezeichnen 58 % der Vermarkter, die Erlebnismarketing derzeit nutzen, dies als effektive Strategie , während 48 % dieser Gruppe planen, 2022 mehr in experimentelle Investitionen zu investieren

Darüber hinaus planen 9 % der Vermarkter, zum ersten Mal in experimentelles Marketing zu investieren

7

Mehr Unternehmen werden dies tun Verwenden Sie e SEO, um den Suchverkehr zu steuern

Als Vermarkter müssen wir sicherstellen, dass unsere Websites und Inhalte so auffindbar wie möglich sind – insbesondere bei Google – was sowohl langfristige als auch kurzfristige Traffic-Erträge liefern kann

Und obwohl SEO nicht neu ist, verwurzeln sich seine Strategien immer mehr in modernen Marketingstrategien

Während SEO der sechste Marketingtrend war, den die Befragten nutzten, gaben 28 % der Vermarkter an, ihn derzeit zu nutzen

49 % dieser Vermarkter nennen es effektiv, während 84 % im Jahr 2022 weiterhin den gleichen Betrag oder mehr in die Taktik investieren

Mit dem wachsenden Interesse und Bedarf an SEO-Strategien wachsen auch alle Möglichkeiten zur Suchoptimierung

Mit der Weiterentwicklung der Google-Algorithmen ist SEO viel mehr geworden, als einfache Posts zu produzieren, die einfache Suchanfragen beantworten

Jetzt investieren Marken in SEO-Experten, die ihnen bei allem helfen können, von Berichten zu Sucheinblicken bis hin zur Multimedia-Optimierung

Wenn Sie mehr Daten darüber wünschen, wie Marken in SEO investieren, wechseln Sie zum Abschnitt „SEO-Trends“ dieses Beitrags

8

Virtuelle Veranstaltungen werden fortgesetzt , aber einige Marken werden weniger investieren

Im Jahr 2022 erwarten wir mehr hybride Marketingstrategien, die es dem Publikum immer noch ermöglichen, virtuelle Veranstaltungen und Konferenzen sowie physische Gelegenheiten zu nutzen

Als wir globale Marketingfachleute befragten, stimmten die Daten, die wir erhielten, mit dieser Vorhersage überein

Im Jahr 2021 investierten 51 % der Vermarkter in virtuelle Events

17 % dieser Vermarkter planen jedoch, ihre Investitionen im Jahr 2022 zu reduzieren

Trotz des Verlusts einiger schrumpfender Budgets für virtuelle Veranstaltungen werden Vermarkter den virtuellen Veranstaltungsbereich in absehbarer Zeit nicht verlassen

Tatsächlich planen satte 80 % der Vermarkter, im Jahr 2022 das gleiche Budget oder mehr in virtuelle Veranstaltungen zu investieren

9

Mehr Verbraucher werden Marken-Audioinhalte hören

Im Sommer 2021 waren Vermarkter verblüfft über Clubhouse – eine Einladung – einzige Audio-Chatroom-App, die schnell Millionen von Benutzern gewonnen hat, ohne visuelle Inhalte zu veröffentlichen

Und als Clubhouse unser Feld im Sturm eroberte, beeilten sich Plattformen wie Twitter, LinkedIn und Facebook wenig überraschend, damit zu beginnen, in ähnliche Funktionen zu investieren, sie zu testen und/oder auf den Markt zu bringen

Unterdessen haben sich im Laufe des Jahres eine Reihe großer Marken wie HubSpot etabliert — erweiterten ihre Podcast-Inhalte und -Netzwerke, um noch mehr Zuhörer zu erreichen

Jetzt, da Audioinhalte in der Online-Welt immer häufiger vorkommen, fragen sich Vermarkter möglicherweise, ob dieses Format ihrer Marke zugute kommen könnte Fachleute, deren Unternehmen Content-Marketing nutzen, finden „Podcasts oder andere Arten von Audioinhalten“ effektiv, wenn es um Engagement und Markenbekanntheit geht

Allerdings sagen nur 1 % der Vermarkter, die Audioinhalte nutzen, dass sie einen ROI erzielen

Dennoch planen 80 %, im Jahr 2022 den gleichen Betrag oder mehr Budget in Audioinhalte und Podcasts zu investieren.

Bei der Investition in Audio-Chatrooms wie Clubhouse oder Twitter Spaces sahen wir ein ähnliches Thema

Obwohl nur 16 % der Vermarkter sagen, dass sie in diesen Trend investiert haben, finden 34 % dieser Vermarkter ihn effektiv

Während etwa 1 % der Vermarkter, die Audio-Chatrooms nutzen, sagen, dass sie einen ROI bringen, planen 84 % von ihnen, im Jahr 2022 weiterhin den gleichen Betrag oder mehr zu investieren

Obwohl Audio-Plattformen möglicherweise keine großartigen Monetarisierungsfunktionen oder Konversionspfade haben, deuten diese Daten darauf hin dass sie immer noch das Engagement und die Markenbekanntheit bieten, die Unternehmen von ihnen für eine kontinuierliche Investition sehen müssen

10

Inbound-Marketing wird eine bewährte Methode für wachsende Marken bleiben wird es 2022 zum ersten Mal nutzen

Während 11 % der Vermarkter sagen, dass dies ihre größte Investition im nächsten Jahr sein wird

In einer Zeit der digitalen Transformation ist die Einführung von Inbound-Marketing ein unglaublich kluger Schachzug , die Welt ist mit beispiellosen Veränderungen konfrontiert, und Outbound-Marketing-Taktiken sind beim Erreichen von Interessenten und Leads noch weniger effektiv geworden ade Inbound Marketing steht an der Spitze effektiver Taktiken

Zum Beispiel gab es aufgrund von COVID-19 einen deutlichen Anstieg virtueller Veranstaltungen, die Marketingfachleute dazu zwangen, kreativ zu werden, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu erregen

John Hazard, der Gründer und Content-Stratege der Digitalmarketing-Agentur Lighthouse Creative Group, sieht dies als einen Ort an Gelegenheit, trotz ihrer typischen formelhaften Produktion Interesse zu wecken

„Bildschirmermüdung ist ein großes Problem für Marken.“ Hazard fügt hinzu: „Da virtuelle Veranstaltungen als Ersatz für persönliches Engagement explodiert sind, hat jedes Unternehmen versucht, Veranstaltungen, Webinare und virtuelle Konferenzen einzuführen

Aber die meisten sind nur PowerPoint-Präsentationen oder eine Führungskraft, die im Hintergrund mit ihrer Küche spricht

Das ist nicht interessant … Das Rennen um Politur und Produktionswert ist also im Jahr 2021 eröffnet – Grafiken, Regisseure, professionelle Gastgeber, Ausstattung und keine Küchenkulissen.“ Inbound-Marketing kann ein wertvolles Gut sein, um Markenbekanntheit zu schaffen und digital Vertrauen aufzubauen Neuausrichtungsstrategie, um Kunden dazu zu bringen, nach Ihren Inhalten zu suchen

Der Prozess des Inbound-Marketings erfordert, dass Sie hochwertige, wertvolle Inhalte produzieren, die auf Ihre Zielgruppe und Käuferpersönlichkeiten und deren Bedürfnisse zugeschnitten sind

Warum Marken das Schwungrad übernehmen News Today, das Schwungrad – und ein daraus resultierender Fokus auf Service – haben die Einbahnstraße des Trichters ersetzt und stehen im Mittelpunkt vieler Inbound-Marketing-Strategien

In der Welt des Marketing-Trichters waren Kunden ein nachträglicher Einfall, sie wurden zu zahlenden Kunden, Unternehmen betrachteten sie obsolet – bis es natürlich an der Zeit war, diesen Vertrag neu zu unterschreiben Als eine der wirkungsvollsten Marketingtaktiken ist es ratsam, nicht nur Ihre Kunden zu bedienen, sondern sie auch dazu auszustatten, Fürsprecher und Förderer Ihrer Marke zu werden

Das Schwungrad verdeutlicht diesen Prozess: Exzellenter Service als eigene Marketingstrategie

Indem Sie das Schwungrad in den Mittelpunkt Ihrer Marketingbemühungen stellen, werden Sie Ihre Kunden begeistern und stärken

Es lohnt sich, großen Wert auf den Kundenservice zu legen und Ihr Team darin zu schulen, Anfragen und Probleme zu bearbeiten

Dies führt zu Kunden, die für Sie werben können – sie können Ihr Unternehmen über ihre Netzwerke sowohl online als auch persönlich bewerben und vertreten

.Empfohlene Ressource

11

Die Verbraucher werden in Virtual Reality (VR)- und Augmented Reality (AR)-Erlebnisse eintreten

Im Jahr 2021 nutzten 35 % der Vermarkter AR oder VR in ihren Strategien

42 % dieser Vermarkter planen, ihre Investitionen im Jahr 2022 zu erhöhen

Und von den Vermarktern, die AR oder VR 2021 nicht genutzt haben, werden 9 % 2022 zum ersten Mal damit experimentieren.

Virtuelle Realität ist das Betrachten eines computergenerierten, lebensechten Szenarios

Augmented Reality ist die Betrachtung der realen Welt mit visuellen, haptischen, olfaktorischen oder visuellen Ergänzungen

VR und AR bieten unterschiedliche Erfahrungen, aber beide schlagen heute Wellen in der Marketingwelt

Sie beeinflussen auch Ihr Leben

Schon mal ein 360°-Video auf Facebook gesehen? Das ist VR

Was ist mit der IKEA PLACE App von IKEA, mit der Sie virtuelle Möbel in Ihrem sehr realen Raum visualisieren können? Das ist AR.

VR und AR werden eingesetzt, um Kundenerlebnisse online und auf Events zu ergänzen und zu verbessern

Im Allgemeinen ist dies ein Trend, den Vermarkter aufgrund teurer Geräte und sperriger Headsets nur langsam angenommen haben

Da VR-Brillen und AR-Apps jedoch immer zugänglicher werden, können Unternehmen damit rechnen, diese Technologie in ihre Marketingstrategie aufzunehmen

12

ABM wird mehr Vertriebs- und Marketingteams zusammenstellen

oder ABM, um Kunden zu gewinnen

Und im Jahr 2022 planen 33 % der Vermarkter, die es noch nicht genutzt haben, zum ersten Mal darin zu investieren

Obwohl ABM nicht neu ist, gewinnt es schnell immer mehr an Fahrt und Aufmerksamkeit von Startups und größeren Unternehmen gleichermaßen

Für diejenigen, die gerade erst etwas darüber lernen, ABM ist eine Smarketing-Technik (oder Vertriebs- und Marketingtechnik), bei der Marketingfachleute Informationen über Interessenten und Kunden nutzen, die von Vertriebsteams bereitgestellt werden, um Kampagnen für sie zu erstellen

13

Weitere Marken werden native Anzeigen testen

Im Jahr 2021 investieren 24 % der globalen Vermarkter, die im HubSpot-Blog befragt wurden, derzeit in native Werbung

Bis 2022 planen 23 % derjenigen, die es noch nicht genutzt haben, dies erstmals im Jahr 2022

Warum das wachsende Interesse an dieser Strategie? Es klappt

Von den Vermarktern, die native Anzeigen verwenden, sagen mehr als 36 %, dass sie effektiv sind, während fast 5 % sagen, dass dies ihre beste ROI-generierende Taktik ist

Wenn Ihre Marke dafür bezahlt, Inhalte auf einer Website eines Drittanbieters zu präsentieren, investieren Sie in native Werbung

Im Gegensatz zu herkömmlicher Werbung, die darauf ausgelegt ist, zu unterbrechen und hervorzustechen, ist native Werbung darauf ausgelegt, sich einzufügen und Ihre Marke einem neuen Publikum vorzustellen, das sonst vielleicht nie etwas über Sie erfährt

Da sich native Anzeigen nicht wie herkömmliche Anzeigen „anfühlen“, Es ist wahrscheinlicher, dass Verbraucher sie konsumieren – tatsächlich sehen Verbraucher über 50 % häufiger native Anzeigen als Banneranzeigen

Beispiele für native Werbung finden sich in sozialen Medien, über Suchmaschinenergebnisse, Inhaltsempfehlungsplattformen (diese Links zu verschiedenen anderen Inhalten, auf die Sie unten auf der Seite klicken können, um mehr darüber zu lesen oder sich auf das Thema zu beziehen) oder in Kampagnen

Beispielsweise ist Instagram ein beliebtes soziales Netzwerk, das routinemäßig mit Marken für native Werbung zusammenarbeitet

Durch die Nutzung der Instagram Story- oder Shop-Funktionen können Marken Posts teilen, die dem Posting-Stil der Follower des durchschnittlichen Benutzers ähneln, während sie auf subtile Weise für ein Produkt werben

Bildquelle

Um native Werbung in Ihre Marketingbemühungen einzubinden, suchen Sie nach Publikationen, die für Ihre Marke relevant sind

Denken Sie daran, natürlich zu klingen und vermeiden Sie es, aufdringlich oder unverhohlen werblich zu wirken

Nachdem Sie sich nun über die Höhepunkte unserer Marketingstrategie-Forschung informiert haben, scrollen Sie weiter, um eine Aufschlüsselung der Trends nach Kategorien anzuzeigen

Content-Marketing-Trends

Mindestens 47 % der Käufer sehen sich drei bis fünf Inhalte an, bevor sie sich mit einem Vertriebsmitarbeiter in Verbindung setzen, und die Mehrheit von ihnen erwartet, dass Marken Inhalte erstellen, um ihr Interesse zu wecken

Aus diesem Grund haben Marken auf der ganzen Welt ihre Investitionen in Content-Marketing weiter ausgebaut

Tatsächlich werden im Jahr 2022 die Top-3-Positionen, die Marketingleiter bei der Einstellung priorisieren werden, Content-Ersteller, Content-Marketing-Manager und Content-Strategen sein

Bild herunterladen

Aber in welche Content-Strategien investieren Marken? Nachfolgend sind nur einige Trends aufgeführt, denen Sie 2022 folgen sollten

Ausgewählte Ressourcen

14

Video bleibt das führende Format für Marketinginhalte.

Im Not Another State of Marketing Report 2021 von HubSpot war Videomarketing das effektivste Marketingformat

Und das hat sich in unserer eigenen Umfrage in diesem Jahr überhaupt nicht geändert

Wenn man sich die effektivsten Content-Strategien ansieht, erscheint Videomarketing an der Spitze vor Bloggen oder sogar E-Mail-Marketing

Bild herunterladen

Unsere Umfrage ergab, dass 59 % der Umfrageteilnehmer Videos in ihrer Content-Marketing-Strategie verwenden, während 76 % der Vermarkter, die Video nutzen, es als ihr effektivstes Content-Format bezeichnen

Ganz zu schweigen davon, dass einer von vier Vermarktern, die Videos verwenden (oder 27 %), sagt, dass dies der Inhaltstyp ist, der den größten ROI erzielt

„Video schafft eine tiefere Verbindung zu Ihrem potenziellen Kundenstamm und es ist für Marken einfach, Videoinhalte wiederzuverwenden Podcasts und textbasierte Inhalte”, sagt Neil Patel, CMO und Mitbegründer von NP Digital

„Aber auf der anderen Seite ist es schwieriger, wenn Sie zuerst Text- oder Audioinhalte erstellen, diese in Videos umzuwandeln

Suchen Sie also im Jahr 2022 nach Marken, die mehr Videoinhalte erstellen

Dies wird in Form von einfachen Videos oder kurzen Clips erfolgen wie Rollen und sogar Live-Streaming.”

In der Vergangenheit waren die Videoerstellung und Marketingstrategien aufgrund kostspieliger Ressourcen und Produktion begrenzt

Heute ist es viel zugänglicher

Mit einer niedrigeren Kostenbarriere ist es weniger einschüchternd geworden, Videos in Ihre Marketingbemühungen zu integrieren

„2022 wird das Jahr der Videos

Warum? Angebote zu kommunizieren und Infotainment bereitzustellen”, sagt Aytekin Tank, Gründer und CEO von Jotform Anmeldungen davon abhalten, auf dieser Plattform in Videos zu investieren”, erklärt Tank

„Wie viele andere B2B- und B2C-Unternehmen setzen wir auf Video und gehen davon aus, dass wir es 2022 noch weiter vorantreiben werden.“ Sie müssen kein Produktionsteam oder keine Marketingagentur einstellen; Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone, z

B

ein iPhone, und eine erschwingliche Bearbeitungssoftware

Glauben Sie uns nicht? Dieser Beitrag hebt hervor, wie unsere eigenen Video-Vermarkter zu Beginn der COVID-19-Pandemie Videoinhalte von zu Hause aus erstellten

15

Bloggen geht nirgendwo hin

Aber das Alter dieser Taktik sollte kein Zeichen dafür sein, dass sie veraltet ist

Tatsächlich wird Bloggen schon so lange genutzt, einfach weil es funktioniert

Während 48 % der Unternehmen mit einer Content-Marketing-Strategie bloggen, sagen 56 % der Vermarkter, die Blogging nutzen, dass es effektiv ist, und 10 % sagen, dass es die Inhaltsart ist, die am meisten generiert ROI

Diese Daten von Vermarktern sind nicht allzu schockierend

Bei einer kürzlichen Befragung von Verbraucherpublikum ergab unsere Studie, dass die meisten Verbraucher Blogs mehrmals pro Woche lesen und etwas von einer Marke gekauft haben, nachdem sie den Blog des Unternehmens gelesen haben

Abgesehen von der Bereitstellung von Verbraucherbindung und potenzieller Konversion bieten Blogs auch einen großen Schlüsselvorteil für Sie Website oder Online-Seiten: Auffindbarkeit durch Suche.

Letztendlich haben Websites mit robusten Blogs ein größeres Suchpotenzial und können SEO-Strategien viel einfacher implementieren als Websites, die dies nicht tun.

Stellen Sie sich das so vor

Wenn ein potenzieller Kunde einen virtuellen Buchhalter einstellen möchte und die Website Ihres Unternehmens einen Blogbeitrag enthält, der Steuertipps oder Strategien Ihrer Buchhalter hervorhebt, findet diese Person Ihren Beitrag oder Ihre Website möglicherweise über die Google-Suche, liest Ihren Beitrag und erkundet Ihre Website und entscheiden Sie dann, dass sie Sie wegen einer Beratung oder Unterstützung bei der Buchhaltung kontaktieren möchten

16

Fallstudien werden weiterhin Leads und Markenglaubwürdigkeit fördern.

Fallstudien in längerer Form bieten Interessenten einen unglaublich tiefen und exklusiven Einblick, wie Menschen oder Marken von einem Produkt, einer Dienstleistung oder einer Strategie profitieren

Während einige Unternehmen sie öffentlich auf ihren Webseiten platzieren, um einen potenziellen Käufer so schnell wie möglich zu überzeugen

andere könnten sie als kostenlose PDFs ausgeben, die eine Lead-Konvertierung erfordern, um heruntergeladen zu werden

Obwohl viele Vermarkter, beispielsweise in der B2C-Branche, keine Fallstudien nutzen, finden diejenigen, die sie tun, sie effektiv

In unserer Umfrage fanden 64 % der Vermarkter, die Fallstudien starten, diese effektiv und 15 % gaben an, dass sie den größten ROI der von ihnen genutzten Inhaltsformate erzielten

Darüber hinaus nimmt die Nutzung von Fallstudien im Content-Marketing nur zu: 37 % der von uns befragten Vermarkter planen, 2022 zum ersten Mal Fallstudien in ihrer Marketingstrategie zu verwenden

17

Vermarkter werden Daten mit Infografiken nutzen

Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagt, könnten Infografiken mindestens doppelt so viel sagen Reiz eines schönen Fotos – aber sie sind auch vollgepackt mit hilfreichen Daten und informativen Informationen

Dadurch sind sie sowohl für Webbesucher als auch für Social-Media-Publikum unglaublich ansprechend

Unseren Untersuchungen zufolge planen 38 % der Vermarkter, Infografiken zum ersten Mal im Jahr 2022 zu nutzen, während 45 % der Vermarkter sie bereits verwenden

Bild herunterladen

Von den Vermarktern, die regelmäßig Infografiken in ihrer Inhaltsstrategie verwenden, sagen 56 %, dass dies ihr effektivster Inhaltstyp ist

Letztendlich können glaubwürdige Daten Vermarktern, Bloggern und Erstellern von Inhalten helfen, überzeugende und überzeugende Geschichten zu erzählen

Warum sonst haben wir Ihrer Meinung nach Hunderte von Marketingfachleuten befragt, um diesen Inhalt zu erstellen? Ausgewählte Ressourcen

Trends im Social-Media-Marketing

Allein in den USA haben 79 % der Menschen irgendeine Art von Social-Media-Konto – und weltweit gibt es über 3,7 Milliarden Social-Media-Nutzer

Aus diesem Grund ist Social-Media-Marketing ein beliebter Kanal, der zu einem Teil des größeren Marketings fast jedes Unternehmens geworden ist Strategie

Social Media Marketing ermöglicht es Ihnen, sich auf persönlicher Ebene authentisch mit Ihrem Publikum zu verbinden und Ihre Marke zu humanisieren

18

Live-Inhalte werden ein führendes Social-Media-Format sein

Von den Social-Media-Vermarktern, die wir in unserer Marketingstrategie-Umfrage befragt haben, gaben 68 % an, dass Audio-Chat-Räume (wie Clubhouse-Räume und Twitter Spaces) die effektivsten Social-Media-Inhalte seien, während 59 % angaben, dass dies auch für Live-Videos gilt

Und, Während 9 % dieser Befragten sagen, dass Live-Videoinhalte den größten ROI aller von ihnen verwendeten Social-Media-Inhaltstypen erzielen, planen 96 % derjenigen, die in Live-Audioinhalte investieren, im Jahr 2022 den gleichen Betrag oder mehr dafür auszugeben

Heute, Verbraucher suchen zunehmend nach zuordenbaren und authentischen Inhalten – insbesondere von Marken

Live-Videostreams und Audio-Chatrooms ermöglichen es Markenpublikum, noch mehr mit diesen Zielgruppen in Kontakt zu treten und gleichzeitig über ihre Marke, Produkte, Expertise oder Mission zu diskutieren

Live-Audio- oder -Videostreams bieten nicht nur die Möglichkeit, Experten in einer unzensierteren und authentischeren Umgebung zu sehen, sondern verfügen auch häufig über interaktive Funktionen wie Kommentare, Engagements oder Gelegenheiten zur Handaufhebung, die es dem Publikum ermöglichen, direkt mit denjenigen zu interagieren, die einen Stream hosten

19

TikTok wird weiterhin Markeninteresse gewinnen

Marken haben versucht, die wahre Kraft von TikTok zu erschließen, seit es vor drei Jahren zum ersten Mal viral wurde

Jetzt, mit weit über 1 Milliarde Nutzern weltweit, hat sich TikTok als App für eine Vielzahl von Zielgruppen und Vermarktern positioniert

Es wurde auch damit begonnen, eine Reihe neuer Werbe- und Marketingfunktionen für Unternehmen unterschiedlicher Größe einzuführen

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass satte 67 % der Vermarkter planen, ihre Investitionen in TikTok im Jahr 2022 zu erhöhen

Inzwischen sind es 10 % von Vermarkter, die soziale Medien nutzen, sagen, dass TikTok die Plattform sein wird, in die sie im nächsten Jahr am meisten investieren werden

20

Die meisten Vermarkter werden sich auf nur drei bis fünf Social-Media-Plattformen konzentrieren.

Jedes Unternehmen hat seinen eigenen Sweetspot, wenn es um die Anzahl der Social-Media-Plattformen geht, die es nutzen sollte

Während nur 11 % der von uns befragten Social-Media-Vermarkter ein bis zwei Plattformen und nur 7 % sieben oder mehr nutzen, nutzen 64 % derzeit drei bis fünf

Die Verwaltung von drei bis fünf Plattformen ist realistisch

Dieser Bereich ermöglicht es Marken jeder Größe, ihre Reichweite auf unterschiedliche Zielgruppen auszudehnen, und gibt Social-Media-Vermarktern außerdem eine realistische Liste von Plattformen, die sie beherrschen müssen, ohne ihre Bandbreite während der Arbeitswoche zu belasten

Hier sind einige Fragen, die Ihnen helfen können, die Anzahl der Plattformen zu bestimmen Sie sollten wirklich auf sein:

Wie viele Social-Media-Marketer sind in Ihrem Team? Welche Social-Media-Plattformen haben Zielgruppen, die am besten zu Ihren Zielen passen? Wie viel Zeit wird es brauchen, um eine Strategie auf jeder der Plattformen zu beherrschen, auf die Sie abzielen?

Gibt es Plattformen, die Ihrer gesamten Marketingstrategie derzeit nicht zugute kommen? Gibt es Plattformen, zwischen denen Sie ansprechende Inhalte einfach wiederverwenden können? (wie TikTok und YouTube Shorts)

Indem Sie sich einige der oben genannten Fragen stellen, können Sie bestimmen, wie viel Zeit Ihr Social-Team und Ihre Marke benötigen, um eine effektive und ansprechende Strategie auf jeder Plattform zu entwickeln, und priorisieren, auf welche Plattformen Sie sich wirklich konzentrieren sollten

Marketingtrends zur Suchmaschinenoptimierung

61 % der Vermarkter geben an, dass die Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung (SEO) zum Ausbau ihrer organischen Online-Präsenz ihre oberste Priorität im Inbound-Marketing ist

Sind Sie einer dieser Vermarkter? Wenn ja, haben Sie herausgefunden, wie genau Sie Ihre SEO- und organische Präsenz verbessern möchten? Wenn Sie für bestimmte Arten von Verbraucherverhalten optimieren, tragen Sie dazu bei, dass Ihr Unternehmen online besser auffindbar wird

21

Die Keyword-Optimierung wird eine Schlüsselpriorität sein

Eine der mit Abstand wichtigsten Taktiken des HubSpot-Blogs ist unser Search Insights Report

Dieser Bericht hebt alle Keywords hervor, die wir nutzen möchten, und alle Blog-Beiträge, die wir erstellen oder aktualisieren müssen, um für diese Keywords bei Google zu ranken

Wir sind jedoch nicht mehr einer der einzigen Blogs, die einen SIR verwenden

Tatsächlich sagen 47 % der Marketingfachleute, die SEO nutzen, dass ihre Unternehmen Sucherkenntnisse-Berichte in ihrer Strategie verwenden Keine Sorge

Obwohl fast die Hälfte der von uns befragten SEO-Vermarkter Berichte zu Sucheinblicken verwenden, gaben 55 % an, dass sie zumindest versuchen, ihre Inhalte mit suchgesteuerten Schlüsselwörtern zu optimieren

Und diese Strategie ist nicht zu teuer oder zeitaufwändig

Sie können beispielsweise Tools wie Ahrefs oder SEMRush verwenden, um eine schnelle SEO-Keyword-Recherche in Bezug auf Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder bevorstehende Inhalte durchzuführen, um zu erfahren, wo Sie Ihre steigern können Inhalte mit Keyword-optimierten Titeln, Untertiteln, Haupttext oder Beschreibungen.

22

Web-Teams werden Video- und Bild-SEO nicht vergessen.

SEO beinhaltet nicht nur das Ändern des Textes auf einer Seite

Es kann auch die Auswahl und Optimierung der richtigen Videos oder Bilder für eine Seite beinhalten, um ihr zu helfen, in Google-Bildern oder Suchmaschinen-Videokarussells zu ranken

Während die Optimierung von Bildern das Komprimieren von Dateien zur Erhöhung der Seitengeschwindigkeit und das Hinzufügen von Keyword-optimiertem Alt-Text zu einem Bild beinhalten kann, Strategien zur Videooptimierung könnten das Einbetten eines Videos mit einem ähnlichen Thema oder Schlüsselwort in einen Blogbeitrag umfassen

Derzeit haben 53 % der Vermarkter, die SEO nutzen, eine Strategie zur Optimierung von Videos und Bildern

49 % dieser Vermarkter sagen, dass die Bild- und Videooptimierung ihre effektivste SEO-Taktik ist

23

Linkbuilding wird Marken dabei helfen, ihre Autorität zu steigern – und Suchrankings

Wenn Websites mit soliden Rankings beginnen, auf Ihre zu verlinken, stellen die Crawler von Google fest, dass Ihre Website glaubwürdig sein könnte und auch eine solide Autorität in Ihrem Bereich hat

Dies kann dann dazu führen, dass Ihr Google-Ranking nach oben steigt

Dies ist letztendlich das Ziel des Linkaufbaus – oder andere Websites dazu zu bringen, auf Ihre zu verlinken.

Auch wenn es zeitaufwändig und herausfordernd sein kann, hochgradig teilbare Inhalte zu schreiben, sie mit anderen Websites zu teilen oder sicherzustellen, dass Ihr Beitrag Links erhält, zeigen Untersuchungen, dass sich diese Zeit und Mühe auszahlt

Von den 48 % der SEO-Vermarkter, die Backlinking und Linkbuilding verwenden, sagen 63 %, dass dies die effektivste SEO-Taktik ihrer Marke ist

24

Historische Optimierung wird alten Webseiten dabei helfen, neuen Traffic zu generieren

Anstatt neue Ideen zu entwickeln, werden Vermarkter das nehmen, was in der Vergangenheit funktioniert hat, und es für die Gegenwart optimieren

In der SEO Ihre Inhalte auf dem neuesten Stand halten und reich an reichhaltigen, ansprechenden Inhalten wird ältere Arbeit aufwiegen, der es an Keyword-Relevanz mit alten Statistiken und Links mangelt

Darüber hinaus kann es eine effiziente Möglichkeit sein, vorhandene Inhalte für einen neuen Podcast, ein Webinar oder einen Blog-Beitrag zu verwenden, um sie in Suchmaschinen relevant zu halten

Während jeder vierte SEO-Vermarkter die historische Optimierung in seiner Strategie nutzt, 29 % sagen von diesen Vermarktern, dass es eine effektive SEO-Strategie ist

25

Taktiken für die Sprachsuche werden auf dem SEO-Radar bleiben

Obwohl nur 12 % der im HubSpot-Blog befragten Vermarkter derzeit Taktiken für die Sprachsuche in ihrer Strategie nutzen, sagen 34 % von ihnen, dass die Sprachsuche der effektivste Trend ist, den sie im Jahr 2021 verwendet haben 41 % planen, ihre Investitionen im Jahr 2022 zu erhöhen

Und obwohl die Sprachsuche wie eine aufstrebende Technologie erscheinen mag, waren diese erhöhten Investitionen unvermeidlich

Mittlerweile haben Sie wahrscheinlich einen der vielen virtuellen Assistenten verwendet, wie z Siri, Alexa oder der virtuelle Assistent von Google

Diese digitalen Assistenten beantworten nicht nur kurze Informationsfragen wie „Wer ist der Schauspieler in Mission: Impossible?“ oder “Wie ist das Wetter heute in Boston?”, aber sie haben auch damit begonnen, mehr lokale, dialogorientierte und benutzerdefinierte Suchanfragen zu verarbeiten

Diese können klingen wie: „Wo ist ein Café in der Nähe, von dem aus ich heute arbeiten kann?“, „Wie lange hat es geöffnet?“ und „Gibt es dort Eiskaffee?“

Aufgrund dieses aufkommenden Verhaltens müssen Unternehmen reagieren und die Art und Weise ändern, wie sie Informationen formulieren

Anstatt sich an den manuellen Suchalgorithmus von Google zu halten, optimieren Sie Ihre Inhalte, indem Sie sie um Fragen herum formulieren

Wenn Sie auf diese Weise Sprachsuchtaktiken implementieren, geben Sie Ihren Benutzern die Möglichkeit, die Antworten zu erhalten, die sie wollen und brauchen

Sie können eine Frage in dem oben erwähnten Gesprächston stellen und erhalten im Gegenzug eine qualitativ hochwertige und genaue Antwort

Sie können Multitasking betreiben, während sie Fragen stellen und Antworten erhalten, und erhalten schneller die Antworten, nach denen sie suchen

Aja Frost, Head of English SEO bei HubSpot, sagt: „Unternehmen sollten sich ein Thema ansehen und sagen: ‚Welche Fragen könnten Benutzer danach fragen?’ Dann sollten sie Unterthemen entsprechend planen und nach Möglichkeiten suchen, Fragen als Überschriften einzufügen

Dadurch können Sprachassistenten Fragen einfach erfassen und Inhalte als Lösungen erkennen.“ Bild herunterladen

Frost ermutigt Unternehmen auch, nach Featured Snippet-Möglichkeiten zu suchen, bei denen es sich um Informationsvorschauen handelt, die Google bereitstellt, wenn Benutzer nach Definitionen oder Fragen suchen

Sprachassistenten ziehen Antworten normalerweise direkt aus diesen Feldern.

Empfohlene Ressource

KI- und Automatisierungs-Marketingtrends

Satte 70 % der Marketingfachleute nutzen derzeit Automatisierung

Inzwischen planen 33 % der Vermarkter, die Automatisierung nicht nutzen, die Implementierung im Jahr 2022

Im Folgenden sind nur einige Möglichkeiten aufgeführt, wie sie die Automatisierung im nächsten Jahr beginnen oder weiter nutzen möchten

26

Marken werden noch mehr in Automatisierung und KI investieren.

Künstliche Intelligenz bezieht sich auf eine Teilmenge der Informatik, die Maschinen beibringt, Dinge zu tun, die Intelligenz erfordern würden, wenn sie von einem Menschen ausgeführt würden

Denken Sie an Aufgaben wie Lernen, Sehen, Reden, Kontakte knüpfen, Argumentieren oder Problemlösen

Wenn sie von Computern vervollständigt werden, gelten sie als KI.

KI hat unser tägliches Leben und unsere Aufgaben vollständig infiltriert

Wenn Spotify einen Song empfiehlt, Facebook eine Person erkennt und markiert oder Sie einem Freund mit Siri eine SMS schreiben, greifen Sie auf KI zurück

Da wir KI immer mehr einsetzen (insbesondere als Verbraucher), müssen Vermarkter und Unternehmen reagieren

Der Sinn von KI besteht nicht darin, Menschen oder die Notwendigkeit einer menschlichen Berührung zu ersetzen

Es soll unsere Fähigkeit verbessern und erweitern, mit unserem Publikum in Kontakt zu treten und ihm helfen, seine Probleme schneller und gründlicher zu lösen

KI ist auch unglaublich hilfreich, wenn es darum geht, Daten zu sammeln und zu analysieren und datengesteuerte Entscheidungen zu treffen

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Unternehmen KI heute annehmen:

Chatbots und virtuelle Assistenten: Bots bieten schnelle und einfache Lösungen für Probleme aller Komplexitätsstufen

Ein Live-Chat oder ein buchstäbliches digitales Gespräch unter vier Augen sind nicht mehr erforderlich

Scrollen Sie nach unten, um eine detailliertere Erklärung der Chatbot-Trends zu erhalten

Bots bieten schnelle und einfache Lösungen für Probleme aller Komplexitätsstufen

Ein Live-Chat oder ein buchstäbliches digitales Gespräch unter vier Augen sind nicht mehr erforderlich

Scrollen Sie nach unten, um eine detailliertere Erklärung der Chatbot-Trends zu erhalten

Inhaltserstellung und -pflege : Während Sie noch nicht erwarten sollten, dass ein Bot preisgekrönte Marketinginhalte schreibt, können Sie ihn verwenden, um das Schreiben kurzer Inhalte wie Tweets, einfacher Webartikel oder automatisierter E-Mails zu optimieren Sollten Sie noch nicht erwarten, dass ein Bot preisgekrönte Marketinginhalte schreibt, können Sie sie verwenden, um das Schreiben kurzer Inhalte wie Tweets, einfacher Webartikel oder automatisierter E-Mails zu optimieren

Vorausschauendes Lead-Scoring: Automatisierte Lead-Scoring-Tools ermöglichen es Marketern und Vertriebsteams, sich mehr Zeit auf den Verkauf und Abschluss von Geschäften zu konzentrieren und weniger darauf zu achten, welche Leads tatsächlich die stärksten Interessenten sind und Geschäfte zu machen, und weniger zu bestimmen, welche Leads tatsächlich die stärksten Interessenten sind

Predictive Marketing: Fragen Sie sich, ob ein Publikum mit Ihrer Kampagne, Anzeige oder Ihrem Inhalt interagieren wird? Predictive Marketing nutzt historische Analysen, wie z

B

Daten zum Publikumsverhalten, um Marken dabei zu helfen, abzuschätzen, welche Taktiken das beste Engagement bieten

27

Chatbots werden das Konversationsmarketing weiter optimieren Minuten für Marketing-, Verkaufs- oder Kundendienstanfragen? Wie kann das menschlich möglich sein?

Es ist sowieso nicht. .

für Menschen

Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum 40 % der Vermarkter, die Automatisierung verwenden, Chatbots nutzen.

Bots werden von einem Computerprogramm angetrieben, das bestimmte Aufgaben automatisiert, typischerweise durch Chatten mit einem Benutzer über eine Konversationsschnittstelle

Bots werden durch künstliche Intelligenz ermöglicht, die dabei hilft, komplexe Anfragen zu verstehen, Antworten zu personalisieren und Interaktionen im Laufe der Zeit zu verbessern oder Team jemals in der Lage wäre.

An die Verbraucher, die es hassen, sich bei mehreren Vertriebs- oder Servicemitarbeitern zu wiederholen (33 %, um genau zu sein), hören Sie zu – Chatbots sind und werden Ihr Leben viel einfacher machen

Bei richtiger Anwendung verwalten sie Konversationen im großen Maßstab und aggregieren Daten aus mehreren Datenquellen, von Kalendern über Wissensdatenbanken bis hin zu Blogbeiträgen und Videos

Jon Dick, SVP of Marketing bei HubSpot, sagt: „Es liegt an Ihnen, die Dinge so einfach wie möglich zu machen.“ „Möchten Ihre Käufer den Live-Chat nutzen? Sie sollten es ihnen geben

Sie hatten dreimal das gleiche Problem Sie sollten es bereits wissen und einen Plan haben, um das Problem zu beheben“, schließt Dick.

In der Marketingwelt sind Daten sehr wertvoll – und nicht nur für Sie als Marketingfachmann oder Geschäftsinhaber wertvoll

Ob es sich um eine E-Mail-Adresse, Kreditkarteninformationen oder den Standort eines Smartphones handelt, Verbraucher betrachten ihre Daten ebenfalls als wertvoll und privilegiert – und es liegt in Ihrer Verantwortung, sich darum zu kümmern

Ob Softwareunternehmen, Bank, Regierungsbehörde oder Limonadenstand, alle Unternehmen arbeiten mit Daten

Es ist das Lebenselixier aller Dinge in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und mehr

Wenn jedoch wertvolle Informationen missbraucht oder in die falschen Hände gelangen, führt dies zu einem starken Misstrauen gegenüber Unternehmen und potenziell ausgebeuteten Verbrauchern

Aus diesem Grund wurde die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erlassen

Die DSGVO ist ein Versuch der EU, den Verbrauchern mehr Kontrolle über ihre Daten zu geben

Gemäß der DSGVO müssen Unternehmen sicherstellen, dass ihre Daten legal und sicher erfasst werden und dass diejenigen, die diese Daten erfassen und verwalten, diese schützen und die Verbraucherrechte respektieren

Compliance wird sich viel schwerer anfühlen; Bußgelder reichen von 10 Millionen Euro bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens

Und – die DSGVO ist nicht die einzige Instanz, die im Jahr 2022 Datenschutzvorschriften durchsetzt

Tatsächlich setzen sich Unternehmen wie Google und Apple jetzt auch für Benutzerdaten ein.

Im Jahr 2021 ermöglichte ein Apple IOS-Start IPhone- und iPad-Benutzern, festzustellen, welche Apps ihre Drittanbieterdaten verfolgen könnten, die häufig für hyper-zielgerichtete Werbung verwendet werden

2022 wird Apple die Einführung eines weiteren IOS-Updates mit zusätzlichen abschließen E-Mail-Datenschutzfunktionen für Apple Mail-Benutzer

In der Zwischenzeit wird Google die Verwendung von Cookies von Drittanbietern in Chrome einstellen und Werbetreibende ermutigen, stattdessen seine Datenschutz-Sandbox zu nutzen

Letztlich zielen Marken und Behörden zunehmend darauf ab, den Nutzern mehr Wahlmöglichkeiten bei der Freigabe ihrer Daten zu geben

Und obwohl es für den Verbraucher großartig ist, müssen Unternehmen, die personenbezogene Daten zur Durchführung von Kampagnen nutzen, alternative Strategien und Pivot-Pläne entwickeln, falls sie den Zugriff auf wichtige Daten verlieren.

Verwenden Sie Marketingtrends, um besser zu wachsen

Sie sind auf dem Laufenden. .

vorerst

Und solange Sie am Puls der Marketingtrends bleiben – und immer offen für Veränderungen bleiben – wird Ihr Unternehmen nicht ins Hintertreffen geraten

Aber wenn Sie sich von der Idee überwältigt fühlen, mitzuhalten Machen Sie sich bei all diesen Erkenntnissen keine Sorgen

Der HubSpot-Blog wird in den kommenden Monaten regelmäßige Marketingstrategie-Forschungsartikel mit Daten von Hunderten von Marketingfachleuten veröffentlichen und diesen Beitrag weiterhin aktualisieren, wenn neue Trends auftauchen

Möchten Sie noch mehr Daten und Tipps von Marketingexperten? Reflektieren Sie die Schlüsselstrategien von 2021 mit dem State of Marketing Report unten.

Anmerkung des Herausgebers: Dieser Beitrag wurde ursprünglich im August 2019 veröffentlicht und im November 2021 mit aktualisierten HubSpot-Blog-Trenddaten aktualisiert.

5 Content Marketing Trends for 2022 Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema channel marketing trends

Are you looking for the latest content marketing trends to help grow your business in 2022? If so, you’ve come to the right place! Today, we’re going to share with you 5 content marketing trends you should know about for 2022.
Catch Part 1 Here: 7 Marketing Strategies to Grow Your Business | https://youtu.be/CvI8JRdqfbs

11 Powerful Ways to Use Social Proof in Your Marketing | https://boast.io/11-powerful-ways-to-use-social-proof-in-your-marketing-examples-included/
Proof-Based Marketing Webinar (Free) | https://hubs.li/H0_wQKj0

14-Day Free Trial (No Credit Card Required)
https://app.boast.io/users/sign_up/
About Boast:
Boast is an all-in-one platform to automatically request, collect, and share feedback from your customers. With Boast, you can collect video testimonials, online reviews, and customer feedback. Over 8,000 companies have used Boast to collect raving feedback from their customers.
#contentmarketing #marketingtrends #marketingtips

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  5 Content Marketing Trends for 2022
5 Content Marketing Trends for 2022 Update

9 Omnichannel Trends to Watch in 2022 – Shopify Aktualisiert

Updating

+ mehr hier sehen

Read more

Was kommt als nächstes für die Welt des Omnichannel-Einzelhandels?

Sie könnten versucht sein, auf 2021 (oder sogar 2020) zurückzublicken und zu erwarten, dass sich die gleichen Trends bis 2022 fortsetzen werden

In gewisser Weise haben Sie Recht: Viele dieser Trends halten an und werden immer beliebter

Mehr Menschen als kaufen jemals online ein – 2,14 Milliarden, fast 30 % der Weltbevölkerung.

Alternativ haben steigende digitale Werbekosten es für digital native Marken erschwinglicher (und in einigen Fällen vorzuziehen) gemacht, in den physischen Einzelhandel einzusteigen.

Alles in allem , bedeutet diese Mischung, dass ein Omnichannel-Ansatz für Einzelhandelsbesitzer jetzt eine Notwendigkeit ist

Diese Änderungen sind weder vorübergehend noch sind sie nur eine Reaktion auf die Verrücktheit des Jahres 2020

Die Kunden passen sich fast an eine neue Einzelhandelsrealität an … und das sollten sie auch Sie.

Laden Sie The Future of Commerce: Industry Report (2022) herunter

Unternehmen haben in den letzten zwei Jahren mit mehr Veränderungen zu kämpfen als in den zwei Jahrzehnten zuvor

Laden Sie den Future of Commerce Report herunter, um durch die sich schnell verändernde Handelslandschaft zu navigieren, mit den wichtigsten E-Commerce-Trends, die 2022 und darüber hinaus prägen, und den Empfehlungen, die Sie benötigen, um eine Marke aufzubauen, die Bestand hat

Bericht herunterladen

Um herauszufinden, welche Omnichannel-Trends das Jahr 2022 bestimmen werden, haben wir einige der führenden Omnichannel-Einzelhandelsexperten nach ihren Vorhersagen gefragt

Folgendes sehen sie am Horizont: 1

Mehr digital native Marken betreten den stationären Markt

Niedriger CAC

Vor zehn Jahren war es viel günstiger, online mit Kunden in Kontakt zu treten, als Miete für eine Ladenfront zu zahlen

Heute ist dies nicht mehr der Fall

Bei steigenden Kosten für digitale Werbung ist es teuer, neue Online-Kunden zu gewinnen

Dies bedeutet, dass viele Marken in der Lage sein könnten, ihre Ausgaben durch ein Ladengeschäft zu senken

Auch Marken hören zu

Laut einer von Forrester Consulting in Auftrag gegebenen Studie, die im Auftrag von Shopify durchgeführt wurde, gaben 32 % der Marken an, dass sie ihre Nutzung von Pop-up- und persönlichen Erlebnissen im nächsten Jahr etablieren oder erweitern würden, während 31 % angaben, dass sie die Einführung von oder planen Ausweitung der physischen Einzelhandelspräsenz

Keine Sorge – der Wechsel in den physischen Einzelhandel ändert nichts an Ihrem DTC-Status

Das Akronym „DTC“ umfasst auch Verkäufe über Geschäfte, die Ihnen gehören

Was nur wenige bedenken, ist, dass die Kosten für die Kundenakquisition in der Regel niedriger sind, wenn es sich um eigene, physische Fußabdrücke handelt

Aber damit [Brick-and-Mortar] funktioniert, muss die Marke stark sein

Und keine Facebook-Werbung kann eine starke Marke kaufen

Web Smith, Gründer von 2PM

Verbraucher wollen nach der Pandemie persönlich einkaufen

Vor einem Jahr haben wir es geliebt, unsere Lieblingsprodukte bequem von zu Hause aus zu durchstöbern

Zu Beginn des Jahres 2022 schwindet jedoch die Kraft dieses Traums

Die Verbraucher sind hungrig nach persönlichen Einkaufserlebnissen und der damit verbundenen Kameradschaft

Laut einer in Auftrag gegebenen Studie von Forrester Consulting, die im Auftrag von Shopify durchgeführt wurde, geben 59 % der Verbraucher an, dass sie sich im Laufe des nächsten Jahres ein Produkt wahrscheinlich online ansehen und im Geschäft kaufen werden

Dies wird auch als Webrooming bezeichnet

Alternativ sehen sich 54 % wahrscheinlich ein Produkt im Geschäft an und kaufen es online – auch bekannt als „Webrooming“

Showrooming Unabhängig davon, wo Kunden ihre Einkäufe tätigen, möchten sie zumindest die Möglichkeit haben, Ihr Geschäft zu besuchen

Beim persönlichen Einkauf haben Kunden nicht nur die Möglichkeit, Ihre Produkte zu berühren, zu fühlen und anzuprobieren

Es schafft auch ein Gemeinschaftsgefühl, das seit dem Ausbruch von COVID-19 schmerzlich gefehlt hat

Egal, ob Sie einen Pop-up-Shop eröffnen oder erwägen, einen stationären Laden zu eröffnen, denken Sie an das Element des persönlichen Einkaufs

Beginnen Sie mit dem persönlichen Verkauf mit Shopify POS Shopify POS ist der einfachste Weg, um mit dem persönlichen Verkauf zu beginnen

Verfügen Sie über alle Tools, die Sie benötigen, um Ihre Online- und physischen Geschäfte zu verwalten, an Kunden zu vermarkten und überall in einem leicht verständlichen Backoffice zu verkaufen

E-Mail-Adresse Kostenlose Testversion starten

Physische Geschäfte bieten digital nativen Marken eine Möglichkeit, sich lokal zu engagieren

Digital Native Brands können Kunden weltweit erreichen und ansprechen

Das ist der Traum. .

richtig?

In gewisser Weise ja

Standortunabhängige E-Commerce-Marken haben einen gewissen Vorteil

Sie verpassen jedoch einen gewissen Vorteil von stationären Geschäften: die lokale Gemeinschaft.

Da unsere Gesellschaft – vom Einkaufen bis zum Sozialisieren – zunehmend digitalisiert wird, haben lokale stationäre Geschäfte ein einzigartiges Flair

Sie bieten Käufern das persönliche Erlebnis, nach dem sie sich sehnen, und sie versammeln sich in der Community auf eine Weise, die Loyalität und Kameradschaft aufbaut

Einzelhändler müssen sich nicht zwischen E-Commerce und stationären Geschäften entscheiden

Die Eröffnung eines physischen Ladens oder die Eröffnung eines Pop-up-Shops gibt Ihrem Unternehmen die Möglichkeit, mit der lokalen Community in Kontakt zu treten und die Art und Weise, wie Kunden mit Ihrer Marke und Ihren Produkten interagieren, aufzumischen

Nahtloses Einkaufen

Vor nicht einmal einem Jahrzehnt waren das digitale und das physische Einkaufserlebnis zwei getrennte Einheiten

Heute werden sie so vermischt, dass Händler die Trennlinie nicht mehr finden können

Dieses nahtlose Einkaufsphänomen manifestiert sich auf verschiedene Weise:

Online kaufen, im Geschäft abholen (BOPIS)

Wenn Sie die Versandkosten und/oder Wartezeiten satt haben, sind Sie nicht allein

Siebenunddreißig Prozent der Verbraucher sind frustriert, wenn sie zu lange auf die Ankunft eines Kaufs warten müssen, und 23 % mögen es nicht, wenn sie müssen Versand extra zahlen

BOPIS ist die Einzelhandelslösung für diese Frustrationen

Einzelhändler können BOPIS anbieten, um Verbraucher zufrieden zu stellen, die es vorziehen, online zu stöbern, ohne auf den Versand warten zu müssen

Darüber hinaus ergab eine in Auftrag gegebene Forrester Consulting-Studie, die im Auftrag von Shopify durchgeführt wurde, dass 43 % der Marken sich darauf konzentrieren, die Möglichkeit zu bieten, verfügbare Bestände in der Nähe anzuzeigen Geschäften, etwas, das 56 % der Verbraucher wertvoll finden

Das bedeutet, dass Käufer die Produktverfügbarkeit in mehreren Filialen sehen können, um hoffentlich das gewünschte Produkt und die gewünschte Größe zu finden

Kunden erhalten einen schnellen und kostenlosen Versand, während Sie Versandkosten sparen und die Möglichkeit erhalten, eine Beziehung aufzubauen und den Bestellwert zu steigern

Jeder gewinnt

Im Laden kaufen, nach Hause liefern

Im Jahr 2022 nehmen immer mehr Marken den Showrooming-Trend buchstäblich an – sie eröffnen eher Produktausstellungsräume als traditionelle Geschäfte

Showrooms führen in der Regel weniger Inventar (eine Strategie für sich) und bieten Kunden stattdessen die Möglichkeit, Produkte im Geschäft zu kaufen und zu versenden ihre Einkäufe direkt zu ihnen nach Hause

Dies mindert nicht nur den Druck auf Einzelhändler, ihre Lagerbestände zu überfüllen, sondern bietet auch zusätzlichen Komfort für Käufer, die 1) ihr bevorzugtes Produkt möglicherweise nicht im Geschäft finden und 2) ihre Einkäufe nicht mit sich herumschleppen wollen

Online kaufen, im Geschäft zurückgeben

Erhöhte Versandkosten haben sich auf die Verbraucher ausgewirkt, insbesondere die Preise für Online-Rücksendungen

Geschäfte bieten ihren Kunden jetzt die Möglichkeit, unerwünschte Artikel im Geschäft zurückzugeben, wodurch Rücksendekosten effektiv eingespart und Einzelhändler versehentlich dabei unterstützt werden, ihre Bestände auszugleichen Die Möglichkeit, online zu bezahlen und Artikel in einem physischen Geschäft zurückzugeben, hatte einen signifikanten oder sehr signifikanten Einfluss auf ihre Entscheidung, ein Produkt online zu bestellen

Als Antwort gaben 44 % der Marken an, dass sie planen, dies im Jahr 2022 zu priorisieren

Virtuelles Einkaufen

In den vergangenen Jahren bestand ein Vorteil des Besuchs von stationären Geschäften darin, Zugang zu sachkundigen Vertriebsmitarbeitern zu erhalten

Dies galt insbesondere für Bekleidungsgeschäfte sowie große Einzelhändler wie Möbel- oder Haushaltsgerätegeschäfte.

Heutzutage ermöglicht es das virtuelle Einkaufen den Käufern jedoch, die Vorteile des Einkaufens im Geschäft von zu Hause aus zu genießen

Durch Echtzeitverbindungen können Käufer Fragen stellen, Produkte virtuell anprobieren und Empfehlungen von Experten erhalten – genau wie beim Live-Browsing

Einundvierzig Prozent der Verbraucher gaben an, dass sie es entweder wertvoll oder sehr wertvoll finden, mit einer Marke live chatten zu können, während sie Produkte online kaufen

Im Jahr 2022 beabsichtigen mehr Marken, virtuelles Einkaufen anzubieten

Eine von Forrester Consulting in Auftrag gegebene Studie, die im Auftrag von Shopify durchgeführt wurde, berichtet, dass 52 % der Marken investieren werden, um Online-Kunden eine einfache Verbindung mit Markenvertretern über den Kanal ihrer Wahl (z

B

Chat, Social, Text, Video) zu ermöglichen

Probieren Sie Shopify POS für den Omnichannel-Verkauf aus Bringen Sie Ihre Verkäufe im Geschäft und online mit Shopify POS zusammen

Gewinnen Sie Einblicke in Ihr Unternehmen auf einen Blick, damit Sie intelligenter arbeiten, schneller vorankommen und größer denken können

E-Mail-Adresse Kostenlose Testversion starten

Termin einkaufen

Termineinkäufe waren eine beliebte Methode für Einzelhändler, um die Richtlinien zur sozialen Distanzierung im Jahr 2020 und bis 2021 einzuhalten

Warum sollte der Termineinkauf bis 2022 fortgesetzt werden, da sich immer mehr Kunden nach Erlebnissen im Geschäft sehnen? Nun, beim Terminkauf geht es nicht nur darum, die Laufkundschaft auf einem gesunden Niveau zu halten – es geht auch darum, Beziehungen zu Kunden aufzubauen, die sich bis in den digitalen Bereich erstrecken können

Durch virtuelles Einkaufen und andere Technologien können Mitarbeiter starke Beziehungen zu ihren Kunden pflegen und ihren Service weiterhin individuell anpassen

Ob beim Einkaufen im Internet oder in einem Ladengeschäft, die Erwartungen der Kunden steigen

Personalisierte Erlebnisse können in Zukunft zu mehr Verkäufen führen

In der heutigen gesättigten Einzelhandelsumgebung kann dieses Maß an Kundenservice Ihre Marke von anderen abheben – sowohl physisch als auch digital

4

Kontinuierliches Wachstum des Showrooming

Showrooming ist in den letzten zehn Jahren stetig gewachsen, und 2022 wird das nicht anders sein

Wenn Kunden vom reinen Online-Einkauf zurückkommen, sehnen sie sich nach verschiedenen persönlichen Markenerlebnissen – einschließlich Showrooming

Dieses Phänomen ermöglicht es Kunden, Ihr Geschäft zu besuchen, um Produkte zu testen, Kleidung anzuprobieren, von Ihren Mitarbeitern zu lernen und Ihre Marke im Allgemeinen zu erleben … bevor sie nach Hause zurückkehren, um ihren Einkauf online abzuschließen

Außerdem ist dieser Kauf nicht immer in Ihrem Geschäft.

Showrooming ist eine Tragödie, oder? Nicht so fast

Anstatt sich diesem modernen Einkaufstrend zu widersetzen, können Einzelhändler sich darauf einlassen und das Verhalten nutzen, um ihre Kunden besser zu bedienen

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihr Einkaufserlebnis im Geschäft zu verbessern, von Ihrem Kundenservice bis hin zu Ihrem Merchandising- und Bezahlvorgang In-Store-Erfahrung war die beliebteste Antwort (46 %) Showrooming (z

B

Kunden hereinzulassen und die Marke und das Produkt zu erleben, während sie ihre Einkäufe nahtlos online abschließen können)

5

Social Selling durch Videoinhalte

Bis 2022 werden Videos 82 % des gesamten Online-Traffics ausmachen

Darüber hinaus wird prognostiziert, dass die durchschnittliche Person 100 Minuten pro Tag damit verbringt, Online-Videos anzusehen

Der Konsum von Videos hat ebenfalls einen großen Einfluss auf Kaufentscheidungen Verbraucher sagen, dass sie sich Videos ansehen, während sie im Geschäft einkaufen.

Es genügt zu sagen: Dies ist eine perfekte Zeit, damit Social Selling per Video zu einem großen Trend wird.

Wir sehen bereits [Social Selling in Form von Videoinhalten und Live-Selling durch Apps wie CommentSold] gewinnen an Popularität

Ich denke, der Influencer-Verkauf wird von Marken mit einer Kernkonzentration auf omnizentrischem Management stärker überwacht

Nicole Leinbach Rehyle, Gründerin von Retail Minded

„Der Verkauf direkt an die Kamera per Livestream wird weiter zunehmen“, sagt David Whitcroft von Full Stack Finance

Dies ist ideal für Influencer mit einer engagierten Fangemeinde, die daran interessiert sind, über Live-Videos auf Instagram, Facebook, TikTok und anderen sozialen Plattformen zu verkaufen

Wir alle kennen den Trend, auf einen Instagram-Post zu tippen, um die Produkte zu kaufen, die wir sehen auf unseren Telefonbildschirmen

Jetzt gilt dasselbe für Instagram-Videos

Ähnliche Funktionen sind jetzt dank der jüngsten Partnerschaft von Shopify mit dem Social-Media-Riesen über TikTok verfügbar

Händler mit einem TikTok For Business-Konto können ihren Profilen eine Registerkarte „Shopping“ hinzufügen, ihre Produktkataloge synchronisieren und eine Mini-Storefront erstellen, die direkt mit ihrem Shopify-Shop verknüpft ist

Die Wendung ergibt sich aus dem Omnichannel-Ansatz: Verkaufen über Videoinhalte hat gibt es schon seit Jahren, aber die Technologie ermöglicht es Verkäufern, den Erfolg von Videoverkäufen über mehrere Kanäle hinweg zu überwachen

Das Ergebnis: mehr Genauigkeit bei der Verfolgung Ihrer Kampagnen

6

Multichannel-Attribution

Attribution hat Social Selling mit einem Omnichannel-Ansatz möglich gemacht

Mit dem Aufkommen von Omnichannel werden Vermarkter zunehmend nach einer Bestätigung suchen, ob ihre Online-Kampagnen zu Offline-Verkäufen führen

Chris Cantino vom Investment- und Beratungsunternehmen Color.

„Unternehmen, die mehrere Vertriebskanäle nutzen, werden Analysen durchführen, die eine ganzheitlichere Sicht auf die Customer Journeys liefern … die von online zu offline und wieder zurück wechseln können.“ Laut Cantino besteht der wichtigste Teil der Multichannel-Zuordnung darin, Kunden über alle Kanäle hinweg zu treffen, wo immer sie sich befinden

Von dort aus können Sie kanalübergreifende Analysen einsetzen, um Ihre Omnichannel-Leistung zu untersuchen

Dies ist besonders wichtig im Zuge der COVID-19-Pandemie

In diesem Umfeld können kleine Unternehmen nur erfolgreich sein, wenn sie mit ihren Ansätzen kreativ werden

Unterwegs können Sie mit der Multichannel-Attribution den Omnichannel-Erfolg genauer verfolgen

7

Eine stärkere Betonung der Gemeinschaft

Es ist unmöglich, die psychologischen Auswirkungen einer weltweiten Pandemie zu ignorieren

Das Meinungsforschungsinstitut Gallup bemerkte nach weniger als ein paar Monaten nach den verschiedenen Sperren einen Anstieg des Gefühls der Trennung

Diese Gefühle treffen besonders die Altersgruppe der 18- bis 34-Jährigen, was bedeutet, dass dieser Trend weit über 2021 und 2022 hinaus Bestand haben könnte

Ist es eine Überraschung, dass Kunden bei ihren Lieblingsmarken nach einem Gemeinschaftsgefühl suchen? „Die Menschen befinden sich mit COVID-19 immer noch in dieser Warteschleife und fühlen sich weniger verbunden“, sagt Alicia Thomas von PostScript, einer SMS-Marketingplattform

Sie glaubt, dass dieser Trend zu höheren Erwartungen an das Kundenerlebnis führen wird

Dies gilt insbesondere, wenn es um Rücksendungen und Versandbenachrichtigungen geht

In unserem Beitrag über Unternehmen, die ein Gemeinschaftsgefühl schaffen, haben wir uns mit einigen möglichen Omnichannel-Ansätzen befasst, darunter:

Minimierung der Distanz zwischen Unternehmen und Verbraucher

Soziale Distanz ist eine gute Idee, aber logistische Distanz ist eine andere Sache

Velasca, eine italienische Schuhmarke, förderte das Gemeinschaftsgefühl mit ihren Kunden, indem sie die Schichten von Distributoren und Wiederverkäufern auflöste und zeigte, wie ihre Produkte direkt vom Lager zum Käufer gelangen

Soziale Distanz ist eine gute Idee, aber logistische Distanz ist eine andere Sache

Velasca, eine italienische Schuhmarke, förderte das Gemeinschaftsgefühl mit ihren Kunden, indem sie die Schichten von Distributoren und Wiederverkäufern auflöste und zeigte, wie ihre Produkte direkt vom Lager zum Käufer gelangen

Kunden eine Rolle geben

Purpose Jewelry verwendet Handwerker, um seine Stücke herzustellen, und beschäftigt Überlebende des Menschenhandels

Dieses Element wurde in einen Omnichannel-Ansatz integriert

Die #SparkofHope-E-Mail-Kampagne von Purpose Jewelry enthielt direkte Zitate von Kunsthandwerkern, die die Gemeinschaft hinter der Marke zeigen

Dies lädt Kunden dazu ein, ihre Rolle bei der Beschäftigung dieser gefährdeten Handwerker bei jedem getätigten Kauf zu erkennen.

Denken Sie daran: Die Community variiert je nach Land

Wenn Sie Produkte international verkaufen, muss auch Ihr Community-Ansatz lokalisiert werden

Bei der Lokalisierung wird nicht nur der Code geändert, der Ihre Website antreibt, um sie an die Sprache und das Design des jeweiligen Landes anzupassen

Dazu gehört auch, Ihr globales Publikum und die Unterschiede zwischen den einzelnen Kulturen zu verstehen

Zum Beispiel bevorzugen westliche Kulturen minimalistisch gestaltete Websites mit weniger Bildern, während asiatische Kulturen besser auf geschäftige, bildlastige Websites und Designs reagieren

Das Erkennen dieser Unterschiede kann Ihnen helfen Bauen Sie stärkere Gemeinschaften für jede Kultur auf, die in Ihrem globalen Publikum vertreten ist

Probieren Sie Shopify POS für den Omnichannel-Verkauf aus Bringen Sie Ihre Verkäufe im Geschäft und online mit Shopify POS zusammen

Gewinnen Sie Einblicke in Ihr Unternehmen auf einen Blick, damit Sie intelligenter arbeiten, schneller vorankommen und größer denken können

E-Mail-Adresse Kostenlose Testversion starten

8

Kundendaten offline anwenden

„Direct-to-Consumer-Marken haben schon immer Daten und Kundenbeziehungen zu ihrem Vorteil genutzt“, sagt Cantino

„Die Anwendung dieses Frameworks auf andere Vertriebskanäle wird zu höheren Konversionen, effektiverer Werbung, besser informierter Produktentwicklung und stärkeren Kundenbeziehungen führen.“ Cantino fügt hinzu, dass jeder Kunde einen lebenslangen Wert hat

Die Kombination von Omnichannel-Marketing mit sich ständig verbessernder Technologie wird es einfacher machen, alle Kunden in Bezug auf den Lebenszeitwert zu messen

Wie wird dies helfen?

Kunden sind zunehmend selbst Omnichannel

Vor einigen Jahren fand eine Studie der Harvard Business Review heraus, dass 73 % der Kunden mehrere Kanäle für ihre Kaufreise nutzen

Mit anderen Worten, diese Realität existiert bereits

Die Offline-Anwendung von Kundendaten trägt dieser Tatsache einfach Rechnung

Kunden bevorzugen es so

Untersuchungen haben gezeigt, dass bis zu neun von zehn Kunden das Omnichannel-Erlebnis bevorzugen

Digitale Gewohnheiten gelten immer noch offline

Wir alle kennen die Tatsache, dass Kunden ein Produkt online recherchieren, bevor sie auf „In den Warenkorb“ klicken

Aber zunehmend wenden Kunden die gleiche Logik auf ihre Offline-Erfahrung an

59 % der Kunden nutzen Google, um nach einem Einkauf zu suchen, den sie im Geschäft tätigen möchten

Es ist ratsam, die Daten hinter dem Verbraucherverhalten über verschiedene Kanäle hinweg zu verfolgen und zu nutzen

💡 PROFITIPP: Nur Shopify POS integriert Ihren Online- und Einzelhandelsshop Daten in einem Backoffice – von Kundendaten bis hin zu Inventar, Verkäufen und mehr

Sehen Sie sich leicht verständliche Berichte an, um Trends schneller zu erkennen, Chancen zu nutzen und das Wachstum Ihrer Marke anzukurbeln

9

Berührungslose/kontaktlose Transaktionen

Wir wissen bereits, dass Eigentümer von Einzelhandelsgeschäften gerne In-Store-Apps für ihre Kunden erstellen

Handels- und Konsumgüterstratege Matt Marcotte sagt: „Marken werden diese Apps nutzen, um noch mehr berührungslose und kontaktlose Transaktionen anzubieten

Dazu gehören Optionen wie Abholung vor Ort.“ In einer Umfrage gaben 67 % der Befragten an, dass sie wahrscheinlich auch nach der Pandemie weiterhin die Abholung am Straßenrand nutzen würden

Dies ist mehr als nur ein Hinweis auf einen Trend, der bis ins Jahr 2022 hineinreicht; es ist bezeichnend für die allgemeine Käuferpsychologie

Einzelhändler und Marken werden ihre In-Store-Apps weiterhin pushen

Und wenn diese Apps das Kundenerlebnis ausreichend verbessern, werden die Kunden sie immer noch gerne nutzen

Aber ohne diese neuen sicherheitsorientierten Optionen als Teil des Pakets könnten Marken Omnichannel-Gewinne verpassen

Das heißt nicht, dass Einzelhandelsgeschäftbesitzer weniger Berührungspunkte für ihre Kunden erwarten sollten

Wenn überhaupt, wird der Übergang zu einer offeneren und weniger sozial distanzierten Wirtschaft Omnichannel-Angebote nur relevanter machen

Bedenken Sie, dass der durchschnittliche Verbraucher vor nur 15 Jahren beim Kauf eines Produkts nur zwei Berührungspunkte benötigte

Heutzutage liegt der Durchschnitt bei sechs

Kunden mit so vielen Berührungspunkten erwarten in jeder Phase mehr Optionen, darunter:

Lieferung und Logistik

Verkaufsstelle

Abholoptionen, wie Abholschließfächer

Protokolle zur sozialen Distanzierung

Self-Checkout-Optionen

Die Umfragen zeigen, dass sich die Kunden bereits auf diese neue Realität vorbereiten

Die einzige Frage, die unbeantwortet bleibt, ist: Bist du?

Planen Sie Ihre Omnichannel-Strategie für 2022

Laut Google führen Omnichannel-Strategien zu einer um 80 % höheren Rate an inkrementellen Ladenbesuchen

Einige Omnichannel-Trends sind offensichtlich: Online kaufen und im Geschäft abholen oder Social Selling zum Beispiel

Andere – wie die zunehmende Erschwinglichkeit des stationären Einzelhandels – haben Sie vielleicht überrascht

Unabhängig davon hoffen wir, dass wir einige Trends und Experteneinblicke hervorgehoben haben, die Sie möglicherweise nicht berücksichtigt haben

Dieser Beitrag wurde ursprünglich von geschrieben Kaleigh Moore und wurde von Allie Decker aktualisiert.

Marketing Trends New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema channel marketing trends

Millions of assets. Unlimited downloads. First month 70% off! https://elements.envato.com/?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-ar9eim\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_huU_0WYO5Z8\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Find out the Marketing trends we’re predicting for 2021 in our video roundup or blog: https://envato.com/blog/marketing-trends/?utm_campaign=envato_social_eyt_huU_0WYO5Z8\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Introduction (0:00)
1. User Generated Content (0:57)
2. High-Quality Branded Content (2:30)
3. Social Commerce (3:57)
4. Brand Activism (5:08)
5. Google Core Web Vitals (6:18)
6. Nostalgia (7:37)
7. Going Live (9:58)
View All Envato Elements Featured Items: https://elements.envato.com/collections/SBMVYJLE5K?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-ar9eim\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_huU_0WYO5Z8\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
🎁 70% OFF FIRST MONTH! Sign up to Envato Elements today: https://elements.envato.com/pricing?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-ar9eim\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_huU_0WYO5Z8\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
*Applies to the individual monthly plan and only valid for new customers. Coupon automatically applied at the checkout.
★ Video Trends
https://youtu.be/-zYDPAlj9tM
★ Instagram Trends
https://youtu.be/8cl0G7kLx7Y
★ Photography Trends
https://youtu.be/ZFG3Frzx3pA
★ Retro Design Trends
https://youtu.be/AJnWQ0rXv2U
TEMPLATES
6 Transitions Pack With Opener by CGKOO
https://elements.envato.com/6-transitions-pack-with-opener-V592A6J?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-ar9eim\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_huU_0WYO5Z8\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
MUSIC
Rock Cool by BearStockMusic
https://elements.envato.com/rock-cool-5MJEWF8?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-ar9eim\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_huU_0WYO5Z8\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
#marketing #marketingtrends #creativetrends

channel marketing trends Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Marketing Trends
Marketing Trends Update

The Top Digital Marketing Trends in 2022 | TheeDigital Neueste

1/9/2021 · Here are three online marketing trends that have been big over the past few years and will continue to be big in the digital marketing world. 1. Content Marketing. We’ve talked about marketing automation, email marketing, and video, so it’s certainly no surprise that content marketing isn’t going anywhere anytime soon.

+ Details hier sehen

Read more

Digitales Marketing besteht aus vielen beweglichen Teilen

Sie können die Sichtbarkeit und den organischen Traffic durch SEO erhöhen und mit Ihrer Social-Media-Präsenz eine Marke aufbauen

Marketing-Automatisierung kann Ihnen Zeit sparen und ein personalisierteres Engagement bieten

Die Verwaltung von PPC kann bedeuten, dass Sie auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen „an die Reihe springen“

Diese beweglichen Teile ändern sich zusammen mit vielen anderen ständig, da neue Technologien, Techniken und nahezu endlose Google- und Facebook-Algorithmus-Updates viele digitale Marketingteams auf Trab halten (einschließlich uns!)

Wir wissen, was im Jahr 2020 funktioniert hat oder 2021 funktioniert möglicherweise nicht so wie 2022, und um die bestmöglichen Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen, müssen wir mit diesen Trends Schritt halten

Da wir in ein neues Jahrzehnt eintreten und sich die Technologie weiterhin schnell verändert, möchten wir die Gelegenheit nutzen, um die digitalen Marketingtrends zu teilen, von denen wir uns freuen, mehr im Jahr 2022 zu sehen

Die neuesten digitalen Marketingtrends für 2022

1

No-Click Suchvorgänge werden auch als Featured Snippet bezeichnet

Wenn Sie eine Frage haben, geben Sie im Allgemeinen Ihre Frage in Google ein, drücken Sie die Eingabetaste und klicken Sie auf den Artikel, der Ihre Frage am besten beantwortet oder Ihnen die benötigten Informationen liefert

Manchmal wird Ihnen die Antwort jedoch in einem Absatz unter vorgeschlagen oben auf der Ergebnisseite

Diese Felder, die in Suchmaschinenergebnissen als Position Null bezeichnet werden, enthalten oft ein Bild und alle Informationen, nach denen Sie gesucht haben, werden in einem leicht zu unterscheidenden Feld angezeigt

Sie haben die Antwort, die Sie benötigen, sodass Sie nicht auf einen Artikel klicken müssen

Dies ist eine sogenannte No-Click-Suche

Google und andere Suchmaschinen stellen diese bereit, um Menschen dabei zu helfen, schnell Antworten zu finden und Menschen auf ihrer Website (und von Ihrer fernzuhalten) zu halten

Für Geschäftsinhaber, die Besucher auf ihre Website locken möchten, kann es frustrierend sein, einen geringeren Traffic zu sehen, weil Google nachgibt Ihre potenziellen Kunden die Antwort

Aber diese Ausschnitte bedeuten nicht immer schlechte Nachrichten

Wenn Suchmaschinen Ihre Website verwenden, um Suchenden Informationen anzuzeigen, zeigt dies, dass Sie wertvolle Inhalte bereitstellen

Der Trick besteht darin, sicherzustellen, dass Sie diesen Snippets etwas hinzufügen, das den Leser anzieht und ihn dazu verleitet, auf Ihre Website zu klicken, um weitere Informationen zu erhalten, und weg von der Suchmaschine, die ihm eine schnelle Antwort geliefert hat

Es gibt viele Möglichkeiten du kannst das

Denken Sie darüber nach, wie Sie Ihre Seitentitel aktualisieren können, um anzugeben, was Suchende beim Besuch Ihrer Website erhalten

Können Sie Ihre „How-to“-Liste ein wenig länger machen und gleichzeitig genau bleiben, sodass die Informationen des Snippets abgeschnitten werden und die Suchenden sich durchklicken müssen, um die vollständige Liste anzuzeigen? Sie können Schemas auch verwenden, um Ihre Inhalte zu verbessern und Details über die Vertrauenswürdigkeit und Autorität Ihrer Website bereitzustellen, z

B

Bewertungen und Rezensionen

No-Click-Suchen können für den Leser und das Suchmaschinenunternehmen von Vorteil sein, aber Sie können sie auch zu Ihrem Vorteil nutzen

Das Thema einer No-Click-Suche zu sein, bedeutet, dass Sie auf halbem Weg sind – die Leute interessieren sich für das, was Sie zu sagen haben

Ihr nächster Schritt besteht darin, sie für mehr von dem, was Sie zu bieten haben, auf Ihre Website zu locken

Tauchen Sie tiefer ein

2

Von Google verifizierte Einträge für lokales SEO

Für Unternehmen, die auf lokaler Ebene tätig sind, wie z

B

ein Klempnerunternehmen oder eine Tierklinik, bietet Ihr Google My Business-Eintrag wertvolle Informationen und hilft bei der Ermittlung Ihres geografischen Standorts

Ein geografisch definiertes Einzugsgebiet mit Google My Business-Eintrag hilft bei der Anzeige Suchen nach „in meiner Nähe“

Außerdem können Kunden in den Google-Suchergebnissen mehr über Ihr Unternehmen erfahren

Auf einen Blick kann Ihr potenzieller Kunde Ihre Öffnungszeiten, Adresse und Sternebewertung anderer Nutzer sehen

Um sicherzustellen, dass die angezeigten Informationen korrekt sind, sollten Sie Ihren Google-Brancheneintrag überprüfen und Informationen auf dem neuesten Stand halten

Die Vorteile der Bestätigung Ihres Unternehmens sind:

Sie können Ihre Unternehmensinformationen in der Suche, in Google Maps und anderen Google-Produkten verwalten

Verifizierte Unternehmen gelten als vertrauenswürdiger und seriöser als nicht verifizierte Wettbewerber

Wenn Sie Ihr Unternehmen bestätigen, verhindern Sie Betrug für den Fall, dass jemand anderes versucht, als Eigentümer aufzutreten und Ihren Eintrag als seinen eigenen beansprucht

Wenn Sie sich bezüglich Ihres Eintrags nicht sicher sind, können Sie den Bestätigungsstatus Ihres Google überprüfen Mein Brancheneintrag

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie den einfachen Prozess starten, um Ihr Unternehmen von Google verifizieren zu lassen

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihren Google-Eintrag zu verifizieren? Rufen Sie uns unter 919-341-8901 an oder vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Experten für Google-Einträge

3

Sprachsuche

Sprachaktivierte digitale Assistenten sind weiterhin Verkaufsschlager, und seien wir realistisch – einige Haushalte sprechen mehr mit Alexa, Siri oder Cortana als mit Familienmitgliedern

Die Popularität der Sprachsuche sowohl zu Hause als auch auf unseren Telefonen hat zu einer der bedeutendsten Veränderungen bei der Verwendung von Schlüsselwörtern geführt

Denken Sie darüber nach

Wenn wir eine Suche in Google eingeben, formulieren wir sie anders, als wenn wir Alexa für Informationen verwenden

Beispielsweise könnte eine Person, die nach dem nächsten indischen Restaurant sucht, „Indisches Restaurant Raleigh“ in Google eingeben, aber Cortana fragen: „Wo ist das nächste indische Restaurant?“

Wählen Sie beim Schreiben von Inhalten Ihre Schlüsselwörter basierend auf den Fragen, die Personen möglicherweise stellen, wenn sie Siri oder Alexa verwenden

Dies kann Ihre Sichtbarkeit erhöhen, und dieser digitale Marketingtrend zeigt keine Anzeichen einer Verlangsamung

4

Visuelle Suche

Anstatt eine Beschreibung in Google einzugeben, können Benutzer jetzt ein Bild hochladen und Informationen über einen Artikel nur anhand eines Bildes erhalten

Wenn sie ein Pflanzenfoto hochladen, gibt die Suche Arteninformationen zurück, während ein Wahrzeichenbild historische Daten zurückgibt

Wenn ein Benutzer ein Produkt sucht, gibt er ähnliche Produkte zurück und gibt an, wo man sie kaufen kann

Google Lens, Pinterest Lens und verwandte Suchtools verwandeln die Kamera eines Benutzers in eine Suchleiste

Wie kann Ihr Unternehmen die visuelle Suche nutzen? Sie können hochwertige Bilder hinzufügen, die mit aussagekräftigen Schlüsselwörtern versehen sind, eine Bildsuche in Ihr Online-Inventar einführen und (wenn Ihr Zielmarkt Pinterest verwendet) in Betracht ziehen, auf dieser Plattform zu werben

Marken, die damit werben, profitieren von verbesserten Suchergebnissen

Beachten Sie außerdem Folgendes:

Eine Bild-Sitemap erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Bilder von Suchmaschinen entdeckt werden

Verwenden Sie aussagekräftige Dateinamen für Bilder, bevor Sie sie auf Ihre Website hochladen

Fügen Sie allen Bildern alternativen Text hinzu, auch bekannt als „Alt-Tags“

5

Online-Bewertungen

Online-Bewertungen können die Fähigkeit Ihres Unternehmens, neue Kunden oder Kunden zu gewinnen, beeinträchtigen oder beeinträchtigen

Während jedes Unternehmen seine Produkte oder Dienstleistungen anpreisen kann, können andere Verbraucher echte, unvoreingenommene Bewertungen abgeben

Durch viele Bewertungen aus verifizierten Quellen kann sich Ihr Unternehmen von der Konkurrenz abheben und Vertrauen aufbauen, bevor diese überhaupt auf Ihre Website klicken

Die nützlichste Bewertung für ein Unternehmen ist Google Business

Dies sind die vertrauenswürdigsten Quellen, sie sind am sichtbarsten, und über Ihren Google Business-Eintrag können Nutzer anrufen oder die Website besuchen

Facebook ist eine weitere ausgezeichnete Quelle für Online-Bewertungen, und Sie können sie verwenden, um eine Testimonials-Seite auf Ihrer Website zu erstellen, während Yelp für Restaurants, Hotels und Freizeitunternehmen geeignet ist

Es gibt auch branchenbezogene Bewertungs-Websites, die nicht sein sollten ignoriert:

Rechtsanwälte: Avvo Real Estate: Zillow, Realtor®, Trulia Home Services: Angie’s List, Next Door Healthcare: Healthgrades

Um die Anzahl Ihrer Bewertungen zu erhöhen, stellen Sie Ihren Kunden einen einfachen Link zu Ihrem Google Business-Eintrag zur Verfügung, um eine Bewertung abzugeben

Selbst wenn es sich um 5-Sterne-Bewertungen handelt, erzielen Unternehmen mit wenigen Bewertungen weniger Conversions als Unternehmen mit über 100 Bewertungen, auch wenn einige davon nicht besonders gut sind

6

Automatisiertes und intelligentes Bieten in Google Ads

Um die bestmöglichen Ergebnisse aus einer Google Ads-Kampagne zu erzielen, analysieren Ads-Spezialisten alle Daten und optimieren und passen Keywords, Gebote und Anzeigenformulierungen kontinuierlich an

Während diese obsessive Liebe zum Detail Ergebnisse erzielt, ist es anstrengend

Ein Geschäftsinhaber, der versucht, eine Kampagne durchzuführen, kann völlig überfordert sein und am Ende scheitern

Geben Sie automatische Gebotsstrategien ein

Diese ermöglichen es Google, maschinelles Lernen zu verwenden, um die enorme Menge an Daten zu analysieren, die es über seine Nutzer hat, um Ihre Gebote in Echtzeit anzupassen

Anzeigenspezialisten können automatisierte Strategien anwenden und behalten dennoch die vollständige Kontrolle

Automatisiertes Bieten ist nichts Neues – Smart Bidding feierte sein Debüt im Jahr 2016 – aber die meisten Geschäftsinhaber wissen nicht, was es ist oder was es tut

Es ist wichtig zu beachten, dass es immer noch viele menschliche Strategien gibt, die an der Optimierung von PPC beteiligt sind Leistung

Sie können es nicht einfach einstellen und vergessen und Ergebnisse erwarten – Sie müssen immer noch alles testen, einschließlich des Testens automatisierter Gebotsstrategien gegeneinander

1

Interaktiver Inhalt

Das Hinzufügen interaktiver Abschnitte zu Ihrer Website ist eine großartige Möglichkeit, Besuchern einen Mehrwert zu bieten, sie dazu zu bringen, sich mit Ihrer Website zu beschäftigen und mehr über sie zu erfahren

Angenommen, Sie wären ein Immobilienmakler und hätten Ihrer Website einen Hypothekenrechner hinzugefügt

Sie bieten Ihren Besuchern einen Mehrwert und erfahren gleichzeitig mehr über sie, basierend auf den Daten, die in Ihren Rechner eingegeben werden

Beispiele für interaktives Marketing sind:

Bewertungen wie Quiz

Umfragen und Umfragen

Rechner

Wettbewerbe

2

Shoppable Posts

Wenn Sie ein E-Commerce-Geschäft haben, ist es großartig, einen Link zu Ihrem Shop in Ihrer Bio oder einen Link zu einem bestimmten Produkt in Ihren Instagram Stories zu haben – besonders wenn Sie eine verifizierte Präsenz haben oder über 10.000 Follower haben

Aber der Käufer von heute möchte so viele Schritte wie möglich überspringen, ohne von Werbung unterbrochen zu werden

Mit Shoppable Posts von Instagram können Sie ein Produkt hervorheben oder taggen, damit Benutzer es sehen, sich in es verlieben und kaufen können, ohne jemals von Ihrem Post wegnavigieren zu müssen.

Diese Plattformen haben zur Kenntnis genommen, dass Menschen sie zum Einkaufen verwenden, und Sie haben es Händlern erleichtert, über soziale Medien zu verkaufen

In den letzten Jahren haben Instagram, Pinterest und Facebook Möglichkeiten für E-Commerce-Shops eingeführt, um einkaufbare Posts zu erstellen

Mithilfe einer nativen Integration haben sie es einfach gemacht, Produkte direkt in Ihren Posts zu taggen und einzukaufen

Für Online-Händler ist dies eine großartige Möglichkeit, den Verkehr auf Produktseiten zu lenken

Schauen wir uns dieses Beispiel von Free People auf Instagram an:

Dieses Foto befindet sich in ihrem Feed und wenn Sie auf das Foto tippen, werden der Name und der Preis des Kleides angezeigt

Tippen Sie auf den Preis, und Sie werden zu einem Bildschirm mit weiteren Informationen und der Option zum Anzeigen des Artikels auf der Free People-Website weitergeleitet

Von diesem Bildschirm aus können Sie auch scrollen und mehr Produkte sehen.

Durch die Nutzung von Social Commerce erreichen Sie neue Kunden, verringern die Kaufbarrieren und verkürzen den Verkaufstrichter erheblich.

Es ist einfach, Ihr Geschäftskonto für Instagram einzurichten Shopping, und es ist eine großartige Möglichkeit, die Benutzererfahrung Ihrer Follower zu verbessern

Bevor Sie Shoppable Posts einrichten, muss Ihr Profil als Geschäftskonto eingerichtet werden

Sie müssen es mit Ihrem Facebook-Profil verbinden, das wiederum mit Ihrem Produktkatalog verbunden sein muss

Wenn Sie Ihren Instagram-Feed kaufbar machen, erhalten Sie auch kaufbare Facebook-Posts

Um einkaufbare Facebook-Posts zu erhalten, müssen Sie zuerst einen Shop-Tab auf Facebook hinzufügen und Ihr Inventar über den Katalog-Manager importieren

Sobald Facebook alles genehmigt hat, können Sie damit beginnen, Produkte zu taggen, um es noch einfacher zu machen, soziale Verkäufe zu konvertieren

3

Social-Media-Messaging-Apps

Jeden Monat gibt es 1,3 Milliarden aktive Benutzer auf Facebook Messenger, und über diese Messaging-App werden rund 10 Milliarden Nachrichten zwischen Menschen und Unternehmen gesendet

Die Menschen mögen es bequem von zu Hause aus einzukaufen und bedient zu werden, aber sie wollen immer noch den schnellen Service, der mit der persönlichen Interaktion in stationären Geschäften einhergeht

Messaging-Apps über soziale Medien können diesen prompten Service bieten

WhatsApp, Facebook Messenger und WeChat bieten Unternehmen alle eine kostengünstige und einfache Möglichkeit, direkten, personalisierten Kontakt herzustellen und das Kundenerlebnis zu verbessern

Probieren Sie diese Tipps aus, um die Loyalität Ihrer Kunden zu steigern, indem Sie Messaging und Kommunikation bequem und sympathisch gestalten:

Installieren Sie ein Widget oder Plugin auf Ihrer Website, damit Kunden beim Einkaufen direkt mit Ihnen in Kontakt treten können

Aktivieren Sie den Chat nur, wenn Sie wissen, dass jemand antworten kann

Wenn niemand antworten kann, legen Sie eine Abwesenheitsnachricht fest, die Ihre Kunden informiert wissen, wann Sie sich bei ihnen melden und sie an eine alternative Kontaktmöglichkeit weiterleiten

4

Social-Media-Geschichten

Social-Media-Storys sind einfach zu verwenden und eine unglaubliche Möglichkeit, Produkte, Veranstaltungen und sogar Erfahrungen hinter den Kulissen zu präsentieren

Wenn man bedenkt, dass ein Drittel der Instagram Stories mit den meisten Aufrufen von Unternehmen stammt, ist es schwer zu ignorieren, dass Instagram Stories und Stories auf anderen Plattformen eine effektive Form des digitalen Marketings sind

Es ist die aufregende, flüchtige Natur davon Medium, das es so mächtig macht

Verbraucher müssen ihre bevorzugten Profile im Auge behalten, wenn sie keine besonderen Gelegenheiten oder Informationen verpassen möchten

Sobald Sie über Stories einen Blick hinter die Kulissen, einen Rabattcode oder ein Produkt in limitierter Auflage anbieten, werden Follower von Ihren Updates begeistert sein – solange Sie liefern

Einige einfache Ideen, um Ihren Social-Media-Storys einen Mehrwert zu verleihen, sind: Suchen Sie nach Kundeninhalten, in denen Ihr Unternehmen getaggt ist, und veröffentlichen Sie sie in Ihren Stories

Laden Sie ein Live-Stream-Video für Personen hoch, die es nicht live gesehen haben

Verwenden Sie Umfragen, Fragen und Antworten und Quizfragen, um Zuschauer für Ihre Marke zu begeistern und sie zur Teilnahme an Ihren Inhalten anzuregen

Erstellen Sie einfache Animationen und kurze Videos Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung in Aktion

5

Social-Media-Wettbewerbe

Social-Media-Wettbewerbe können eine effektive Möglichkeit sein, Ihr Publikum zu begeistern und die Zustimmung der Kunden zu fördern

Denken Sie an die T-Shirt-Kanone bei einem Baseballspiel

Das Maskottchen rennt über das Feld und bringt die Menge für ein kostenloses T-Shirt zum Kochen

Und es funktioniert, weil alle auf den Beinen sind und nach dem Preis schreien

Schließlich sind sie schon da, aufgeregt, und wer liebt keine kostenlosen Sachen?

Sie können das gleiche Prinzip bei Wettbewerben für Ihre Online-Community anwenden – das Publikum ist bereits da, es möchte Sie anfeuern und es braucht nur einen kleinen Anreiz und ein paar Handbewegungen, um aufgeregt zu sein und Lärm zu machen.

Wenn Sie ein soziales Netzwerk betreiben Wettbewerb, sollten Sie den gesamten Prozess sorgfältig durchdenken

Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, darunter:

Welches Ziel möchten Sie erreichen? Auf welcher Plattform wird das laufen und wie lange wird der Wettbewerb dauern? Was ist Ihr Angebot und wie viel wird es auf Ihrer Seite kosten? Was verlangen Sie von den Teilnehmern und wie werden Sie ihre Einsendungen verwalten? Wie wird der Gewinner ausgewählt und wie erhalten Sie den Preis? Was beabsichtigen Sie mit den Informationen zu tun, die Sie aus dem Wettbewerb gesammelt haben?

Denken Sie immer daran, ehrlich und vertrauenswürdig zu sein, wenn Sie einen Social-Media-Wettbewerb durchführen

Jeder liebt kostenlose Dinge, und die meisten Menschen sind bereit, ein wenig Zeit oder persönliche Daten zu opfern, um sie von Marken zu erhalten, denen sie vertrauen und die sie unterstützen

6

Mitarbeiterengagement

Wenn Sie ein Unternehmen mit mehreren Mitarbeitern haben, die engagiert, engagiert und begeistert von ihrer Arbeit sind, kann dies nicht nur für Ihr Unternehmen im Allgemeinen, sondern auch für Ihren Online-Ruf von großem Vorteil sein.

Wenn Mitarbeiter ihre Arbeit und das Unternehmen lieben, für das sie sie tun, neigen sie dazu, darüber zu sprechen

Und sie sollten ermutigt werden, online darüber zu sprechen, während sie das Unternehmen taggen oder erwähnen und interessante Geschichten teilen

Das Engagement der Mitarbeiter baut Ihre Online-Community auf natürliche und nachvollziehbare Weise auf

LinkedIn ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie das funktioniert

Sie können eine Unternehmensseite haben, auf der Sie Veranstaltungen veröffentlichen und Artikel teilen, aber um noch mehr Verkehr und Engagement zu erzielen, lassen Sie Ihre Mitarbeiter diese Beiträge teilen und kommentieren

Der LinkedIn-Algorithmus schätzt persönliche Verbindungen, sodass dies die Nachrichten verbreitet mehr Verbindungen , was LinkedIn signalisiert, dass die Menschen hinter dem Beitrag aktiv und engagiert für ihr Unternehmen sind

Sie können auch erwägen, Ziele zu setzen und Mitarbeiter zu belohnen, die Ihre Inhalte häufig teilen

Auf diese Weise freuen sich die Menschen, die für Sie arbeiten, noch mehr darauf, Unternehmensneuigkeiten mit ihrem Netzwerk zu teilen Unternehmensstandards

Überprüfen Sie, ob sie verifiziert sind, ihre Profile ausgefüllt haben und ob ihre aktuellen und früheren Inhalte die allgemeinen Ansichten Ihres Unternehmens unterstützen

7

Influencer-Marketing

Ein Influencer ist jemand, dem Menschen in einem bestimmten Bereich vertrauen, wie z

B

Profisportler, Wissenschaftler und sogar erfolgreiche Hundetrainer

Diese Leute haben online eine Anhängerschaft, um ihr Geschäft, ihre Dienstleistungen oder ihre Botschaft zu bewerben, und das Influencer-Marketing erschließt diese Communities, die oft groß, aktiv und dem Influencer, dem sie folgen, sehr treu sind

Einige Beispiele sind die Bezahlung eines lokalen Kochs, um über die Verwendung von Produkten aus Ihrer städtischen Bio-Farm zu posten, oder das Senden Ihrer neuen Turnschuhe an einen Basketballspieler, damit er sie auf Bildern trägt, die sie posten.

Damit Influencer-Marketing effektiv ist, müssen Sie dies nicht immer tun Arbeiten Sie mit einem großen Star oder Lokalmatador zusammen

Suchen Sie auf neuen Plattformen nach Personen mit wachsendem Publikum und beobachten Sie, wie sie mit ihren Followern interagieren

Ein kleines, aber engagiertes Publikum zu haben, ist für Ihre Marketingzwecke vorteilhafter als ein großes, aber nicht verbundenes Publikum

Es ist auch wichtig, dass Ihre Werte mit denen des Influencers übereinstimmen, damit Ihre Botschaft und Mission angemessen kommuniziert werden und Sie sicher sein können, dass Sie beide zusammenarbeiten, um dasselbe Ziel zu erreichen

Diese Art des Marketings ist gut bekannt, bringt aber viele Regeln und Auflagen mit sich

Beispielsweise ist es erforderlich, diese Art von finanziellen Beziehungen offenzulegen, sodass Influencer den #ad-Hashtag oder -Sticker auf sozialen Posts verwenden

Stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln in Ihrem Staat gründlich recherchieren und sie für sich selbst, Ihr Team und den Influencer, mit dem Sie zusammenarbeiten, durchsetzen, damit das Publikum weiß, dass sie vermarktet werden, und keine Gesetze gebrochen werden.

1

Mobile-First Websites

Mit dem Rückgang der Desktop-Nutzung und der Verbreitung von Smartphones für den Großteil unseres Surfens im Internet werden mehr Websites mit einem Mobile-First-Design erstellt

Dies bedeutet einfach, dass die Website beim Design zunächst auf dem kleinsten Bildschirm dargestellt wird, um mobilen Benutzern das beste Erlebnis zu bieten und gleichzeitig Funktionen zur Verbesserung der mobilen Nutzung einzubeziehen

Dies kann aus einer Touchscreen-freundlichen Navigation, optimierten Navigationsmenüs, weniger textlastigen Inhalten und Funktionen wie zusammenklappbaren Menüs bestehen

Die Website funktioniert weiterhin korrekt auf Desktops und großen Bildschirmen, aber die Benutzererfahrung ist auf mobile Benutzer zugeschnitten

Warum ein Mobile-First-Webdesign wählen? Ihre Seite wird schneller geladen, was sowohl das Besuchererlebnis als auch die Suchmaschinen-Ranking-Ergebnisse verbessert.

Weniger teuer als das Erstellen einer App und einer Website.

Integrieren Sie mobile Funktionen wie Spracherkennung und Kameranutzung in Ihre Website.

Mehr Umsatz und Conversions! Die Verbesserung der Benutzererfahrung auf Mobilgeräten hilft Benutzern, einfacher auf der Website zu navigieren, und erhöht die Conversions.

Wenn mehr als 75 Prozent Ihres Traffics von Smartphones und Mobilgeräten kommt oder Ihre Analysen einen stetigen Anstieg des mobilen Traffics auf Ihrer Website zeigen, ist das Mobile-First-Design möglicherweise das Richtige für die Website Ihres Unternehmens

2

Gamification

Gamification ist ein aufkommender digitaler Marketingtrend, der Spielfunktionen in eine Website integriert

Dies ist ein bisschen zu stark vereinfacht, aber all die Dinge, die Spiele fesselnd, süchtig machend und unterhaltsam machen, werden jetzt als Marketingstrategien für Unternehmen verwendet, um die Kundenbindung, die Markenbekanntheit und den Umsatz zu steigern

Denken wir an Gamification im Vorfeld

digitales Zeitalter, wie das Monopoly-Spiel von McDonald’s – kaufen Sie bestimmte Produkte, sammeln Sie Spielsteine ​​und gewinnen Sie Preise

Einfach und SEHR effektiv

Da 80 Prozent der Smartphone-Benutzer ihr Telefon zum Spielen von Handyspielen verwenden, ist es leicht zu erkennen, wie Spiele auch im E-Commerce eine Attraktion sein können

Betrachten Sie einige dieser Beispiele:

Drehen Sie das Rad, erhalten Sie einen Rabatt von 10 % bis 50 %.

Melden Sie sich 10 Tage hintereinander auf der Website an und erhalten Sie einen Preis.

Die Schnitzeljagd auf der Website ermutigt die Leute, jede Seite zu scannen und sich neue Artikel anzusehen – Finden Sie alles und erhalten Sie eine Belohnung (Rabatt, kostenloser Download usw.)

Verwenden Sie Spiele in Ihren Anzeigen, um die Markenbekanntheit zu steigern

Vorteile von Gamification umfassen:

Erhöhtes Benutzerengagement

Bringen Sie Benutzer dazu, sich mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen zu beschäftigen

Bietet klare Handlungsaufforderungen zur Konvertierung

Kann für Bildungszwecke verwendet werden

Kann für Schulungszwecke verwendet werden

Eine großartige Möglichkeit, Benutzer auf eine Website zurückzubringen

3

Viszerale Erfahrungen mit AR und VR

Videos ermöglichen es Marken, auf emotionaler Ebene mit Verbrauchern in Kontakt zu treten

Das bringt uns zum nächsten V – viszeral

Das Wort viszeral bezieht sich auf tiefe, innere Gefühle, und Fortschritte in der Technologie können Ihnen ermöglichen, diese Gefühle zu erschließen, indem Sie virtuelle und erweiterte Realitätserfahrungen schaffen

Sie erinnern sich vielleicht, als Facebook-Gründer Mark Zuckerburg die neue Virtual-Reality-Plattform Spaces von Facebook der Welt von virtuell vorstellte Tour durch ein vom Hurrikan verwüstetes Puerto Rico

Auch wenn diese Einführung im PR-Sinne schlecht beraten war, ist sie doch ein Beispiel dafür, wohin sich digitales Marketing entwickelt, wenn es darum geht, tiefe, bedeutungsvolle Erfahrungen zu bieten

Mit Zugang zu VR- und AR-Technologie bieten Marken Führungen durch Einrichtungen an, führen Benutzer durch die Erstellung von Produkten und erstellen interaktive 3D-Modelle, damit Benutzer Produkte gründlich untersuchen können

Da die AR/VR-Technologie immer zugänglicher wird, können auch kleinere Unternehmen an der Aktion teilnehmen

AR wird bereits von großen Unternehmen wie IKEA eingesetzt

Mit ihrer App und AR können Kunden sehen, wie ein Möbelstück in ihrem Raum aussehen würde, bevor sie es kaufen (oder sogar ein Geschäft betreten)! Werfen Sie einen Blick auf dieses Regal, das wir im TheeDigital-Konferenzraum getestet haben:

Leistungen

Es bietet ein umfassenderes Einkaufserlebnis, mit dem Sie sehen können, wie ein Produkt in Ihrem Haus, Büro, Garten usw

aussehen würde

Hilft dem Kunden, Kaufentscheidungen zu treffen

Bietet ein personalisierteres Erlebnis.

Erhöht die Markenbekanntheit und das Engagement der Benutzer.

4.AI/ RankBrain

RankBrain ist Teil des Kernalgorithmus von Google, der Suchanfragen verarbeitet, um mithilfe von fortschrittlichem maschinellem Lernen das relevanteste Ergebnis zu ermitteln

Die Tage des Keyword-Stuffings sind längst vorbei, jetzt geht die KI über das bloße Scannen Ihrer Inhalte nach Wörtern hinaus und sucht derzeit nach hochwertigen, absichtlichen Inhalten, die darauf ausgelegt sind, Fragen zu beantworten oder der suchenden Person einen Mehrwert zu bieten

Google hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen bei der Suche nach Informationen zu helfen, und sie möchten ihren Kunden die bestmöglichen Informationen zur Verfügung stellen

RankBrain macht dies möglich

Jedes Jahr gibt es Billionen von Suchanfragen bei Google

Tatsächlich sind 15 Prozent der Suchanfragen, die wir jeden Tag sehen, neu – was bedeutet, dass wir immer mehr tun müssen, um den Menschen die besten Antworten auf ihre Fragen aus einer Vielzahl legitimer Quellen zu präsentieren

Obwohl unsere Suchergebnisse niemals perfekt sein werden, sind wir wie immer bestrebt, Ihr Vertrauen zu wahren und sicherzustellen, dass unsere Produkte weiterhin für alle nützlich sind

Google

Neben qualitativ hochwertigen Inhalten betrachtet RankBrain kürzere Keyword-Phrasen, wie viel Zeit der durchschnittliche Benutzer auf der Seite verbringt und welche Art von Conversion-Raten die Benutzer haben

Sehen Sie sich Ihre Inhalte an, überlegen Sie, auf welche Art von Schlüsselwörtern Sie sich konzentrieren und welche Art von Frage oder Problem Ihre Inhalte lösen

Diese Informationen, kombiniert mit dem Verständnis Ihrer Analysen, können Ihnen helfen, die KI von Google zu nutzen und Ihre Suchmaschinenergebnisse zu verbessern

5

Personalisierte Inhalte

Inhalte sind überall – Videos, Blogs, E-Mails, soziale Medien usw

Damit sich Ihre Inhalte vom „Lärm“ abheben, benötigen Sie eine Inbound-Marketing-Strategie, die auf Ihre Benutzer zugeschnitten ist

Von Calls-to-Action bis hin zur Kopie einer Zielseite müssen die von Ihnen verwendeten Inhalte hyper-zielgerichtet auf genau den Kunden ausgerichtet sein, den Sie erreichen möchten, sonst bleiben sie unbemerkt

Das Erstellen und Verwenden von Käuferpersönlichkeiten kann Ihnen dabei helfen, Inhalte zu erstellen, die jedes Kundensegment direkt ansprechen – Engagement und Loyalität steigern und Verkäufe und Konversionen für Ihr Unternehmen steigern

Wie also erstellen Sie personalisierte Inhalte? Integrieren Sie zunächst Ihre CRM-Software (Customer Relationship Management) wie HubSpot in Ihr CMS oder Ihre Website, damit Sie mit der Segmentierung Ihrer Kunden und Leads in Populationen beginnen können, darunter:

Standort

Interessen

Verhalten

Verweisung

Kürzlich angesehene Produkte oder Seiten

Nachname

Das einfache Adressieren einer E-Mail an den Namen eines Kunden oder das Verwenden seines Standorts zum Senden gezielter E-Mails (z

B

Dinge im Zusammenhang mit dem Wetter, nationalen Feiertagen oder Sportveranstaltungen) kann eine Beziehung aufbauen

Fast 90 Prozent der US-Vermarkter berichteten von messbaren Verbesserungen nach der Implementierung von Personalisierungsstrategien, und mehr als die Hälfte berichtete von einer Steigerung von mehr als 10 Prozent

Denken Sie nur daran, personalisierte Inhalte prägnant zu gestalten und gehen Sie nicht zu sehr ins Detail ihrer Interessen oder ihres Verhaltens

6

Marketingautomatisierung

Als Geschäftsinhaber haben Sie nicht die Zeit, jedem neuen Abonnenten eine E-Mail zu senden, jeden verlassenen Einkaufswagen zu jagen und die Zeit zu blockieren, um über Verkäufe und Werbeaktionen in sozialen Medien und per E-Mail zu posten

Hier kommt die Marketingautomatisierung ins Spiel

Marketingautomatisierung und E-Mail-Automatisierung sind Softwareplattformen, mit denen Sie Werbeaktionen und Kampagnen einrichten, einen „Auslöser“ festlegen oder eine Veröffentlichung im Voraus planen und die Software für sich arbeiten lassen können

Außerdem werden Analysen nachverfolgt, sodass Sie sehen können, was funktioniert und was nicht, damit Sie Optimierungen und Anpassungen vornehmen können

Immer mehr kleine Unternehmen verwenden Marketingautomatisierung für Dinge wie:

Lead-Generierung – Sie haben Pop-ups auf Websites gesehen, die einen Rabatt oder ein Geschenk anbieten

Sie müssen nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben, und innerhalb weniger Minuten kommt Ihr Geschenk in Ihrer E-Mail an, und einige Tage später erhalten Sie personalisierte E-Mails vom Unternehmen

Das ist alles automatisiertes Marketing

Aufgabe des Einkaufswagens – Automatisieren Sie eine E-Mail- oder SMS-Nachricht, die versendet wird, wenn jemand einen Einkaufswagen verlässt, um ihn darüber zu informieren, dass er noch verfügbar ist, oder ihm einen Rabatt für die Rückgabe und den Kauf anzubieten

Segmentierte Populationen – Marketing-Automatisierung passt perfekt zu personalisierten Inhalten für Ihre Kunden auf der Grundlage gemeinsamer Gruppierungen

Social-Media-Antworten – Von der Planung von Posts Wochen im Voraus bis zur Erstellung automatisierter Antworten können Sie Social Media pflegen, ohne den ganzen Tag damit verbringen zu müssen

Wenn Sie möchten Um Leads zu erfassen, zu pflegen und zu konvertieren, macht es die Marketingautomatisierung einfach, eine ganze Pipeline für Ihre Ziele aufzubauen, weshalb sie bei kleinen und mittleren Unternehmen schnell an Popularität gewinnt

HubSpot ist eine umfassende Automatisierungsplattform für digitales Marketing und CRM in einem, die wir sehr empfehlen

Tauchen Sie tiefer ein

7

Chatbots

Während die Menschen den Komfort des Einkaufens von überall aus wünschen, benötigen sie dennoch einen personalisierten, zugänglichen Kundenservice

Chatbots verwenden dieselbe Art von KI, die in der Sprachsuche und in intelligenten Assistenten zu finden ist, und verwenden Instant Messaging, um mit Besuchern Ihrer Website zu chatten

Zusätzlich zu den Popup-Textfeldern, die auf Websites alltäglich werden, kann die KI, die Chatbots antreibt, auch zusätzliche Daten sammeln, um mehr über Kunden zu erfahren und Empfehlungen zu geben, Fragen zu beantworten und ein einzigartiges, maßgeschneidertes Erlebnis für Ihre Kunden zu schaffen.

Chatbots helfen nicht nur kleinen und mittleren Unternehmen, ein besseres Erlebnis zu bieten, sondern bieten auch einen 24-Stunden-Service, wichtige Informationen und sofortige Antworten auf die Fragen Ihrer Kunden

Dadurch sparen Sie Zeit und Geld, da Sie nicht für zusätzliche Kundendienstmitarbeiter bezahlen, ohne den Kundendienst zu opfern

Bis 2022 sollen Chatbots Unternehmen dabei helfen, jährlich über 8 Milliarden Dollar einzusparen

8

Videomarketing

Videos wurden 2019 zu einer der Top-Formen von Inhalten eingeführt, und dieser Trend zeigt keine Anzeichen für ein Ende

Denken Sie über die Vorteile von Videomarketing nach:

Kunden reagieren gut auf Videos

Sie steigern das Engagement

Es ist eine effektive Möglichkeit, neue und vorhandene Produkte zu präsentieren

Es ist einfach zusammenzustellen und kostengünstig, insbesondere im Vergleich zu Grafiken und Texten

Das Beste ist, dass es eine der höchsten Konversionsraten aller Marketingformen bietet

Aber wie jeder andere digitale Marketingtrend werden auch anhaltende Trends aktualisiert

Video ist nicht anders

Live-Videos, wie Facebook Live und Instagram Live, halten die Zuschauer dreimal länger als Standardvideos

Es löst die „Angst, etwas zu verpassen“ aus und fesselt die Zuschauer, sodass sie die großen Neuigkeiten als Erste erfahren

Personalisierte Videowerbung wird in E-Mails integriert, um personalisiertere Nachrichten zu erstellen, Informationen schneller auszutauschen und zu verhindern, dass Ihre Nachricht gesendet wird verloren in einer Textwand

E-Mails mit Videos haben eine 8-mal höhere Klickrate als herkömmliche E-Mails

Produktvideos geben den Kunden ein größeres Vertrauen in das, was sie kaufen, und sie können ein besseres Gefühl für Größe und Spezifikationen vermitteln als Text und Bilder

T

Inhaltsverzeichnis

Die neuesten laufenden Internet-Marketing-Trends und Prognosen 1 Content-Marketing 2 Seitengeschwindigkeit 3 ​​Benutzergenerierte Inhalte

Genau wie die Pilotenbrille und das kleine Schwarze kommen manche Dinge einfach nicht aus der Mode

Hier sind drei Online-Marketing-Trends, die in den letzten Jahren groß waren und in der Welt des digitalen Marketings weiterhin groß sein werden

1

Content-Marketing

Wir haben über Marketingautomatisierung, E-Mail-Marketing und Video gesprochen, daher ist es sicherlich keine Überraschung, dass Content-Marketing in absehbarer Zeit nirgendwo hingehen wird

Content-Marketing ist ein zweifacher Vorteil, bei dem:

Sie erhöhen Ihr Suchmaschinenranking mit qualitativ hochwertigen Inhalten und strategischer Keyword-Nutzung, um mehr Traffic von einem qualifizierten Publikum zu erhalten

Sie liefern wertvolle Informationen, die es Ihnen ermöglichen, sich als Autorität abzuheben und gleichzeitig Vertrauen aufzubauen, Engagement zu generieren und treue Kunden zu gewinnen

Der Schlüssel zum Erfolg Ihres Content-Marketings liegt in einigen verschiedenen Faktoren

In erster Linie sind dies die Kenntnis und Nutzung der Schlüsselwörter, für die Sie ranken möchten, die Bereitstellung von Inhalten für jede Phase Ihres Verkaufstrichters, von neuen Besuchern bis hin zu treuen Kunden, und der Aufbau von Engagement, um Markenbotschafter zu schaffen, die Ihre Inhalte teilen

Einige der effektivsten Formen des Content-Marketings, das Ihnen hilft, diese Ziele zu erreichen, umfassen:

Blog-Beiträge, um Unternehmensnachrichten und Informationen zu Ihrer Branche zu teilen

Neue Serviceseiten, die Ihnen helfen, Schlüsselwörter zu finden und gleichzeitig einen genaueren Blick auf Ihr Unternehmen zu werfen.

Videos und Bilder, um Interesse zu wecken

Häufig gestellte Fragen

E-Mail-Newsletter, um das Engagement fortzusetzen und Kunden auf dem Laufenden zu halten

Case Studies zum Nachweis Ihres Erfolges

2

Seitengeschwindigkeit

Eine langsam ladende Seite ist der Hauptgrund dafür, dass Benutzer eine Website innerhalb einer Minute nach dem Aufrufen der Seite verlassen (auch Absprungrate genannt) – selbst ein oder zwei Sekunden Verzögerung beim Laden der Seite können sich negativ auf Ihre Conversion auswirken

Die gute Nachricht ist, dass Sie die Ladezeiten Ihrer Seite ziemlich einfach beschleunigen können

Optimieren Sie zunächst Ihre Bilder und stellen Sie sicher, dass keine großen Bilddateien vorhanden sind

Wenn ja, komprimieren Sie sie auf eine Größe von weniger als 100 KB

Reduzieren Sie als Nächstes die Anzahl interner Weiterleitungen, insbesondere Weiterleitungsketten, die mehrere Weiterleitungen durchlaufen, bevor sie auf der richtigen URL landen, sowie interne Links zu Weiterleitungen

Das Reduzieren dieser kann Ihre Autorität bei Google und Ihre Seitenladegeschwindigkeiten beschleunigen (beides gute Dinge)

3

Benutzergenerierte Inhalte (UGC)

Bei entsprechender Moderation können benutzergenerierte Inhalte ein leistungsstarkes Werkzeug für Ihre Website sein, sowohl für SEO als auch für die Benutzererfahrung

Benutzergenerierte Inhalte (UGC) müssen nicht kompliziert oder intensiv sein; Es kann einfach eine Benutzerbewertung zu einem Produkt auf Ihrer E-Commerce-Website, ein Kommentar zu einem Blogartikel oder ein Bereich für Fragen und Antworten sein, in dem Benutzer Fragen stellen und die gewünschten Antworten erhalten können

Schauen wir uns zunächst die Vorteile an:

Inhaltsaktualisierungen – Google liebt neue, aktualisierte Inhalte, und jedes Mal, wenn ein Kommentar, eine Rezension oder eine Frage hinzugefügt wird, wird der Inhalt aktualisiert

– Google liebt neue, aktualisierte Inhalte, und jedes Mal, wenn ein Kommentar, eine Rezension oder eine Frage hinzugefügt wird, der Inhalt wird aktualisiert

Inhaltslänge – Typischerweise können längere Inhalte die Platzierungen in Suchmaschinen verbessern, da davon ausgegangen wird, dass mehr Inhalt = umfassende Ressource ist

Zum Beispiel können Produktbeschreibungen kurz sein, aber Kundenrezensionen auf der Seite können die erforderliche Länge hinzufügen, um die SEO zu verbessern

– Typischerweise können längere Inhalte die Platzierungen in Suchmaschinen verbessern, da davon ausgegangen wird, dass mehr Inhalt = umfassende Ressource ist

Beispielsweise können Produktbeschreibungen kurz sein, aber Kundenrezensionen auf der Seite können die erforderliche Länge hinzufügen, um die SEO zu verbessern

Einzigartigkeit des Inhalts – Doppelte Inhalte können der Suchmaschinenoptimierung schaden, aber für Dinge wie Produktbeschreibungen gibt es kaum eine Möglichkeit, Ihr Produkt von Tausenden ähnlicher Produktbeschreibungen abzuheben, insbesondere wenn Sie die Kopie des Herstellers verwenden

Benutzerrezensionen und -kommentare können wiederum die Einzigartigkeit verbessern und Ihr Suchmaschinenranking verbessern

Der Schlüssel ist, sicherzustellen, dass Sie alle benutzergenerierten Inhalte moderieren

Bestimmte Einstellungen für Ihr Blog können implementiert werden, um Spam zu reduzieren, Link-Postings zu verhindern und Kommentare zu filtern, die bestimmte Wörter enthalten

Sie können Ihr UGC auch manuell moderieren, obwohl dies eine Herausforderung sein kann, wenn Sie eine große Menge an Kommentaren und Rezensionen haben

Welche digitalen Marketingtrends werden Ihrer Meinung nach Ihr Geschäft im kommenden Jahr erheblich beeinflussen? Digitales Marketing verändert sich ständig

Wir glauben, dass die oben genannten Taktiken und Ideen auf absehbare Zeit große Veränderungen bewirken werden

Was denken Sie? Welche Marketingtrends prognostizieren Sie? Twittern Sie uns Ihre Trends und Vorhersagen unter @TheeDigital.

The Future of Channel Marketing 5 Trends That Will Change Everything Update New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen channel marketing trends

Recorded webcast hosted by BrandMuscle, a leading provider of through channel marketing automation technology (TCMA), and featuring Forrester Principal Analyst, Jay McBain, a leading researcher and advisor on channel marketing.
Viewers will learn:
1- How closed-loop analytics will unlock business knowledge, and the 2- ways technology and learning will accelerate measurement across the channel.
3- The ways conversational user interfaces (i.e. chatbots) will be applied across the channel and the benefit to partners and brands.
4- The impact increased marketing knowledge can have on channel partner revenue growth.
5- The ways digital is evolving traditional marketing channels and creating new opportunities for targeting, personalization and optimization.
6- How historical data and trends will empower intelligent marketing fund allocation and improve channel partner participation.

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  The Future of Channel Marketing  5 Trends That Will Change Everything
The Future of Channel Marketing 5 Trends That Will Change Everything Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen channel marketing trends

TrendsChannel Marketing Group Neueste

5 Property Marketing Insights From 2019 Set to Influence 2020. December 31, 2019. Next year marks the start of year number 5 for Channel Marketing Group. Like any other 5 …

+ Details hier sehen

5 HUGE Digital Marketing Trends To Watch In 2022 New Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen channel marketing trends

The Future of Digital Marketing (Can You Guess The #1 Trend In 2022?)
Master The Art of Email Marketing ►► https://copyposse.com/oti/ (Doors Re-Open Soon)
What trends dominated the Internet over the past year and are only going to get even hotter in 2022?
Come along with me as we count down the 5 BIGGEST marketing digital trends to watch this year…
We’ll start the countdown with #5 and end with the hottest trend of all.
👀 Can you guess this year’s #1 digital marketing trend? I bet it’s definitely NOT what you’re thinking…
Keep watching to find out!
WHY SUBSCRIBE?
Every single week I provide tips and resources from my copywriting vault, so go ahead and browse the tutorials and guides I already have up and, after you subscribe, hit that little bell icon so you don’t miss any future videos from me.
CONNECT WITH ME!
https://instagram.com/copyposse
https://facebook.com/alexcattoni
https://twitter.com/alexcattoni
http://linkedin.com/company/copyposse
Read this instead: https://www.alexcattoni.com/digital-marketing-trends-in-2022/ ‎
#DigitalMarketing #Marketing2022 #MarketingTrends

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  5 HUGE Digital Marketing Trends To Watch In 2022
5 HUGE Digital Marketing Trends To Watch In 2022 Update New

8 Must-Try Marketing Trends for 2022: From Hybrid … New

Updating

+ hier mehr lesen

Distribution Channel Marketing Strategy – Case Study (Starbucks) Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema channel marketing trends

Learn What is Distribution Channel Strategy – In Marketing to make a passive income stream for long term income. This distribution channels in marketing is taught by Mike Dillard in his blog and podcast.This Video is just for sharing the idea and Knowledge on marketing distribution channels.

Social Channels:
Facebook:- https://www.facebook.com/knowleadertalk
Youtube:- https://www.youtube.com/channel/UCCwjfeJB5S0-O1y9LOCQYdw
If you like the video then don’t forget to Subscribe to our channel.
Keywords:
distribution channels in marketing
distribution channels in marketing management
distribution channels in marketing definition types \u0026 examples
distribution channels in marketing examples
distribution channels and marketing analysis
distribution channels and marketing strategies
distribution channels and marketing research
distribution channels sales and marketing
distribution channels of a marketing plan
advantages of distribution channels in marketing
distribution channels in b2b marketing
benefits of distribution channels in marketing
distribution channel marketing concept
distribution channel marketing content
distribution channels examples
distribution channels for business documents
distribution channels for business
distribution channels for business plan
distribution channels food business
distribution channels for online business
distribution channels for small business
distribution channels for service business

channel marketing trends Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Distribution Channel Marketing Strategy - Case Study (Starbucks)
Distribution Channel Marketing Strategy – Case Study (Starbucks) Update

The Top 9 Marketing Trends to Look for in 2021 Aktualisiert

27/12/2017 · These are the top 9 marketing trends for 2021. 1. Live video streaming. Social media platforms paved the way for the live video trend. Instead of using social media for posting pictures and videos, you now have the ability to stream live content. Take a look at how marketing experts are expecting live video to rise over the next two years: If …

+ mehr hier sehen

15 Social Media Marketing Trends For 2022 Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

15 Social Media Marketing Trends For 2022 **** Introduction To Marketing Series 🎯 Learn how to create profitable marketing in this free marketing training series ➡️ https://www.youtube.com/playlist?list=PLxb4RhBMfU_FDfzNl1x0d-rrOA5cNEN2P
In this video I’m going to share with you 15 social media marketing trends that are taking over the world of social media right now. From the expected (TikTok anyone?) to the unexpected (Meme Marketing is making a comeback) and everything in between.
Because if there’s one thing that’s guaranteed in marketing, it’s that things are going to change. All the time. So stay ahead of curve and check out this video and let me know what you thought in the comments below!
And let me show you how it’s done!
🔥 Make sure to check out Poster My Wall here: https://bit.ly/postermywallAE
#marketing #digitalmarketing #marketingstrategy
***PS – Whenever you’re ready, here are the 3 best ways I can help you…
1) The One-Page Marketing Cheatsheet: https://adamerhart.com/cheatsheet
2) 1-on-1 Marketing Coaching and Consulting: https://adamerhart.com/work-with-me/
3) Premium Email Marketing Newsletter: http://joinmarketinginsiders.com/
***Let’s Connect:
Website: https://adamerhart.com
Instagram: https://www.instagram.com/adamerhart
YouTube: https://bit.ly/2HxjQRa
Facebook: http://facebook.com/officialadamerhart
Twitter: http://twitter.com/adamerhart

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 New  15 Social Media Marketing Trends For 2022
15 Social Media Marketing Trends For 2022 New

8 Digital Marketing Trends That Will Continue in 2022 Update New

14/12/2021 · After all, marketing activities thrive on iterations. And the more time you put into something, the better you become at it. That’s why in this collection of digital marketing trends, we’ve focused on eight trends that aren’t just industry fads but general directions that marketing is heading toward in 2022 and beyond.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Content Marketing Trends 2021 // 10 Best Content Marketing Channels to Use Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema channel marketing trends

0Content Marketing Trends 2021 // 10 Best Content Marketing Channels to Use.
Learn what’s trending in content marketing in this REALLY in-depth video guide. I reveal the BEST content marketing channels and tactics to use to grow your business this year so you don’t get left behind.
By implementing some or all of these 10 CONTENT MARKETING TRENDS FOR 2021 you will attract more customers and improve your website traffic this year.
There have been some real surprises in the last year, and the best content marketing channels in 2021 may not be what you expect.
This is a detailed content marketing tutorial for beginners, but also for anyone who wants to be successful and implement what’s trending in content marketing and learn how content marketing will change in 2021.
My tip is to review all the content marketing trends for 2021 I talk about and see if you can add any to your content marketing strategy, content marketing plan, and content calendar.
BTW if you don’t have a content marketing strategy 2021 in place yet, this video will help you work out where you should be focusing your attention.
It’s not expected every business owner or entrepreneur will implement all 10 content marketing channels and tactics at all times, all year round (even I don’t), but it’s important to know WHAT’S WORKING and WHY so you can continually IMPROVE YOUR CONTENT MARKETING.
After watching this video you may also decide to refocus your content marketing efforts, dropping some of the activities that are taking up your resources but providing minimal results.
As usual, I’m looking forward to hearing your thoughts. If you have any questions about content marketing trends in 2021 or about content marketing in general, I’m here to answer them.
If you find value in what I’m sharing please remember to subscribe.
▶ Book a one-on-one strategy success call with me to level up your content marketing ➡ https://calendly.com/simone-cunningham/15minschat
▶ Join my VIP list ➡ https://simonecunningham-24f95.gr8.com/
▶ My Website ➡ https://www.simonecunningham.com
00:00 Content marketing trends 2021
01:45 What is content marketing?
02:45 Best content marketing channels in 2021
02:52 YouTube marketing in 2021
04:45 Live videos and webinars marketing
06:37 Podcast marketing is gaining popularity
08:11 Email marketing is still important
09:35 Improving content experience to attract more customers
11:22 Create visual content
12:30 Social media marketing trends
14:38 Prioritize SEO content to get results
16:38 Why focusing on products and services in marketing important
18:09 Start repurposing content across channels
20:12 Download this video’s worksheet and my Essential Content Calendar and Content Marketing Plan template
▶ SOCIAL MEDIA
▪ Facebook ➡ https://www.facebook.com/SimoneCunninghamOfficial
▪ Connect on LinkedIn ➡ https://www.linkedin.com/in/simonecunningham
▪ Instagram ➡ https://www.instagram.com/Simone.Cunningham_official
▶ TWEET THIS VIDEO ➡ https://youtu.be/bM4uVk9udIQ
▶ DOWNLOAD my FREE Comprehensive Content Marketing Plan template ➡ https://simonecunningham-63007.gr8.com
▶ DOWNLOAD my FREE Essential Content Calendar template ➡ https://simonecunningham-43ce2.gr8.com/
▶ RECOMMENDED TOOLS:
▪ Get TubeBuddy ➡
https://www.tubebuddy.com/simonecunningham
▪ Use GetResponse to grow your email list and build landing pages ➡ https://www.getresponse.com/?ab=wa3qMxM3tp
Disclaimer: This post contains affiliate links, which means I receive a small commission at no extra cost to you if you make a purchase using these links. Thank you for supporting my channel so I can continue to provide you with free content each week.
https://youtu.be/bM4uVk9udIQ
#bestcontentmarketingchannelstouse #contentmarketingchannelsin2021 #contentmarketingtrends2021

channel marketing trends Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Content Marketing Trends 2021 // 10 Best Content Marketing Channels to Use
Content Marketing Trends 2021 // 10 Best Content Marketing Channels to Use Update

Top 5 Emerging B2B Software Marketing Trends for 2022 New Update

27/1/2022 · Three marketing channels B2B businesses should focus on in 2022: LinkedIn. Since LinkedIn is a social platform that focuses on business networking, its B2B targeting capability helps choose target audiences based on job title or industry. 96% of B2B content marketers use LinkedIn for organic social marketing. YouTube.

+ ausführliche Artikel hier sehen

CMO Trends: Top Channel Marketing Priorities for 2021 Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

The uncertainty of 2020 has left many CMOs wondering what spending trends lie ahead and what channel marketing activities to prioritize for the rest of the year.
We analyzed customer data and activities that revealed what trends CMOs should pay attention to when planning their marketing spend. Using insights from Forrester, we also considered how U.S. marketing budgets will shift under three possible economic scenarios to provide guidance on how CMOs should pivot their channel marketing priorities for 2021.
This webcast was recorded on 10-7-20 and reveals CMO trends and predictions for the channel including:
– Fund Management programs shifting to accommodate operational challenges rather than advertising
– Brand Management programs being leveraged to quickly roll out assets and products that support new marketing messaging and promote safety
– Marketing Execution teams rapidly adjusting media buys, tactics, and messaging to ensure national alignment and local relevancy

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 New  CMO Trends: Top Channel Marketing Priorities for 2021
CMO Trends: Top Channel Marketing Priorities for 2021 New

A Guide to the Top Marketing Trends of 2020 – … Update

Updating

+ Details hier sehen

Top 10 Digital Marketing Trends for 2022! New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

Do you want to know some of the most important marketing trends for 2022? In this video we will talk about the 10 most relevant news! If you want to learn some more, download the FREE Ebook 📕 with the 222 Digital Marketing Trends and Predictions for 2022 👉 http://bit.ly/ebookTrends
🔽 Video Summary 🔽
00:00 – Introduction
00:23 – #1: Facebook is now \”Meta\”
01:18 – #2: Human Centric Marketing
01:50 – Questions if you want to adopt a Human Centric approach
02:12 – #3: Live Stream Shopping
03:10 – #4: Consolidation of Sales Automation
03:51 – #5: Expanded ecommerce features on Tiktok, Twitter and Pinterest
04:00 – Tiktok Shopping
04:36 – Tiktok Live Stream Shopping
04:50 – Twitter Tips
05:16 – Pinterest Shopping Features
05:54 – #6: Increased User Privacy
06:22 – Apple Measures
06:29 – Google Measures
07:00 – #7: More visibility for Branded Content on Instagram
07:55 – #8: Brands will continue to apply Inbound Marketing strategies
08:25 – Attract, Delight and Engage model
08:37 – #9: Position Zero in Google: No clicks
09:08 – Types of featured snippets
09:14 – #10: Interactive Augmented Reality in out of home advertising
09:56 – Farewell
✨ Article of the 25 most important Digital Marketing Trends for 2022, from strategy and social media to Google Ads and ecommerce 👉http://bit.ly/cybTrends22
📕Download our Free Ebook of 222 Digital Marketing Trends and Predictions for 2022 👉 http://bit.ly/ebookTrends
🟠Try Hubspot for FREE 👉 http://hubspot.sjv.io/cyb
📚 Keep learning about marketing 👉https://www.cyberclick.net/cyberclick-academy
You’ll find helpful and valuable content on online marketing and digital advertising, articles, courses, and webinars about the latest online marketing trends and the best tools on the market to help you establish your own digital strategy.
💻 More information in: https://www.cyberclick.net/

channel marketing trends Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Top 10 Digital Marketing Trends for 2022!
Top 10 Digital Marketing Trends for 2022! New

2022 Global Marketing Trends | Deloitte Insights Aktualisiert

Updating

+ mehr hier sehen

How to Open Your Own Trends Cafe and Make Millions of Dollars in the Modern Age New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

How would you like to open a cafe this year and make millions of dollars? Sounds too good to be true? In this video, I’ll show you how easy it can be! You can get started on your way to being a successful entrepreneur by following these simple steps. I’ll also show you how to set up your cafe so it’s ready for the modern era.

WHO AM I:
I’m Murthy, a YouTuber, soon-to-be podcaster, and food and beverage business consultant from Alberta,Canada. I make videos that explore the strategies and tools that help us live happier, healthier and more productive lives.

GET IN TOUCH:
If you’d like to talk, I’d love to hear from you. Tweeting @Murthynaik2154 directly will be the quickest way to get a response, but if your question is very long, feel free to email me at [email protected] I try my best to reply to things but there sadly aren’t enough hours in the day to respond to everyone 😭
SUBSCRIBE so you never miss another video: https://www.youtube.com/channel/UCdlByshnxN4u2jdIwCq0Xcg/
INSTAGRAM https://www.instagram.com/murthynaik2154
FACEBOOK https://www.facebook.com/Murthy-Naik-111543121485051
PS: Some of the links in this description are affiliate links that I get a payback from 😜

channel marketing trends Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  How to Open Your Own Trends Cafe and Make Millions of Dollars in the Modern Age
How to Open Your Own Trends Cafe and Make Millions of Dollars in the Modern Age Update

E-commerce marketing trends for 2021 | Smart Insights Update

Updating

+ mehr hier sehen

10 B2B Marketing Trends Here to Stay Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema channel marketing trends

Business-to-business (B2B) marketing is constantly evolving. There are always new trends emerging that attract interest from marketers. So, what are the trends in B2B marketing that are here to stay? What ones will not be a fad? What ones will last for more than a year or so?
With the global pandemic, companies had to rethink their marketing to keep up with the changes in how people were operating. In the B2B world, marketers had to determine what new things can they do (or not do) to reach their target audience more effectively.
B2B marketers focus on new trends to help them succeed in today’s always-on, ever-changing, and digital environment. Marketers are forced to innovate quickly, find new ways to continue to add value, and help their companies grow. These trends range from video marketing to B2B lead generation strategies to B2B marketing strategies.
Let’s discuss the 10 trends that will endure in B2B marketing beyond today and stand the test of time.
📒 Show Notes and Resources 📒
TIMECODES ⏰
00:26 Top 10 B2B Marketing Trends Here to Stay
01:15 Account-Based Marketing (ABM)
01:53 Artificial Intelligence (AI)
02:21 Storytelling
03:05 LinkedIn Advertising
03:33 Building Relationships Face-to-Face
03:56 Guest Blog Posts and Byline Articles
04:24 Human-to-Human Marketing
04:55 Conversion Rate Optimization (CRO)
05:31 YouTube
05:59 Influencer Marketing
06:28 Bringing It All Together
Our mission here at Knowledge Enthusiast is to help digital marketers with weekly tips and tools to kickstart their digital marketing careers.
Connect with Matthew Royse on Social Media:
https://matthewroyse.com/
https://www.linkedin.com/in/matthewroyse
https://mattroyse.medium.com/
https://twitter.com/mattroyse
#knowledgeenthusiast #matthewroyse #mattroyse
QUESTION — Have a question about digital marketing or anything else? Post in the comments section of this video!
About: In this video, Matthew Royse from Knowledge Enthusiast shares his thoughts on the top 10 B2B marketing trends that will be around for a while. These 10 B2B marketing trends that will be around for a while are account-based marketing (ABM), artificial intelligence (AI), storytelling, LinkedIn advertising, building relationships face-to-face, guest blog posts and byline articles, human-to-human marketing, conversion rate optimization (CRO), YouTube, and influencer marketing. These trends are not going away, so is your B2B company taking advantage of them?

channel marketing trends Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  10 B2B Marketing Trends Here to Stay
10 B2B Marketing Trends Here to Stay Update New

9 Digital Marketing Channels (That Actually Work) Update

Updating

+ mehr hier sehen

Social Media Trends 2022 Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

Millions of assets. Unlimited downloads. First month 70% off! https://elements.envato.com/pricing?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-c51qxm\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Find out the Social Media Trends we’re seeing in 2022 in our video.
Intro (0:00)
WHAT IS ENVATO ELEMENTS?
Access thousands of creative assets with a single subscription so you can mix and match items to your projects with ease. Simply subscribe on a monthly or annual plan and start downloading templates.
1. Short-Form Social Video (0:48)
2. Next-Level Online Events (2:07)
3. The Creator Economy (3:34)
4. Social Commerce Explodes (4:36)
5. Lighthearted and Humorous Content (5:47)
6. Social Awareness and Accountability (6:55)
7. Nostalgic Aesthetics (7:58)
8. Content Remixing (9:21)
9. Monochromatic Product Photography (10:10)
Want to know where to find the featured footage from this video? Check the comments for a list!
🎁 70% OFF FIRST MONTH! Sign up to Envato Elements today: https://elements.envato.com/pricing/?coupon_code=elements_yt_org-9firstmonth-c51qxm\u0026utm_campaign=elements_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
*Applies to the individual monthly plan and only valid for new customers. Coupon automatically applied at the checkout. Expires 23 July 2022
▶▶▶ FEATURED ITEMS: https://elements.envato.com/collections/VS9EGXTNFY?utm_campaign=elements_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Video Marketing Trends 2022:
https://www.youtube.com/watch?v=VBIwCb_X9Qg
Hybrid Events: https://www.envato.com/blog/marketing-trends/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description#hybrid-events
90s Graphic Design Trends: https://www.envato.com/blog/90s-graphic-design-trends/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Y2K Aesthetic: https://www.envato.com/blog/y2k-aesthetic/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Retro Design Trends: https://www.envato.com/blog/retro-graphic-design-trends/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Minimalist Retro: https://www.envato.com/blog/graphic-design-trends/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description#Minimalistretro
Bauhaus Graphic Design: https://www.envato.com/blog/bauhaus-graphic-design/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Monochrome Design Trend: https://www.envato.com/blog/monochrome-design-trend-2020/?utm_campaign=envato_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
Envato Instagram: https://www.instagram.com/envato/
Envato TikTok: https://www.tiktok.com/@envato
MUSIC
This Epic Rock by AlexGrohl
https://elements.envato.com/this-epic-rock-GMSTGBW?utm_campaign=elements_social_eyt_pj5LRL3nwBg\u0026utm_medium=social\u0026utm_source=YouTube\u0026utm_content=description
➜ Subscribe to the Envato YouTube Channel: http://www.youtube.com/user/envato?sub_confirmation=1
#SocialMediaTrends #SocialMedia #EnvatoElements

channel marketing trends Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Social Media Trends 2022
Social Media Trends 2022 Update New

Financial Services marketing trends for 2021 [Report … Aktualisiert

Updating

+ mehr hier sehen

5 Business Ideas That Will Be BIG for 2022 (But Easy to Start!) New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema channel marketing trends

Looking for business ideas? I’ve got you covered. The business ideas outlined in this video take advantage of things that are relevant and happening today and are perfectly setup for a 2022 push, and I’ll also tell you how to get started and keep it simple.
Let me know in the comment section which of these 5 business ideas you’d like me to explore further with step-by-step in-depth videos in the future. I’ll be taking the most popular suggestion, and making it easy for you to follow.
0:00 Intro
1:23 Business Idea #1
3:44 Business Idea #2
5:40 Business Idea #3
8:08 Business Idea #4
11:32 Business Idea #5
Items mentioned in this video:
Circle – http://www.smartpassiveincome.com/circle
Teachable – http://www.smartpassiveincome.com/teachable
ConvertKit – http://www.smartpassiveincome.com/convertkit1
Next up: Don’t Make These Passive Income Mistakes: https://youtu.be/p_1O__3sHi0
For more business ideas, specifically ones that the pandemic created, watch this video here for 15 more: https://youtu.be/TVU4jEeZUvY
-=-=-=-=-
Listen to podcasts? Here are a couple of podcasts that I personally host (with over 65 million combined downloads) that will help you on your online business journey:
The Smart Passive Income Podcast: https://www.smartpassiveincome.com/shows/spi/
AskPat (these are real life business coaching calls): https://www.smartpassiveincome.com/shows/askpat/
Also, have you thought about starting your own podcast? Check out my famous podcasting tutorial here on YouTube, the #1 podcasting tutorial on the platform:
https://www.youtube.com/playlist?list=PLzJ1r4EGn-eksdBA9rzmviJlzpaOF3TBp
The podcasting equipment I use: http://www.kit.co/patflynn
My video and live streaming equipment: https://patflynn.com/live-streaming-equipment-setup/
Also, follow me at these places below and say hi!
Personal site: http://www.patflynn.com
Instagram: http://www.instagram.com/patflynn
Twitter: http://www.twitter.com/patflynn

Are you a YouTuber? Then check out Tubebuddy, my favorite YouTube add-on that helps me do keyword research, rank higher in search results, get more views, and gain more subscribers. Sign-up for a 30 Day Free Trial of TubeBuddy here: https://www.tubebuddy.com/freetrial?a=spi

channel marketing trends Einige Bilder im Thema

 Update  5 Business Ideas That Will Be BIG for 2022 (But Easy to Start!)
5 Business Ideas That Will Be BIG for 2022 (But Easy to Start!) Update New

Schlüsselwörter nach denen Benutzer zum Thema gesucht habenchannel marketing trends

marketing trends 2021
digital marketing trends
content marketing trends
b2b marketing trends
marketing nga
digital marketing trends 2021
digital trends
market trend

Sie haben das Thema also beendet channel marketing trends

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment