The Best how to setup a home storage server Update

You are viewing this post: The Best how to setup a home storage server Update

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server


How to Set Up a Home Server in 4 Easy Steps | VeePN … New Update

Updating

+ hier mehr lesen

Read more

So richten Sie einen Heimserver in vier einfachen Schritten ein

Ein Server ist im Wesentlichen ein enorm leistungsfähiger Computer, der Anfragen von Hunderttausenden von Clients beantwortet – anderen Geräten, die über das ganze Land verstreut sind

Nicht ganz

Fast jeder Computer kann ein Server sein, unabhängig von seiner Größe und Kapazität

Sie können sogar eine eigene zu Hause machen!

Warum sollten Sie jedoch einen benötigen, insbesondere bei Diensten wie Dropbox? Einige Leute ziehen es vor, ihre eigenen Daten auf einem Server zu speichern, den sie physisch besitzen, anstatt einem Cloud-Dienst zu vertrauen

Es gibt tatsächlich eine Reihe von Gründen, warum sich Leute für einen persönlichen Server entscheiden, und vielleicht möchten Sie das auch, nachdem Sie diese Dinge berücksichtigt haben:

Hosten Sie alle Ihre Dateien

Haben Sie einen Backup-Speicher

Laden Sie Torrents herunter und verwalten Sie sie

Persönlicher Medienserver

Server für Spiele

Server zum Hosten von Websites

Wie Sie sehen können, kann die Einrichtung eines persönlichen Servers eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu sparen und die Sicherheit Ihrer Dateien zu gewährleisten

Vergleichen wir die Preise – 1 TB Speicherplatz auf Dropbox kostet 99,99 $ für ein Jahresabonnement, während Sie eine 1 TB-Festplatte für nur 45 $ bekommen können

In Anbetracht der durchschnittlichen Lebensdauer von drei Jahren senkt dies den jährlichen Preis auf 15 US-Dollar

Was den Torrent-Teil angeht, befürworten wir keine Cyberpiraterie

Wir möchten Sie auch daran erinnern, dass Sie für die Dateien, die Sie herunterladen und verteilen, verantwortlich sind

Wir sagen jedoch nicht, dass alles auf Torrents Piraterieinhalte sind

Und einen separaten Server für solche Dinge zu haben, kann Ihnen einen großartigen Schutz bieten

Einen Server für alle Ihre Mediendateien zu haben, ist einfach sehr praktisch, wenn Sie bereit sind, ein wenig Zeit für die Einrichtung aufzuwenden

Nun zum Einstellvorgang!

Richten Sie Ihren Heimserver ganz einfach ein

Finden oder besorgen Sie sich einen einfachen, preiswerten Computer mit einem einfachen Grafikprozessor

Sie brauchen kein teures, es sei denn, Sie planen, ressourcenintensive Spiele zu spielen und sie zu streamen

Selbst ein Einplatinencomputer wie Raspberry Pi ist für die meisten Aufgaben, die Sie wahrscheinlich auf dem Server ausführen, mehr als ausreichend

Schließen Sie Ihren Computer an ein Display und eine Tastatur an, damit Sie während des Installationsvorgangs einfacher damit arbeiten können

Installieren Sie Ubuntu, aktivieren Sie ssh und öffnen Sie einen Port auf der Standard-Firewall

Hier einige Empfehlungen zum Ablauf

Denken Sie auch daran, Ihren Server aus Sicherheitsgründen hinter einer physischen Firewall wie einem Router zu halten

Wenn Sie möchten, dass einige Ports für alle zugänglich sind, können Sie diese gezielt weiterleiten

Jetzt können Sie von jedem Gerät, das sich im selben Netzwerk befindet, eine Verbindung zu Ihrem persönlichen Server herstellen

So installieren Sie Ubuntu

Machen Sie sich keine Sorgen, auch wenn Sie zum ersten Mal mit diesem System arbeiten

Der Installationsprozess ist supereinfach und wir führen Sie durch den Prozess

Bereiten Sie Ihren zukünftigen Server vor, indem Sie eine Maus und eine Tastatur, einen Desktop und ein Ethernet-Kabel anschließen

Erstellen Sie einen bootfähigen USB-Stick mit Ubuntu darauf

Wenn Sie nach einem Tutorial dafür suchen, gehen Sie hier hin

Stecken Sie den USB-Stick ein und starten Sie den Computer

Geben Sie die BIOS-Einstellungen ein, bevor es vollständig hochfährt

Wählen Sie, ob Sie vom USB booten und Ubuntu auf Ihrem DIY-Server installieren möchten

Damit shh die folgenden Befehle ausführen kann:

sudo apt aktualisieren

sudo apt installiert ssh

sudo ufw allow 22

Sie benötigen die Monitore und die Steuerung nicht mehr und können zu Ihrem PC oder Laptop wechseln.

Um den Server zu finden, gehen Sie zu Ihren Routereinstellungen und überprüfen Sie die Liste der verbundenen Geräte.

Um sich beim Server anzumelden , können Sie den Befehl ssh ubuntu @192.168.0.1 verwenden

Vergessen Sie nicht, „ubuntu“ durch Ihren Benutzernamen und die Adresse durch die Ihres Servers zu ersetzen

Fügen Sie nun den SSH-Schlüssel Ihres PCs oder Laptops zum Server hinzu und deaktivieren Sie dann die Verbindung mit Login und Passwort für maximale Sicherheit

Einige Lustige Dinge, die Sie mit Ihrem Server machen können

Wenn Sie keine Angst haben, mit der Befehlszeile zu spielen, gibt es viele lustige Dinge, die Sie mit Ihrem neu eingerichteten Heimserver machen können

Hier sind ein paar Vorschläge, die Sie in einer langweiligen, regnerischen Nacht ausprobieren können

Ihr ganz eigener Tor. Onion Service

Schließen Sie sich den Reihen der Datenschutzbeauftragten an und helfen Sie anderen Menschen, ihre Kommunikation und ihr Surfen sicher zu halten, während Sie gleichzeitig für sicherere Bedingungen für sich selbst sorgen

Tor ist teilweise großartig, weil jeder zum sicheren und anonymen Netzwerk beitragen kann, indem er seinen eigenen. onion-Dienst hostet

Tor erlaubt dies, ohne Ihre IP-Adresse preiszugeben, sodass Sie auch auf der sicheren Seite sind

Die Rechenleistung und die Bandbreite, die Sie benötigen, hängt von zwei Faktoren ab – wie viele Websites Sie hosten und wie beliebt sie sein werden

Jetzt brauchen Sie nur noch den Code für die Website, die Sie hosten möchten, einen Webserver und die Tor-Software

Bitcoin-Knoten für alle

Egal, ob Sie ein Bitcoin-Enthusiast sind oder einfach nur zur Entwicklung einer zukünftigen Gesellschaft mit dezentralisierter Finanzstruktur beitragen möchten, das Betreiben Ihres Bitcoin-Knotens ist auch eine großartige Sache

Dazu benötigen Sie mehr Rechenleistung, als ein. onion-Dienst benötigt, und definitiv mehr Speicherplatz

Bei einer Gesamtgröße aller Blockchain-Header und -Transaktionen von 217 GB und Prognosen, dass sie um 40 – 80 GB pro wachsen wird Jahr brauchen Sie viel Platz

Wenn das jedoch kein Problem für Sie ist und Sie jede Menge freie Festplatten herumliegen haben, sollten Sie dies auf jeden Fall versuchen

Egal, ob Sie in Betracht ziehen, in Bitcoin zu investieren und sicherstellen möchten, dass es wirklich funktioniert, oder einfach nur die Gesellschaft voranbringen möchten, die Einrichtung Ihres Bitcoin-Knotens ist ein guter Anfang

Fazit

Ein Heimserver ist zwar keine Notwendigkeit, kann aber eine unterhaltsame Ergänzung Ihrer Sicherheitstools sein, wenn Sie gerne mit technischen Dingen spielen

Am Ende kann es auch zu einem freien und dezentralen Internet der Zukunft beitragen

Und angesichts der jüngsten Skandale um Datenlecks und Cyberüberwachung ist dies ein enormer Beitrag.

How to Set Up a Home Media Server Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  How to Set Up a Home Media Server
How to Set Up a Home Media Server Update

How To Create Your Own Cloud Storage Server At Home Neueste

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

[dropcap]Wir alle wissen sehr gut, dass der lokale Speicher immer noch die bevorzugte Wahl der meisten Benutzer bleibt, jedoch haben Optionen wie Google Drive, Dropbox und ähnliche andere Benutzer davon überzeugt, auf den Speicher in der Cloud zu setzen

Aber all dies sind Dienste von Drittanbietern

Lassen Sie mich daher klarstellen, dass es einfach ist, nur zu Hause eine eigene Speicher-Cloud zu erstellen

Außerdem müssen wir keine monatlichen Servicekosten zahlen, da diese über die Installationskosten hinaus kostenlos sind und uns gegenüber diesen Alternativen einfach viele weitere Vorteile bieten

So erstellen Sie Ihren eigenen Cloud-Speicherserver zu Hause

Lokale Speicherung bleibt immer die bevorzugte Wahl der meisten Benutzer, jedoch haben Optionen wie Google Drive, Dropbox und ähnliche andere Benutzer davon überzeugt, auf die Speicherung in der Cloud zu setzen

Aber all dies sind Dienste von Drittanbietern

Lassen Sie mich daher klarstellen, dass es einfach ist, nur zu Hause eine eigene Speicher-Cloud zu erstellen

Außerdem müssen wir keine monatlichen Servicekosten zahlen, da diese über die Installationskosten hinaus kostenlos sind und uns gegenüber diesen Alternativen einfach viele weitere Vorteile bieten

So erstellen Sie Ihre eigene Cloud zu Hause und das ist derzeit möglich, da die festen Breitbandverbindungen jetzt viel leistungsfähiger sind

Da es nur wenige Benutzer gibt, die bereits 100 Mbit/s und mehr haben, ist es mehr als genug, zu Hause einen „Server“ zu erstellen, eine Wolke aus heimischem Speicher, auf den wir überall zugreifen können, solange wir in beiden eine aktive Internetverbindung haben endet

Und wie bereits erwähnt, bietet es uns viele Vorteile in Bezug auf die lokale Speicherung auf mobilen Geräten im Vergleich zu Cloud-Speicherdiensten von Drittanbietern

Was ist ein lokales Speichersystem in der Cloud? Wenn wir von Speicherung in der Cloud sprechen, beziehen wir uns einfach auf ein Speichersystem, auf das über das Internet zugegriffen werden kann

Daher sind Dienste wie Google Drive, Dropbox, iCloud die bekannten Cloud-Speichersysteme, die jedoch von Drittanbietern verwaltet werden

Wir können jedoch zu Hause unser eigenes lokales Cloud-Speichersystem erstellen und die Vorteile von „Cloud-Speicher“ mit voller Kontrolle kombinieren, während das System nur von uns verwaltet wird

Vorteile: Persönlicher Cloud-Speicher gegenüber Cloud-Speicherdiensten von Drittanbietern

Grundsätzlich müssen wir eine Anfangsinvestition tätigen, und wir brauchen natürlich ein Speichersystem, ein Netzwerk, das Sie mit dem Internet und einigen anderen Ressourcen verbindet

Aber sobald wir die Installation und vollständige Konfiguration durchgeführt haben, die wir wahrscheinlich teilweise bereits haben, weil wir einen Computer zu Hause haben, müssen wir nicht die wiederkehrenden Kosten anderer Cloud-Speicherdienste von Drittanbietern tragen

Daher haben wir bei den langfristigen Einsparungen einen wichtigen Vorteil gegenüber all diesen kostenpflichtigen Drittanbieterdiensten

Das Wichtigste ist jedoch, dass die Sicherheit und der Datenschutz gewährleistet sind, da es sich um ein System handelt, das von uns selbst verwaltet wird wird viel größer sein als die anderen

Wenn wir zulassen, dass unsere Fotos auf Google Fotos hochgeladen werden, einem speziellen Cloud-Speicherdienst für Bilder, unterzeichnen wir eine Vereinbarung mit dem Technologieriesen Google, wonach sie bestimmte Verantwortlichkeiten abgeben und bestimmte Rechte an den von uns hochgeladenen Inhalten erwerben

In diesem Fall liegt die Speicherung bei uns, privat und wird von uns nach eigenem Ermessen verwaltet

Obwohl es also andere Vorteile gibt, werden wir am meisten Sicherheit, Datenschutz und wirtschaftliche Einsparungen gewinnen

Und nicht nur das, wie jedes andere Cloud-System auch, es wird uns auch dabei helfen, Speicherplatz in unserem Smartphone freizugeben oder das Herunterladen von Inhalten und deren Verfügbarkeit auf anderen Geräten zu automatisieren

Praktisch alle Vorteile des Cloud-Speichers werden wir haben, wenn wir zu Hause eine Cloud installieren

Wie baue ich meinen eigenen Cloud-Speicher zu Hause zusammen?

Um Cloud-Speicher zu Hause bereitzustellen, haben wir verschiedene Optionen, die wichtigsten sind zwei, ein PC entweder mit spezifischer Software oder ein speziell dafür vorgesehenes NAS

Wenn wir es auf einfache Weise tun möchten, ist es am besten, ein NAS zu kaufen, aber wenn wir die Ressourcen nutzen möchten, die wir bereits zur Verfügung haben, können wir unseren eigenen Computer verwenden und einfach eine völlig kostenlose Software nutzen

In diesem zweiten Fall müssen wir nur etwas Geld ausgeben, wenn wir den Speicher des Computers erweitern möchten, damit unsere „heimische Cloud“ mehr Kapazität hat

Mit einem NAS zusammenbauen

Mit einer einfachen Suche finden wir Dutzende von NAS-Geräten, die wir ab nur 100 US-Dollar kaufen können

Das Beste ist jedoch, dass Sie vor der Kaufentscheidung einen Leitfaden lesen, um zu wissen, welches NAS Sie kaufen sollten

Und sobald wir das Gerät haben, das war’s, können wir einfach damit beginnen, unseren Cloud-Speicher zu Hause zusammenzustellen

Obwohl es einige Besonderheiten bei der Installation und Konfiguration jedes NAS gibt, beginnen wir insgesamt damit, das NAS mit dem Router zu verbinden an ein Ethernet-Kabel

Dann von einem Computer aus mit dem Webinterface des Herstellers, wo wir die Konfiguration vornehmen

Von hier aus können wir wiederum gemäß den Besonderheiten jedes Geräts und Herstellers spezifische Funktionen wie den Fernzugriff von Geräten konfigurieren

Auf ein NAS kann von Computern aus zugegriffen werden, aber auch von Smartphones, Smart-TVs und anderen Geräten, die mit dem Internet verbunden sind

Zusammenbau mit einem PC

Die Lösung, die jedem zur Verfügung steht und ohne einen Cent ausgeben zu müssen, außer wenn wir den Speicher unserer Cloud erweitern möchten, besteht darin, unsere persönliche Speicher-Cloud zu Hause direkt mit unserem eigenen PC zu erstellen

In diesem Fall Was wir verwenden werden, ist Software, ein Programm, das unseren Computer einfach in einen Server umwandelt, auf den über das Internet zugegriffen werden kann, und mit einer speziellen Anwendung zum Verwalten von Dateien

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die wir haben, da es mehrere Programme gibt, die wir installieren und die gleiche Funktion erfüllen können.

OwnCloud ist mit Windows, macOS, Linux, iOS und Android kompatibel, aber wir können auch SeaFile verwenden, was eine weitere gute Alternative ist mit gleich breiter Kompatibilität, genau wie SparkleShare oder Tonido

In jedem Fall müssen wir das gewünschte Programm für die Plattform herunterladen, auf der wir es installieren möchten, und das Installationsprogramm wie eine andere Anwendung starten, indem wir die Schritte für die Konfiguration befolgen

Darüber hinaus ist es möglich, dass wir wie bei OwnCloud eine bestimmte App auf Mobilgeräten benötigen, um auf unsere zu Hause erstellte persönliche Speicherwolke zuzugreifen.

Nimmt man OwnCloud als Referenz, führt uns das Programm nach der Installation einfach durch die Konfiguration

Wir müssen Parameter wie den Benutzernamen und das Passwort für den Zugriff konfigurieren und ein oder mehrere Verzeichnisse auswählen, die über die Webschnittstelle verfügbar sein sollen

In der App für mobile Geräte, wenn alles bereits auf dem Computer konfiguriert ist, haben wir es um die Adresse des Servers einzugeben, der unser persönlicher Cloud-Speicher ist, und wo wir auch die Anmeldedaten eingeben müssen, wie oben angegeben.

Zusammenbau mit einem „Hosting“

Die dritte Option besteht alternativ darin, Hosting zu verwenden, im Grunde einen Remote-Server, aber privat, um unsere Speicherwolke zu erstellen

In diesem Fall müssen wir einen monatlichen Service für das Hosting bezahlen, aber der Vorteil ist, dass es immer verfügbar ist, nicht wie unser Computer, der möglicherweise ausgeschaltet wird

In gewisser Weise werden wir mit dem beim Hosting gehosteten persönlichen Cloud-Speicher einige der Vorteile eines in eine Cloud umgewandelten NAS oder PCs und einige andere typische Dienste wie Google Drive oder Dropbox kombinieren Hosting benötigen wir das spezifische ownCloud-Installationsprogramm für Server und laden es auf unser Hosting hoch

Was ist die beste Option, um ein persönliches Cloud-Speichersystem zu Hause zu installieren?

Es hängt von der Anwendung ab, die wir Ihnen geben werden, unserem Wissen und einigen anderen Details

Für die meisten Benutzer ist jedoch ein NAS die bequemste Option

Letztendlich handelt es sich um ein Gerät, das im Grunde genommen speziell darauf ausgerichtet ist, diese Funktion als persönlicher Cloud-Speicher zu erfüllen, und dessen Konfiguration äußerst einfach ist

Darüber hinaus ist auch die Modellvielfalt außergewöhnlich und der Preis an dieser Stelle ebenfalls relativ gering

Wenn wir jedoch nach der günstigsten Option suchen, sollten wir unseren persönlichen Cloud-Speicher über unseren PC installieren

Dies führt einfach zu einigen Problemen, z

B

wird die Übertragungsgeschwindigkeit verringert, wenn der Computer über WLAN verbunden ist, oder ein automatisches Update, wenn wir nicht zu Hause sind, führt dazu, dass sich der Computer ausschaltet und die darin gespeicherten Dateien nicht aus der Ferne verfügbar sind

Darüber hinaus zwingt es uns dazu, Ressourcen zwischen der persönlichen Nutzung und der Nutzung als persönlichen Cloud-Speicher aufzuteilen

Bei der dritten Option ist das Hosting natürlich deutlich teurer als bei diesen beiden Optionen

Es bringt uns jedoch Vorteile wie die Verwendung einer benutzerdefinierten Domain und ein Hosting hilft uns neben vielen anderen Dingen auch dabei, einen personalisierten E-Mail-Server zu haben

Also, was denken Sie darüber? Teilen Sie einfach alle Ihre Ansichten und Gedanken im Kommentarbereich unten mit

Und wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, vergessen Sie einfach nicht, diesen Beitrag mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen.

Make a Home Storage Server, The Cheap and Easy Way! Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Make a Home Storage Server, The Cheap and Easy Way!
Make a Home Storage Server, The Cheap and Easy Way! Update

Setting Up a Storage Server – YouTube New

01.04.2019 · Learn how to set up a storage server! In this video, our expert looks at how to avoid common storage mistakes. Get tips for setting up storage roles, volumes…

+ mehr hier sehen

Turn Old Computer into a Network Attached Storage (NAS) with FreeNAS! Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Turn Old Computer into a Network Attached Storage (NAS) with FreeNAS!
Turn Old Computer into a Network Attached Storage (NAS) with FreeNAS! New

Complete Guide to Setup a Network Attached Storage Neueste

Updating

+ hier mehr lesen

Read more

Wollten Sie schon immer einen Dateiserver erstellen, um mehrere Fernseher zu verbinden und alle Fotos, Filme und Videos auf einem zentralen Dateiserver zu speichern? In diesem aktualisierten Handbuch werde ich die Schritte behandeln, die zum Einrichten Ihres eigenen Network Attached Storage (NAS-Server) erforderlich sind, um alle Ihre Mediendateien in einer Heim-Cloud zu speichern

Lassen Sie uns gleich eintauchen. .

Was ist in diesem Handbuch

Was Sie brauchen

Es ist sinnvoll, sich Ihr Heimkino als modulares Setup mit separatem Front-End und Back-End vorzustellen

Hier ist eine Zusammenfassung der empfohlenen benötigten Produkte:

Heimkino-PC (HTPC)

Ihr Haupt-Front-End sollte ein superleiser Heimkino-PC (HTPC) sein

Das Front-End benötigt keinen Speicher für Mediendateien, TV-Tuner oder DVD/Blu-ray-Laufwerke Back-End-Anwendungen wie Plex Media Server zum Speichern und Transcodieren Ihrer Medien im Handumdrehen, dann würde ich empfehlen, dass Sie selbst einen Medienserver bauen, da dies der kostengünstigste Ansatz ist

Ein DIY-Medienserver erledigt die ganze Arbeit Lifting wie das Aufzeichnen von Live-TV, das Scraping von Metadaten und das Transkodieren von Videodateien und Online-Videostreams

Es ist auch eine viel erschwinglichere Lösung als der Kauf eines leistungsstarken kommerziellen NAS-Servers als Medienserver Plex-Software

Dann verwende ich das Plexbmc Kodi-Add-on auf meinen Wohnzimmer- und Schlafzimmer-HTPCs, um auf alle aufgezeichneten TV-Sendungen von meinem Medienserver (mit Plex) zuzugreifen

Network Attached Storage (NAS)

NAS (Network Attached Storage) ist eine Abkürzung für den Begriff Network Attached Storage, bei dem es sich um einen Dateiserver handelt, auf den über ein Heimnetzwerk zugegriffen werden kann, im Gegensatz zu einem einzelnen Computerzugriff

Mit anderen Worten, ein NAS-Server ermöglicht Ihnen die gemeinsame Nutzung von Medien Dateien zwischen mehreren Computern und tragbaren Unterhaltungsgeräten

Um sicherzustellen, dass ich zuverlässige Backups für die wichtigsten Dateien wie meine Dokumente und Fotos habe, verwende ich einen Synology Network Attached Storage mit Festplatten, die alle Dateien ständig auf beide Festplatten spiegeln

.Dann ordne ich Netzwerkordner vom Synology NAS meinen Computern zu, um auf alle Dokumente und Fotos zuzugreifen

Ich habe auch einen Fotoordner vom Synology NAS zu meinem Plex Media Server hinzugefügt, damit ich Fotos genauso nahtlos anzeigen kann wie andere Mediendateien, z

B

aufgezeichnete Fernsehsendungen, auf anderen Geräten

Hier ist ein Beispiel, warum das Sichern Ihrer Mediendateien so wichtig ist

Vor ein paar Jahren wechselte mein Synology NAS-Server in einen eingeschränkten Modus und ich verlor alle Dateien auf einer der beiden Festplatten

Die ausgefallene HDD war erst zwei Jahre alt

Im herabgesetzten Modus befindet sich das Volume in einem „unsicheren“ Zustand, in dem meine Daten nur auf dem anderen fehlerfreien Laufwerk verfügbar sind

Wenn die andere Festplatte ausfällt, stürzt mein Volume ab und alle Daten gehen verloren

Glücklicherweise verfügt mein NAS über eine RAID 1-Funktion, was bedeutet, dass es ständig Daten zwischen zwei Festplatten spiegelt

Daher war die ausgefallene Festplatte für mich kein Problem, da ich die ausgefallene Festplatte einfach durch eine neue ersetzen musste, ohne dass die Verfügbarkeit der Dateien auf dem NAS-Server unterbrochen wurde

Digital Media Receiver (DMR)

Schließlich können Sie Ihr Medienerlebnis auf andere Räume erweitern, indem Sie digitale Medienempfänger wie (meine Empfehlung), Amazon Fire TV, Roku-Streaming-Player, Apple TV oder Raspberry Pi hinzufügen

Diese erschwinglichen Medienstreamer eignen sich besonders gut als Zweitgeräte, z B

in Ihrem Kinderzimmer oder Schlafzimmer

Ich nehme meinen Raspberry Pi 3 auch oft mit in den Urlaub, damit meine Familie auch unterwegs Filme und aufgezeichnete Fernsehsendungen genießen kann

Denken Sie daran Sie müssen nicht sofort alles kaufen, sondern können später im Laufe der Zeit neue Module hinzufügen

Gigabit-Ethernet

Nachdem ich eine Netzwerkfestplatte mit meinem alten Ethernet-Router ausprobiert hatte, stellte ich fest, dass sich sowohl WLAN als auch 100-MB-Ethernet ziemlich träge anfühlten, insbesondere wenn ich mit HD-Video- und Blu-ray-Dateien arbeiten wollte

Nach dem Kauf eines neuen Gigabit-Routers las die Netzwerkfestplatte und die Schreibgeschwindigkeit fühlte sich ungefähr so ​​an, als würde ich die interne Festplatte meines Computers verwenden.

Das Aufrüsten Ihres Heimnetzwerks auf 1000 MB Ethernet macht also wirklich einen Unterschied, zumal Gigabit-Router nicht mehr so ​​teuer sind

Stellen Sie sicher, dass Sie den Gigabit-Router mit dem Cat6-Netzwerk-Ethernet-Kabel an Ihren HTPC anschließen, um sicherzustellen, dass Sie von dem High profitieren Übertragungsgeschwindigkeiten

1

Holen Sie sich einen Network Attached Storage

Auf dem Markt sind mehrere NAS-Geräte mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Funktionen erhältlich

Allein die Auswahl des NAS-Herstellers ist für viele verwirrend

Sie alle scheinen fast alle die richtige Kombination von Funktionen zu bieten, aber nicht ganz.

Ich verwende Synology DiskStation 2-Bay Network Attached Storage seit Jahren (neuestes Modell ist DS216j), und es hat sehr gut funktioniert.

Aufgrund der Fotografie Hobby, meine Medienbibliothek ist stark gewachsen, daher habe ich kürzlich auf ein größeres und leistungsfähigeres Synology DS916+ 4-Bay-Modell aufgerüstet

Es ist also gut, über Ihre Anforderungen nachzudenken, ob ein 2-Bay-Modell für Sie ausreicht oder sollte Entscheiden Sie sich sofort für das 4-Bay-Modell.

Synology ist ziemlich teuer und könnte sich für Netzwerkanfänger als schwierig erweisen, aber es bietet eine hervorragende Durchsatzgeschwindigkeit und fast alle Funktionen, die Sie jemals von einer Netzwerkfestplatte benötigen könnten.

Wenn Sie einen Mac haben , können Sie Synology auch als Zeitmaschine verwenden

Synology bietet auch gute Backup-Software für Windows an

Eine einfache, aber wichtige Funktion, die viele externe Festplatten nicht haben, ist, dass Synology die Festplatten nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität herunterfährt

Dann werden Festplatten automatisch eingeschaltet, wenn Sie nach Daten auf der Festplatte suchen

Das Fehlen dieser Funktion kann bei externen Festplatten sehr ärgerlich sein, da Sie sie separat einschalten müssen, wenn Sie auf Daten zugreifen müssen viele Benutzer Synology 2-Bay DS216j-Modell ist eine gute Wahl.

Wenn Sie in Zukunft weitere Festplatten hinzufügen möchten, sollten Sie sich das Synology DiskStation DS916+ 4-Bay Storage Array ansehen

2

Installieren Sie die Festplatten

Viele Menschen haben Schwierigkeiten, die richtige Art und Größe von Festplatten für ihr NAS auszuwählen

Denken Sie daran, dass die meisten NAS-Server keine Festplatten enthalten, also müssen Sie sie separat kaufen

Vor ein paar Jahren habe ich meine alte ersetzt 1-TB-Festplatten von Seagate mit Western Digital Green-Festplatten, da eine der Festplatten von Seagate ausgefallen ist

Dieser Vorfall verdeutlichte, wie wichtig es ist, die Daten ständig auf mindestens zwei Festplatten zu spiegeln

Aber sollten Sie sich für WD Green- oder WD Red-Festplatten entscheiden? WD Red-Laufwerke kosten im Vergleich zu WD Green-Laufwerken etwas mehr, und WD Red-Laufwerke haben eine um 1 Jahr längere Garantie (3 Jahre) im Vergleich zu WD Green-Laufwerken (2 Jahre)

Ich hatte in der Vergangenheit ständig WD Green-Festplatten in Betrieb 3 Jahre ohne Probleme

WD Red-Laufwerke bieten jedoch möglicherweise eine bessere Zuverlässigkeit in der NAS-Umgebung, und Sie erhalten eine zusätzliche Garantie von einem Jahr

Beide Optionen sind in Ordnung, aber heutzutage ist WD Red die einzige praktikable Option für NAS, da WD Green-Festplatten eingestellt wurden

.Erfahren Sie mehr über die aktuellen Preise für WD Red-Festplatten.

Die Festplattengröße hängt auch von Ihren Anforderungen und Ihrem Budget ab, wählen Sie also eine beliebige Größe zwischen 2 TB und 6 TB

Je größer die Festplatte, die Sie wählen, desto mehr Gigabyte pro Dollar erhalten Sie

Der Kauf von zwei oder mehr Festplatten kann sich etwas kostspielig anfühlen, aber denken Sie daran, dass der Verlust Ihrer Daten extrem kostspielig sein wird

Die Installation von Festplatten auf der Synology Diskstation ist sehr einfach

Sie Ich muss nur ein paar Schrauben lösen, das Stromkabel und das SATA-Kabel anschließen und dann die Schrauben wieder anbringen

In wenigen Minuten war ich bereit, den Server zu starten

3

Speicherplatz verwalten

Synology hat das Zuordnen einer Festplatte auf Windows-Computern mit ihrer Synology Assistant-Software sehr einfach gemacht

Dies ist besonders nützlich für Anfänger, die nicht wissen, wie man Netzlaufwerke in Windows zuordnet

Mit dem Storage Manager können Sie Ihre Festplatten und Speicherplätze verwalten, Ihre Speicherkapazität erweitern oder belastbare Datenvolumen erstellen

Wichtig ist, mehr als zu verwenden eine externe Festplatte zum Speichern Ihrer Backups.

Wenn Ihre Backup-Festplatte ausfällt, verlieren Sie Ihre gesamte Mediensammlung

Daher empfehle ich mindestens zwei Festplatten im RAID-Betrieb zu haben

RAID ist eine Abkürzung für den Begriff Redundant Array of Independent Disks

Mit der RAID-Speichertechnologie können Sie mehrere Festplatten miteinander kombinieren, indem Sie die Daten auf mehrere Festplatten verteilen

Je nachdem, wie viele Festplatten Sie verwenden, gibt es mehrere RAID-Level

Hier sind die drei gängigen RAID-Level:

RAID 0 ermöglicht Ihnen die maximale Speichermenge, aber Sie haben keine Datensicherung, wenn eine Ihrer Festplatten ausfällt

Wenn Sie beispielsweise zwei 2-TB-Laufwerke haben, beträgt die Gesamtgröße des Arrays 4 TB und Sie haben 3,72 TB nutzbaren Speicher

Mit RAID 1 können Sie Daten zwischen zwei Festplatten spiegeln

Wenn also eine Festplatte ausfällt, haben Sie immer noch die auf dem anderen Laufwerk gesicherte Daten

Wenn Sie jedoch zwei 2-TB-Laufwerke haben, beträgt Ihre gesamte Array-Größe nur 2 TB, und Sie haben 1,86 TB nutzbaren Speicher

Wenn eine Festplatte ausfällt, haben Sie auf diese Weise immer noch eine weitere Kopie.

RAID 5 verteilt sowohl Daten als auch Paritätsinformationen auf drei oder mehr Festplatten

Es ist ein sehr beliebtes RAID-Level, da es ein relativ gutes Leistungsniveau hat und auch dann gut funktioniert, wenn eine Festplatte im Array ausfällt

Wenn Sie fünf 2-TB-Laufwerke haben, beträgt Ihre gesamte Array-Größe 8 TB, und Sie haben 7,45 TB nutzbaren Speicher

In meinem Server mit 2 Einschüben verwende ich das RAID 1-Level, da es im Vergleich zum RAID eine viel größere Sicherheit bietet 0, auch wenn ich 2 TB Speicherplatz verliere

4

Erstellen Sie eine Medienstruktur

Im Synology Disk Manager sind freigegebene Ordner Verzeichnisse, in denen Sie Mediendateien und Ordner speichern und verwalten können

Nachdem Sie das Volume formatiert haben, ist es an der Zeit, die Ordnerstruktur zu erstellen und Benutzerzugriffsrechte für die Ordner festzulegen

Ich habe mich dafür entschieden, separate Ordner für jeden Medientyp wie Musik, Foto und Video zu erstellen

Die zusätzlichen Ordner umfassen Sicherungs- und Dokumentenordner für meinen Desktop-Computer und Webordner für meinen Webserver (lokale Website-Entwicklung, z

B

für diese Website)

Als ich meine Medienbibliothek auf einen NAS-Server verlegte, verbrachte ich einige Zeit damit, zu planen, wie meine Medienbibliothek auf der Netzwerkfestplatte aussehen würde

Musik

Ich verwende iTunes zum Organisieren meiner Musiksammlung und wollte sicherstellen, dass Dateien automatisch auf dem Netzlaufwerk aktualisiert werden

Also habe ich die alte iTunes-Musikbibliothek gelöscht und eine neue Bibliothek aus dem Netzwerkspeicher importiert

Denken Sie daran, dies zu ändern der standardmäßige Speicherordner auf dem NAS

Wenn Sie ein ernsthafter Musiksammler sind, sollten Sie sich unbedingt eine Software namens MediaMonkey ansehen

MediaMonkey hilft Ihnen dabei, Dateien auf Ihrer Festplatte automatisch zu organisieren und in einer logischen Hierarchie basierend auf Attributen umzubenennen wie Interpret, Album, Titel und Titelnummer.

Bilder

Einige Leute speichern gerne Fotos basierend auf Ereignisnamen

Ich bevorzuge jedoch eine etwas einfachere Struktur, organisiert nach Jahr, Monat und Genre

Die Monatskategorisierung wird für allgemeine und Familienfotos verwendet, während die Genrekategorisierung verwendet wird, um die besten Fotos in Genres wie Natur, Landschaft, Nahaufnahme hervorzuheben

ups und so weiter

Ich verwende Adobe Lightroom, um Fotos von meiner DSLR-Kamera zu verwalten, also habe ich den Standardordner auf den im Netzwerkspeicher geändert

Wenn Sie mobile Fotos mit dem NAS-Server synchronisieren möchten, würde ich die Verwendung einer App empfehlen genannt PhotoSync auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät

Um WebDav für Synology zu konfigurieren, gehen Sie zu „Systemsteuerung“ > „WebDAV“ > „WebDAV aktivieren“ und klicken Sie auf „Übernehmen“

Kaufen und installieren Sie die Photosync-App.

In der Photosync app, wählen Sie „Einstellungen“ > „Konfigurieren“ > „WebDAV“ > „WebDAV 1“.

Legen Sie im WebDAV-Einstellungsmenü die IP-Adresse Ihres NAS-Servers, die WebDAV-Postnummer sowie den Anmeldenamen und das Passwort fest.

Im WebDAV-Einstellungsmenü Legen Sie die IP-Adresse Ihres NAS-Servers, die WebDAV-Post-Nummer sowie den Anmeldenamen und das Passwort fest

Klicken Sie auf „Fertig“, um die Einstellungen zu speichern

Wählen Sie als Nächstes den „Zielordner“ auf Ihrem NAS-Server und ändern Sie andere Einstellungen nach Ihren Wünschen

Jetzt können Sie die Synchronisierungstaste drücken, um Ihre Fotos mit Ihrem NAS-Server zu synchronisieren.

Videos

Besser ist eine möglichst flache Videoordnerstruktur (natürlich abhängig von der Größe der Sammlung)

Ich kategorisiere Videos in vier Unterkategorien: Kindervideos, Heimvideos, Filme und TV-Aufnahmen.

Kindervideos und TV-Aufnahmen haben Unterordner für jede TV-Sendung, sodass es einfach ist, alle Folgen einer TV-Sendung in einem Ordner zu speichern

.Heimvideos werden nach Jahr kategorisiert, da ich nicht so viele Heimvideos aufnehme, dass ich Unterordner nach Monat benötigen würde

5

NAS mit Ihrem Media Center konfigurieren

Nachdem Sie alle Dateien auf das NAS-Laufwerk kopiert haben, ist es an der Zeit, den Server mit der Media Center-Software zu konfigurieren

Sie können die folgenden Schritte in den gängigsten Mediencentern wie Kodi, Windows Media Center, Plex, Emby und Media Portal ausführen

Es gibt drei Hauptfreigabeprotokolle, die Sie verwenden können, um Mediendateien vom NAS zu streamen: NFS (Network File System) , SMB (Windows File Sharing, Server Message Block) oder UPnP (Universal Plug and Play)

Viele Leute fragen sich, welches man wählen soll, und meine Empfehlung lautet, NFS zu verwenden, da es viel schneller ist, insbesondere wenn Front-End-HTPC mit geringerer Leistung verwendet werden Geräte.

Wenn Sie einen schnellen Computer über ein Gigabit-Ethernet-Heimnetzwerk verwenden, werden Sie wahrscheinlich keinen Unterschied zwischen SMB und NFS bemerken

Für viele Leute ist SMB schnell genug

Wenn Sie jedoch einen langsameren HTPC wie Raspberry Pi oder eine drahtlose Netzwerkverbindung verwenden, würde ich dringend empfehlen, das NFS-Freigabeprotokoll zu verwenden

Zunächst müssen Sie das NFS-Freigabeprotokoll auf Ihrer Synology aktivieren NAS:

Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ > „Win/Mac/NFS“ > „NFS-Dienst“ > „NFS aktivieren“

Gehen Sie zu „Systemsteuerung“ > „Freigegebene Ordner“ > Wählen Sie den Ordner aus, dessen Berechtigungen Sie ändern möchten, und wählen Sie „Berechtigungen“ > „NFS-Berechtigungen“

.

Ich werde Kodi Media Center als Beispiel verwenden, um eine Videoordnerfreigabe mit dem Netzlaufwerk zu erstellen:

Wählen Sie Video aus dem Kodi-Home-Menü

Wählen Sie in der Dateiansicht „Videos hinzufügen…“

Wählen Sie Durchsuchen

Scrollen Sie zum Ende der Liste und wählen Sie „Netzwerkstandort hinzufügen…“

Wählen Sie das „Protokoll“ als „Network File System (NFS)“

Suchen Sie nach einer neuen Freigabe in Ihrem Heimnetzwerk, z

B

192.168.1.39

Wählen Sie den „Freigegebenen Ordner“ auf Ihrem NAS aus, z

B

Filme

Geben Sie einen Namen für diese Medienquelle ein, z

Filme

klicken Sie auf ok Wählen Sie im Menü „Inhalt festlegen“ aus, welche Art von Medien dieses Verzeichnis enthält (z

B

Filme)

klicken Sie auf „OK“

Beantworten Sie die Frage „Inhalt ändern“ mit „Ja“

Abhängig von der Größe Ihrer Medienbibliothek dauert es eine Weile, bis nach neuen Inhalten gesucht wird

Schlussfolgerungen

Haben Sie sichergestellt, dass Ihre Mediendateien sicher sind, falls das Unerwartete passiert? Ein separater Synology NAS-Server, Medienserver und Front-End-Media-Streaming-Geräte ermöglichen mir mehr Flexibilität und Zuverlässigkeit

Sicher, es kostet etwas mehr, diese Art von Heimmediensystem einzurichten, aber wenn Sie HTPC als verwenden ein Hobby ist, könnte dies eine gute Lösung für Sie sein

Sie sollten Ihre Backups immer auf mindestens zwei verschiedenen Festplatten haben

Der praktischste Weg, dies zu erreichen, ist mit einem NAS-Server wie der Synology DiskStation

Wenn Sie Zeit und Lernbereitschaft haben, kann der Aufbau Ihres eigenen NAS Spaß machen

Hier ist eine DIY-NAS-Anleitung für fortgeschrittene Benutzer

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie mit FreeNAS einen Heimmedienserver erstellen.

Beginners Guide to Setting Up File Server On Windows 10 Home Edition 2021 Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Beginners Guide to Setting Up File Server On Windows 10 Home Edition 2021
Beginners Guide to Setting Up File Server On Windows 10 Home Edition 2021 New

Set Up a Home Server – Wired Update

16.02.2010 · Buy a notebook (the paper kind) and label it My Server. Write down all the model numbers and details of the hardware you set up. Memory RAM is cheap these days, and more is generally better….

+ hier mehr lesen

Read more

Platz ist ein Problem

Wenn sich die alte Maschine in einem Big-Tower-Gehäuse befindet und Sie sich in einer kleinen Wohnung befinden, möchten Sie vielleicht ein neues Gehäuse kaufen – oder Sie möchten einen neuen Server kaufen, der nur ein Zehntel der Größe beträgt

Sie möchten, dass es leise ist

Computer werden heiß, also werden Lüfter installiert, um sie kühl zu halten

Lüfter sind laut, selbst die, die als „flüsterleise“ vermarktet werden

In einer Büroumgebung bemerken Sie das vielleicht nicht so sehr, aber wenn ein Server 24 Stunden am Tag läuft (wie es sein sollte), wird es ziemlich irritierend, auf engstem Raum damit zu leben

Wenn Sie sich einen Wohnraum mit Ihrem Server teilen, möchten Sie vielleicht in eine lüfterlose Maschine investieren

Sie haben keinen alten Computer zur Hand und leben an einem Ort, an dem Sie billige, gebrauchte Hardware finden können schwierig oder teuer

Wenn einer der oben genannten Punkte zutrifft, können Sie mit dem Abschnitt „Kaufen eines Servers

Wiederverwendung eines gebrauchten Computers“ fortfahren

Wenn Sie den Weg gehen, eine ältere Maschine in einen Server zu verwandeln, herzlichen Glückwunsch

Wenn es sich um ein besonders geriatrisches Modell handelt, haben Sie möglicherweise ein wenig Arbeit vor sich, um es für seine neue Aufgabe vorzubereiten

Die Aufrüstung einiger seiner Teile wird es zu einem Kraftpaket für die kommenden Jahre machen

Auf Hardware-Nerd-Sites wie tomshardware.com und arstechnica.com finden Sie reichlich Unterstützung, wenn Sie Fragen dazu haben, welcher Anschluss wohin gehört

Oder, wenn Messing mit Drähten und Spänen zu entmutigend ist, sollte Ihr lokaler Computerladen es für eine minimale Gebühr tun.

Architektur

Welche Art von Computer Sie verwenden – i386, PowerPC, Gameboy – spielt überraschenderweise keine Rolle

Linux und BSD, die bevorzugten Serverbetriebssysteme, laufen auf nahezu jeder Architektur, auf der Sie sie installieren möchten

Die offizielle Liste der Chips, auf denen Debian laufen kann, umfasst Intel x86-, Motorola 680xx-, Sun Sparc-, Alpha-, PowerPC-, ARM-, MIPS-, HP PA-, Intel 64-Bit- und S/390-Prozessoren, weitere befinden sich in der Testphase

Das deckt die überwiegende Mehrheit der jemals hergestellten Consumer-Computer ab

Kaufen Sie ein Notizbuch (aus Papier) und bezeichnen Sie es als Mein Server

Notieren Sie sich alle Modellnummern und Details der von Ihnen eingerichteten Hardware

Speicher

RAM ist heutzutage billig, und mehr ist im Allgemeinen besser

Lager

Die Festplatte ist das Herzstück des Servers

Wenn alles andere stirbt, können Sie die Festplatte herausziehen und in eine andere (vergleichbare) Maschine stecken und genau dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben

Je nachdem, mit wie vielen Steckplätzen Ihr Computer ausgestattet ist, möchten Sie möglicherweise eine oder mehrere Festplatten haben

Größer ist besser

Festplatten fallen kontinuierlich im Preis

Beginnen Sie neu mit einem neuen

Wenn Sie eine alte Festplatte entsorgen und durch eine neue ersetzen, vergessen Sie nicht, alle privaten Informationen sicher zu löschen, bevor Sie sie in den Papierkorb werfen

Die Innereien einer Festplatte drehen sich etwa tausend Mal pro Sekunde, Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass die Festplatte die erste Komponente Ihres Servers ist, die ausfällt, obwohl Sie im Allgemeinen mindestens für ein paar gute Jahre mit einer neuen Festplatte rechnen können

Korrekte Sicherungsverfahren sind entscheidend; Wenn Sie Platz auf Ihrem Server und in Ihrem Budget haben, möchten Sie vielleicht eine zweite oder sogar dritte Festplatte einbauen

Durch das Aufbewahren von Sekundärkopien von Daten an einem anderen Ort – auch wenn es sich nur um ein zweites Laufwerk direkt neben dem ersten handelt – können Sie Ihre Daten vor einem Festplattenausfall schützen

Kühlung

Da der Server die ganze Zeit laufen wird, müssen Sie sicherstellen, dass er nicht überhitzt

Die Maschine, die Sie haben, könnte in dieser Abteilung bereits in Ordnung sein, oder auch nicht

Wenn es unerwartet abstürzt oder ein seltsames, unvorhersehbares Verhalten zeigt, wird es möglicherweise zu heiß

Es gibt Software, die Sie installieren können, um die Temperatur der Maschine während des Betriebs zu überwachen und sie sogar so einzurichten, dass sie Ihnen automatisch eine E-Mail sendet, wenn sie sich an einem heißen Tag in die Gefahrenzone schleicht.

Sie können eine Vielzahl von Methoden anwenden, um die CPU und das Netzteil kühl zu halten, einschließlich Luft, Wasser, flüssigem Stickstoff und so weiter

Vielleicht möchten Sie auch Ihren Prozessor untertakten

Dadurch läuft es langsamer (was für einen Server in Ordnung ist, denken Sie daran), aber auch kühler

Wenn Sie mit Löten vertraut sind, gibt es online Dutzende von Untertaktungs-Tutorials für Ihren speziellen Chiptyp

Im Allgemeinen reicht es jedoch für die meisten Heimserver aus, einen guten Luftstrom durch die Box zu schaffen, wobei einige hochwertige Lüfter sinnvoll angeordnet sind, um Luft an einem Ende des Gehäuses einzusaugen, über die heißen Komponenten zu leiten und am anderen herauszudrücken

Größere Lüfter sind tendenziell leiser als kleinere Modelle, wenn alle anderen gleich sind

Wenn Sie mit dem Server leben, möchten Sie leise Lüfter, die leisesten, die Sie bekommen können.

Netzwerk

Der Server benötigt außerdem eine Ethernet-Karte (auch bekannt als Netzwerkschnittstellenkarte oder NIC) und eine, die mit dem von Ihnen gewählten Betriebssystem funktioniert

Mit den meisten Karten (insbesondere älteren Modellen) können Sie nichts falsch machen, aber Sie sollten auf jeden Fall die Modellnummer auf linux-drivers.org oder anderswo im Internet überprüfen, bevor Sie eine neue kaufen

Große Marken wie 3Com und D-Link sind im Allgemeinen eine gute und zuverlässige Wette

Kauf eines Servers

Alternativ können Sie einen Server kaufen

Es gibt viele aktuelle Anleitungen im Netz

Sie können einen Standard-Desktop-Computer verwenden, der leistungsstarke, teure und heiße Chips der Marken Intel und AMD enthält

Das ist in Ordnung, aber Marken wie Shuttle oder Biostar, die auf der Mini-ITX- oder Nano-ITX-Spezifikation basieren, sind kleiner, billiger und kühler

Diese passen in Zigarrenkisten und laufen geräuschlos ohne Lüfter bei geringer Leistung

Komplettsysteme, die diese Chipsätze verwenden, können bei einer Vielzahl von Fachhändlern gekauft werden, darunter idotpc.com und mini-itx.com

Sie sollten nicht mehr als ein paar hundert Dollar für ein brauchbares System ausgeben müssen

Die Verbindung

Abgesehen davon reicht jede Art von Verbindung

Supergeschwindigkeit ist nicht wichtig (es sei denn, Sie planen, Videos an Dutzende von Benutzern zu streamen)

Wenn Sie bereits eine Verbindung haben (wahrscheinlich haben Sie eine), können Sie diese ganz normal weiterverwenden

Lassen Sie einfach Ihren Server mit dem Router verbunden

Eine statische IP ist nicht erforderlich, ebenso wenig wie eine Business-Class-Verbindung

Ihre Auswahl an Anbietern hängt von Ihrer Region ab

Wenn Sie die Wahl haben, wählen Sie einen Anbieter, der gute, zuverlässige Geschwindigkeiten bietet und seine Kunden glücklich macht

Fragen Sie herum oder suchen Sie im Internet nach dem Satz „[provider] sucks“, wenn Sie das Schlimmste hören wollen

Einige Anbieter haben sehr restriktive Richtlinien und ziehen es ihren Benutzern vor, Dinge wie das Erstellen von Servern nicht zu tun; andere, wie das ausgezeichnete sonic.net, freuen sich über abenteuerlustige Benutzer

Die Wahl zwischen Kabel, DSL, Glasfaser, Satellit usw

ist weniger wichtig; Nachdem Sie eine Auswahl ausprobiert haben, werden Sie keinen signifikanten Unterschied feststellen, es sei denn, Sie streamen Video oder Audio in hoher Qualität

Der Router

Holen Sie sich einen zuverlässigen Router

Es kann drahtlos sein, wenn Sie andere Computer drahtlos mit ihm verbinden möchten, aber planen, ein echtes altmodisches Kabel zwischen ihm und dem Server zu verwenden

Ein Router ist heutzutage ein ziemliches Standardprodukt; Einige mögen zusätzliche Funktionen haben, aber es sind die Grundlagen, nicht die Extras, die zählen

Auch hier kann ein Blick darauf, was anderen Käufern auf einer Website wie newegg.com gefallen hat, eine ausgezeichnete Richtlinie sein

Der Monitor und die Tastatur

Wenn Sie einen alten Ersatz-Desktop haben, haben Sie möglicherweise einen Ersatzmonitor und eine Ersatztastatur dazu

Oder Sie können Ihren aktuellen Computer verwenden, wenn Sie keinen Laptop verwenden, und bereit sein, hin und her zu wechseln, während Sie die Dinge einrichten

Sie benötigen diese nur, bis Sie Ihren Server zum Laufen gebracht haben

Ein Monitor und eine Tastatur sind jedoch sehr praktisch, um sie irgendwo für zukünftiges Debuggen und Upgraden des Servers zu verstauen.

Leistung

Wenn Sie in einer Gegend leben, die anfällig für Überspannungen, Stromausfälle oder ähnliches ist, oder auch wenn dies nicht der Fall ist, ist eine Art Vermittler zwischen Ihrem Gerät und der Steckdose eine gute Idee

Dies kann so einfach sein wie ein 10-Dollar-Überspannungsschutz (nicht nur ein Verlängerungskabel) oder ein ausgeklügelter Power Conditioner mit stundenlanger Batteriesicherung

Alles an seinem Platz

Nachdem Ihre Box aktualisiert wurde, müssen Sie ein Zuhause dafür finden

Sie sollten ein paar praktische Überlegungen im Hinterkopf behalten

Stellen Sie es nicht neben eine Heizung oder in einen Sonnenstrahl

Stellen Sie es nicht neben ein offenes Fenster

Staub ist auch der Feind eines Servers, also bewahren Sie ihn nicht unter dem Bett auf

Lassen Sie niemanden über die Kabel stolpern, oder lassen Sie Haustiere darauf kauen

Mit der richtigen Aufmerksamkeit für die Kühlung sollte Ihr Server ziemlich leise sein, aber Manche Menschen reagieren sogar auf das feinste Brummen empfindlich

Besonders wenn Ihr Server nicht die geräuschlose Variante ist, möchten Sie ihn vielleicht in einem weniger frequentierten Bereich

Die Website Silent PC Review hat Ratschläge und Hardware-Empfehlungen, um das Geräusch zu vermeiden.

Es ist gut, es in einen kleinen Schrank zu stellen, solange es genügend Luftzirkulation gibt, damit das Ding nicht überhitzt

Stellen Sie sicher, dass Sie es auf eine harte Oberfläche stellen, um die Lufteinlässe nicht zu blockieren, lassen Sie auf allen Seiten ein paar Zentimeter Platz um es herum und stapeln Sie keine Sachen darauf

Diebstahl ist ein weiteres Problem: ein glänzendes zu behalten Ein Server direkt neben der Haustür ist möglicherweise nicht die beste Idee

Viele Ihrer Platzierungsprobleme können von Ihrer Internetverbindung bestimmt werden, da der Server in Reichweite eines Kabels sein muss

Wenn Sie einen drahtlosen Router verwenden, um die Verbindung mit dem Rest des Hauses zu teilen, sollte dieser zentral angeordnet sein und der Server direkt daran angeschlossen sein, wo immer er sich befindet

Er muss auch an eine Steckdose angeschlossen werden

.Wenn Sie Dinge wie das Rippen von CDs mit dem Server erledigen, möchten Sie, dass er bequem platziert ist, um Discs einzulegen.

Das Betriebssystem

Es gibt viele, viele Optionen für ein Open-Source-Betriebssystem

Sie können Fedora, Ubuntu, FreeBSD, Gentoo installieren und die Liste geht weiter und weiter

Eine weitere Möglichkeit ist die Installation des Open-Source-Heimservers von Amahi

Dies wird eine Menge „Schwerarbeit“ leisten, um Sie zum Laufen zu bringen, einschließlich der Installation und Konfiguration von Apache, MySQL, einer Ruby on Rails-Bereitstellungsumgebung, Dateifreigabe, einem VPN und einer Reihe von gemeinsamen Webanwendungen

Auf der Amahi-Website finden Sie viele nützliche Informationen zu diesem Thema

Empfohlene Lektüre

Was können Sie mit diesem Server tun? Hier einige Projekte:

Budget Storage Server 2021! | 80TB NAS New Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Budget Storage Server 2021! | 80TB NAS
Budget Storage Server 2021! | 80TB NAS New Update

How to set up a home file server using FreeNAS | Windows … Update New

16.08.2018 · Go to Storage > Volumes > Volume Manager. Enter a name for the volume. Add an available disk. Configure the volume layout. Click Add volume. Now you’ll need to configure services for sharing and…

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

FreeNAS bietet eine stabile Plattform für den Heim- und Bürogebrauch

Von einem einfachen Dateiserver bis hin zu einem verbundenen Media-Hub ist es möglich, FreeNAS so zu konfigurieren, dass es eine Vielzahl von Aufgaben für andere PCs im selben Netzwerk ausführt

Zum Glück erfordert die Installation des Betriebssystems nicht viel Zeit oder Wissen

Was ist FreeNAS und warum sollten Sie es verwenden? Was Sie brauchen, um FreeNAS zum Laufen zu bringen

Bevor Sie beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie alles haben, was Sie brauchen

Dies umfasst Folgendes: Ein Gerät, das die Mindestanforderungen erfüllt (siehe obigen Link)

8 GB USB-Laufwerk (für Betriebssystem)

1 GB USB-Laufwerk oder DVD (für Betriebssysteminstallation)

FreeNAS. iso-Datei

Um FreeNAS auf einem freien PC zu installieren, müssen Sie sicherstellen, dass das USB-Laufwerk bootfähig ist und alle erforderlichen Dateien enthält

Da Festplatten zugunsten von Wechselmedien ausgeblendet werden, können Sie ein USB-Laufwerk wie folgt einsatzbereit machen: Laden Sie FreeNAS herunter

Stecken Sie Ihr USB-Laufwerk ein

Laden Sie Rufus herunter (ein Programm zum Erstellen bootfähiger USB-Laufwerke)

Führen Sie Rufus aus und wählen Sie den USB aus

Klicken Sie auf das Disk-Image neben Bootfähiges Laufwerk erstellen mit

Navigieren Sie zur heruntergeladenen FreeNAS. iso-Datei

Wählen Sie die. iso-Datei aus

Klicken Sie auf Starten

Das USB-Laufwerk kann jetzt in den FreeNAS-PC eingesteckt werden, um das Betriebssystem zu installieren

Installation von FreeNAS OS

Wenn Sie Ihren FreeNAS-PC hochfahren, sollten Sie einen Startbildschirm sehen, der FreeNAS als Option anzeigt

Sie sollten dies auswählen, um fortzufahren

Wenn nichts angezeigt wird, müssen Sie möglicherweise während des Starts die Boot-Menü-Verknüpfung für Ihr Motherboard (unseres ist F11) drücken oder sicherstellen, dass das USB-Laufwerk erfolgreich eingerichtet wurde

Gehen Sie dann wie folgt vor: Wählen Sie Installieren/Upgrade

Wählen Sie mit der Leertaste das Ersatz-USB-Laufwerk aus (FreeNAS wird nicht auf dem Laufwerk installiert, das das Betriebssystem enthält, also haben Sie keine Angst, wenn Sie das falsche auswählen)

hit ok Geben Sie ein Root-Passwort ein

Klicken Sie auf OK

Warten Sie, bis das Betriebssystem installiert ist

Starten Sie den PC neu

Sobald FreeNAS geladen ist, ist es möglich, aus verschiedenen Einträgen im Hauptmenü auszuwählen oder den PC von einem Monitor zu trennen und sich von einem anderen PC im selben Netzwerk aus bei der Weboberfläche anzumelden

Der FreeNAS-Computer sollte eine URL bereitstellen, bei der es sich im Wesentlichen um die IP handelt, die diesem bestimmten Computer vom Netzwerk zugewiesen wurde

Wir greifen beispielsweise auf unsere FreeNAS-Testmaschine über 192.168.0.13 im Webbrowser zu

Ersteinrichtung von FreeNAS

Nachdem Sie sich von einem anderen PC erfolgreich mit dem Gerät verbunden haben, führt Sie die Webschnittstelle durch die Konfiguration verschiedener Einstellungen, einschließlich Sprache, Tastaturlayout und mehr

Es ist möglich, diesen Assistenten zu verlassen und alles manuell zu erledigen

Wir werden den Assistenten in unserem Setup-Prozess durchlaufen, um alles einfach zu halten

Geben Sie einen Poolnamen ein (kann eindeutig oder einfach „Speicher“ sein)

Weiter klicken

Wählen Sie RAID-Setup (kann auf “automatisch” belassen werden)

Weiter klicken

Gewünschten Verzeichnisdienst auswählen (kann auf Aktiv belassen werden)

Weiter klicken

Geben Sie den Freigabenamen ein

Wählen Sie Windows (SMB) aus

Klicken Sie auf Besitz

Geben Sie einen Benutzernamen ein und wählen Sie Benutzer erstellen

Geben Sie ein Passwort ein

Erstellen Sie eine neue Gruppe und wählen Sie Gruppe erstellen

Ändern Sie die Berechtigungsfelder, um das widerzuspiegeln, was wir haben

drücke zurück drücke hinzufügen klicke auf Bestätigen

Weiter klicken

Konfigurieren Sie dieses Fenster nur, wenn Sie E-Mail auf dem Server einrichten möchten

Weiter klicken

Das Webinterface durchläuft nun die Konfiguration und übernimmt alle vorgenommenen Änderungen

Das kann ein bisschen dauern

Volumes einrichten

So richten Sie ein neues Volume ein: Gehen Sie zu Speicher > Volumes > Volume Manager

Geben Sie einen Namen für das Volume ein

Fügen Sie eine verfügbare Festplatte hinzu

Konfigurieren Sie das Volume-Layout

Klicken Sie auf Volume hinzufügen

Jetzt müssen Sie Dienste für die Freigabe und den Zugriff konfigurieren

Klicken Sie oben auf Dienste

SMB aktivieren.

First-time Synology NAS Installation \u0026 Setup Guide Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update  First-time Synology NAS Installation \u0026 Setup Guide
First-time Synology NAS Installation \u0026 Setup Guide New

Creating a Server at Home for a Web Hosting [2022 Guide] New Update

11.03.2022 · Servers can be used to store and manage data, play games and be involved with web hosting, and even for home automation. There are additional more advanced uses; you can run a Tor node , your private email, and chat server , or create a customized VPN server .

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Webhosting ist für alle Websites unerlässlich – ohne es kann eine Website nicht funktionieren

Es stehen zahlreiche Hosting-Optionen zur Verfügung, aber Sie müssen dem Anbieter eine Gebühr zahlen, um seine Server als Host für Ihre Website zu verwenden

Wenn Sie jedoch vermeiden möchten, Gebühren zu zahlen, können Sie lernen, wie Sie zu Hause einen eigenen Server für das Webhosting erstellen

Mit dieser Methode werden Sie zum Host Ihrer Site und übernehmen die Verantwortung für den Host-Server

Warum die Einrichtung eines Servers zu Hause eine gute Idee ist

Heimserver haben zahlreiche Verwendungsmöglichkeiten und sind praktisch für alle, die von zu Hause aus arbeiten

Server können zum Speichern und Verwalten von Daten, zum Spielen von Spielen und zum Webhosting und sogar zur Heimautomatisierung verwendet werden

Es gibt zusätzliche fortgeschrittenere Verwendungen; Sie können einen Tor-Knoten, Ihren privaten E-Mail- und Chat-Server betreiben oder einen benutzerdefinierten VPN-Server erstellen

Wenn Sie einen Webserver erstellen, haben Sie einen Ort erstellt, an dem Sie alle Ihre Medien – Dateien, Fotos, Musik – speichern können alles an einem sicheren Ort

Ein weiterer Vorteil eines eigenen Servers besteht darin, dass er immer verfügbar ist – er ist ständig eingeschaltet und betriebsbereit (es sei denn, Sie entscheiden sich, ihn auszuschalten), sodass Sie ihn immer für alles verwenden können, was Sie brauchen

Der Server entlastet Ihren Haupt-PC und kann als Backup verwendet werden; Anstatt Ihre Daten in einer Cloud oder auf einem physischen Gerät zu sichern, können Sie den Server einfach als Speicherplatz verwenden

Der Aufbau des Servers ist jedoch überhaupt nicht kompliziert, und Sie können alte Hardware verwenden, die Sie im Haus haben! Die einzigen Kosten, die Sie haben werden, ist die Stromrechnung

Der Server hat eine weitere coole Verwendung – er kann als Plattform für Sicherheit und Heimautomatisierung verwendet werden, was bedeutet, dass Sie alle intelligenten Geräte direkt vom Server aus steuern und Audio und Video von Sicherheitskameras oder Babyphones überwachen können

SCHON SCHON GEWUSST? VPS-Hosting ist eine Mischung aus Shared und Dedicated Hosting und eine beliebte Wahl für mittelgroße Websites

Wenn Sie ein mittelgroßer Websitebesitzer sind, sollten Sie das perfekte VPS-Hosting erhalten

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, können Sie auch großartiges VPS-Hosting für Windows erhalten

So erstellen Sie Ihren eigenen Server zu Hause für Webhosting

Wenn Sie sich fragen, wie Sie zu Hause einen Server erstellen können, befolgen Sie die von uns bereitgestellten Schritte und finden Sie es heraus

Wählen Sie eine Hardware aus

Der erste Schritt zur Erstellung eines Webservers ist die Bereitstellung der erforderlichen Hardware

Sie können einen alten PC oder Laptop verwenden, der speziell für die Dateispeicherung gebaut wurde

Sie fragen sich, wie Sie einen Webserver auf einem Heimcomputer einrichten? Es ist besser, wenn Sie einen PC verwenden, da zusätzliche Kabel und Switches mit dem Hauptcomputer verbunden sind, und die Anschaffung eines Server-Racks wäre eine gute Idee, wenn Sie alles organisiert halten möchten

An diesem Punkt müssen Sie auch entscheiden, von wie vielen Benutzern der Server verwendet werden soll, und ihn so konfigurieren, dass er die Anforderungen aller seiner Benutzer erfüllen kann

Es ist immer besser, wenn der Computer neuer und schneller ist – das bedeutet, dass der Server eine bessere Leistung und mehr Rechenleistung hat, aber er muss trotzdem regelmäßig aktualisiert und mit leistungsstarken Firewalls geschützt werden ein Computer mit mindestens 60 GB Festplatte, davon mindestens 25 GB freier Speicherplatz, auf den sich der Server verlassen kann

Es muss auch einen Dual-Core-Prozessor mit mindestens 2 GHz und 2 GB RAM haben

Der Computer muss über einen USB-Anschluss und ein DVD-Laufwerk verfügen; Die meisten Server laufen auf einem Linux-Betriebssystem, das allgemein als besser für den Serverbetrieb angesehen wird.

Das Hosten eines Servers zu Hause erfordert eine starke Internetverbindung, die die Anforderungen des erwarteten Webverkehrs erfüllen kann

Das Wichtigste, worauf Sie bei Ihrer Internetverbindung achten müssen, sind die Download- und Upload-Geschwindigkeiten

ISPs bieten normalerweise eine gute Download-Geschwindigkeit, aber eine langsame Upload-Geschwindigkeit für private Verbindungen

Sie können die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung testen, und Sie sollten sich bei Ihrem ISP erkundigen, ob Ihre Verbindung Beschränkungen unterliegt

Wenn dies der Fall ist, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren Anbieter zu wechseln

Nachdem Sie gelernt haben, wie Sie Ihre eigenen Server erstellen, finden Sie den Prozess möglicherweise etwas kompliziert

Falls Sie sich gegen den Aufbau Ihres Servers entscheiden, gibt es Webhosting-Anbieter, bei denen Sie diesen Service erhalten können, und Sie können eine Art von Hosting auswählen, die den Anforderungen Ihrer Website am besten entspricht

Wenn Sie beispielsweise einen Blog haben, sollten Sie sich an einen Anbieter für das ideale WordPress-Hosting wenden; Wenn die Anforderungen Ihrer Website umfangreicher sind, sollten Sie ein hochwertiges Cloud-Hosting in Betracht ziehen

Denken Sie auch daran, dass Sie Hosting nicht direkt von einem zertifizierten Anbieter erwerben müssen – es stehen einige großartige Reseller-Hosting-Services zur Verfügung

Entscheiden Sie, welches Betriebssystem Sie verwenden (und installieren)

Wenn Sie lernen, wie man einen Server hostet, müssen Sie daran denken, dass der zweite Schritt des Prozesses sehr wichtig ist und Sie sorgfältig darüber nachdenken sollten

Hier müssen Sie ein Betriebssystem auswählen

Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Linux und Windows.

Linux

Die Mehrheit der Server wird auf einem Linux-Betriebssystem ausgeführt, da es kostenlos und einfach anpassbar ist

Dies ist ein Open-Source-Betriebssystem, daher hat es in dieser Hinsicht einen klaren Vorteil gegenüber Windows

Vorteile:

Kostenlos

Mehr anpassbar

Sicherer

Nachteile:

Funktioniert nicht mit bestimmten Programmen

Windows

Wenn Sie Ihre eigenen Server unter Windows erstellen möchten, müssen Sie eine Windows-Lizenz kaufen, die Ihnen langfristigen Support für alle auftretenden Probleme garantiert

Es ist auch möglich, technische Probleme mit der Systemwiederherstellung zu beheben, was sehr praktisch ist.

Vorteile:

Automatische Systemupdates

Anfängerfreundlich

Unterstützt eine große Anzahl von Apps

Nachteile:

Teurer

Anfälliger für Malware

VNC einrichten

Virtual Network Computing (VNC) ermöglicht den Fernzugriff auf einen Computer, der sich an einem anderen Ort befindet

Benutzer können diesen Computer so bedienen, als säßen sie direkt davor! Alle Ressourcen, die am Standort des Remote-Computers verfügbar sind (Drucker, Laufwerke), stehen auch dem Benutzer zur Verfügung, der auf diesen Computer zugreift, aber jeder, der den Computer am Remote-Standort verwendet, kann sehen, was passiert

Wenn Sie immer noch im Dunkeln darüber sind, wie Sie Ihren eigenen Server erstellen und warum ein VNC unerlässlich ist, sollten Sie wissen, dass es zwei Hauptanwendungen für VNC gibt: den Fernzugriff auf einen Arbeitscomputer oder die Bereitstellung von technischem Support aus der Ferne

Ein Server kann ohne diese Funktion nicht funktionieren

Um über ein VNC auf einen Computer zuzugreifen, müssen Sie die IP-Adresse (oder den vollständig qualifizierten Domänennamen) des Computers kennen, auf den Sie zugreifen, und das Kennwort, das im VNC festgelegt wurde Software.

Wenn Sie zu Hause einen Server betreiben, machen Sie sich keine Gedanken über die Installation von VNC – es ist ganz einfach! Zuerst müssen Sie das Paket vnc4server installieren

Dann müssen Sie Konfigurationsänderungen am Server vornehmen, damit Sie ihn verwenden können

Als Nächstes fordert Sie die VNC-Software auf, ein Kennwort zu erstellen, das zum Anmelden verwendet wird

Sie können es jederzeit mit dem Befehl vncpasswd ändern

Installieren Sie das File Transfer Protocol (FTP)

File Transfer Protocol (FTP) ist ein Standardkommunikationsprotokoll, das für die Dateiübertragung von Server zu Client in einem Computernetzwerk verwendet wird

Wenn Sie Ihren eigenen Server erstellen, müssen Sie über einen FTP-Server verfügen

Damit erstellen Sie eine private Cloud, die unter Ihrer Kontrolle steht und es Ihnen ermöglicht, Dateien mit nahezu unbegrenzter Geschwindigkeit zu übertragen.

Arten von FTP

Es gibt drei Arten von FTP:

FTP – Einfaches, unverschlüsseltes FTP, das von den meisten Webbrowsern unterstützt wird

FTPS – SSL/TLS-verschlüsseltes FTP, das weit verbreitet ist, obwohl es von den wichtigsten Webbrowsern nicht unterstützt wird

FTPES – Diese Version wurde auf TLS/SSL-Verschlüsselung aktualisiert und ist Firewall-freundlicher

Die wichtigsten Browser unterstützen es nicht, aber es ist immer noch eine bevorzugte Methode, um eine Verbindung herzustellen

Erleichterte Installation

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie einen Server zu Hause mit FTP einrichten, besteht kein Grund zur Sorge

Der Installationsprozess für FTP ist ziemlich einfach! Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf System und Sicherheit

Klicken Sie auf Verwaltung und doppelklicken Sie dann auf die Verknüpfung Internet Information Services (IIS) Manager

Klicken Sie im Bereich Verbindungen mit der rechten Maustaste auf Sites und wählen Sie FTP-Site hinzufügen aus

Vergeben Sie im FTP-Site-Namen einen kurzen Servernamen

Klicken Sie dann im Inhaltsverzeichnis unter Physischer Pfad auf den Ordner, in dem Sie Ihre FTP-Dateien speichern möchten

Benutzerkonfiguration

Beim Erstellen eines Servers möchten Sie möglicherweise mehreren Benutzern Zugriff auf den FTP-Server gewähren

Wenn dies der Fall ist, müssen Sie zum Abschnitt Sites gehen und auf die Option Autorisierungsregeln doppelklicken

Klicken Sie dann auf Zulassungsregel hinzufügen und wählen Sie entweder Alle Benutzer oder Bestimmte Benutzer aus, wodurch Sie eine ausgewählte Anzahl von Benutzern angeben können, die Zugriff auf den Server haben können

Konfigurieren und aktivieren Sie den FTP-Server – Nachdem Sie alle diese Schritte durchlaufen haben Schritte müssen Sie den Server noch entsprechend Ihren Anforderungen konfigurieren

Dann können Sie es aktivieren und verwenden

Installieren Sie HTTP

Auch wenn Sie noch lernen, wie Sie Ihren eigenen Server betreiben, nachdem Sie sich um die erforderliche Hardware gekümmert haben, denken Sie daran, dass Sie die Hosting-Software einrichten müssen

Damit die Software voll funktionsfähig ist, müssen Sie den spezifischen LAMP-Software-Stack installieren – Linux, Apache, MySQL und PHP, mit denen Sie HTTP einrichten, den Server zur Kommunikation mit Datenbanken verwenden und Daten speichern können

Der HTTP-Server (Hypertext Transfer Protocol) ist ein leistungsstarkes Tool für den Produktionseinsatz und einfach genug, um für lokale Entwicklung, Tests und Lernzwecke verwendet zu werden

Es gibt vier Versionen von HTTP: HTTP/0.9, HTTP/1.0, HTTP/1.1 und HTTP/2.0

Für einen Heim-Webserver müssen Sie eine Version auswählen, die am besten zu Ihrer anderen Hardware und Software passt, und das Installationspaket dafür finden

Sobald Sie das HTTP-Paket erworben haben, ist der Installationsprozess einfach, da er der Installation eines anderen Programms oder einer anderen App auf Ihrem Computer ähnelt

Wenn Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, sollten Sie HTTP in kurzer Zeit auf dem Server installiert haben

Holen Sie sich einen Domänennamen

Wenn Sie so weit gekommen sind, bedeutet dies, dass der schwierigste Teil der Einrichtung von Webservern bereits vorbei ist! Es sind jedoch noch einige Schritte zu durchlaufen, bevor Ihr Heimserver vollständig betriebsbereit ist

Es ist kein Muss, aber es wird dringend empfohlen, dass Sie sich einen Domainnamen für Ihren Server besorgen, damit die Leute ihn leicht finden können

Leute können den Weg zu Ihrem Server finden, indem sie die externe IP-Adresse verwenden, aber das ist wesentlich komplizierter, also sollten Sie anfangen, darüber nachzudenken, wie Sie einen für Ihren Server geeigneten Domainnamen auswählen

Nachdem Sie sich für einen Namen entschieden haben, müssen Sie sich an einen der besten Registrierstellen für Domainnamen wenden, um zu sehen, ob er verfügbar ist, den Namen registrieren und ihn offiziell machen!

Testen Sie den Server

Wenn Sie Ihren eigenen Server hosten, müssen Sie nur noch eines tun – testen Sie es! Das erste, was Sie testen müssen, ist HTTP

Öffnen Sie einen Browser und geben Sie http://.com ein und drücken Sie die Eingabetaste.

und drücken Sie die Eingabetaste

Sie sollten „It Works!“ sehen; Wenn es nicht funktioniert, geben Sie http://.

ein

Wenn beides nicht funktioniert, versuchen Sie http://

Falls nichts davon funktioniert, bedeutet dies, dass Ihr Server nicht funktioniert und Sie von vorne beginnen müssen

Beim Einrichten eines Servers müssen Sie auch FTP testen

Öffnen Sie Windows Explorer und geben Sie ftp://.com , und Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie nach Ihrem FTP-Benutzernamen und -Passwort gefragt werden.

, und Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie nach Ihrem FTP-Benutzernamen und -Passwort gefragt werden

Sobald Sie sich angemeldet haben, sollten Sie alle Ihre Ordner sehen; Um sicherzustellen, dass alles richtig funktioniert, versuchen Sie, eine Datei hochzuladen

Falls dies nicht funktioniert, starten Sie den Prozess von Anfang an, aber wenn Sie die URL in den Explorer eingeben, lassen Sie das ftp:// weg, das den Zweck erfüllen sollte.

WUSSTEST DU SCHON? Bevor Sie mit dem Prozess beginnen, einen Server zu erstellen und Webhoster zu werden, sollten Sie alle Kenntnisse zum Hosten einer Website und die Kosten für das Hosten einer Website selbst in Betracht ziehen

Create Your Own Hosted Cloud Storage Server in Minutes – OwnCloud Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Create Your Own Hosted Cloud Storage Server in Minutes - OwnCloud
Create Your Own Hosted Cloud Storage Server in Minutes – OwnCloud Update New

How To Setup A Storage Server 2022 2022 How TO Update

04.02.2022 · How To Setup A Storage Server 2022. In order to set up and configure file server support in windows . Professor robert mcmillen shows you how to setup data deduplication on a windows 2022 server to help save storage on your server.

+ Details hier sehen

Read more

So richten Sie einen Speicherserver 2022 ein

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Partitionsspeicherplatz für die Auslagerungsdatei und die Ruhezustandsdatei

Bevor ich Ihnen zeige, wie man einstellt

Um einen Speicherplatz zu erstellen, müssen Sie zuerst einen oder mehrere Speicherpools erstellen

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehört die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk und Refs-Datei-Snapshots durchläuft

So richten Sie einen Speicherserver 2022 ein und Refs-Datei-Snapshots

Windows-Server 2022, Windows-Server 2019,

Installationshandbuch für Microsoft Windows Server 2022 für Dell EMC Poweredge-Server

Professor Robert Mcmillen zeigt Ihnen, wie Sie die Datendeduplizierung auf einem Windows 2022-Server einrichten, um Speicherplatz auf Ihrem Server zu sparen

Der Dateiserver wird verwendet, um Dateifreigaben zu erstellen und den Zugriff darauf zu steuern

Installieren und konfigurieren Sie den IIS-Webserver auf Windows Server Vgeek Tales From Real It System Administration Environment von vcloud-lab.com

Bevor ich Ihnen zeige, wie man einstellt

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehören die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk durchläuft, und Refs-Datei-Snapshots

Zum Einrichten und Konfigurieren der Dateiserverunterstützung in Windows

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System

Erlauben Sie Benutzern, nur Ordner mit edit anzuzeigen

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Um einen Speicherplatz zu erstellen, müssen Sie zuerst einen oder mehrere Speicherpools erstellen

Windows Server 2022 auf HPE-Servern, Speicher- und Netzwerkoptionen

Die SMB-Komprimierung ist neu bei Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Mit nur 3 GB kann ich einen ziemlich anständigen Dateiserver haben

Die Funktionen von Windows Server 2022 konzentrieren sich auf drei Hauptaspekte: Bevor ich Ihnen zeige, wie Sie

Zum Einrichten und Konfigurieren der Dateiserverunterstützung in Windows

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehören die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk durchläuft, und Refs-Datei-Snapshots

Der Dateiserver wird verwendet, um Dateifreigaben zu erstellen und den Zugriff darauf zu steuern

Erlauben Sie Benutzern, nur Ordner mit edit anzuzeigen

Installationshandbuch für Microsoft Windows Server 2022 für Dell EMC Poweredge-Server

Sie sollten Windows Server 2022 immer mit der Option Server Core installieren

Um einen Speicherplatz zu erstellen, müssen Sie zuerst einen oder mehrere Speicherpools erstellen

Die Standardinstallation ist Server Core, aber eine vollständige Desktop-Erfahrung kann.

Einrichten eines Speicherservers 2022 sein

Um die Dateiserverunterstützung in Windows einzurichten und zu konfigurieren

Professor Robert Mcmillen zeigt Ihnen, wie Sie die Datendeduplizierung auf einem Windows 2022-Server einrichten, um Speicherplatz auf Ihrem Server zu sparen

Um einen Speicherplatz zu erstellen, müssen Sie zuerst einen oder mehrere Speicherpools erstellen

Die Funktionen von Windows Server 2022 konzentrieren sich auf 3 Hauptaspekte: Installationshandbuch für Microsoft Windows Server 2022 für Dell EMC Poweredge-Server

Beim Testen der Parität der Speicherplätze auf Server 2022 wurde die Leistung verbessert

Die Standardinstallation ist Server Core, aber eine vollständige Desktop-Erfahrung kann

Sie sollten Windows Server 2022 immer mit der Option Server Core installieren

Erlauben Sie Benutzern, nur Ordner mit edit anzuzeigen

Partitionsspeicherplatz für die Auslagerungsdatei und die Ruhezustandsdatei

Windows-Server 2022, Windows-Server 2019,

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehören die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk durchläuft, und Refs-Datei-Snapshots

Der Dateiserver wird verwendet, um Dateifreigaben zu erstellen und den Zugriff darauf zu steuern

Mit nur 3 GB kann ich einen ziemlich anständigen Dateiserver haben

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System.

Um einen Speicherplatz zu erstellen, müssen Sie zuerst einen oder mehrere Speicherpools erstellen

Sie sollten Windows Server 2022 immer mit der Option Server Core installieren

Zum Einrichten und Konfigurieren der Dateiserverunterstützung in Windows

Installationshandbuch für Microsoft Windows Server 2022 für Dell EMC Poweredge-Server

Partitionsspeicherplatz für die Auslagerungsdatei und die Ruhezustandsdatei

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Die Standardinstallation ist Server Core, aber eine vollständige Desktop-Erfahrung kann

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehören die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk durchläuft, und Refs-Datei-Snapshots

Der Dateiserver wird verwendet, um Dateifreigaben zu erstellen und den Zugriff darauf zu steuern

Professor Robert Mcmillen zeigt Ihnen, wie Sie die Datendeduplizierung auf einem Windows 2022-Server einrichten, um Speicherplatz auf Ihrem Server zu sparen

Bevor ich Ihnen zeige, wie man einstellt

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System

Erlauben Sie Benutzern, nur Ordner mit Bearbeiten anzuzeigen

So richten Sie einen Speicherserver 2022 ein

Sie sollten Windows Server 2022 immer mit der Option Server Core installieren

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System

Die Standardinstallation ist Server Core, aber eine vollständige Desktop-Erfahrung kann

Installationshandbuch für Microsoft Windows Server 2022 für Dell EMC Poweredge-Server ã„ã¾ã™ At Se ã®é›’記 von blog.engineer-memo.com

Die Standardinstallation ist Server Core, aber eine vollständige Desktop-Erfahrung kann

Zum Einrichten und Konfigurieren der Dateiserverunterstützung in Windows

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehören die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk durchläuft, und Refs-Datei-Snapshots

Partitionsspeicherplatz für die Auslagerungsdatei und die Ruhezustandsdatei

Bevor ich Ihnen zeige, wie man einstellt

Professor Robert Mcmillen zeigt Ihnen, wie Sie die Datendeduplizierung auf einem Windows 2022-Server einrichten, um Speicherplatz auf Ihrem Server zu sparen

Der Dateiserver wird verwendet, um Dateifreigaben zu erstellen und den Zugriff darauf zu steuern.

Installationshandbuch für Microsoft Windows Server 2022 für Dell EMC Poweredge-Server

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Zum Einrichten und Konfigurieren der Dateiserverunterstützung in Windows

Zu den neuen Speicherfunktionen von Windows Server 2022 gehören die SMB-Komprimierung, um die Datenmenge zu reduzieren, die das Netzwerk durchläuft, und Refs-Datei-Snapshots

Sie können die Reparatureinstellungen für die Speichergeschwindigkeit so konfigurieren, dass das System

Partitionsspeicherplatz für die Auslagerungsdatei und die Ruhezustandsdatei

Um einen Speicherplatz zu erstellen, müssen Sie zuerst einen oder mehrere Speicherpools erstellen

Windows Server 2022 auf HPE Servern, Speicher- und Netzwerkoptionen

Bevor ich Ihnen zeige, wie man einstellt

Windows-Server 2022, Windows-Server 2019,

Die Funktionen von Windows Server 2022 konzentrieren sich auf 3 Hauptaspekte: Sie sollten Windows Server 2022 immer mit der Option Server Core installieren

Mit nur 3 GB kann ich einen ziemlich anständigen Dateiserver haben

So richten Sie einen Speicherserver 2022 ein

Partitionieren Sie Speicherplatz, um die Auslagerungsdatei und die Ruhezustandsdatei aufzunehmen

Windows-Server 2022, Windows-Server 2019,

Die SMB-Komprimierung ist neu in Windows Server 2022 und komprimiert den Netzwerkverkehr, der zu und von SMB-Dateifreigaben fließt

Die Standardinstallation ist Server Core, aber eine vollständige Desktop-Erfahrung kann

Der Dateiserver wird verwendet, um Dateifreigaben zu erstellen und den Zugriff darauf zu steuern.

NAS 101 | The Ultimate Guide to Network Attached Storage Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  NAS 101  |  The Ultimate Guide to Network Attached Storage
NAS 101 | The Ultimate Guide to Network Attached Storage Update

How to Turn an Old PC Into a Home File Server Neueste

10.07.2017 · Set a password you’ll remember. You can now use the web interface to set things up. This is the same sort of interface you’d see if you purchased a dedicated NAS device. Basic NAS Setup. You’ll probably want to set up some storage first. Click the Storage icon on the toolbar to open the storage pane.

+ Details hier sehen

Read more

Steht irgendwo in einem Schrank ein alter Desktop-PC? Setzen Sie es ein, indem Sie FreeNAS installieren

FreeNAS ist ein kostenloses Open-Source-Betriebssystem, das alte PCs in Network-Attached-Storage-Geräte umwandelt

Verwenden Sie Ihr NAS als zentralen Dateispeicher oder Backup-Speicherort für jeden PC in Ihrem Netzwerk

FreeNAS unterstützt auch Plug-Ins, sodass Sie sogar einen BitTorrent-Client oder Medienserver darauf ausführen können

Was Sie brauchen

VERWANDT: So verwandeln Sie einen Raspberry Pi in ein Low-Power-Netzwerkspeichergerät

Wir konzentrieren uns hier auf die Verwendung älterer Hardware, aber FreeNAS würde einen halbwegs modernen Computer bevorzugen

Sie werden dafür keinen alten PC verwenden

FreeNAS basiert auf FreeBSD, daher sollte es jede Hardware unterstützen, die FreeBSD unterstützt

Denken Sie daran, dass ein alter PC nicht so energieeffizient ist wie etwas Leichtes wie ein Raspberry Pi, sodass Sie mehr Geld für Strom ausgeben als bei leichteren NAS-Geräten

FreeNAS läuft sowohl auf 32-Bit als auch auf 64-Bit-CPUs, aber eine 64-Bit-CPU ist ideal

Die offizielle Dokumentation besagt, dass FreeNAS mindestens 8 GB RAM bevorzugen würde, um eine gute Stabilität mit dem ZFS-Dateisystem zu gewährleisten – wenn Sie weniger RAM haben, sollten Sie stattdessen das UFS-Dateisystem verwenden

Sie benötigen immer noch mindestens 2 GB RAM, selbst wenn Sie UFS verwenden

FreeNAS läuft besser, wenn Sie es auf einem USB-Laufwerk oder einer Compact-Flash-Karte installieren, die in Ihrem Computer eingesteckt bleiben

FreeNAS wird dann von diesem externen Medium ausgeführt, wodurch die physischen Festplatten Ihres Computers für die Speicherung verfügbar bleiben

Laden Sie FreeNAS hier herunter

Brennen Sie es auf eine Disc und booten Sie die Disc auf Ihrem Computer

Die Seite enthält auch ein USB-Image, das Sie verwenden können, wenn Sie dies vorziehen

Installieren Sie FreeNAS

Starten Sie das FreeNAS-Installationsprogramm auf dem Computer, auf dem Sie es installieren möchten, und gehen Sie durch den Assistenten

Wenn Sie FreeNAS auf einem USB-Flash-Laufwerk oder einer Compact-Flash-Karte installieren möchten – dies wird empfohlen – stecken Sie das Wechselmedium in Ihren Computer ein

Wählen Sie „Installieren/Aktualisieren“, wenn der Installationsassistent angezeigt wird, und wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem Sie FreeNAS installieren möchten

Alle angeschlossenen USB-Laufwerke werden in dieser Liste angezeigt

Das Installationsprogramm schreibt die FreeNAS-Betriebssystemdateien auf das von Ihnen gewählte Laufwerk

Der Installationsvorgang ist jetzt abgeschlossen – entfernen Sie die CD (oder das USB-Laufwerk, wenn Sie von USB installiert haben) und starten Sie Ihren Computer neu

Richten Sie FreeNAS ein

Nach dem Hochfahren des Computers wird der Setup-Bildschirm der Konsole angezeigt

Sie können die Einstellungen von hier aus optimieren, müssen dies aber nicht

Suchen Sie die URL am unteren Rand des Bildschirms und schließen Sie sie an einen Webbrowser auf einem anderen Computer an, um auf die grafische Weboberfläche von FreeNAS zuzugreifen

(Sie können jetzt Ihren Monitor von Ihrer FreeNAS-Box trennen, wenn Sie dies bevorzugen

Dies sollte nicht mehr erforderlich sein

)

Anzeige

FreeNAS fordert Sie sofort auf, ein Root-Passwort festzulegen, mit dem Sie sich in Zukunft in die Weboberfläche einloggen müssen

Legen Sie ein Passwort fest, an das Sie sich erinnern werden

Sie können jetzt die Webschnittstelle verwenden, um die Dinge einzurichten

Dies ist dieselbe Art von Benutzeroberfläche, die Sie sehen würden, wenn Sie ein dediziertes NAS-Gerät gekauft haben

Grundlegende NAS-Einrichtung

Wahrscheinlich möchten Sie zuerst etwas Speicher einrichten

Klicken Sie auf das Speichersymbol in der Symbolleiste, um den Speicherbereich zu öffnen

Verwenden Sie den ZFS Volume Manager, um eine ZFS-Partition zu erstellen, oder verwenden Sie den UFS Volume Manager, um eine UFS-Partition zu erstellen (Denken Sie daran, dass Sie mindestens 8 GB RAM benötigen, wenn Sie ZFS verwenden, oder 2 GB, wenn Sie UFS verwenden

Wählen Sie also UFS, wenn Sie einen älteren PC mit weniger RAM verwenden)

Sie sollten jetzt den Bereich „Freigabe“ aufrufen, damit Sie Ihr neues Speichervolumen über das Netzwerk zugänglich machen können

Unterschiedliche Betriebssysteme unterstützen unterschiedliche Protokolle, sodass Sie mit FreeNAS Windows- (CIFS), Unix/Linux- (NFS) oder Apple- (AFP) Freigaben einrichten können

Natürlich unterstützen einige Betriebssysteme mehrere Protokolle – Linux und Mac OS X bieten zum Beispiel eine gewisse Unterstützung für den Zugriff auf Windows CIFS-Freigaben

Welches Protokoll Sie auch verwenden, auf Ihren freigegebenen Ordner kann wie auf jeden anderen freigegebenen Ordner zugegriffen werden

Beispielsweise sollte es automatisch unter Netzwerk im Windows Explorer oder Datei-Explorer angezeigt werden, wenn Sie eine CIFS-Freigabe erstellt haben

Weitere Funktionen

FreeNAS ist vollgepackt mit Optionen, und wir können sie nicht alle abdecken

Sie können die integrierten Benutzertools verwenden, um verschiedene Berechtigungsschemata für den Zugriff auf verschiedene Ordner einzurichten oder sie für alle verfügbar zu machen

Sie können FTP-, Rsync-, SSH- oder dynamische DNS-Dienste einrichten

Anzeige

Der Plugins-Bildschirm ist besonders interessant und enthält eine Vielzahl von Paketen von Drittanbietern

Sie können den Transmission BitTorrent-Client oder Plex Media Server von hier aus installieren und Ihren alten PC in einen BitTorrent-Downloader und Netzwerk-Medienserver sowie ein NAS verwandeln

Weitere Einzelheiten zu allem, was Sie tun können, finden Sie in der offiziellen Dokumentation von FreeNAS

.FreeNAS ist eine hervorragende Möglichkeit, einen alten PC zu verwenden

Wenn Ihr alter PC nicht einmal FreeNAS gut ausführen kann, möchten Sie vielleicht versuchen, ihn als Desktop-PC mit einer leichten Linux-Distribution wiederzubeleben.

WHY you need A HOME MEDIA SERVER | Quick EASY Setup! Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update  WHY you need A HOME MEDIA SERVER | Quick EASY Setup!
WHY you need A HOME MEDIA SERVER | Quick EASY Setup! New

How to Set Up a NAS (Network-Attached Storage) Drive Update New

04.07.2017 · NAS stands for “Network-Attached Storage.” Basically, it’s a way to attach a hard drive to your network and make it accessible to all your devices for centralized file-sharing and backups.. You could also use your NAS to make your files available to you over the Internet, using it as a remote file server you can access from anywhere.

+ mehr hier sehen

Read more

NAS steht für „Network Attached Storage“

Im Grunde ist es eine Möglichkeit, eine Festplatte an Ihr Netzwerk anzuschließen und sie für alle Ihre Geräte für die zentrale Dateifreigabe und Sicherung zugänglich zu machen ein Remote-Dateiserver, auf den Sie von überall aus zugreifen können

Dedizierte NAS-Geräte

Der naheliegendste – wenn auch nicht unbedingt beste – Weg, ein NAS zu erwerben, besteht darin, einfach ein vorgefertigtes, gebrauchsfertiges NAS-Gerät zu kaufen

Gehen Sie zu einer Website wie Amazon und führen Sie eine Suche nach „NAS“ durch, und Sie werden eine Reihe von Geräten finden, die als Heimdatei- oder Medienserver vermarktet werden

Alternativ können Sie einfach unseren Leitfaden zum Kauf des besten NAS-Geräts lesen

Im Wesentlichen verfügen diese Geräte über integrierte Festplatten und einige grundlegende Serversoftware, die eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi- oder kabelgebundenen Netzwerk herstellen und einen NAS-Dateiserver bereitstellen können

Sie sind All-in-One-Lösungen, sodass Sie einfach eine Box nehmen, anschließen und loslegen können

Im Allgemeinen können solche Geräte über eine Webschnittstelle gesteuert werden, wie dies bei Ihrem Router der Fall sein kann

Sie können dann mit einer Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen auf die Dateien zugreifen und sogar verschiedene Softwareteile auf dem NAS selbst ausführen, z

B

Medienserverlösungen zum Streamen von Medien und BitTorrent-Clients zum direkten Herunterladen auf das Gerät

Viele Arten von Sicherungssoftware können direkt auf dem Netzwerkspeicher sichern

VERWANDT: Die besten NAS-Geräte (Network Attached Storage)

Router mit eingebauten Festplatten

Anstatt ein dediziertes NAS-Gerät zu kaufen und es an all Ihre anderen Geräte anzuschließen, können Sie tatsächlich High-End-WLAN-Router kaufen, die mit eingebauten Festplatten ausgestattet sind

Diese Geräte fungieren als typische Netzwerkrouter, verfügen aber auch über all diese ausgefallene NAS-Serversoftware und eine eingebaute Festplatte, sodass Sie ein NAS erhalten können, ohne Ihrem Haushalt ein weiteres Gerät hinzuzufügen

Für Apple-Benutzer ist Apples AirPort Time Capsule ein drahtloser Router mit integriertem Netzwerkspeicher, auf dem Macs problemlos Backups erstellen und für die Dateifreigabe im Netzwerk verwenden können

Dies ist vielleicht der bekannteste Routertyp mit eingebauter Festplatte, aber es gibt auch viele ähnliche Router für diejenigen, die nicht an Apple-Produkten interessiert sind

Anmerkung des Herausgebers: Im How-To Geek-Büro verwenden wir ( und empfehlen) die AirPort Time Capsule mit 3 TB, um unsere Macs zu sichern, und der 802.11ac-WLAN-Zugang blitzt fast überall auf

Es ist auch mit Windows kompatibel, obwohl Sie die Airport-Dienstprogrammsoftware herunterladen müssen, um es zu verwalten oder auf die Festplatte zuzugreifen

Da es sich bei der Festplatte um eine interne Festplatte handelt, müssen Sie sich nicht mit den langsamen USB 2.0-Geschwindigkeiten auseinandersetzen, die beim Anschließen einer externen Festplatte an einen anderen Router auftreten können Wenn Sie mit Ihrem vorhandenen Router zufrieden sind, sollten Sie sich keinen komplett neuen zulegen müssen

Ein Upgrade kann jedoch eine gute Idee sein, wenn Ihr Router älter ist und die neuesten und besten Wi-Fi-Netzwerkstandards und ihre höheren Geschwindigkeiten und geringeren Wi-Fi-Interferenzen nicht unterstützt.

Router mit USB-Anschlüssen

VERWANDT: 10 nützliche Optionen, die Sie in der Webschnittstelle Ihres Routers konfigurieren können

Viele Router haben keine eingebauten Festplatten, aber sie bieten etwas fast genauso Gutes

Nicht wenige Router – insbesondere High-End-Router – verfügen über USB-Anschlüsse

Stecken Sie eine externe Festplatte oder sogar ein USB-Flash-Laufwerk (vorzugsweise kein Flash-Laufwerk, wenn Sie beabsichtigen, es stark zu verwenden) in den USB-Anschluss

Der Router verfügt über eine integrierte NAS-Software, die den Rest erledigt und ihn dem Netzwerk als NAS zur Verfügung stellt

Sie können den NAS-Server über die Weboberfläche Ihres Routers aktivieren und alles einrichten

Für Apple-Benutzer funktioniert der Standard-Wireless-Router AirPort Extreme auf diese Weise und bietet einen USB-Anschluss, an den Sie externe Laufwerke anschließen können

Viele, viele Router – insbesondere die High-End-Router, da die Low-End-, Bottom-of-the-Barrel-Router nicht auf USB-Hardware und zusätzliche Software verzichten wollen – verfügen über USB-Ports, damit sie als NAS fungieren können auf diese Weise.

Werbung

Dies ist oft eine ziemlich gute Option, obwohl es etwas langsam sein kann, wenn Sie USB 2.0-Laufwerke verwenden – insbesondere im Vergleich zu internen Laufwerken

Sie können jedoch viel schnellere Geschwindigkeiten erzielen, wenn Sie ein externes USB 3.0-Laufwerk zusammen mit einem Router mit einem USB 3.0-Anschluss verwenden

Externe Festplatten können durch USB 3.0 eine viel größere Geschwindigkeitsverbesserung erzielen als typische USB-Flash-Laufwerke

Network-Attached Drive Enclosures

Anstatt ein vorgefertigtes NAS zu kaufen oder zu versuchen, Ihren Router als NAS zu verwenden, können Sie immer ein Netzwerk-Festplattengehäuse kaufen

Dies sind dedizierte NAS-Geräte mit der entsprechenden Serversoftware, die für den Anschluss an ein Netzwerk ausgelegt sind

Sie haben im Allgemeinen keine eingebauten Laufwerke

Sie müssen eine geeignete Festplatte (oder mehrere Festplatten) separat kaufen und in das NAS einsetzen, um den Speicherplatz zu erhalten, den Sie für die Verwendung benötigen

Diese können möglicherweise billiger sein, wenn Sie ein anständiges Angebot erhalten Festplatte

Wenn Sie bereits einige alte interne Festplatten herumliegen haben, können Sie diese ganz einfach in NAS-Speicher umwandeln, ohne zu viel auszugeben

Aber sie sind besonders praktisch, wenn Sie mehr als eine Festplatte in Ihr NAS einbauen und viel mehr Speicherplatz erhalten möchten

Alte PCs, umfunktioniert

VERWANDT: So verwandeln Sie einen alten PC in einen Heimdateiserver

Warum ein neues Gerät kaufen, wenn Sie alte Hardware, die Sie herumliegen haben, wiederverwenden können? Nun, es gibt definitiv einige Gründe, Ihren alten PC im Schrank zu lassen – ein modernes NAS-Gerät verbraucht viel weniger Strom und ist leiser und kleiner als der alte Pentium 4, den Sie im Schrank haben

Aber, wenn Sie möchten Um herumliegende Hardware wiederzuverwenden, können Sie eine Softwarelösung wie das beliebte FreeNAS verwenden, um einen alten Computer in einen Heimdateiserver zu verwandeln

Diese Option ist nicht jedermanns Sache – es ist nicht einmal für die meisten Leute – aber das ist How-To Geek, und es ist eine interessante Option für Geeks

Verdammt, Sie könnten sogar einen alten Laptop (wie das alte Netbook, das in einer Schublade sitzt) in ein Heim-NAS verwandeln, wenn Sie wirklich wollten!

Von Grund auf neu entwickelte NAS-Geräte

VERWANDT: So verwandeln Sie einen Raspberry Pi in ein Low-Power-Netzwerkspeichergerät

Besser noch, Sie könnten sogar Ihr eigenes NAS bauen, wenn Sie etwas Geekiges machen möchten

Wir haben behandelt, wie Sie einen Raspberry Pi mit geringem Stromverbrauch in ein dediziertes NAS für Ihr Heimnetzwerk verwandeln

Es ist ein bisschen so, als würde man einen Allzweck-PC in ein NAS verwandeln, aber es ist eine bessere Option, weil es kleiner und leiser ist und viel weniger Strom verbraucht

Raspberry Pi-Geräte sind auch ziemlich billig, daher könnte dies eine gute Option sein, wenn Sie ein kleines Projekt übernehmen möchten

Sie müssen natürlich den Speicher bereitstellen

Aber Sie sparen Geld bei den Stromkosten gegenüber der Verwendung eines alten PCs!

Nicht jeder braucht ein Heim-NAS

Wenn Sie keine Notwendigkeit für eine zentrale Dateifreigabe oder einen Backup-Speicherort zu Hause haben, müssen Sie keine Menge Hardware kaufen

Wenn Sie diesen Weg gehen, stellen Sie sicher, dass Sie immer Sicherungskopien Ihrer wichtigen Daten haben, damit Sie sie nicht verlieren, wenn Ihr NAS in Flammen aufgeht.

Incredible Budget Home Server! (Minecraft, Plex, Home Assistant, NAS) New

Video ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Incredible Budget Home Server! (Minecraft, Plex, Home Assistant, NAS)
Incredible Budget Home Server! (Minecraft, Plex, Home Assistant, NAS) Update

Weitere Informationen zum Thema how to setup a home storage server

How To Create Your Own Cloud Storage Server At Home Update

Updating

+ hier mehr lesen

How to Set Up a Home Media Server Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  How to Set Up a Home Media Server
How to Set Up a Home Media Server Update

How to Turn an Old PC Into a Home File Server Update

Updating

+ mehr hier sehen

Building our 10 Gigabit 192TB Storage Server! FINALLY!! Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Building our 10 Gigabit 192TB Storage Server! FINALLY!!
Building our 10 Gigabit 192TB Storage Server! FINALLY!! New

How to set up your first server – TechRadar Update

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

TrueNAS \u0026 Plex Home Media Server Setup and Tutorial Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update  TrueNAS \u0026 Plex Home Media Server Setup and Tutorial
TrueNAS \u0026 Plex Home Media Server Setup and Tutorial Update New

How to Create your Own Cloud Storage Server? – TECHNIG Update

09.02.2018 · Confirming the Server Certificate in Windows – Cloud Storage Server. Step 3. In this Step, you have to insert your User Name & Password for OwnCloud Server. Remember, it isn’t the username & Password given from server, it is the username which you had created After Installing OwnCloud. login with User Account – Cloud Storage Server. Step 4.

+ Details hier sehen

My 16TB Home NAS Server – The Setup, Expansion and Future Plans New Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  My 16TB Home NAS Server - The Setup, Expansion and Future Plans
My 16TB Home NAS Server – The Setup, Expansion and Future Plans Update

How to build the perfect home server – TechRadar Neueste

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

how to build a Raspberry Pi NAS (it’s AWESOME!!) Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  how to build a Raspberry Pi NAS (it’s AWESOME!!)
how to build a Raspberry Pi NAS (it’s AWESOME!!) Update

What You Need To Set Up Your Home … – Music Server Tips Update

What You Need To Set Up Your Home Music Server. in How-To Articles. A music server typically consists of a data back-end which is where you store your actual music files. This can be simple external USB hard drive connected to a computer running some sort of server software …

+ hier mehr lesen

How to Set Up a Home FTP Server Using Filezilla in Only 10 Minutes NCIX Tech Tips New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Einige Bilder im Thema

 Update  How to Set Up a Home FTP Server Using Filezilla in Only 10 Minutes NCIX Tech Tips
How to Set Up a Home FTP Server Using Filezilla in Only 10 Minutes NCIX Tech Tips New

How to Set Up a NAS to Securely Share Files | WIRED Aktualisiert

19.09.2021 · Topics USB networks storage smart home WIRED is where tomorrow is realized. It is the essential source of information and ideas that make sense of …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Creating a NAS with just a Hard drive \u0026 Home Router Update New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Einige Bilder im Thema

 Update  Creating a NAS with just a Hard drive \u0026 Home Router
Creating a NAS with just a Hard drive \u0026 Home Router Update New

How to easily set up your own music server to store … Neueste

Updating

+ hier mehr lesen

The Perfect Home Server Build! 18TB, 10Gbit LAN, Quiet \u0026 Compact Update New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Einige Bilder im Thema

 Update  The Perfect Home Server Build! 18TB, 10Gbit LAN, Quiet \u0026 Compact
The Perfect Home Server Build! 18TB, 10Gbit LAN, Quiet \u0026 Compact Update

How to Set Up and Configure a Virtual Machine Server … Neueste

09.01.2020 · How to Set Up a Virtual Machine Server. Creating and setting up a VM server is easy, which is partly why their use has become so prevalent. Setting up virtual host machines is the first step, as the main thing limiting the number of virtual machines you can set up on one piece of hardware is the hard drive space.

+ Details hier sehen

How to Setup a Dedicated Home File Server Using Ubuntu Linux New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  How to Setup a Dedicated Home File Server Using Ubuntu Linux
How to Setup a Dedicated Home File Server Using Ubuntu Linux New Update

How to Connect to a Server – Lifewire New

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

My New Server Setup | Enterprise Edition New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen how to setup a home storage server

how to setup a home storage server Einige Bilder im Thema

 New  My New Server Setup | Enterprise Edition
My New Server Setup | Enterprise Edition New Update

Schlüsselwörter zum Thema how to setup a home storage server

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben how to setup a home storage server

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment