Best steuerunterlagen aufbewahren freiberufler New

You are viewing this post: Best steuerunterlagen aufbewahren freiberufler New

Siehe Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler


Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen: Kann das … Update New

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

Steuer als Freiberufler selber machen Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Steuererklärungen für Selbstständige
Umsatzsteuer
Elster
Freiberuflich
Einnahmenüberschussrechnung
Einnahmen Überschuss Rechnung

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Steuer als Freiberufler selber machen
Steuer als Freiberufler selber machen New Update

Aufbewahrungsfrist: wie lange muss man … Update

Updating

+ Details hier sehen

Read more

Über unseren Autor

Mirko Kreissig ist Online-Redakteur bei Wiado

Als Diplom-Anglist hat er nicht nur ein Faible für Sprachen, sondern auch für Nachhaltigkeit und Verbraucherschutz

Auch in schlechten Zeiten versucht er sein Credo „Immer auf die gute Seite des Lebens zu sehen“ zu wahren und den Leser mit einem Lächeln sicher durch die kleinen und großen Fallstricke des Alltags zu lotsen.

Steuererklärung 2021 für Freiberufler und Selbständige – So sparst du Geld und Zeit | Webinar Update New

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Buche jetzt deine kostenlose Erstberatung: https://bit.ly/Steuerberatung-der-Zukunft
Du willst unser Überraschungspaket gewinnen? Dann kommentiere eines unserer Videos mit #Steuerfrage. Viel Glück!
Hast du noch Fragen? Du erreichst uns nicht nur telefonisch und im Chat, sondern kannst dich auch gerne unserer Community anschließen: https://community.kontist.com/
Inhalt:
0:00 – Intro
1:00 – Agenda
5:50 – Wer ist Melchior Neumann?
9:30 – Wer muss eine Steuererklärung abgeben?
12:20 – Welche Kosten kannst du in der Steuererklärung absetzen?
17:50 – Betriebsausgaben
22:50 – Sonderausgaben
25:30 – außergewöhnliche Belastungen
27:50 – Prüfungsschwerpunkte des Finanzamt
28:50 – Wie viele Steuererklärungen muss ich pro Jahr machen?
31:48 – Was sind die Besonderheiten für die Steuererklärung 2021? (Soli, Homeoffice, etc.)
43:18 – Worauf das Finanzamt bei der Steuererklärung 2021 besonders achtet
50:27 – Top 5 Steuertipps, die viele vergessen
57:50 – Die besten Tools für deine Steuererklärung
1:04:00 – Fragerunde

Kosten von der Steuer absetzen
Betriebsausgaben, Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen: https://youtu.be/jUCPYuv0Unw
Betriebsausgaben: https://youtu.be/9Nskc0wdPKw
Krankenkassenbeiträge von der Steuer absetzen: https://youtu.be/w1v2qHiF13g
Versicherungen in der Steuererklärung: https://youtu.be/oAPS2oMnJLg
Arztrechnungen, Brille und Zahnersatz von der Steuer absetzen: https://youtu.be/5B6qvFPDZDI
Wie viel Steuern muss man zahlen? Spitzensteuersatz vs. Durchschnittssteuersatz: https://youtu.be/yg_rGPCpD4M
Arbeitszimmer steuerlich absetzen: https://youtu.be/nOekYnIyQcA
Spenden von der Steuer absetzen: https://youtu.be/bwFInAAUb4E
Liebhaberei – Beruf oder Hobby? https://youtu.be/UJEXrDI4Wjc
Steuertipps
Investitionsabzugsbetrag einfach erklärt: https://youtu.be/S6MOiCCDm6A
Sonderabschreibung: https://youtu.be/p5aQ4dlRPvI
Privatgegenstände in den Betrieb einlegen: https://youtu.be/13SZVg3JfJU
Firmenwagen: https://youtu.be/EQFQXnRaTR4
Hilf uns dabei besser zu werden: https://bit.ly/kontist-livestream-feedback
Dir gefällt unsere Arbeit? Unterstütze uns mit einem Review: https://bit.ly/Review-Kontist-Steuerberatung
______________________________________________________
Schau auch auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Instagram: https://www.instagram.com/kontiststeuerberatung/
Twitch: https://www.twitch.tv/kontiststeuerberatung
TikTok: https://www.tiktok.com/@kontist_steuerberatung
Hier findest du mich persönlich:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/melchiorneumann/
______________________________________________________
Kontakt: [email protected]
______________________________________________________
Disclaimer: Der Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser oder die Kontist GmbH, die Kontist Service GmbH oder die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Melchior Neumann ist kein Steuerberater und das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht. Die steuerlichen Rahmenbedingungen sind immer im Einzelfall zu prüfen und können in diesem Einzelfall von Darstellungen und Informationen im Video abweichen.
______________________________________________________
Teilnahmebedingungen: https://kontist.com/giveaway-terms/

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New Update  Steuererklärung 2021 für Freiberufler und Selbständige - So sparst du Geld und Zeit | Webinar
Steuererklärung 2021 für Freiberufler und Selbständige – So sparst du Geld und Zeit | Webinar Update

Vorsicht bei der Aufbewahrungspflicht – … New

Updating

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Die Aufbewahrungspflicht ist Teil der steuer- und handelsrechtlichen Buchführungs- und Aufzeichnungspflicht

Wer nach dem Steuer- oder Handelsrecht zur Buchführung verpflichtet ist, ist folglich auch zur Führung von Büchern und Aufzeichnungen verpflichtet

Wer dies nicht beachtet, auch wenn die Unterlagen vor Ablauf der Aufbewahrungsfrist vernichtet werden, kann sich strafbar machen oder empfindliche Bußgelder riskieren

Auch im Besteuerungsprozess besteht die Gefahr überhöhter Schätzungen

Andererseits besteht aus Kostengründen ein Interesse daran, die Geschäftsunterlagen schnellstmöglich zu vernichten

Für wen gilt die Aufbewahrungspflicht? Gemäß §§ 257, 261 HGB unterliegen Kaufleute der Aufbewahrungspflicht, also in erster Linie neben Inhabern von Einzelunternehmen, Personenhandelsgesellschaften und Kapitalgesellschaften

Die steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten nach § 147 i

V

m

Die §§ 140 ff AO gelten auch für alle nicht im Handelsregister eingetragenen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe, sonstige Gewerbetreibende und Freiberufler

Die steuerliche Bilanzierungspflicht gilt hingegen nur für Gewerbetreibende mit einem Umsatz von mehr als 500.000 Euro oder ab

1

Januar 2008 einen Gewinn von mehr als 50.000 Euro erwirtschaften (zuvor 30.000 Euro)

Unterlagen aus dem privaten Bereich, insbesondere Kontoauszüge, mit denen beispielsweise Werbekosten, Sonderausgaben oder außergewöhnliche Belastungen dokumentiert werden, unterliegen nicht der Aufbewahrungspflicht

Etwas anderes kann sich bei den sogenannten Überschusseinkünften ergeben, wenn vom Steuerpflichtigen Tatsachen nachgewiesen werden sollen, die einen wiederholten Abzug von Werbungskosten für die Dauer des Abzugszeitraums oder sonstige steuerpflichtige Leistungen im Zusammenhang mit einem Grundstück rechtfertigen ( also eine Privatperson!) Nach § 14b Abs

1 Satz 5 UStG, die der Bekämpfung der Schwarzarbeit dienen soll, ist sie verpflichtet, die Rechnung, einen Zahlungsbeleg oder ein anderes beweiskräftiges Dokument aufzubewahren

Was ist aufzubewahren? Gemäß § 257 Abs

1 HGB und § 147 Abs

1 AO:

Bücher und Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, die Eröffnungsbilanz sowie die zu ihrem Verständnis erforderlichen Arbeitsanweisungen und sonstigen organisatorischen Unterlagen

die erhaltenen Handels- und Geschäftsbriefe

Vervielfältigungen von Handels- und Geschäftsbriefen versendet

Buchungsgutscheine

Dokumente, die Teil einer mittels Datenverarbeitung eingereichten Zollanmeldung nach § 77 Abs

1 ich

V

m

Kunst

62 Abs

2 Zollkodex sind beizufügen, wenn die Zollbehörden auf deren Vorlage nach Art

77 Abs

2 Satz 1 Zollkodex oder nach deren Veröffentlichung zurückgegeben haben, sind sie für die Besteuerung zusätzlich aufzubewahren

Wie lange ist aufzubewahren? § 257 Abs

1 4 HGB und § 147 Abs

3 AO bestimmen, wie lange Buchungsbelege aufzubewahren sind

Hinsichtlich der Mindestfristen für die Pflicht zur Aufbewahrung von Büchern und sonstigen Buchungsbelegen gelten im Steuerrecht die gleichen Fristen wie im Handelsrecht: zehn Jahre für Bücher und Aufzeichnungen, Inventare und Bilanzen, Jahresabschlüsse, Lageberichte, Buchungsbelege, Arbeitsanweisungen und Organisationsunterlagen, Duplikate von (Ausgangs-)Rechnungen, die der Unternehmer oder ein Dritter in seinem Auftrag für seine Rechnung ausgestellt hat, (Eingangs-)Rechnungen, die der Unternehmer erhalten hat oder die von einem Leistungsempfänger oder in seinem Namen ausgestellt wurden und für seine Rechnung durch einen Dritten

sechs Jahre für Gehaltsabrechnungen und für erhaltene Handels- oder Geschäftsbriefe, Vervielfältigung von versandten Handels- oder Geschäftsbriefen

zwei Jahre für Rechnungen, Zahlungsbelege oder sonstige Belege, wenn der Leistungsempfänger kein Unternehmer ist oder die Leistung als Unternehmer für seinen nicht unternehmerischen Bereich nutzt

Soweit Bücher und andere nach handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften erforderliche Aufzeichnungen auf Datenträgern geführt oder auf Datenträgern aufbewahrt werden, sind die aufbewahrten Unterlagen während der gesamten Aufbewahrungsfrist jederzeit lesbar und maschinell auswertbar zu machen

Wann beginnt die Periode?

Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in das Buch erfolgt ist

die Bestandsaufnahme, die Eröffnungsbilanz, der Jahresabschluss oder der Lagebericht aufgestellt oder festgestellt sind, die Handels- oder Geschäftsbriefe eingegangen oder versendet worden sind

der Buchhaltungsbeleg erstellt wurde,

Es wurden Aufzeichnungen gemacht oder andere Dokumente erstellt

die Rechnung oder ein vergleichbarer Beleg ausgestellt wurde

die zuletzt erfasste Lohnzahlung erfolgt ist,

für die Prozessdokumentation wurden rechnungslegungsrelevante Daten in der Anwendung des jeweiligen Prozesses erfasst, erstellt oder verarbeitet

Beispiel:

Der Jahresabschluss 1997 wurde im Herbst 1998 erstellt

Unter Berücksichtigung der 10-jährigen Aufbewahrungsfrist ist dieser bis Ende 2008 aufzubewahren

Die Vernichtung des Jahresabschlusses ist ab dem 1

Januar 2009 möglich, sofern kein Ablaufdatum vorliegt Aussetzung gilt

Kann der Fristablauf gehemmt werden?

Die steuerliche Aufbewahrungsfrist erlischt nicht, wenn und solange die Unterlagen steuerrelevant sind, für die der Veranlagungszeitraum noch nicht abgelaufen ist

Die Aufbewahrungsfrist ist somit an den steuerlichen Veranlagungszeitraum gekoppelt

Welche Form muss die Aufbewahrung haben? Grundsätzlich müssen die Dokumente in einer sinnvollen Reihenfolge abgelegt werden: chronologisch, sachlich, alphabetisch etc

Die Art der Ablage muss gewährleisten, dass sich ein fachkundiger Dritter ohne großen Zeitaufwand in den Dokumenten zurechtfindet

Mit Ausnahme des Jahresabschlusses, der Eröffnungsbilanzen und bestimmter Dokumente, die einer Zollanmeldung beizufügen sind, können die Aufzeichnungen auch auf Datenträgern geführt werden

Das bedeutet, dass insbesondere die Eröffnungsbilanz und der Jahresabschluss immer schriftlich und im Original vorliegen müssen

Welche Sanktionen sind möglich? Wer aufbewahrungspflichtige Unterlagen nicht aufbewahrt oder zu früh vernichtet, muss in einem etwaigen Zivilverfahren mit Nachteilen rechnen, weil er die entsprechenden Beweise nicht erbringen kann

Das Strafrecht bestimmt in § 283 Abs

1 Nr

5 und 6 StGB wegen Konkurses Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe

Zudem sanktioniert § 283b StGB die Verletzung der Buchführungspflicht mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder einer Geldstrafe AO

Die „Strafe“ des Unternehmers liegt darin, dass das Finanzamt überhöhte Schätzungen vornehmen darf

Bei einem Verstoß gegen umsatzsteuerrechtliche Vorschriften drohen Bußgelder bis zu 5.000 Euro

Und Privatpersonen kann ein Bußgeld von bis zu 500 Euro drohen, wenn sie die erhaltene Rechnung oder den entsprechenden Zahlungsnachweis nicht aufbewahren

Welche Dokumente können Sie ab dem 1

Januar 2008 vernichten?

Unterlagen ab 1997, die einer Aufbewahrungsfrist von zehn Jahren unterliegen, können ab dem 1

Januar 2008 sicher vernichtet werden

Gleiches gilt für Unterlagen ab 2001, wenn sie nur der sechsjährigen Aufbewahrungsfrist unterliegen.

Steuererklärung Freiberufler | Einführung \u0026 Steuertipps Update New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Die #Steuererklärung für #Freiberufler ist online zu erstellen und beim Finanzamt einzureichen. Wie du diese erstellst, was du beachten musst und mehr, erfährst du in diesem Video!
00:00 | Einleitung
00:26 | Fragebogen zur steuerlichen Erfassung
02:51 | Höhe der Einkommensteuer für Freiberufler
03:09 | Ausfüllen der Einkommensteuererklärung
04:09 | EÜR
05:14 | Anlagen in der Steuererklärung
07:13 | Umsatzsteuererklärung
08:07 | Steuern sparen
09:16 | Fazit
▬ Teste sevDesk 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Unsere Buchhaltungssoftware sevDesk: http://sevde.sk/7ZcEU
▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Erfahre mehr zum Thema ► http://sevde.sk/FDY9p
Kostenloses eBook mit Steuerspartipps ► http://sevde.sk/k6cfi
Unser Blog: http://sevde.sk/VTWmK
Unser Lexikon: http://sevde.sk/GAAkE
▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
31 Geschäftsideen nebenher selbstständig: http://sevde.sk/dbGmO
Keine Ahnung von der Buchhaltung? | http://sevde.sk/RHvgb
Buchungssätze | Einfach erklärt (mit Beispielen): http://sevde.sk/9FX3K
▬ Social Media #sevdesk ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►Facebook: https://de-de.facebook.com/sevdesk/
►Twitter: https://twitter.com/sevdeskoffice
►Linkedin: https://www.linkedin.com/showcase/sevdesk/

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Ähnliche Bilder im Thema

 New  Steuererklärung Freiberufler | Einführung \u0026 Steuertipps
Steuererklärung Freiberufler | Einführung \u0026 Steuertipps Update New

Welche Steuerunterlagen muss ich wie lange … New Update

Updating

+ hier mehr lesen

Steuererklärung 2020: Belege und Unterlagen richtig vorbereiten (+Zeit sparen) New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Steuererklärung 2020: Belege und Unterlagen richtig vorbereiten (+Zeit sparen)
Kostenlos Steuer-ERSTATTUNG berechnen: https://www.smartsteuer.de/youtube/
Regelmäßig kostenlose Tipps und Steuertricks zur Steuererklärung: https://www.youtube.com/user/smartsteuerde
Die Steuererklärung 2020 ist seit kurzem verfügbar und viele Fragen sich, wie man sich denn richtig und ohne großen Aufwand vorbereiten kann, damit die Erstellung der Steuererklärung schneller gelingt. Dabei wollen wir euch unterstützen, denn es gibt ein paar einfache Tricks, wie ihr euch gut vorbereiten könnt und im Idealfall nicht nur schneller seid, sondern sogar mehr Steuern erstattet bekommt – mehr dazu in diesem Video !
Hi ich bin Simon und in den nächsten Minuten zeige ich euch ein paar wichtige Schritte zur Vorbereitung auf die Steuererklärung und ihr erhaltet einen Überblick, den ihr jedes Jahr aufs neue verwenden könnt.
Natürlich gibt es viele Wege sich mit seinen Unterlagen für die Steuererklärung 2020 zu beschäftigen und diese zu ordnen…aber egal welche Methode man wählt, unterm Strich ist alles besser als sich gar nicht vorzubereiten.
Positiv kann man schon mal sagen, dass anders als immer noch viele glauben, seit dem Steuerjahr 2017 keine Unterlagen und Belege mehr direkt mit der Steuererklärung eingereicht werden müssen! Mittlerweile, also auch für die Steuererklärung 2020, gilt die Regel, dass man einfach seine Angaben macht und nur wenn das Finanzamt schriftlich Rückfragen äußert , muss man diese vorlegen – ein Umstand der vieles erleichtert in der Praxis und der helfen kann seine Steuererklärung 2020 selber zu machen.
Am besten gleich kostenlos deinen Steuererstattungsanspruch auf smartsteuer.de berechnen.
Hier kostenlos testen: https://www.smartsteuer.de/youtube/
Wir freuen uns über jeden Daumen nach oben für dieses Video und jeden neuen Abonnenten auf dem Kanal und wünschen euch viel Erfolg bei der Steuererklärung.
Steuererklärung 2020: Belege und Unterlagen richtig vorbereiten (+Zeit sparen)
https://youtu.be/Ke_q53xSnKc

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Ähnliche Bilder im Thema

 New  Steuererklärung 2020: Belege und Unterlagen richtig vorbereiten (+Zeit sparen)
Steuererklärung 2020: Belege und Unterlagen richtig vorbereiten (+Zeit sparen) Update New

Steuergott | Wie lange muss man die Steuerunterlagen aufheben? Update

Wie lange Steuerunterlagen aufheben? Selbstständige und Freiberufler müssen eine Steuererklärung abgeben, während das für Angestellte freiwillig ist. Im folgenden Ratgeber erfährst du, welche Unterlagen du wie lange aufbewahren musst. Es kann immer wieder …

+ Details hier sehen

Read more

Wie lange Steuerunterlagen aufbewahren?

Selbständige und Freiberufler müssen eine Steuererklärung abgeben, Arbeitnehmer tun dies freiwillig

Welche Unterlagen Sie wie lange aufbewahren müssen, erfahren Sie im folgenden Ratgeber

Es kann immer wieder vorkommen, dass das Finanzamt bestimmte Unterlagen von Ihnen einsehen möchte, um diese zu prüfen

Um keine Probleme zu haben und alle Posten angemessen dokumentieren zu können, bewahren Sie die Unterlagen für den benötigten Zeitraum gut sortiert auf, um sie jederzeit schnell zur Hand zu haben

Für Selbständige oder Gewerbetreibende ist das Gesetz eindeutig geregelt, welche Aufbewahrungsfristen angeordnet sind

Wenn Sie zu diesen Personengruppen gehören, müssen Sie alle wichtigen Dokumente sechs bis zehn Jahre aufbewahren

Anders sieht es bei Privatpersonen aus

Denn diese unterliegen keinen Aufbewahrungsfristen

Trotzdem sollten Sie, auch wenn Sie angestellt sind, die wichtigen Steuerunterlagen sicher aufbewahren und nicht gleich nach der Steuererklärung wegwerfen

Auch den Steuerbescheid selbst sollten Sie sicherheitshalber noch eine gewisse Zeit aufbewahren

Die Einsicht in die Unterlagen soll noch bis zu zehn Jahre nach Vorlage beim Finanzamt möglich sein

Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn der Verdacht besteht, dass Sie Steuern hinterzogen haben

Aber auch für Sie ist der Steuerbescheid ein sehr wichtiges Dokument, zum Beispiel wenn Sie Elterngeld oder einen Kredit für Ihr neues Auto beantragen möchten

Legen Sie es gut ab oder speichern Sie es auf Ihrem Computer in einem separaten Ordner

Wenn Sie noch kein Online-Banking betreiben und dementsprechend die Kontoauszüge aus dem Automaten in einer Filiale Ihrer Bank ziehen, sollten Sie diese immer mindestens vier Jahre aufbewahren

In dieser Zeit kann das Finanzamt verlangen, dass Sie diese einsehen und bestimmte Posten prüfen, wie Werbungskosten, Sonderausgaben und sogenannte außergewöhnliche Belastungen

Außerdem können Sie nachweisen, dass Sie Ihren Internetvertrag oder Ihr Geschäftstelefon regelmäßig bezahlen

Aber auch wenn Sie Ihre Kontoauszüge verlieren oder voreilig weggeworfen haben, ist das meist kein Problem

Denn die Bank speichert sie und kann sie in den meisten Fällen wieder ausdrucken

Es kann jedoch sein, dass Sie eine kleine Gebühr zahlen müssen

Neben den bereits erwähnten Unterlagen müssen Sie noch einige weitere Unterlagen aufbewahren

Privatpersonen müssen keine Aufbewahrungspflicht für alle Versicherungs- und Bankunterlagen erfüllen

Dennoch ist es immer sinnvoll, diese aufzubewahren, solange beispielsweise ein Kredit läuft

Bewahren Sie deshalb die Versicherungspolice, die Verträge und die Versicherungsbedingungen immer gut auf

Wenn Handwerker für Sie etwas repariert haben, bewahren Sie die Rechnung als Privatperson mindestens zwei Jahre auf

So können Sie nachweisen, dass sie nicht illegal gearbeitet haben

Handelt es sich um Leistungen mit Gewährleistungspflicht, archivieren Sie die Unterlagen am besten fünf Jahre

Dazu gehören zum Beispiel:

Instandsetzung

Reinigungsarbeiten

Renovierungsarbeiten u

sogenannte Bauarbeiten

Zertifikate Einige Zertifikate sind sehr wichtig, deshalb sollten Sie sie niemals wegwerfen

Dies gilt auch für den Fall, dass keine Aufbewahrungspflicht besteht

So archivieren Sie diese Dokumente sicher und am besten ein Leben lang: Geburtsurkunde ID

Heiratsurkunde

Sterbeurkunde der Angehörigen

Testament

Diplome

Reisepass

Erbschein

Nachweis der Sozialversicherung

Rentennachweis

Scheidungsurteil

Die Geburtsurkunde Die Geburtsurkunde ist ein sehr wichtiges Dokument

Darin können Sie Ihren Vornamen, Ihr Geburtsdatum und auch Ihren Geburtsort erfassen

Dort sind auch die Namen Ihrer Eltern vermerkt

Die Geburtsurkunde benötigen Sie unter anderem für Ihren ersten Ausweis, wenn Sie heiraten wollen und auch, wenn Sie eine Rente beantragen

Sollten Sie die Urkunde einmal verlieren, können Sie sie in der Regel beim Standesamt Ihres Geburtsortes erneut beantragen

Denn wer beispielsweise ein Studium aufnehmen möchte, muss sein Abitur vorlegen

Und für Ausbildungen und Bewerbungen im Allgemeinen werden oft mehrere dieser Dokumente gleichzeitig angefordert

Sie müssen jedoch nicht das Original einreichen

Eine beglaubigte Kopie ist in der Regel ausreichend

Wenn Sie ein Zeugnis verlieren, können Sie es in der Regel bei der zuständigen Schule neu bekommen

Bedenken Sie aber immer, dass dieser Vorgang oft drei bis vier Wochen dauert und Sie dafür bis zu 20 € bezahlen müssen

Schulen sind verpflichtet, alle Abschlusszeugnisse mindestens 50 Jahre lang zu archivieren

Heiratsurkunde Auch Ihre Heiratsurkunde sollten Sie lebenslang aufbewahren

Am besten archivieren Sie diese im Familienbuch, das Ihnen am Tag Ihrer Eheschließung ausgehändigt wird

Das Register wird unter anderem benötigt, wenn Sie heiraten oder einen neuen Familiennamen annehmen wollen

Das Register benötigen Sie auch, wenn Sie bei Ihrem Chef Sonderurlaub für die Hochzeit beantragen oder die Steuerklasse ändern möchten

Sie können auch bei Ihrem Standesamt eine neue Heiratsurkunde beantragen, wenn Sie diese verloren haben

Dort wird es in der Regel 80 Jahre gelagert

Fazit zu: Wie lange bewahren Sie Steuerunterlagen auf? Neben den bereits erwähnten Unterlagen sollten Sie auch Ihren Scheidungsbeschluss so lange wie möglich aufbewahren

Denn damit kannst du deinen Namen ändern, neu heiraten oder bestimmte Accounts umschreiben lassen

Wenn Sie das Scheidungsurteil einmal verlieren, können Sie es entweder beim Amtsgericht oder beim Familienregisteramt erneut beantragen

Dieser Prozess dauert jedoch in der Regel drei bis sechs Monate und Sie müssen dafür etwa 30 € bezahlen

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie alle im Artikel erwähnten Dokumente und Aufzeichnungen so lange wie möglich sowie sicher und griffbereit aufbewahren.

Einführung Steuererklärung Selbstständige und Kleingewerbe | Steuertipps Selbstständige Kleingewerbe New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Einführung Steuererklärung Selbstständige und Kleingewerbe | Steuertipps Selbstständige Kleingewerbe
📓 JETZT Buch mit meinen 100 BESTEN Steuertipps direkt vorbestellen!
Amazon: https://amzn.to/3dnjg6Q
Haufe Shop: https://shop.haufe.de/prod/100-steuertipps-und-tricks
oder aber die Kurzfassung als eBook hier kostenlos runterladen:
https://100steuertricks.onepage.me/
Hilfreiche Steuersoftware
+++ Steuererklärung in 15 Minuten: http://bit.ly/2mhnYJG
+++ Steuererklärung Angestellter per App: https://bit.ly/3cOkuIt
+++ Elster Online: https://www.elster.de/eportal/start
+++ Studentensteuererklärung: http://bit.ly/2q5I4qs
+++ Steuererklärung Selbstständige: https://bit.ly/3BkcrxB
Girokonten für Sparfüchse
+++ Mit ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: https://bit.ly/2rl8vtm
+++ Weltweit kostenlos: https://bit.ly/2rlVAY9
+++ Konto für Studenten: https://bit.ly/2rmZWin
++++ Die besten Depots 2022 ++++++
* Bestes Depot (Scalable Capital)*: https://bit.ly/meinDepot2022
* Super-Allrounder ab 1€ : https://bit.ly/3eqeV0Q
* Aktien-Sieger : https://bit.ly/2OkANQv
* Große Auswahl : https://bit.ly/2OgSHne
* Der Klassiker : https://bit.ly/3gGGkgq
* Für Österreich: https://bit.ly/3eW8m7T
Eine Steuererklärung ist ja schon für die meisten Angestellten ein Buch mit sieben Siegeln … aber gerade bei Selbstständigen kommen noch einige weitere Herausforderungen und Fragestellungen hinzu. Viele Kleinunternehmer und Selbstständige fragen sich zurecht Dinge wie?
Wann muss ich eine Steuererklärung machen?
Welche Unterlagen benötige ich für eine Steuererklärung?
Wie ist der Aufbau einer Steuererklärung für Selbstständige ?
Macht eine Steuererklärung als Kleinunternehmer Sinn?
Die Antworten hierzu findest du im Video: Einführung Steuererklärung Selbstständige und Kleingewerbe | Steuertipps Selbstständige Kleingewerbe
Wichtige Info vorab, dieses Video richtet sich nicht an juristische Personen, wie zum Beispiel GmbH´s, Aktiengesellschaften und ähnlichen – sondern an Menschen die als Freiberufler, Einzelunternehmer, eingetragene Kaufleute oder auch als Kleinunternehmer tätig sind.
Einführung Steuererklärung Selbstständige und Kleingewerbe | Steuertipps Selbstständige Kleingewerbe:
https://youtu.be/5WbL46rbQUU
https://youtu.be/5WbL46rbQUU
Begriffe:
Steuertipps Selbstständige und Kleingewerbe
Steuererklärung Kleingewerbe
Steuererklärung Selbstständige

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Einführung Steuererklärung Selbstständige und Kleingewerbe | Steuertipps Selbstständige Kleingewerbe
Einführung Steuererklärung Selbstständige und Kleingewerbe | Steuertipps Selbstständige Kleingewerbe New Update

Aufbewahrungsfristen für Selbstständige | selbststaendig.de New Update

Zu den aufzubewahrenden Unterlagen gehören diese: Bücher, Handelsbücher und Aufzeichnungen Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbücher. Falls Ihre Buchhaltung ohne Kontenblätter erfolgt, müssen Sie die dazugehörigen Belege aufbewahren. Inventare Bestandslisten über Vermögen und Schulden.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Aufbewahrungspflichten sind gesetzlich verankert

Es bestehen steuerrechtliche und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen

§ 140 Abgabenordnung (AO) regelt, dass hinsichtlich der Aufbewahrungsfristen andere Gesetze und Verordnungen heranzuziehen sind

Dazu gehört zum Beispiel das deutsche Handelsgesetzbuch (HGB)

Neben der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch spielen auch eine ganze Reihe von Vorschriften zu Aufbewahrungsfristen für bestimmte Unterlagen und Unterlagen eine Rolle

Eine davon ist die Gewerbeordnung

Aber bevor es zu theoretisch wird, kommen wir gleich in die Praxis

Unterlagen sind aufzubewahren

Als Grundregel gilt, dass Unterlagen geordnet aufzubewahren sind

Der Gesetzgeber verwendet bestimmte Kategorien von Dokumenten, die an die Fristen geknüpft sind

Damit Sie wissen, was eigentlich unter die im Gesetz bezeichneten Kategorien fällt, folgt eine Liste mit einer Definition

Zu den aufzubewahrenden Unterlagen gehören: Bücher, Bücher und Aufzeichnungen

Grundbuch, Hauptbuch und Nebenbücher

Wenn Sie ohne Diagramm fertig sind, müssen Sie die Belege aufbewahren

Vorräte

Inventare von Vermögenswerten und Verbindlichkeiten

Gegebenenfalls müssen auch Aufzeichnungen geführt werden, um ein besseres Verständnis der Vermögens- und Verbindlichkeitspositionen zu ermöglichen

Liegen beispielsweise Arbeitsanweisungen oder organisatorische Hinweise vor, ohne die die Inventarlisten nicht verständlich sind, sind diese beizufügen

Geschäfts- und Handelsbriefe

E-Mails, Briefe, Telegramme, Faxe sind getrennt aufzubewahren

Nicht angenommene Angebote können Sie ebenso wegwerfen wie Flyer, Kataloge, Werbebroschüren und ähnliches

Buchungsgutscheine

Ein Journaleintrag ist ein Dokument, das einen Geschäftsvorfall dokumentiert

Beispiel: Sie erhalten eine Rechnung, auf deren Grundlage der Buchhalter eine Buchung vornimmt

Dieser Buchungsbeleg ist aufzubewahren

Es versteht sich von selbst, dass Sie alle Rechnungen aufbewahren müssen

Aber handschriftliche Notizen, wie zum Beispiel ein Spickzettel, auf dem einfach nur „500 € Privatentnahme“ steht, sind ein Buchungsbeleg und gehören in die Akte! Sonstig

Dieser Begriff umfasst alle sonstigen Dokumente, die in irgendeiner Weise steuer- oder handelsrechtlich relevant sind

Das können Kassenausdrucke, Gehaltsabrechnungen oder Zollbelege sein

Legen Sie im Zweifelsfall alles ab, was sich einem Vorgang in Ihrem Unternehmen zuordnen lässt

Wie sind die Unterlagen aufzubewahren? Geister streiten immer wieder über diesen Punkt

Für die Aufbewahrung der Dokumente ist letztlich jeder selbst verantwortlich

Oft kopieren oder digitalisieren Steuerberater im Zuge des Jahresabschlusses Dokumente, die Verantwortung bleibt aber letztendlich bei Ihnen

Der Gesetzgeber fordert, dass die Dokumente jederzeit einsehbar und übersichtlich geordnet sein müssen

Die Dokumente müssen auch nach vielen Jahren lesbar sein

Es gibt immer wieder Probleme mit den Thermoquittungen, die Geschäfte, Restaurants oder Supermärkte ausgeben

Im Laufe der Jahre verschwindet die Schrift und die Belege sind nicht mehr lesbar

Aus diesem Grund müssen Sie die Belege entweder kopieren oder auf andere Weise dauerhaft lesbar halten

Eine andere Möglichkeit wäre, ein Foto zu machen und es digital zu speichern

Die Dokumente müssen die folgenden Anforderungen erfüllen

Aufbewahrungsfristen: 10 Jahre und 6 Jahre Die Aufbewahrungsfristen für die Unterlagen sind erfreulicherweise nicht so kompliziert wie die Rechtsgrundlagen, die die Aufbewahrungsmodalitäten vorgeben

Im Prinzip muss man alles 10 Jahre aufbewahren, das ist die Faustregel

Ausnahme: Nach 6 Jahren dürfen Sie folgende Unterlagen vernichten: Handels- und Geschäftsbriefe sowie Unterlagen, die unter 5

„Sonstiges“ fallen

Fazit: Wenn Sie Ihre Unterlagen 10 Jahre aufbewahren, sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Beginn und Ende der Fristen

Die Frist ist vom Gesetzgeber klar definiert

Die Frist beginnt am 1

des Folgejahres entsprechend dem Belegdatum

Das heisst:

Wird beispielsweise der Jahresabschluss 2013 Mitte 2014 aufgestellt, beginnt der Zeitraum am 1

Januar 2015 und endet nach 10 Jahren am 31

Dezember 2024.

Freiberufler anmelden | So startest du erfolgreich in die Selbstständigkeit! Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Du träumst davon einer freiberuflichen Tätigkeit nachzugehen und fragst dich, wie du diese anmelden kannst? In diesem Video erfährst du Schritt für Schritt, was du bei der #Anmeldung als #Freiberufler beachten musst!
00:00 | Einleitung
00:32 | Wer kann Freiberufler sein?
01:02 | Freiberufler vs. Gewerbetreibende
01:44 | Nachweispflicht
02:28 | Ablauf der Freiberufler Anmeldung
03:40 | Tipps für den Antrag als Freiberufler
06:03 | Als Freiberufler im Team gründen
07:01 | Rechnungen schreiben
▬ Teste unsere Buchhaltungssoftware sevDesk ▬▬▬▬▬▬
Kostenlos \u0026 unverbindlich ► http://sevde.sk/biNxO
▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Erfahre mehr zum Thema ►http://sevde.sk/b9tGH
Unser Blog: http://sevde.sk/GTnVo
Unser Lexikon: http://sevde.sk/sSPBf
Kostenloses eBook mit Steuerspartipps ► http://sevde.sk/k6cfi
▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
31 Geschäftsideen nebenher selbstständig: http://sevde.sk/dbGmO
Keine Ahnung von der Buchhaltung? | http://sevde.sk/RHvgb
Buchungssätze | Einfach erklärt (mit Beispielen): http://sevde.sk/9FX3K
▬ Social Media #sevdesk ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►Facebook: https://de-de.facebook.com/sevdesk/
►Twitter: https://twitter.com/sevdeskoffice
►Linkedin: https://www.linkedin.com/showcase/sevdesk/

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 New Update  Freiberufler anmelden | So startest du erfolgreich in die Selbstständigkeit!
Freiberufler anmelden | So startest du erfolgreich in die Selbstständigkeit! Update

Aufbewahrungspflicht von Steuerunterlagen – FOCUS Online New Update

8/3/2019 · Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbstständige haben grundsätzlich eine Pflicht zur Buchführung und zur Aufzeichnung ihrer Geschäftsvorgänge. Ihre Aufbewahrungspflichten von Steuerunterlagen…

+ ausführliche Artikel hier sehen

Steuerberater erklärt wie du die Buchhaltung selber machen kannst! Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Lerne hier wie du Steuern sparen kannst wie ein Profi ➡️ https://t2m.io/steuer-aha-effekt
Up-to-date Steuerwissen ➡️ https://der-steuerberater.com/steuerkompass/
Zum ersten Video über Belegablage ➡️ https://youtu.be/AzTLNI6ZsCU
In diesem Video zeige ich dir wie du ganz einfach deine Steuerberatungskosten reduzieren kannst (und damit auch Steuern sparen kannst), indem du deine Unterlagen für deine Steuererklärung richtig sortierst. Damit erleichtert man sich nicht nur die Ordnung, sondern auch die Berechnung der Steuererklärung und erleichtert bei der Abgabage der Steuererklärung auch dem Steuerberater die Arbeit!
Für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  Steuerberater erklärt wie du die Buchhaltung selber machen kannst!
Steuerberater erklärt wie du die Buchhaltung selber machen kannst! Update New

Wie lange sie alte Steuerunterlagen aufheben müssen – und wann … Neueste

20/1/2011 · Für steuerlich relevante Unterlagen gilt eine Aufbewahrungsfrist von 10 bzw. 6 Jahren. Die Übersicht unten zeigt Ihnen, welche Frist für welche Unterlagen gilt. Die 10- bzw. 6-jährige Frist beginnt am Ende des betreffenden Jahres zu laufen. Beispiel: Für die Unterlagen aus dem Jahr 2000 beginnt die Frist also am 1.1.2001 und endet am 31.12.2010.

+ hier mehr lesen

Read more

Jetzt, nach dem Jahreswechsel, können Sie sich von etwas Ballast befreien und unnötig gewordene Steuerunterlagen loswerden

Denn dann endet – wie jedes Jahr – die 6- bzw

10-jährige Aufbewahrungsfrist

Mach Platz!

Seien Sie jedoch vorsichtig mit den Aufbewahrungsfristen! Für steuerrelevante Unterlagen gilt eine Aufbewahrungsfrist von 10 bzw

6 Jahren

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, welche Frist für welche Unterlagen gilt

Die 10- bzw

6-Jahresfrist beginnt mit dem Ende des jeweiligen Jahres

Beispiel: Für die Belege aus dem Jahr 2000 beginnt die Frist am 01.01.2001 und endet am 31.12.2010

Wann die Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen offiziell beginnt

Auf den ersten Blick bedeutet dies, dass Sie ab Januar 2011 nun über Belege aus dem Jahr 2000 (und älter) mit 10-jähriger Aufbewahrungsfrist und Belege aus dem Geschäftsjahr 2004 (und älter) mit 6-jähriger Aufbewahrungsfrist verfügen können

Aber sei vorsichtig! Das Finanzministerium gestaltet die Fristen etwas subtiler: Die 10-jährige Aufbewahrungsfrist beginnt erst mit Ablauf des Kalenderjahres, in dem die letzten Buchungen in der Buchhaltung vorgenommen wurden, bzw

mit Ablauf des Jahres, in dem die Inventur, das Jahrbuch, erfolgt ist Jahresabschluss oder Lagebericht aufgestellt wurde (§ 147 AO)

Ihren Jahresabschluss 2000 haben Sie sicherlich erst 2001 abgeschlossen

Das bedeutet:

Verlängern Sie die Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen um ein Jahr

Die 10-jährige Aufbewahrungsfrist für den Jahresabschluss 2000 beginnt am 1

Januar 2002 und endet am 31

Dezember 2011

Diese Besonderheit kann dazu führen, dass Sie Unterlagen zu früh vernichten – was im Falle einer Einsichtnahme zu unangenehmen Auseinandersetzungen führen kann

Tipp: Um solche Probleme sicher zu vermeiden, verlängern Sie einfach die Aufbewahrungsfrist um ein Jahr

Vernichten Sie also im Januar 2011 die Aufzeichnungen von 1999 (oder älter, wenn Sie eine Frist von 10 Jahren haben) und 2003 (oder älter, wenn Sie eine Frist von 6 Jahren haben)

Wie lange müssen Sie Ihre Steuerunterlagen aufbewahren?

Freiberufler werden: Anmeldung, Steuern \u0026 Tipps! Update New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Wie man ein Freiberufler wird einfach und Schritt für Schritt erklärt. Wie wird man Freiberufler? Lerne mehr über die Vor- und Nachteile die das Freiberufler-Dasein mit sich bringen.
Penta Geschäftskonto kostenlos testen: ➡️ https://getpenta.com/de/geschaeftskonto/eroeffnen/
ℹ️ Mehr Infos zum Video:
In diesem Video erfährst Du mehr über die Möglichkeiten Freiberufler zu werden. Lerne mehr über wichtige Faktoren wie Haftung und Steuern für Freiberufler, aber auch über die Formalitäten, die auf Dich zukommen solltest Du Freiberufler werden wollen.
0:00 Intro
0:52 Besteuerung
1:48 Jobs für Freiberufler
2:55 Voraussetzungen
4:12 Vorteile für Freiberufler
8:45 Versicherungen
9:45 Kosten
12:10 Fazit
Mehr Infos zur Gründung und Rechtsformen findest Du außerdem unter http://getpenta.com. 💚
▬ Weitere TOP-Themen ▬
Der Penta Blog: https://getpenta.com/de/blog/
Das Penta Wiki: https://getpenta.com/de/wiki/
▬ Social Media ▬
►LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pentabanking/
►Facebook: https://www.facebook.com/getpenta/
►Twitter: https://twitter.com/getpenta?lang=en

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  Freiberufler werden: Anmeldung, Steuern \u0026 Tipps!
Freiberufler werden: Anmeldung, Steuern \u0026 Tipps! Update

Belege ordnungsgemäß sammeln – Erfolg als Freiberufler Update

Für eine ordnungsgemäße Buchführung müssen durch den Freiberufler und Selbstständigen sämtliche Belege gesammelt und abgelegt werden. Zu den Buchungsbelegen zählen unter anderem: Auftragsbestätigungen, Kostenvoranschläge, Lieferscheine, Kontoauszüge, Buchungsanweisungen, Quittungen, Rechnungen, Gehaltslisten, Inventuren oder …

+ Details hier sehen

Read more

Sammeln Sie Beweise richtig

WhatsApp Pinterest-Kommentare

Sammeln Sie Beweise richtig

In der Buchhaltung werden alle Zahlungen und Einnahmen chronologisch aufgelistet, wobei zu erwähnen ist, dass der Freelancer dazu sogar verpflichtet ist

Für eine ordnungsgemäße Buchführung müssen alle Belege vom Freiberufler und Selbstständigen gesammelt und abgelegt werden

Zu den Buchungsbelegen gehören: Auftragsbestätigungen, Kostenvoranschläge, Lieferscheine, Kontoauszüge, Buchungsanweisungen, Quittungen, Rechnungen, Lohnlisten, Inventare oder Vorgangsakten

Alle Belege müssen zehn Jahre aufbewahrt werden, was die gesetzliche Aufbewahrungsfrist ist

Das Startdatum ist nicht das Datum des Dokuments, sondern immer der 31.12

des jeweiligen Jahres

Wenn eine Rechnung am 09.07.2010 ausgestellt wurde, muss diese bis einschließlich 31.12.2020 aufbewahrt werden

Es kann sogar sinnvoll sein, bestimmte Dokumente länger aufzubewahren

Doch wie sammelt man die Dokumente am besten ein? Übt der Freiberufler eine andere Tätigkeit aus, beispielsweise eine kaufmännische, sollten die Unterlagen getrennt nach Geschäftsbereichen abgelegt werden

Die Unterlagen sollten nach Sachgebieten differenziert werden, was die Zuordnung erleichtert

Bei den Einkünften ist zwischen Einkünften mit 7 und 19 Prozent Mehrwertsteuer zu unterscheiden

Die Quittungen sollten in der chronologischen Reihenfolge aufbewahrt werden, in der sie empfangen oder ausgestellt wurden

Es empfiehlt sich, eine Übersicht über die einzelnen Transaktionen zu erstellen, beispielsweise in einer Tabelle

Hier werden alle Belege mit Nummer und Datum eingetragen.

Hier werden alle Belege mit Nummer und Datum eingetragen

Es empfiehlt sich, zwei Ordner anzulegen

In der einen werden die Quittungen aufbewahrt, in der anderen die Kontoauszüge

Wurde ein Zahlungseingang oder eine Zahlung verbucht, wird der entsprechende Beleg dem Kontoauszug beigefügt

Die Belege können manuell verwaltet werden oder es wird eine entsprechende Buchhaltungssoftware verwendet

Diese sind im Handel erhältlich und unterstützen beispielsweise das Anlegen von Accounts

Es empfiehlt sich, für jeden Bereich ein separates Konto anzulegen, beispielsweise für Betriebsausgaben oder Gebühreneinnahmen

So behält der Freiberufler selbst den Überblick – sofern die einzelnen Geschäftsvorfälle dort auch verbucht sind – und auch der Steuerberater, der bei der Erstellung der Gewinnermittlung hilft, kann sich leichter einarbeiten

Die Dokumentennummer

Jedem Beleg wird in der Buchhaltung eine Nummer zugeordnet

Diese Nummer muss eindeutig und fortlaufend sein

Dadurch kann jeder Beleg eindeutig einem Buchungsvorgang zugeordnet werden

Wichtig: Im Hinblick auf eine mögliche Betriebsprüfung ist es unbedingt erforderlich, die Unterlagen lückenlos zu nummerieren und den jeweiligen Geschäftsvorfällen zuzuordnen!

Die Aufbewahrungsfristen

Für alle Belege gelten bestimmte Aufbewahrungsfristen

Dies ist aus steuerlicher Sicht wichtig

Vor allem die wichtigen Unterlagen zur Geschäftseröffnung oder Buchhaltung müssen für eine gewisse Zeit aufbewahrt werden

Buchhaltungsbelege und Erklärungen im Zusammenhang mit der Ein- oder Ausfuhr von Waren und Produkten sind zehn Jahre aufzubewahren

Diese Frist gilt auch für Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte oder Eröffnungsbilanzen

Für Handelsbriefe oder Geschäftsbriefe gilt eine Frist von sechs Jahren.

Kopien von erhaltenen Schreiben sind ebenfalls mindestens sechs Jahre aufzubewahren

Bei einer Prüfung sind diese Unterlagen vorzulegen

In manchen Fällen prüft das Finanzamt dann auch die tatsächliche Existenz der Unterlagen, die nichts mit einem aktuellen Fall zu tun haben

Auch für den Freiberufler haben die Aufbewahrungsfristen einen Vorteil, da er noch Jahre später Gewährleistungsansprüche oder Regressansprüche geltend machen kann

Fazit: Als Selbstständiger sollten Sie jederzeit alle Betriebskosten für das Auto und das Büro nachweisen können, denn nur so haben Sie den Nachweis, dass Sie Ihre Kosten beim Finanzamt absetzen können

Korrekte Buchführung spart Zeit und Geld! Diese Tipps für Freiberufler und Selbstständige stammen vom Autor: Jürgen Busch

(36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)

4 5 36 Bewertungen, Durchschnitt: von 5)

Steuerunterlagen professionell sortieren (TUTORIAL) Steuerberater erklärt Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Die GRATIS Videos findest du hier ➡️ https://t2m.io/steuer-aha-effekt (Mit dem Gutscheincode \”Geschenk\” 100€ beim Kauf sparen)
In diesem Video zeige ich dir wie du ganz einfach deine Steuerberatungskosten reduzieren kannst (und damit auch Steuern sparen kannst), indem du deine Unterlagen für deine Steuererklärung richtig sortierst. Damit erleichtert man sich nicht nur die Ordnung, sondern auch die Berechnung der Steuererklärung und erleichtert bei der Abgabage der Steuererklärung auch dem Steuerberater die Arbeit!
00:00 – Start
00:54 – Steuer-Aha-Effekt
03:17 – Belegablage
04:33 – Schritt 1: Trennstreifen
04:48 – Schritt 2: Ordnerrücken
05:23 – Schritt 3: Register erstellen
05:55 – Schritt 4: Register beschriften
06:40 – Schritt 5: Zusammenführen
Für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update New  Steuerunterlagen professionell sortieren (TUTORIAL) Steuerberater erklärt
Steuerunterlagen professionell sortieren (TUTORIAL) Steuerberater erklärt New Update

Aufbewahrungsfrist Steuerunterlagen Freiberufler | die … Update

Als Unternehmer oder Freiberufler sind Sie nach § 147 (1) und (3) Abgabenordnung (AO) verpflichtet, Steuerunterlagen und Buchungsbelege 10 Jahre aufzubewahren § 19 UStG – Kleinunternehmerregelung auch für Freiberufler.

+ Details hier sehen

Read more

Aufbewahrungsfrist Steuerunterlagen Freiberufler

Vorsicht bei Aufbewahrungspflichten – Steuerunterlagen

Die steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten nach § 147 i

V

m

Die §§ 140 ff AO gelten auch für alle nicht im Handelsregister eingetragenen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe, sonstige Gewerbetreibende und Freiberufler

Die steuerliche Bilanzierungspflicht gilt hingegen nur für Gewerbetreibende mit einem Umsatz von mehr als 500.000 Euro oder ab

01.01.2008 einen Gewinn von mehr als 50.000 Euro erwirtschaften (bisher 30.000 Euro) Aufbewahrungsfristen: 10 Jahre und 6 Jahre

Glücklicherweise sind die Aufbewahrungsfristen für die Dokumente nicht so kompliziert wie die Rechtsgrundlage, die die Aufbewahrungsmodalitäten vorgibt

Grundsätzlich muss man alles 10 Jahre aufbewahren, das ist die Faustregel

Diese Kontoauszüge sind bis zu sechs Jahre rückwirkend aufzubewahren

Dokumente, die niemals im Papierkorb landen sollten Jeder hat Dokumente, die am besten nie verloren gehen sollten

Alle Belege müssen zehn Jahre aufbewahrt werden, was die gesetzliche Aufbewahrungsfrist ist

Das Startdatum ist nicht das Datum des Dokuments, sondern immer der 31.12

des jeweiligen Jahres

Wurde eine Rechnung am 09.07.2010 ausgestellt, muss diese bis einschließlich 31.12.2020 aufbewahrt werden

Die Aufbewahrungspflicht für Selbständige und Gewerbetreibende ist klar geregelt

Sie unterliegen Aufbewahrungsfristen von sechs bis zehn Jahren für Geschäftsunterlagen

Für Privatpersonen hingegen gibt es keine klaren Aufbewahrungsvorschriften

Allerdings sollten Sie Ihre steuerrelevanten Unterlagen nicht kurzerhand wegschmeißen, zumindest sollten Sie 500.000 Euro Umsatz und 50.000 Euro Gewinn im Jahr erwirtschaften

Wann beginnt eine Aufbewahrungsfrist? Aufbewahrungsfrist: beginnt am Ende des Kalenderjahres und variiert je nach Dokument

Dass Freiberufler keine Gewerbesteuer abführen müssen, liegt an der Annahme, dass sie – im Gegensatz zu 10 Jahre Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen

Für Steuerunterlagen gilt eine Aufbewahrungsfrist von 6 Jahren

Dazu gehören zum Beispiel Ihre Reisekostenabrechnungen und Fahrtenbücher, aber auch Befreiungsbescheinigungen und.

Sechs Jahre Aufbewahrungsfrist

Diese Aufbewahrungsfrist gilt für Handelsbriefe und Vervielfältigungen nach § 257 Abs

1 Nr

1 WpHG

2 und 3 HGB

Die 10-jährige Aufbewahrungsfrist gilt jedoch nur, wenn alle Steuerbescheide rechtskräftig sind

Ein vorläufiger Steuerbescheid nach § 165 AO wird erst rechtskräftig, wenn er für rechtskräftig erklärt wird

Dies kann auch nach Ablauf der 10-Jahresfrist erfolgen

Was können Freiberufler steuerlich absetzen? Die Bandbreite der abzugsfähigen Kosten ist groß – vom Laptop bis zur Spende

Sie sollten alle relevanten Quittungen aufbewahren

Diese müssen Sie bei einer Prüfung vorlegen

Grundsätzlich abzugsfähig sind Werbungskosten, private und gesetzliche Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung, Arbeitsmittel, Sparzulage, Ausbildungskosten und Kontoführungsgebühren

Die Aufbewahrungspflichten für Steuerunterlagen sind auf bis zu sechs und zehn Jahre begrenzt

Jahresabschlüsse und Eröffnungsbilanzen, Inventarunterlagen, Kontoauszüge..

Tipp: Grundsätzlich ist es auch für Privatpersonen ratsam, ihre Steuerunterlagen bis zum Ende des Veranlagungszeitraums, also mindestens 4 Jahre, aufzubewahren auf eventuelle Nachforderungen oder Fragen der Steuerbehörden reagieren zu können

Vorsicht ist auch bei vorläufigen Steuerbescheiden geboten

Erst wenn es endgültig ist, sollten Sie Ihre Unterlagen vernichten

Steuererklärung: Wie lange muss ich Belege aufbewahren? Spendenbescheinigungen, Quittungen aus der Apotheke oder Rechnungen für Büromaterial – das alles sind Dokumente, die Sie für Ihre Steuererklärung benötigen

Diese sollten Sie nach der Abgabe gut aufbewahren – zumindest bis Sie den Steuerbescheid erhalten

Denn das kann das Finanzamt

Der Gesetzgeber hat die Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen für Gewerbetreibende, Freiberufler und Selbständige auf sechs bis zehn Jahre festgelegt

Die Frist beginnt mit dem Ende des jeweiligen Geschäftsjahres

Grundsätzlich unterliegen alle Buchungsbelege dieser Frist

Unternehmer: Bewahren Sie Steuerunterlagen bis zu 10 Jahre auf

Geschäftsbücher, Inventare, Bilanzen und andere aufzubewahrende Bücher sind zehn Jahre aufzubewahren

Die zehnjährige Aufbewahrungsfrist gilt auch für digitale Aufzeichnungen

Nach Ablauf der 10-jährigen Aufbewahrungsfrist dürfen Sie die Unterlagen jedoch nur dann wegwerfen, wenn die Unterlagen steuerlich nicht mehr relevant sind

Läuft also gerade eine Betriebsprüfung, eine Umsatzsteuer- oder Lohnsteuerprüfung, bei der die Unterlagen aus älteren Jahren noch wichtig sind, müssen diese auch über die 10-Jahres-Frist hinaus aufbewahrt werden

Steuerunterlagen aufbewahren: welche sechs und welche zehn Jahre? Ärzte und andere Freiberufler müssen ebenso wie Gewerbetreibende zahlreiche Dokumente geordnet aufbewahren

Die Finanzverwaltung unterscheidet zwischen einer sechsjährigen und einer zehnjährigen Archivierungspflicht

Faustregel: Alles, was mit Ihrem Jahresabschluss und Ihrer Buchführung zu tun hat, muss zehn Jahre aufbewahrt werden

Grundsätzlich müssen Sie als Unternehmer nun fast alle Geschäftsunterlagen mindestens sechs Jahre lang aufbewahren

Tatsächlich können die meisten Geschäftsunterlagen erst nach Ablauf einer zehnjährigen Aufbewahrungsfrist vernichtet werden

Der jeweilige Zeitraum beginnt mit dem Ende des Jahres, in dem die letzte Eintragung erfolgt ist

Bei laufenden Betriebsprüfungen wie Betriebs-, Umsatz- oder Lohnsteuerprüfung dürfen die Unterlagen auch nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht weggeworfen werden

Aufbewahrungsfrist 10 Jahre Der letzte Eintrag in den Unterlagen erfolgte im Jahr 2010

Zu den Unterlagen, über die Sie im Jahr 2021 verfügen können, gehören dann zB

Die geordnete Aufbewahrung der verschiedenen Dokumente unterscheidet sich in der Regel zwischen 6 und 10 Jahren

Eingegangene Geschäfts- und Handelsbriefe können bereits nach 6 Jahren vernichtet werden

Gleiches gilt für die ausgehende Korrespondenz Diese Frage stellen sich viele Menschen beim Betrachten alter Dokumente

Die Experten der Stiftung Warentest erklären, welche gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelten und wie lange Sie Rechnungen, Verträge, Bescheinigungen und Kontoauszüge aufbewahren sollten

Unser einfaches Ampelsystem zeigt, was gehen darf und welche Unterlagen besser aufgehoben sind

Wann die Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen offiziell beginnt

Auf den ersten Blick bedeutet dies, dass Sie ab Januar 2011 nun über Belege aus dem Jahr 2000 (und älter) mit 10-jähriger Aufbewahrungsfrist und Belege aus dem Geschäftsjahr 2004 (und älter) mit 6-jähriger Aufbewahrungsfrist verfügen können

Aber sei vorsichtig! Das Schatzamt macht die Fristen etwas subtiler: der 10

Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in die Urkunde erfolgte oder die Bestandsaufnahme, Bilanz, Jahresabschluss oder Lagebericht erstellt wurde

Bei Rechnungen beginnt die Aufbewahrungsfrist mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die Rechnung ausgestellt wurde.

Änderung der Aufbewahrungsfrist für elektronische Steuerdokumente seit Januar 2020 Im Januar 2020 wurde die Aufbewahrungsfrist für elektronische Steuerdokumente von zehn auf fünf Jahre verkürzt – dies gilt jedoch nur, wenn Sie das Buchhaltungssystem geändert haben

Aufbewahrungsfristen für Freiberufler oder Selbständige betragen zwischen 6 und 10 Jahren

Für Steuerunterlagen gibt es gesetzlich keine Aufbewahrungsfristen für Privatpersonen

Aber viele Leute bewahren die Steuerbescheide der letzten Jahre auf

Speichermöglichkeiten

Wenn es um Aufbewahrungsfristen und deren Einhaltung geht

Auch für Kleinunternehmer und Freiberufler gelten grundsätzlich die gleichen Aufbewahrungsfristen wie für Gewerbetreibende

Das bedeutet auch, dass die Unterlagen zwischen sechs und zehn Jahren aufbewahrt werden müssen, um die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen Sie am 01.01.2009 entsorgen dürfen

Lesezeit: < 1 Minute Die Zeit zwischen den Jahren können Sie nutzen, um alte Unterlagen auszusortieren

Als Unternehmer oder Freiberufler sind Sie nach § 147 Abs

1 und 3 der Abgabenordnung (AO) verpflichtet, Steuerbelege und Buchungsbelege 10 Jahre aufzubewahren § 19 UStG – Kleinunternehmerregelung auch für Freiberufler

Grundsätzlich können auch Freiberufler die Kleinunternehmerregelung anwenden, wenn ihr Einkommen bestimmte Grenzen nicht überschreitet

Für das vorangegangene Geschäftsjahr bzw

Gründungsjahr wird eine Grenze von 17.500 Euro angenommen

Aufbewahrungsfristen für Selbstständige Selbständige

Für Freiberufler selbst gibt es eine Reihe von Anforderungen an die Aufbewahrung von Steuerunterlagen

Die Unterlagen müssen vollständig und korrekt archiviert werden

Nachträgliche Änderungen sind nicht zulässig

Außerdem müssen die Dokumente lesbar und jederzeit verfügbar sein

Darüber hinaus sind die Unterlagen geordnet aufzubewahren

Hier können Sie Ihr eigenes System entwickeln, mit dem.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für allgemeine Dokumente, z.B

Steuerunterlagen und Rechnungen

Diese Vorgaben gelten allgemein für alle Unternehmen, Vereine und Freiberufler und sind zu beachten

Auf den weiteren Unterseiten finden Sie weitere spezifische Aufbewahrungsfristen für folgende Branchen, Themen.

Anforderungen an die Aufbewahrung von Steuerunterlagen

Grundsätzlich ist zu beachten, dass die steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist nicht abläuft, solange der Veranlagungszeitraum für die betreffende Steuer noch nicht abgelaufen ist

Das Schatzamt verlangt, dass die Unterlagen ordnungsgemäß abgelegt werden

Ein bestimmtes Klassifizierungssystem ist nicht vorgeschrieben

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen dürfen Sie am 01.01.2009 entsorgen Lesezeit: < 1 Minute Die Zeit zwischen den Jahren können Sie nutzen, um alte Unterlagen auszusortieren

Als Unternehmer oder Freiberufler sind Sie nach § 147 Abs

1 und 3 der Abgabenordnung (AO) verpflichtet, Steuerbelege und Buchungsbelege 10 Jahre aufzubewahren

Aufbewahrungspflichten: Geschäftsunterlagen rechtssicher aufbewahren und vernichten – inkl

PODCAST

Unternehmen – egal ob GmbH, Einzelunternehmer oder Freiberufler – produzieren täglich zahlreiche Dokumente: von diversen Korrespondenzen, Kaufbelegen, Tankbelegen, Steuererklärungen und Bescheiden bis hin zu Überweisungsbelegen, Sitzungsprotokollen und Rechnungen, die das Unternehmen schreibt sich

Dass Freiberufler keine Gewerbesteuer zahlen müssen, beruht auf der Annahme, dass sie – im Gegensatz zu Gewerbetreibenden – die Infrastruktur nicht mit schweren Maschinen und Fahrzeugen belasten

Wie lange müssen Freiberufler Steuerunterlagen aufbewahren? Die allgemeine Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen beträgt 10 Jahre

Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen Alles rund um Steuerunterlagen Worüber Sie 2019 verfügen können Dhznet Aufbewahrungspflicht von Steuerunterlagen Focus Online Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen und die Problematik Aufbewahrungsfrist Wie lange müssen Steuerunterlagen aufbewahrt werden Mit welchen Unterlagen können digital gespeichert werden a Dms Aufbewahrungsfrist Wie lange müssen Sie Steuerunterlagen aufbewahren? Bei der Erstellung der Steuererklärung gelten für Freiberufler besondere Regeln und viele verlieren schnell den Überblick, um was es geht und welche Formulare auszufüllen sind

Es ist gar nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht auf den ersten Blick denken

Aufbewahrungsfristen im Überblick: Was kann entsorgt werden, was muss aufbewahrt werden? Auf einen Blick: Welche geschäftlichen und privaten Unterlagen Sie 2017 in den Papierkorb werfen dürfen

In der Regel müssen Sie Ihre Geschäftsunterlagen sechs bis zehn Jahre aufbewahren

Freiberufler, Kleinunternehmer und dergleichen können sich an folgendes Prinzip halten: Alle Unterlagen, eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen bestehen für Privatpersonen nicht

Digital oder in Papierform vor Gericht

Werden Rechnungen und Kaufbelege digital gespeichert und in Zivilverfahren verwendet, gelten die steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen für Selbständige und Freiberufler

Das Handelsrecht schreibt vor, dass Selbständige und Freiberufler Buchhaltungsbelege für bestimmte Zeiträume geordnet aufbewahren müssen

Neben den handelsrechtlich aufzubewahrenden Unterlagen verlangt das Steuerrecht die Aufbewahrung aller weiteren Unterlagen, soweit sie für die Besteuerung erforderlich sind

Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen für Privatpersonen

Einzelpersonen sind nicht wirklich verpflichtet, ihre eigenen Steuerunterlagen zu führen

Anders bei Selbständigen, da diese 10 Jahre lang erhoben werden müssen

Private Steuerunterlagen könnten eigentlich sofort nach Erhalt der Steuererklärung weggeworfen werden

Aber alle, die das tun, sind gut beraten

Steuerunterlagen sind besonders wichtig für Selbständige

Sind Sie hingegen selbstständig, unterliegen Sie einer Aufbewahrungspflicht und müssen Ihre Steuerunterlagen, aber auch Ihre sonstigen Geschäftsunterlagen sechs bzw

zehn Jahre aufbewahren

Wer im Berufsleben steht, muss sich mit viel Papierkram auseinandersetzen, wozu es auch gehört

Steuerrecht für Freiberufler

Steuerrecht für Freiberufler

Inhaltsverzeichnis

§ 138 AO – Anmeldung des Arbeitsverhältnisses

§ 18 EStG – Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit

§ 4 (3) EStG – Gewinnermittlung des Freiberuflers

§ 4 EStG – Betriebsausgaben des Freiberuflers

§ 12 EStG – Nicht abzugsfähige Betriebsausgaben Die rechtlichen Grundlagen für die Pflicht zur Aufbewahrung steuerlicher Unterlagen für Unternehmer finden sich im Handelsgesetzbuch (HGB) sowie in der Abgabenordnung und im Umsatzsteuergesetz, wobei das HGB schreibt die Aufbewahrungspflichten von Kaufleuten vor

Die Abgabenordnung legt allen Gewerbetreibenden und Freiberuflern fest, wie sie mit steuerpflichtigen Geschäftsunterlagen umgehen

Gemäß § 147 Absatz 1 AO müssen Gewerbetreibende und Freiberufler zahlreiche Unterlagen geordnet aufbewahren

Zu unterscheiden ist zwischen einer sechsjährigen und einer zehnjährigen Archivierungspflicht: Aufbewahrungsfrist für Unterlagen Zehn Jahre: Bücher und Aufzeichnungen Inventare Jahresabschlüsse Lageberichte Eröffnungsbilanzen Sonstige organisatorische Unterlagen Buchungsbelege Zollunterlagen

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Aufbewahrung von Buchungsbelegen Aus steuerrechtlicher Sicht bestehen für die Buchungsbelege und Geschäftsbücher von Unternehmen, Einzelunternehmern und Freiberuflern folgende Aufbewahrungspflichten: Bis zum 31.12

des fünften Jahres nach Abgabe der Steuererklärung

Beispiel: Bei Dokumenten, die sich auf das Jahr 2017 beziehen, lautet die Deklaration 2018.

Jeder Gewerbetreibende und Freiberufler ist zur Einhaltung der Aufbewahrungsfristen verpflichtet

Diese sind für steuerliche Unterlagen in der Abgabenordnung (AO) und für das Handelsrecht im Handelsgesetzbuch (HGB) geregelt

Ärzte und Zahnärzte haben weitere Aufbewahrungspflichten, die sich beispielsweise aus der Berufsordnung oder der Röntgenverordnung ergeben

Auch Privatpersonen

1

Aufbewahrungspflichten Jeder Kaufmann ist verpflichtet, Buchungsbelege innerhalb bestimmter Fristen aufzubewahren (§ 257 HGB)

Darüber hinaus sind alle nicht im Handelsregister eingetragenen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe, sonstige Gewerbetreibende und Freiberufler (§ 147 AO) steuerrechtlich zur Aufbewahrung verpflichtet

(§ 147 AO) steuerrechtlich zur Beibehaltung von Vorsteuerrückbehaltspflichten verpflichtet

Freiberufler und Gewerbetreibende, die keine Kaufleute im Rechtssinne sind, dürfen Geschäftsunterlagen nicht einfach vernichten, da es auch steuerliche Aufbewahrungsvorschriften gibt

Für Kaufleute gelten diese ergänzend zu den handelsrechtlichen Vorschriften

Rechtsgrundlage ist hier § 147 Abgabenordnung (AO)

Inhaltlich machen die das mindestens vier Jahre

Dann läuft der Veranlagungszeitraum ab, bis zu dem Nachforderungen oder Rückfragen der Finanzverwaltung eintreffen

Als Kleinunternehmer, Freiberufler und Selbstständiger müssen Sie Geschäftsunterlagen nach §238 und §257 HGB für einen bestimmten Zeitraum aufbewahren

Sie unterliegen daher strengen Aufbewahrungspflichten für wichtige Dokumente

Diese Aufbewahrungspflichten gelten nicht nur für Rechnungen

Der HGB §257 Abs

1 unterscheidet a.

die Aufbewahrungspflicht von Unterlagen, Rechnungen, Lieferscheinen und Mahnungen

Wir erklären, was es damit auf sich hat und welche Aufbewahrungsfristen (Stand 2021) bei der Abrechnung der unterschiedlichen Dokumente gelten

Eine Auflistung und die schicke Infografik aller Aufbewahrungsfristen im Detail findest du zum Ausdrucken..

Belege richtig sammeln – Erfolg als Freiberufler

Machen Sie die Steuererklärung

Als Freiberufler füllen Sie den Anhang S für alle Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit zusätzlich zu den üblichen Deckungsformularen wie eine normale Privatperson aus

Dazu müssen Sie den Gewinn ermitteln, den Sie dort eingeben

Dies kann entweder mit einem Buchhaltungs- oder einem Einkommensüberschusskonto erfolgen

Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in das Buch, das Inventar, die Eröffnungsbilanz, der Jahresabschluss oder der Lagebericht, der Handels- oder Geschäftsbrief eingegangen oder übersandt worden sind oder Der Buchhaltungsbeleg wurde erstellt

Im Einzelnen können die unten aufgeführten Unterlagen nach dem 31.12.2020 übermittelt werden

Für die Aufbewahrung von Unterlagen beim Finanzamt gelten abweichende Fristen

Das Finanzamt erwartet von Unternehmen, Freiberuflern und Vereinen bis zum 11.12.2006 um 08:23 Uhr die Abgabe steuerlich relevanter Unterlagen Berlin : Steuerunterlagen: Belege sicher aufbewahren Berlin Für die Aufbewahrung von Unterlagen beim Finanzamt gelten unterschiedliche Fristen

Das Finanzamt erwartet von Unternehmen, Freiberuflern und Vereinen eine Aufbewahrung von steuerrelevanten Unterlagen zwischen sechs und zehn Jahren

Aufbewahrung von Belegen: wer, was und wie lange? Mit der Steuererklärung 2017 müssen Steuerpflichtige keine Belege mehr beim Finanzamt einreichen

Künftig gilt der Grundsatz, dass Belege nur dann vorgelegt werden müssen, wenn das Finanzamt sie dazu auffordert

Doch wie lange muss bzw

soll wer welche Dokumente aufbewahren? Allerdings muss jeder Freiberufler eine Steuererklärung abgeben – auch dann, wenn sein Gewinn unter dem Freibetrag bleibt

Für die Gewinnermittlung sind jedoch Vereinfachungen vorgesehen

Unabhängig von der Höhe der Umsätze oder Gewinne müssen Freiberufler in der Regel keine Bilanzen erstellen

Der Gewinn wird mittels einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung nach § 4 Abs

3 EStG ermittelt

Die

Pflicht zur Aufbewahrung von Unterlagen für die bilanzielle Steuererklärung

Die Steuererklärung für Freiberufler lässt sich nicht in wenigen Sätzen erklären

Dafür ist es viel zu komplex! Wer als Selbständiger kein Geld an das Finanzamt verschenken möchte, kommt um einen Steuerberater nicht herum

Sie können sich aber auch in dem Bereich weiterbilden (z

B

Seminare o.ä

Besondere Aufbewahrungspflichten gelten auch für Unternehmer, die als Arbeitgeber tätig sind

Gemäß § 41 Abs

1 Satz 9 Einkommensteuergesetz (EStG) Aufbewahrungsfristen für Arbeitsentgelt Konten sind vorgeschrieben

Eine Aufbewahrungspflicht für lohnsteuerrelevante Unterlagen ergibt sich bereits aus § 147 AO

Aufbewahrungsfristen für steuerliche Unterlagen

Ärzte und andere Freiberufler sowie Gewerbetreibende müssen zahlreiche Unterlagen geordnet aufbewahren

Hier setzt die Besteuerung an Dokumente um mich gegen ungerechtfertigte und vorschnelle Feststellungen des Finanzamtes zu wehren Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig – wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren zu Aufbewahrungsfristen auch als App Aufbewahrungspflichten interaktiv berechnen 200 Dokumenttypen mit Frist NEUE APP kostenlos + ohne Registrierung Ihr Spezialist für Unternehmer und Freiberufler Stellenanzeige Sie sind hier: Startseite » News » Steuernews für do ktoren » Winter 2018

Inhalt Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Anforderungen an die Abbildungsaufbewahrung

Als selbstständige Ärztinnen und Ärzte müssen sie für die Erstellung ihrer Einnahmen-Überschuss-Rechnung Einnahmen- und Ausgabenbelege vorlegen

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen in Deutschland

Aus rechtlicher Sicht dienen die Aufbewahrungsfristen in erster Linie der Durchführung von Betriebsprüfungen

Für die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen in Deutschland müssen Sie als Unternehmer die Regelungen der Abgabenordnung und des Handelsgesetzbuches im Auge behalten

Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Dateien hängen von der Art ab

Welche Steuerunterlagen muss ich wie lange aufbewahren

Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die Rechnung ausgestellt wurde

Die oben genannten Aufbewahrungspflichten gelten nur für gewerblich tätige Unternehmer, Selbständige und Freiberufler

Nach § 147a Abgabenordnung gelten auch Aufbewahrungspflichten für bestimmte Steuerpflichtige

Diese.

Aufbewahrungspflicht

Die Aufbewahrungspflicht gilt für alle Buchungsbelege und Aufzeichnungen (Konten, Belege, Geschäftspapiere, Einnahmen- und Ausgabenverzeichnisse etc.) und beträgt sieben Jahre

Die Frist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, für das die Buchung vorgenommen wurde bzw

auf das sich die Quittung bezieht bis zu 50.000 Euro und Freiheitsstrafe, wenn Sie steuerrelevante Unterlagen zu früh vernichten

Fristen für Quittungen und Rechnungen

Haben Sie Waren, z.B

B

Fahrräder, Elektrogeräte oder Möbel, dann sollten Sie die Kassen- und Kaufbelege erst nach zwei Jahren vernichten

Dann.

Für Gutverdiener gelten besondere Aufbewahrungsfristen für Privatpersonen

Wenn Sie als Arbeitnehmer mehr als 500.000 Euro pro Jahr verdienen, gilt eine Aufbewahrungsfrist von sechs Jahren

Dies gilt für alle steuerrelevanten Dokumente

Dazu gehören zum Beispiel Kontoauszüge

Wenn Sie die Unterlagen auf Aufforderung nicht vorlegen, wird das Finanzamt die Steuer veranschlagen

Freiberufler haben ein großes Einsparpotenzial bei ihrer Steuererklärung

Mit der Umsetzung unserer 10 Tipps sollte Ihr Gewinn am Ende des Geschäftsjahres entsprechend steigen

Unter Umständen kann Ihnen ein Steuerberater auch dabei helfen, an der einen oder anderen Stelle noch mehr Steuern zu sparen

Aufbewahrungsfristen 2021 – Alle Fristen im Überblick

Die Einkommensüberschussberechnung in der Steuererklärung

Kleinunternehmer, die unterhalb der Jahresumsatzgrenze von 22.000 Euro bleiben, müssen für ihre Steuererklärung kein gesondertes EÜR-Formular abgeben

Für diese Zielgruppe reicht ein einfacher Einnahmen-Ausgaben-Vergleich aus

Das bedeutet, dass ein informeller Freiberufler; Händler; GmbH; Eigentümer; Verbraucherpreisindex; Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht; Impressum; Privatsphäre; Umschalten

Umschalten

Aufbewahrungsfristen

Home News Alle Aufbewahrungsfristen für Steuerpflichtige

Teilt

Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in das Buch, das Inventar, erfolgt ist

Die Speicherung auf Datenträgern ist zulässig, wenn jederzeit eine vollständige, geordnete, inhaltsgleiche und originalgetreue Wiedergabe bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gewährleistet ist

Bei der EDV-Abrechnung müssen alle Informationen auf elektronischen Datenträgern gespeichert werden

Auch hier besteht eine Pflicht zur Zurverfügungstellung von Hilfsmitteln

Diskontierung

Eine Vorschrift zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen ist nicht zu rabattieren

Maßgebend für die Abzinsung ist gemäß § 6 Abs

1 Nr

3a Buchstabe e Satz 2 EStG der Zeitraum bis zum Beginn der Erfüllung

Da die Aufbewahrungspflicht jedoch mit der Erstellung der Unterlagen beginnt, entfällt hier die Abzinsungsfrist

Steuerunterlagen stornieren

Dank der Archivierungspflicht nehmen Unterlagen für die Steuererklärung Jahr für Jahr viel Platz ein

Die Entlastung bezieht sich jedoch nur auf die Steuerrückbehaltspflicht; es entbindet Sie nicht gleichzeitig von der handelsrechtlichen Aufbewahrungspflicht

Für gleichgestellte Kaufleute und Handelsunternehmen gibt es eine.

In den letzten Jahren wurde die elektronische Übermittlung Ihrer Steuererklärung über ELSTER verpflichtend, sodass die Unterlagen für Selbstständige und Freiberufler getrennt übermittelt werden mussten

Das hat sich nun geändert, erstmals seit der Steuererklärung 2017 müssen Sie die Unterlagen nicht mehr automatisch an das Finanzamt senden

Es ist daher völlig ausreichend

Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen für Freiberufler – die

Für Freiberufler und Selbständige gelten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen

Sie werden durch das Handelsgesetzbuch und die Abgabenordnung geregelt

Die Abgabenordnung, die alles rund um das Thema Steuern in Gesetzen zusammenfasst, besagt, dass Steuerunterlagen zehn Jahre aufzubewahren sind

Auch Steuererklärungen und Umsatzsteuererklärungen müssen zehn Jahre lang abgerufen werden

Aufbewahrungspflichten: Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, alle relevanten Unterlagen (z

B

Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Belege, Kontoauszüge) so aufzubewahren, dass sie dem Finanzamt auf Verlangen vorgelegt werden können

Die Aufbewahrungspflicht dieser Unterlagen beträgt in der Regel 10 Jahre

Aufbewahrungsfristen 2021: Diese Dokumente können Sie sicher entsorgen

Selbständige und Unternehmer sollten die Aufbewahrungsfristen wichtiger Dokumente unbedingt im Auge behalten, wenn sie finanzielle Nachteile vermeiden wollen

Denn wer vorzeitig den Papierkorb oder Aktenvernichter nutzt, muss mit einer groben Schätzung der Umlage beginnen, um als Arbeitgeber zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen inklusive Gehaltsabrechnungen verpflichtet zu sein, muss man mindestens 500.000 Euro Umsatz und 50.000 Euro Gewinn pro erwirtschaften Jahr

Aber auch für kleinere Unternehmen lohnt sich die Aufbewahrung, wenn Sie Nachweise benötigen oder der Mitarbeiter eigene Kopien der Gehaltsabrechnung hat

Anders als viele Festangestellte sind Freiberufler verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben

Auch wenn es sinnvoll sein kann, Steuerangelegenheiten an einen Steuerberater zu delegieren, sollten Sie dennoch einige Eckpunkte kennen

In diesem Artikel habe ich die wichtigsten Steuerfragen in den FAQ »Freiberufler & Steuern« zusammengefasst

Aufbewahrungsfristen: Was 2021 vernichtet werden darf

Checkliste zur Aufbewahrungspflicht von Unterlagen mit Schwerpunkt Cash Management www.ines-scholz.de Rechtsstand: Oktober 2016 3 – entweder in Papierform oder digital

2 Aufbewahrungsfristen Generell müssen Sie als Unternehmer nahezu alle Geschäftsunterlagen mindestens sechs Jahre aufbewahren

Die meisten

Buchhaltung ist für Freiberufler unverzichtbar

Schließlich müssen Sie bei der Abgabe Ihrer Steuererklärung auf Rückfragen des Finanzamtes reagieren können

Als Freiberufler müssen Sie eine Einkommensüberschussrechnung (EÜR) vorlegen

Sie verwenden dafür ein amtliches Formular

Das machen sie online

Bitte beachten Sie die Kleinunternehmerregelung: Unternehmen, deren Betriebseinnahmen unter 17.500 Euro liegen, müssen nicht das amtliche EÜR-Formular abgeben, sondern eine Steuererklärung für Freiberufler – so funktioniert es

Da Sie als Freiberufler bei der Nutzung eines Dienstwagens die Möglichkeit haben, Betriebsausgaben vom steuerbaren Einkommen abzuziehen, muss umgekehrt die private Nutzung versteuert werden

Hier können Sie zwischen zwei Methoden wählen: der Ein-Prozent-Regel und dem Logbuch

Die Wahl kann zum Jahreswechsel neu getroffen werden und will gut überlegt sein, denn: Die mögliche Einsparung kann.

Gewinnermittlung

Ein Freiberufler muss weder nach Handelsrecht noch nach Steuerrecht eine Bilanz erstellen

Er ermittelt seinen Gewinn anhand einer sogenannten 4.3-Rechnung

Der Begriff stammt aus dem Einkommensteuergesetz

§ 4 Abs

3 EStG beschreibt, wie ein Freiberufler Gewinne zu ermitteln hat

bestehende Aufbewahrungspflichten mit den entsprechenden Aufbewahrungsfristen

2.1 Aufbewahrungsfrist nach §§ 147, § 147a AO und § 146a AO Gemäß § 147 Abs

1 AO müssen Gewerbetreibende und Freiberufler zahlreiche Unterlagen geordnet aufbewahren

Es gibt zwischen einem sechsjährigen und einem zehnjährigen Archiv

Für diese Berufsgruppen gelten daher besondere Aufbewahrungsfristen von bis zu zehn Jahren

Beispielsweise müssen Buchungsbelege für die Steuererklärung 2017 grundsätzlich bis zum 31

Dezember 2027 aufbewahrt werden

Aufbewahrungsfristen für Steuerpflichtige mit erheblichen Überschüssen oder Anteilen an ausländischen.

Die Aufbewahrungspflicht definiert die Fristen für die Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen

Bei steuerrelevanten Dokumenten liegt sie zwischen 6 und 10 Jahren

Im Rahmen der Aufbewahrungspflicht müssen Sie auch alle Belege für Ihre Steuererklärung sammeln

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Belege für Ihre Steuererklärung richtig organisieren

Einsendeschluss 31.12.2018 – Böhnke, Gruber

Bürostandorte Büromanagement

Was ist die Aufbewahrungsfrist für Bewirtungsquittungen, Quittungen, Tankquittungen? Quittungen und Belege wie Tankquittungen, Hospitality-Rechnungen etc

gelten allesamt als Buchungsbelege und sind daher 10 Jahre aufzubewahren

Wie bereits oben erläutert, sollten Sie darauf achten, Thermoquittungen so aufzubewahren (kopieren), dass Sie diese auch in ein paar Jahren noch lesen können

Aufbewahrung von Steuerunterlagen – FOCUS Online

Zehn Jahre aufbewahren: Für Freiberufler und Unternehmer gilt: Bücher, Aufzeichnungen, Inventare, Jahresabschlüsse, Lageberichte, Eröffnungsbilanzen, Arbeitsanweisungen, Organisationsunterlagen, Buchungsunterlagen

Für Privatpersonen gilt: Rechnungen und Belege können entsorgt werden, wenn sie dem Finanzamt vorgelegt wurden und der Steuerbescheid vorliegt

WICHTIG: Das Finanzamt darf zehn

Digitale Belege und Rechnungen gehören heute für viele Unternehmen und Freiberufler zum Standard

Doch wer nicht aufpasst, riskiert, dass das Finanzamt die neuen GoBD nicht anerkennt

Aufbewahrungsfrist: Wie lange haben Sie Steuerunterlagen? Das Gesetz sieht eine Verkürzung der Aufbewahrungsfristen für steuerrelevante Unterlagen von zehn Jahren rückwirkend zum 01.01.2013 auf acht Jahre und ab dem 01.01.2015 auf sieben Jahre vor

Es regelt auch die Steuerbefreiung von geldwerten und geldwerten Vorteilen für Wehrpflichtige, Zivildienstleistende und freiwillig Wehrdienstleistende

Als Freiberufler können Sie alles, was zu Ihren Betriebsausgaben gehört, von der Steuer absetzen

Im Einkommensteuergesetz werden diese als Aufwendungen bezeichnet, die durch den Betrieb des Steuerpflichtigen verursacht werden (§4 IV EStG)

Steuerabzug bedeutet, dass Sie die Steuererklärung für Ihre Aufbewahrungsfristen von Personalakten verwenden können

Wie lange Personalakten aufbewahrt werden sollen, hängt vom Inhalt der Personalakte ab

Als Faustregel gilt: Sie dürfen frühestens drei Jahre nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses vernichtet werden

Arbeitgeber führen Personalakten über ihre Arbeitnehmer und über das Arbeitsverhältnis, handelsrechtlich sind sie nach § 257 HGB zur Aufbewahrung von Geschäftsunterlagen verpflichtet

Zur Führung von Büchern und Aufzeichnungen sind nach den steuerrechtlichen Vorschriften (Abgabenordnung) auch diejenigen verpflichtet, die nach anderen Gesetzen zur Buchführung verpflichtet sind

Andere Gesetze meinen nicht nur das HGB, sondern eine Vielzahl von Gesetzen u

Aufbewahrungsfrist für Steuerunterlagen Zur Person Video Steuerunterlagen professionell sortieren (TUTORIAL) Steuerberater erklärt

Das Umsatzsteuergesetz enthält eine Sonderregelung

Gesetzliche Aufbewahrungsfristen Aufbewahrungspflicht Fr

Dies sind zum Beispiel: Geburt für Grundstücke im Sinne des 2

Grunderwerbsteuergesetzes

So lange dauert es, bis Rechnungen zentral an Sie gesendet werden

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen muss ich aufbewahren?

2

für die Dauer der Aufbewahrungsfrist jederzeit verfügbar, sofort lesbar und maschinell auswertbar sind

(3) Die in Absatz 1 Nrn

1, 4 und 4a sind zehn Jahre, die übrigen in Absatz 1 genannten Unterlagen sechs Jahre aufzubewahren, soweit nicht andere Steuergesetze etwas anderes bestimmen

Bewahren Sie alle Unterlagen zu diesen Versicherungen (Verträge, Änderungen, Statusmeldungen) so lange auf, wie die jeweilige Versicherung besteht

4-jährige Wohnungs- und Mietverträge: Mietvertrag: Nebenkostenabrechnungen: Fällige Rechnungen am Ende der Mietzeit für Kaution und Fernverhandlungen: Übergabeprotokoll Eine unangenehme Aufgabe im Berufsleben vieler Freiberufler ist die jährliche Steuererklärung

Wer als Selbständiger seine Steuererklärung selbst machen möchte, sollte sich im laufenden Geschäftsjahr gut orientieren, worauf es am Jahresende ankommt – das erspart viel Stress und Arbeit

Frist 31.12.201 Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in das Handelsbuch, die Bestandsaufnahme, die Eröffnungsbilanz oder der aufgestellte Jahresabschluss, der Einzelabschluss gem 325 (2a) oder der aufgestellte Konzernabschluss, der erhaltene oder versendete Handelsbrief oder der erstellte Buchungsbeleg

Video: Aufbewahrungsfrist für Steuerbescheide – SERO-Entsorgung

Die Aufbewahrungspflicht ist Teil der handels- und steuerrechtlichen Buchführungs- und Aufzeichnungspflicht

§ 257 Abs

1 4 HGB und § 147 Abs

3 AO bestimmen, wie lange Buchungsbelege aufzubewahren sind

Hinsichtlich der Mindestfristen für die Aufbewahrung von Büchern und anderen Buchführungsunterlagen gelten steuerrechtlich grundsätzlich die gleichen Fristen

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen Gepostet von Von Mooguhn 11.09.2021 3 Kommentare

Überprüfung von: Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Bewertet von: Bewertung: 5

Am 11.09.2021

Letzte Änderung: 11.09.2021

Fazit: Urlaub

Horizon wird voraussichtlich 2013 mit einem falschen Thread senden, Sie können viel Zeit damit verbringen, die App herunterzuladen oder zu installieren

Es ist nicht möglich, aus der Praxis zu kommen

Um es gleich vorweg zu nehmen: Freiberufler und Unternehmen können mit gutem Gewissen über alle Steuerunterlagen aus dem Jahr 2008 und früher zum 01.01.2019 verfügen

Hilfreiche Links: Aufbewahrungsfristen als Buch zum Nachlesen

Hilfedokumente zum Download: Die neue Norm (DIN 66399) zur Datenträgervernichtung

Aufbewahrungsfristen 2020 von AZ (Katalog erweitert! Das Jahr 2020 steht vor der Tür

Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Freiberufler können sich ab Januar über Steuervergünstigungen freuen

Wer auf Umweltbewusstsein setzt, wird belohnt

Aber auch bei der Gesundheit lassen sich Steuern sparen Förderung und Weiterbildung in 2020

News gibt es auch zur Hinterlegung von Steuerunterlagen und Umsatzsteuer für Gründer Freelancer – 4 Schritte zum besten Nebenjob

Immer mehr Studenten arbeiten neben der Ausbildung freiberuflich

Neben der Flexibilität bei den Laufzeiten Zeit, der meist höhere Verdienst im Vergleich zum typischen Nebenjob macht die Arbeit als Freelancer attraktiv

So werden auch Sie Freelancer

Welche Steuern musst du als Freiberufler zahlen? Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

📞 [Werbung] Du möchtest Steuern besser verstehen oder optimieren oder es den Konzernen gleich machen? – Sichere dir JETZT deinen Platz im exklusiven Steuer-Training: https://bit.ly/s-training
📑 In diesem Video gebe ich dir nützliche Informationen zum Thema Freiberufler und Steuern und du lernst ab wann jemand als ein Freiberufler gilt. Wenn du Fragen hast, hinterlasse mir gerne einen Kommentar.
📚 [Gratis] Komme in meinen kostenloses Basis-Kurs – Unternehmensgründung: https://bit.ly/basiskursu
🛡 [Werbung] Erstelle deine Steuererklärung ohne Angst, Fehler zu machen und etwas zu verschenken. Videobasiert unterstütze ich dich Schritt für Schritt bis zur fertigen Steuererklärung. Sichere dir jetzt deinen exklusiven Zugang zum Elstertraining. https://bit.ly/elstertraining
► Folge Martin auch auf:
👍🏻 Facebook: https://bit.ly/fbmueller
👥 Facebook Gruppe: https://bit.ly/fbtaxgroup
📸 Instagram: https://bit.ly/instaphdrmueller
🌐 Website: https://bit.ly/phdrmartinmueller
📧 Steuertricks: https://steuerkonzepte.de/fallbeispiel/
👤 Dein direkter Kontakt:
Telefon: +49800 / 7243 – 234
Fax: +49800 / 7243 – 388
E-Mail: kontakt(at)steuerkonzepte.com
Internet: https://steuerkonzepte.de
Impressum
PhDr. Müller Treuhand GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Ringbahnstraße 6
10711 Berlin

Sitz der Gesellschaft: Berlin
Registereintrag: Amtsgericht Charlottenburg (Berlin) HRB 91443 B
Geschäftsführer: Dipl. Finanzwirt (FH) Steuerberater PhDr. Martin Müller
Gewährleistungsausschluss / Disclaimer
Wir sorgen dafür, dass alle unsere Videos mit höchster Qualität erstellt werden. Dennoch kann es zu Änderungen, Fehlern, Irrtümern und Auslassungen kommen. Daher empfehlen wir immer eine individuelle, rechtliche und steuerliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Die geteilten Informationen in diesem Video sind lediglich unsere persönlichen Erfahrungen und Interpretationen von Gesetzen, Literatur und aktueller Rechtsprechungen und basieren auf dem Wissensstand zum Zeitpunkt der Erstellung. Wir weisen darauf hin, dass aktuelle Änderungen durch die Finanzverwaltung oder durch die Gerichte jederzeit möglich sind – auch rückwirkend. Die Finanzverwaltung oder die Gerichte könnten jederzeit unsere Interpretationen der Rechtslage infrage stellen. Wir sind nicht verpflichtet die Zuschauer, Empfänger oder sonstige Dritte über mögliche Änderungen oder neue Erkenntnisse zu informieren.

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Welche Steuern musst du als Freiberufler zahlen?
Welche Steuern musst du als Freiberufler zahlen? New

Weitere Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Steuergott | Wie lange muss man die Steuerunterlagen aufheben? Neueste

Wie lange Steuerunterlagen aufheben? Selbstständige und Freiberufler müssen eine Steuererklärung abgeben, während das für Angestellte freiwillig ist. Im folgenden Ratgeber erfährst du, welche Unterlagen du wie lange aufbewahren musst. Es kann immer wieder …

+ Details hier sehen

Steuer als Freiberufler selber machen Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Steuererklärungen für Selbstständige
Umsatzsteuer
Elster
Freiberuflich
Einnahmenüberschussrechnung
Einnahmen Überschuss Rechnung

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Steuer als Freiberufler selber machen
Steuer als Freiberufler selber machen New Update

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen Neueste

19/8/2019 · Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen Es gelten unterschiedliche Aufbewahrungspflichten für Privatpersonen und Gewerbetreibende. Privatpersonen vs. Gewerbetreibende Hinweis Wir bieten Dir eine passgenaue Lösung für …

+ mehr hier sehen

Steuer-Gefahr auf Freelancer Plattformen 😱 Rechnungen auf Upwork, Fiverr \u0026 Malt + Steuern New Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Buche jetzt deine kostenlose Erstberatung: https://bit.ly/Steuerberatung-der-Zukunft
Wusstet du schon von der Steuer-Gefahr auf Freelancer Plattformen?
Die Anzahl der Freelancer-Plattformen steigt immer weiter und bietet vielen freien Mitarbeitern eine hervorragende Möglichkeit neue Aufträge zu akquirieren. Leider bleibt dabei häufig die korrekte Buchhaltung auf der Strecke. Gerade bei internationalen Plattformen wie upwork, fiverr oder freelancer.com geschehen in der Abrechnung zum Teil gravierende Fehler. Für diese Fehler haftet der Freiberufler mit teilweise existenzbedrohenden Steuernachzahlungen.
Worauf du bei Freelancer-Plattformen achten solltest und wie du dieser Gefahr aus dem Weg gehst, erfährst du in diesem Video.
Muster-Anschreiben für Auftraggeber: https://drive.google.com/file/d/1yy7ix0PLrxs8CTowqfDOZwsrZGE8sz3S/view?usp=sharing
Checkliste für deine Rechnungen: https://drive.google.com/file/d/15Z34l5VL2Z2Y9ax7wxK4LoWAqTXFiOEh/view?usp=sharing
Du willst unser Überraschungspaket gewinnen? Dann kommentiere eines unserer Videos mit #Steuerfrage. Viel Glück!
Hast du noch Fragen? Du erreichst uns telefonisch, im Chat oder kannst dich gerne unserer Community anschließen: https://community.kontist.com/
Inhalt:
0:00 – Intro
1:14 – Agenda
3:20 – Überblick über die Portale
10:30 – Geschäftsbeziehungen
14:00 – Rechnungsstellung
17:00 – Was ist das Problem mit den Rechnungen?
18:50 – Warum kümmern sich die Plattformen nicht darum?
20:40 – Beispiel Rechnung
23:00 – Lösungen des Problems
25:25 – Rechnung in Deutschland vs. Rechnung der Plattformen
27:30 – Rechnung in der EU
29:30 – Rechnung ins Drittland
31:00 – Besonderheiten und Beispielrechnung
37:23 – Problematik gibt es bei allen Plattformen
39:30 – Wie kann Kontist mir dabei helfen?
43:00 – Outro
Rechnungsstellung: https://youtu.be/-eZAlOomofM
Reverse-Charge \u0026 Rechnung EU-Ausland: https://youtu.be/vpoC8Nl4Fg0
USt-ID beantragen: https://youtu.be/vuEBbusbrfg
Hilf uns dabei besser zu werden: https://bit.ly/kontist-livestream-feedback
Dir gefällt unsere Arbeit? Unterstütze uns mit einem Review: https://bit.ly/Review-Kontist-Steuerberatung
______________________________________________________
Schau auch auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Instagram: https://www.instagram.com/kontiststeuerberatung/
Twitch: https://www.twitch.tv/kontiststeuerberatung
TikTok: https://www.tiktok.com/@kontist_steuerberatung
Hier findest du mich persönlich:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/melchiorneumann/
______________________________________________________
Kontakt: [email protected]
______________________________________________________
Disclaimer: Der Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser oder die Kontist GmbH, die Kontist Service GmbH oder die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Melchior Neumann ist kein Steuerberater und das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht. Die steuerlichen Rahmenbedingungen sind immer im Einzelfall zu prüfen und können in diesem Einzelfall von Darstellungen und Informationen im Video abweichen.
______________________________________________________
Teilnahmebedingungen: https://kontist.com/giveaway-terms/

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  Steuer-Gefahr auf Freelancer Plattformen 😱 Rechnungen auf Upwork, Fiverr \u0026 Malt + Steuern
Steuer-Gefahr auf Freelancer Plattformen 😱 Rechnungen auf Upwork, Fiverr \u0026 Malt + Steuern Update

Aufbewahrungsfristen für SteuerunterlagenManz & Partner | Ihre Steuerberater Update

17/1/2021 · Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen. von Manz & Partner | Jan 17, 2021 | Allgemein. Wenn Sie den Neujahrsvorsatz gefasst haben, zum Jahresbeginn alte Unterlagen zu entrümpeln, dann haben wir hilfreiche Tipps für Sie, damit Sie nichts vorschnell entsorgen. Das Finanzamt gibt beispielsweise Aufbewahrungsfristen von sechs bis zehn Jahren vor.

+ mehr hier sehen

Vorbereitende Buchhaltung | So sparst du Zeit und Geld! Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Du kannst einen Teil der Buchhaltung selbst erledigen. Dies wird vorbereitende Buchhaltung genannt. Du sparst dir damit Zeit sowie Steuerberater-Kosten und hast selbst noch einmal einen Überblick, wie sich die Finanzen deines Unternehmens im laufenden Jahr verhalten haben. In diesem Video erfährst du, wie du deine Buchhaltung für den Steuerberater vorbereiten kannst.
0:00 | Übersicht über die vorbereitende Buchführung
0:41 | Was gehört NICHT zur vorbereitenden Buchhaltung?
0:56 | Solltest du die Buchhaltung selbst vorbereiten?
1:14 | Belege sortieren
1:40 | Zuordnung der Buchungskonten
2:18 | Beträge erfassen
3:06 | Zusammenfassung
▬ Teste sevDesk 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Unserer Buchhaltungssoftware sevDesk: http://sevde.sk/ohSjO
▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Hier geht es zum Lexikonbeitrag:
► http://sevde.sk/Fm5OL
Unser Blog: http://sevde.sk/YyXkB
Unser Lexikon: http://sevde.sk/MNV0S
▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
31 Geschäftsideen nebenher selbstständig: http://sevde.sk/dbGmO
Keine Ahnung von der Buchhaltung? | Grundlagen einfach erklärt: http://sevde.sk/RHvgb
Buchungssätze | Einfach erklärt (mit Beispielen): http://sevde.sk/9FX3K
▬ Social Media #sevdesk ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►Facebook: https://de-de.facebook.com/sevdesk/
►Twitter: https://twitter.com/sevdeskoffice
►Linkedin: https://www.linkedin.com/company/sevenit-gmbh
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Sorrow by Sappheiros | https://soundcloud.com/sappheirosmusic
Music promoted by https://www.free-stock-music.com
Creative Commons Attribution 3.0 Unported License
https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en_US

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  Vorbereitende Buchhaltung | So sparst du Zeit und Geld!
Vorbereitende Buchhaltung | So sparst du Zeit und Geld! New Update

Steuererklärung Belege: das müssen Sie aufbewahren | Steuern.de New

19/3/2021 · Erzielen Sie Gewinneinkünfte, gilt für Belege in der Steuererklärung eine Besonderheit. Die Belege über Einnahmen und Ausgaben zur Gewinnermittlung in der Steuererklärung müssen zwischen sechs und zehn Jahre lang aufbewahrt werden. Der Hintergrund: Das Finanzamt kann bis zu vier Jahre nach Ablauf des Steuerjahrs noch eine …

+ mehr hier sehen

Fragebogen zur steuerlichen Erfassung mit ELSTER online 2022 | Schritt-für-Schritt Anleitung Update New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Buche jetzt deine kostenlose Erstberatung: https://bit.ly/Steuerberatung-der-Zukunft
Du willst unser Überraschungspaket gewinnen? Dann kommentiere eines unserer Videos mit #Steuerfrage. Viel Glück!
Hast du noch Fragen? Du erreichst uns nicht nur telefonisch und im Chat, sondern kannst dich auch gerne unserer Community anschließen: https://community.kontist.com/
Du willst deine #Steuererklärung selbst machen, aber weißt nicht wie? Sicher ist dir #ELSTER online schon ein Begriff. Mit ELSTER machst du deine Steuererklärung schnell online – aber nur, wenn du weißt, wie es geht. Wir erklären dir Schritt für Schritt, was du tun musst und worauf du achten musst.
Diese Reihe besteht aus mehreren Videos. Dieses mal geht es um: den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung.
Inhalt:
0:00 – Intro
0:46 – Übersicht ELSTER online
2:04 – Für wen ist der Fragebogen zur steuerlichen Erfassung?
3:12 – Startseite \u0026 Aufbau des Formulars
4:37 – Datenübernahme
5:08 – Steuernummer (beantragen)
5:42 – Welches Finanzamt ist für mich zuständig?
6:24 – 1. Informationen zu deiner Person
9:10 – 2. Informationen zur Ehepartner:in
9:56 – 3. Bankverbindung
11:35 – 4. Steuerliche Beratung
12:38 – 5. Empfangsbevollmächtigte(r) für alle Steuerarten
13:13 – 6. Bisherige Persönliche Verhältnisse
13:41 – 7. Angaben zum Unternehmen
15:18 – 8. Abweichender Ort der Geschäftsleitung
15:45 – 9. Betriebsstätten
15:55 – 10. Handelsregistereintrag
16:16 – 11. Gründungsform
17:23 – 12. Bisherige betriebliche Verhältnisse
18:10 – 13. Angaben zur Festsetzung der Vorauszahlungen
22:17 – 14. Angaben zur Gewinnermittlung
24:10 – 15. Freistellungsbescheinigung
24:35 – 16. Angaben zur Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer
25:09 – 17. Angaben zur Anmeldung und Abführung der Umsatzsteuer
32:15 – 18. Umsatzsteuerliche Organschaft
32:40 – 19. Besonderes Besteuerungsverfahren (One-Stop-Shop)
33:47 – 20. Umsätze im Bereich des Handels mit Waren über das Internet
34:04 – 21. Gesondert einzureichende Unterlagen
35:45 – Formular Abschicken \u0026 was danach passiert
36:10 – Outro

Vertiefende Videos:
Freiberuflich oder Gewerbe?: https://youtu.be/IPzCVrKLUP0
Steuernummern: https://www.youtube.com/watch?v=mpyVwjOBOYE
Kontist-App: https://youtube.com/playlist?list=PLpWQKyOK3_d4xx2ND1CJM6q7fmdnAkqVM
Sonderausgaben: https://youtu.be/3q2T7TAtgdk
Gewinnermittlung: https://www.youtube.com/watch?v=iu5Ha89ddsg
Soll- oder Ist-Versteuerung: https://www.youtube.com/watch?v=CTRvlTnrGTM
Kleinunternehmerregelung: https://youtu.be/89QIirxYjhA
Der Kanal von Taxdoo: https://www.youtube.com/channel/UCK6d7oEtd26TEzpof9-tIcw
Lastschriftverfahren: https://youtu.be/GDqb6InwkMo
Hilf uns dabei besser zu werden: https://bit.ly/kontist-livestream-feedback
Dir gefällt unsere Arbeit? Unterstütze uns mit einem Review: https://bit.ly/Review-Kontist-Steuerberatung
______________________________________________________
Schau auch auf unseren anderen Kanälen vorbei:
Instagram: https://www.instagram.com/kontiststeuerberatung/
Twitch: https://www.twitch.tv/kontiststeuerberatung
TikTok: https://www.tiktok.com/@kontist_steuerberatung
Hier findest du mich persönlich:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/melchiorneumann/
______________________________________________________
Kontakt: [email protected]
______________________________________________________
Disclaimer: Der Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser oder die Kontist GmbH, die Kontist Service GmbH oder die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Melchior Neumann ist kein Steuerberater und das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht. Die steuerlichen Rahmenbedingungen sind immer im Einzelfall zu prüfen und können in diesem Einzelfall von Darstellungen und Informationen im Video abweichen.
______________________________________________________
Teilnahmebedingungen: https://kontist.com/giveaway-terms/

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Fragebogen zur steuerlichen Erfassung mit ELSTER online 2022 | Schritt-für-Schritt Anleitung
Fragebogen zur steuerlichen Erfassung mit ELSTER online 2022 | Schritt-für-Schritt Anleitung New Update

Aufbewahrungsfristen: Welche Unterlagen muss ich aufheben? . … Aktualisiert

17/3/2021 · Steuerunterlagen sollten nach Abgabe der Steuererklärung mindestens vier Jahre lang aufbewahrt werden, manchmal sogar länger. Welche Unterlagen muss ich unbedingt für die Rente aufbewahren? Heften Sie alles ab, was die eigene Rente betrifft – das sind oft Unterlagen, die auf den ersten Blick gar nichts mit der Rente zu tun haben: Dazu gehören Nachweise über …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Welche Steuern zahlt man als Freiberufler? Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

In diesem Video zeige ich auf, mit welchen Steuern man als IT-Freelancer bzw. Freiberufler zu tun hat.
Ich hoffe, dass es einigermaßen verständlich. Über Feedback freue ich mich natürlich.

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 New Update  Welche Steuern zahlt man als Freiberufler?
Welche Steuern zahlt man als Freiberufler? New

Wie lange sie alte Steuerunterlagen aufheben müssen – und wann … Update New

20/1/2011 · Jetzt nach dem Jahreswechsel können Sie sich von einigem Ballast befreien und sich von unnötig gewordenen Steuerunterlagen trennen. Denn dann endet – wie in jedem Jahr – die 6- bzw. 10-jährigen Aufbewahrungsfrist.

+ Details hier sehen

Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Steuerlich kann es sinnvoll sein, dass man ein Nebengewerbe startet. Steuern sparen mit dem Nebengewerbe.
📺
Anlage N ausfüllen https://youtu.be/THA1CBQIgpw
Anlage EÜR ausfüllen https://youtu.be/FxFj3gOI94g
💡 Du willst dein eigenes Business gründen und auf Nummer Sicher gehen? Dann ist unser Gründerkurs genau das Richtige für dich! → https://bit.ly/3rmQriz *
👨‍💼 Jetzt Online-Beratung vereinbaren → https://bit.ly/32tIIBG
#SteuernmitKopf #Steuertipps #Nebengewerbe
______________________________________________________
Schau auch vorbei auf (Live dabei und immer aktuell):
Instagram: https://bit.ly/2YZJjdB
Facebook: https://bit.ly/3b4nXAo
Facebook-Gruppe: https://bit.ly/2YGbYE0
Twitter: https://bit.ly/2QxxPt1
YouTube: https://bit.ly/3gCKVzN
______________________________________________________
Empfehlungen (nutzen wir selbst):
Steuertipps für Bitcoin \u0026 Co.: https://amzn.to/38c02wt *
Steuertipps für Influencer: https://amzn.to/2Mcq5e9 *
Steuertipps für Privatanleger: https://amzn.to/2CECB4I *
Rücklage von Steuern mit Kopf: https://bit.ly/3blXKwV *
______________________________________________________
Steuern mit Kopf: https://www.steuernmitkopf.de/
Finanzgeflüster: https://www.finanzgefluester.de/
______________________________________________________
Kontakt: [email protected]
Anmerkung: Anfragen zur individuellen Steuerberatung bitte direkt über https://bit.ly/32tIIBG digitale Terminvereinbarung 24 Stunden am Tag. Business-Anfragen können über diese E-Mail zugesandt werden.
______________________________________________________
Disclaimer: Der Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser oder die Steuern mit Kopf UG (haftungsbeschränkt), welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Roland Elias ist Steuerberater und das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Steuerberatung dar und ersetzt diese auch nicht. Die steuerlichen Rahmenbedingungen sind immer im Einzelfall zu prüfen und können in diesem Einzelfall von Darstellungen und Informationen im Video abweichen.
**Bei den Links in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die der Steuern mit Kopf UG (haftungsbeschränkt) helfen diesen Kanal zu finanzieren. Wir gehen damit sehr verantwortungsvoll um und empfehlen nur Dienstleistungen und Produkte, die wir selbst nutzen und die wir uns selbst empfehlen würden.**

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben
Darum sollte jeder ein Nebengewerbe haben Update

Checklisten zur Vorbereitung Ihrer Steuerunterlagen – … New

Checklisten zur Vorbereitung Ihrer Steuerunterlagen für: Arbeitnehmer, Rentner, Gewerbetreibende, Freiberufler, Vermieter, Sparer und Kapitalanleger. Bitte nutzen Sie diese Anregungen und tragen alle für Sie relevanten Unterlagen zusammen. Wir werden im …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2020 Elster erstellen | Einnahmen-Überschuss-Rechnung Kleinunternehmer Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2020 Elster erstellen | Einnahmen-Überschuss-Rechnung Kleinunternehmer
Kostenlos Steuer-ERSTATTUNG berechnen: https://www.smartsteuer.de/youtube/
Regelmäßig kostenlose Tipps und Steuertricks zur Steuererklärung: https://www.youtube.com/user/smartsteuerde
Die Einnahmen-Überschuss-Rechnung ist eine der beiden Wege seinen geschäftlichen Gewinn zu ermitteln. Sowohl Kleinunternehmer als auch für Freiberufler und viele Selbstständige stehen also irgendwann vor der Frage „wie funktioniert eine solche Einnahmen-Überschuss-Rechnung kurz EÜR überhaupt und wie füllt man sie richtig aus ohne erst ein Studium dafür abzuschließen ? Darauf liefern wir euch die passenden Antworten in diesem Video zur EÜR 2020 in Elster.
Hi ich bin Simon und heute zeige ich euch die wichtigsten Dinge, rund um die EÜR und wie man diese im offiziellen Steuerprogramm der Finanzbehörden namens Elster ausfüllen kann.
Wie erwähnt ist für viele Selbstständige die Einnahmen-Überschuss-Rechnung eine Möglichkeit seinen Gewinn zu ermitteln bspw. für die Steuererklärung 2020. In einem anderen Video mit den 5 wichtigen Schritten der Selbstständigkeit aus steuerlicher Sicht haben wir bereits erklärt, wer diese EÜR alles anwenden darf und welche Unterlagen und Anlagen man je nach Rechtsform so einreichen muss bei der Steuererklärung. Gern verlinken wir euch natürlich auch dieses Video, weil es eine gute Ergänzung zur EÜR ist. (https://youtu.be/g9MhaCgfM6E)
Beginnen wir nun aber mit dem Aufbau einer Einnahmen-Überschuss-Rechnung.
Dabei stehen sich die Einnahmen und Ausgaben gegenüber und ergeben am Ende den Überschuss also umgangssprachlich ausgedrückt den Gewinn oder den Verlust. Dieser wird dann entweder in die Anlage S bei Freiberuflern oder in die Anlage G bei Selbstständigen in der Steuererklärung eingetragen.
Im offiziellen Steuerprogramm der Finanzbehörden namens Elster online ist die EÜR dann wie folgt aufgeteilt….
Am besten gleich kostenlos deinen Steuererstattungsanspruch auf smartsteuer.de berechnen.
Hier kostenlos testen: https://www.smartsteuer.de/youtube/
Wir freuen uns über jeden Daumen nach oben für dieses Video und jeden neuen Abonnenten auf dem Kanal und wünschen euch viel Erfolg bei der Steuererklärung.
Spannende Infos und Tipps für (Solo-)Selbstständige findet ihr übrigens auch bei lexfree (einer Initiative der Haufe Gruppe): https://www.instagram.com/lexfree.de/
Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2020 Elster erstellen | Einnahmen-Überschuss-Rechnung Kleinunternehmer
https://youtu.be/8zK1kvyT-FA

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update New  Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2020 Elster erstellen | Einnahmen-Überschuss-Rechnung Kleinunternehmer
Einnahmen-Überschuss-Rechnung 2020 Elster erstellen | Einnahmen-Überschuss-Rechnung Kleinunternehmer Update

Steuerunterlagen: Was Sie 2022 entsorgen können – dhz.net Aktualisiert

30/12/2019 · Steuerunterlagen: Was Sie 2022 entsorgen können. Vorsicht beim Ausmisten von Steuerbelegen: Wenn Sie Ordnung in die Steuerunterlagen bringen wollen, sollten Sie die aktuellen Aufbewahrungsfristen beachten. Viele Quittungen und Rechnungen sollten Sie nicht vorschnell wegwerfen.

+ Details hier sehen

Steuern sparen | 13 legale Steuertipps für Selbstständige New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Wusstest du, dass du wahrscheinlich zu viel Steuern zahlst? Mit diesen 13 Tipps wird dir das nicht mehr passieren!
00:00 | Einführung
00:28 | Firmenwagen
00:55 | Fahrtkosten
01:29 | Arbeitsmittel
02:01 | Telefon- \u0026 Internetkosten
02:24 | Literatur- \u0026 Fortbildungskosten
02:46 | Arbeitsräume
03:10 | Website-Kosten
03:24 | Spenden und Sponsoring
03:46 | Geschenke
04:19 | Gewinnverschiebung
04:36 | Ist-Versteuerung
04:56 | Vorsteuer
05:17 | Leasingkosten
Bei 4:42 ist uns leider ein kleiner Fehler unterlaufen: Hier meinen wir natürlich die Ist-Versteuerung, die einen entscheidenden Vorteil hat, nicht die Soll-Versteuerung.
▬ Teste sevDesk 14 Tage lang kostenlos und unverbindlich ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Unserer Buchhaltungssoftware sevDesk: http://sevde.sk/lNfEH
▬ Viele weitere Infos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Hier geht es zum Blogbeitrag:
► http://sevde.sk/AWtMV
Unser Blog: http://sevde.sk/YyXkB
Unser Lexikon: http://sevde.sk/MNV0S
▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
31 Geschäftsideen nebenher selbstständig: http://sevde.sk/dbGmO
Keine Ahnung von der Buchhaltung? | Grundlagen einfach erklärt: http://sevde.sk/RHvgb
Buchungssätze | Einfach erklärt (mit Beispielen): http://sevde.sk/9FX3K
▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►Facebook: https://de-de.facebook.com/sevdesk/
►Twitter: https://twitter.com/sevdeskoffice
►Linkedin: https://www.linkedin.com/company/sevenit-gmbh
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Sorrow by Sappheiros | https://soundcloud.com/sappheirosmusic
Music promoted by https://www.free-stock-music.com
Creative Commons Attribution 3.0 Unported License
https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en_US

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  Steuern sparen | 13 legale Steuertipps für Selbstständige
Steuern sparen | 13 legale Steuertipps für Selbstständige Update New

Aufbewahrungspflicht Steuerunterlagen Kleinunternehmer — … Update

29/7/2020 · Freiberufler, Kleinunternehmer und Co müssen können sich an folgendem Grundsatz orientieren: Alle Dokumente, Eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen gibt es für Privatpersonen nicht.

+ mehr hier sehen

STEUER UNTERLAGEN SORTIEREN LEICHT GEMACHT New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Ich zeige Euch heute, wie man seine Steuerunterlagen sortiert. Wie macht Ihr das? Wenn Ihr Lust habt, schreibt mir einen Kommentar, bewertet das Video oder abonniert meinen Kanal.
Liebste Grüße,
Eure Ella
______________________ MEHR ELLA _____________________________
AKTEN SORTIEREN
https://www.youtube.com/watch?v=2hkjjUEDfgY\u0026list=PLEClfJ6CCN1S7_NFDhmKuj4mN_pDLidGF\u0026index=25
ORGANISELLA – MEIN BUCH
https://www.youtube.com/watch?v=mS-jG1p1ILE\u0026list=PLEClfJ6CCN1S7_NFDhmKuj4mN_pDLidGF\u0026index=6
______________________ MEIN EQUIPMENT __________________________
MEINE KAMERA*
http://amzn.to/1Qyl6RE
LICHT*
http://amzn.to/1S8nf8n
MIKRO*
http://amzn.to/1QylCiq
MIKRO STÄNDER*
http://amzn.to/1QylP5h
________________________ MUSIK ________________________________
MUSIK
audionetwork.com
______________HIER FINDET IHR MICH AUCH ___________________
MEINE EMAILADRESSE
[email protected]
TWITTER
https://twitter.com/EllaTheBee
FACEBOOK
https://www.facebook.com/pages/Ella-T…
GOOGLE+
https://plus.google.com/u/0/101437688…
INSTAGRAM: @LittleBeeOnTheGo

Vielen Dank fürs Angucken.
*Dieser Link ist bei dem Amazon Affiliate Partnerprogramm mit meinem Profil hinterlegt. Falls das Produkt über diesen Link gekauft werden sollte, werde ich zu einem kleinen Teil an dem Gewinn beteiligt. Das macht das Produkt über diesen Link aber nicht teurer.

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  STEUER UNTERLAGEN SORTIEREN LEICHT GEMACHT
STEUER UNTERLAGEN SORTIEREN LEICHT GEMACHT Update New

Aufbewahrungsfristen: Was ab 2021 verjährt | Die Techniker – Ihre Krankenversicherung: Techniker Krankenkasse | Die Techniker New

15/1/2021 · Aufbe­wah­rungs­fris­ten: Was ab 2021 verjährt. Wenn Sie den Neujahrsvorsatz gefasst haben, zum Jahresbeginn alte Unterlagen zu entrümpeln, dann haben wir hilfreiche Tipps für Sie, damit Sie nichts vorschnell entsorgen. Das Finanzamt gibt beispielsweise Aufbewahrungsfristen von sechs bis zehn Jahren vor.

+ mehr hier sehen

SevDesk Erfahrungen nach 1 Jahr! Lohnt sich die Anschaffung des Buchhaltungsprogramms? New Update

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Meine sevDesk Erfahrungen nach 1 Jahr! Wie hat sich das Buchhaltungsprogramm geschlagen? Wie gut funktioniert das Rechnungen schreiben, Buchhaltung selber machen und die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater? Kann man mit sevDesk seine Buchhaltung selber machen?
14 Tage sevDesk testen und den exklusiven 50% Rabatt sichern (Code auf der Landingpage) ➡️ http://sevde.sk/f7eJx
Timestamps:
1. Einrichtung 3:20
2. Rechnungen schreiben 4:23
3. Auftrags-Workflow 6:45
4. Digitale Buchhaltung \u0026 Steuerberater 8:25
5. Mobile App 13:54
6. USt-VA 15:33
7. Kritik \u0026 Feature-Vorschläge 16:30
8. Dashboard \u0026 Auswertungen 19:41
9. Integrationen \u0026 Schnittstellen 21:47
10. Einführung von Modulen 23:30
11. Fazit 25:11
Links:
Kunde zahlt nicht / Mahnungen schreiben: https://youtu.be/3e8Q_Brd2_s
Getmyinvoices Gründer-Interview: https://unternehmerkanal.de/podcast/getmyinvoices-gruender-bjoern-kahle/
Bewirtungsbeleg ausfüllen: https://youtu.be/hEMT0snWFvE
⬇ ⬇ Darauf kann ich nicht verzichten⬇ ⬇
►► Der Steuerberater, der zu dir passt ►► https://unternehmerkanal.de/ageras/
►► Die besten Geschäftskonten ►► https://unternehmerkanal.de/geschaeftskonto-vergleich/
Bist du auf der Suche nach einer Geschäftsidee?
►► Geld verdienen mit AirBnB ►► https://unternehmerkanal.de/airbnb-business/
▼▼▼ Bleib in Kontakt ▼▼▼
►► https://unternehmerkanal.de
►► https://Instagram.com/unternehmerkanal
►► https://facebook.com/unternehmerkanal

▼▼▼Unternehmer Community▼▼▼
►► https://unternehmerkanal.de/fb/
Bei den Links im Video und in der Videobeschreibung handelt es sich teilweise um Affiliate-Links, die mir helfen diesen Kanal zu finanzieren. Wenn du über einen dieser Links ein Produkt oder Dienstleistung erwirbst, erhält der Kanal dadurch eine Provision. Für dich entstehen dadurch allerdings keinerlei Mehrkosten, in einigen Fällen wird es für dich durch exklusive Vereinbarungen sogar günstiger. Ich gehe mit Affiliate-Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin, und die ich selber nutze.

steuerunterlagen aufbewahren freiberufler Einige Bilder im Thema

 Update  SevDesk Erfahrungen nach 1 Jahr! Lohnt sich die Anschaffung des Buchhaltungsprogramms?
SevDesk Erfahrungen nach 1 Jahr! Lohnt sich die Anschaffung des Buchhaltungsprogramms? New

Suche zum Thema steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Updating

Sie haben das Thema also beendet steuerunterlagen aufbewahren freiberufler

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment