Best metric who would you rather be Update

You are viewing this post: Best metric who would you rather be Update

Neues Update zum Thema metric who would you rather be


Metric Conversion Practice with answer key – Test Preparation Update New

27/03/2014 · Metric Conversion – A Quick Tutorial British inventor and advocate of an international decimal system of measure Conversion between metric and standard units can be tricky since the units of distance, volume, area and temperature can seem rather arbitrary when compared to one another. Although the metric system

+ hier mehr lesen

Read more

In überwiegend metrischen Ländern ist die Standardeinheit der Temperatur Grad Celsius, während in Ländern mit nur begrenzter Verwendung des metrischen Systems, wie den Vereinigten Staaten, Grad Fahrenheit verwendet wird

Dieses Diagramm zeigt den Unterschied zwischen Fahrenheit und Celsius:

0° Celsius 32° Fahrenheit 10° Celsius 50° Fahrenheit 20° Celsius 68° Fahrenheit 30° Celsius 86° Fahrenheit 40° Celsius 104° Fahrenheit 50° Celsius 122° Fahrenheit 60° Celsius 140° Fahrenheit 70° Celsius 158° Fahrenheit 80° Celsius 176° Fahrenheit 90° Celsius 194° Fahrenheit 100° Celsius 212° Fahrenheit

Wie Sie sehen können, ist 0°C eiskalt, während 32°F eiskalt ist

Ähnlichkeit 100° C kocht, während das Fahrenheit-System bis 212° F braucht

Um von Celsius in Fahrenheit umzurechnen, musst du die Temperatur in Celsius mit 1,8 multiplizieren und dann 32 dazu addieren

(x° F = (y° C*1.8) + 32) Um von Fahrenheit in Celsius umzurechnen, gehen Sie umgekehrt vor

Ziehe zuerst 32 von der Temperatur ab und teile dann durch 1,8

(x°C = (y° -32) / 1,8)

Gimme Sympathy [Official Music Video] – METRIC New

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema metric who would you rather be

Metric \”Gimme Sympathy\” (Official Music Video)
From Metric’s album Fantasies
Fantasies available now :::
Spotify ::: https://open.spotify.com/album/1N2HeWMUjuAxYL7UnA63JH
Apple ::: https://music.apple.com/us/album/307592236?ign-itscg=30440\u0026ign-itsct=catchall_p6
Amazon ::: https://music.amazon.com/albums/B00WHC4NQ6
Video Credit :::
Directed by Frank Borin http://frankborin.com
2009 Metric Productions
Metric Music Videos ::: https://www.youtube.com/playlist?list=PLBEA1930A9A50F4A2
Follow Metric :::
Website: https://www.ilovemetric.com/
Instagram: https://www.instagram.com/metric/
Facebook: https://www.facebook.com/metric
Twitter: https://twitter.com/Metric
+ U.S. \u0026 Canada – you can text me here 323-553-7628
Purchase Metric merch ::: https://ilovemetricstore.com/
Subscribe to Metric on YouTube ::: https://www.youtube.com/user/metricmusic/?sub_confirmation=1
\”Gimme Sympathy\” Lyrics :::\r
\r
GET HOT\r
GET TOO CLOSE TO THE FLAME\r
WILD OPEN SPACE\r
TALK LIKE AN OPEN BOOK\r
SIGN ME UP\r
\r
GOT NO TIME TO TAKE A PICTURE\r
I’LL REMEMBER SOMEDAY\r
ALL THE CHANCES WE TOOK\r
WE’RE SO CLOSE TO SOMETHING \r
BETTER LEFT UNKNOWN\r
I CAN FEEL IT IN MY BONES\r
\r
GIMME SYMPATHY\r
AFTER ALL OF THIS IS GONE\r
WHO WOULD YOU RATHER BE\r
THE BEATLES OR THE ROLLING STONES\r
OH SERIOUSLY, YOU’RE GONNA MAKE MISTAKES, YOU’RE YOUNG\r
COME ON BABY PLAY ME SOMETHING LIKE HERE COMES THE SUN\r
\r
DON’T GO\r
STAY WITH THE ALL UNKNOWN\r
STAY AWAY FROM THE HOOKS\r
ALL THE CHANCES WE TOOK\r
WE’RE SO CLOSE TO SOMETHING BETTER LEFT UNKNOWN\r
I CAN FEEL IT IN MY BONES\r
GIMME SYMPATHY\r
AFTER ALL OF THIS IS GONE\r
WHO WOULD YOU RATHER BE\r
THE BEATLES OR THE ROLLING STONES\r
OH SERIOUSLY, YOU’RE GONNA MAKE MISTAKES, YOU’RE YOUNG\r
COME ON BABY PLAY ME SOMETHING LIKE HERE COMES THE SUN
#Metric #GimmeSympathy #Fantasies

metric who would you rather be Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Gimme Sympathy [Official Music Video] - METRIC
Gimme Sympathy [Official Music Video] – METRIC Update New

SPINNING TOPS – University of Sydney School of Physics New Update

If you look carefully you will see that the spoon rocks from side to side and from end to end while it rotates. The sideways rocking motion and the end-to-end motion is correlated rather than being independent. I attached a thin wire to the spoon, along its axis, to see the motion more clearly.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

SPINNING TOPS, GYROSCOPES & RATTLEBACKS

Rod Cross, Dez 2017

Ein Kreisel ist nicht nur ein Kinderspielzeug

Es ist auch ein Spielzeug für Erwachsene, in dem Sinne, dass es hilft, einen Doktortitel in Physik zu haben, um herauszufinden, wie es funktioniert

Außerdem spielen einige Erwachsene mit Kreiseln (sehen Sie im Internet nach), und einige stellen sehr elegante Kreisel her (siehe www.puccimanuli.com unter Kreisel)

Ein Kreisel ist bemerkenswert, weil er dazu neigt, der Schwerkraft zu trotzen, während er sich dreht

Wenn er schnell genug gedreht wird, steigt ein Kreisel in eine vertikale Position und bleibt glücklich dort, obwohl er umkippt, wenn er aufhört sich zu drehen

Ein sich drehendes Ei ist genauso erstaunlich

Wenn ein hart gekochtes Ei schnell genug gedreht wird, steigt es auf und dreht sich an einem Ende

Ein Tip Top macht etwas Ähnliches, ist aber noch spektakulärer

Es stellt sich komplett auf den Kopf und dreht sich schließlich mit seinem Stift unter der Kugel, die sich ursprünglich unter dem Stift drehte, mit dem es gedreht wurde

Die grundlegende Physik hinter all diesen Effekten ist, dass ein Drehmoment erforderlich ist, um ein Objekt zu drehen

Das Drehmoment ist gleich der Änderungsrate des Drehimpulses

Daran ist nichts Magisches

Es ist das Rotationsäquivalent dessen, was passiert, wenn ein Objekt entlang einer geraden Linie beschleunigt

In diesem Fall ist die Kraft auf das Objekt gleich der Änderungsrate seines Impulses

Der Drehimpuls ist dem linearen Impuls ähnlich, bezieht sich jedoch eher auf eine kreisförmige als auf eine geradlinige Bewegung

Normalerweise ist das auf einen Kreisel wirkende Drehmoment nur auf das Gewicht des Kreisels zurückzuführen

Wenn das Oberteil perfekt aufrecht steht, wirkt kein Drehmoment darauf, aber wenn es sich seitwärts neigt, neigt es aufgrund des Drehmoments um das untere Ende dazu, umzufallen

Es wird tatsächlich umfallen, wenn es sich nicht dreht

Wenn es sich dreht, dann macht es etwas anderes

Anstatt herunterzufallen, “fällt” es seitwärts

Das ist der erstaunliche Teil

Der Effekt wird als Präzession bezeichnet und im Folgenden einfach erklärt

Ein Kreisel präzediert langsam um eine vertikale Achse durch seinen Stützpunkt, während er sich schnell um seine eigene Achse dreht

Die übliche „Erklärung“ ist, dass die Änderung des Drehimpulses in die gleiche Richtung wie das Drehmoment auf der Oberseite erfolgen muss – also in seitliche Richtung

Die Drehachse muss sich seitwärts statt nach unten bewegen, aber das ist nur eine Zusammenfassung der beobachteten Tatsachen in ausgefallenen technischen Worten

Die folgenden Videoclips in Zeitlupe zeigen, was mit verschiedenen Arten von Kreiseln passiert, darunter ein sich drehendes Ei und zwei Arten von Tippe-Tops

Die Kreisel wurden mit 300 fps gefilmt, um ihren Spin und ihre Präzessionsrate zu messen

Sie werden sehen, wie sich die Kreisel zehnmal langsamer drehen, als sie es tatsächlich getan haben

Die ersten beiden sind eine 100-Gramm-Aluminiumscheibe mit einem spitzen unteren Ende, von der Seite und von oben gesehen (kurz bevor sie herunterfiel)

Die dritte und vierte ist die gleiche Scheibe, die auf einem runden Messingknopf ruht

Das untere Ende macht einen großen Unterschied

Wie im vierten Videoclip zu sehen, braucht das Messing-Endstück eine Weile, um aufrecht zu stehen

Sein Massenschwerpunkt steigt langsam an, da die Messingkugel abrollt und die Reibungskraft am unteren Ende relativ gering ist

Es ist das durch Reibung am unteren Ende erzeugte Drehmoment, das dazu führt, dass die Spitzen nach oben steigen und der Schwerkraft trotzen

Alle Kreisel fallen jedoch schließlich, wenn der Spin auf einen niedrigen Wert abfällt

Weitere Einzelheiten finden sich in „The rise and fall of spining tops“, Am J Phys 81(4), 280-289 (2013)

SPINNENDE EIER

Hier ist ein sich drehendes hohles Plastikei, ein Ei aus massivem Holz und ein Ei aus massivem Aluminium

Das Plastikei wurde mit niedriger Geschwindigkeit gedreht und stand nicht aufrecht, aber das wurde bewusst gemacht, um seine Bewegung bei niedriger Geschwindigkeit aufzuzeichnen

Es präzediert gleichzeitig mit zwei verschiedenen Frequenzen um zwei verschiedene vertikale Achsen

Es präzediert schnell um eine vertikale Achse durch die Mitte des Eis und präzediert langsam um eine vertikale Achse, die sich außerhalb des Eis befindet

Das Holzei drehte sich schneller und stand höher

Alle drei Eier steigen durch Gleitreibung nach oben, bis sie anfangen zu rollen und dann ist die Präzessionsfrequenz ungefähr gleich der Drehfrequenz – anders als bei einem spitz zulaufenden Kreisel, wo die Präzessionsfrequenz viel kleiner als die Drehfrequenz ist

Zum Verständnis das Verhalten eines sich drehenden Eis, ist es notwendig, die Wirkung der Kräfte auf das Ei zu verstehen

Hier sind drei weitere Zeitlupen-Videoclips, die zeigen, was passiert, wenn ein Ei aus der Ruhe fällt und wenn ein Ei sehr langsam gedreht wird

Die einzigen Kräfte, die auf das Ei wirken, sind die Schwerkraft, die normale Reaktionskraft und die Reibung, aber alle drei Videos enthalten einige Überraschungen

Wenn ein Ei beim Fallen auf dem dicken Ende ist, rutscht es nach vorne

An seinem spitzen Ende rollt das Ei nach rechts und gleitet dann

Das Ei hat mehr potenzielle Energie, wenn das fette Ende oben ist, also gibt es mehr kinetische Energie, wenn es fällt

Wenn das dicke Ende nach dem Fallen unten bleibt, kann sich das dünne Ende ganz nach oben drehen, wobei noch genug Energie übrig bleibt, um es über die Spitze hinaus zu schwingen

Langsam im Uhrzeigersinn gedreht, präzediert das Ei gegen den Uhrzeigersinn und schaukelt von einem Ende zum anderen, so wie Menschen schwere Möbel bewegen

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie sehen, dass sich das Ei langsam um seine Längsachse dreht

Überprüfen Sie die Position des Punktes auf dem spitzen Ende jedes Mal, wenn das spitze Ende auf die Kamera zeigt

Das ist die beste Methode, um den Spin um die Längsachse zu messen

Er ist kleiner als der Spin um die Hochachse

Das Ei gleitet in diesem Fall eher auf der horizontalen Oberfläche als dass es rollt, so dass eine relativ große Reibungskraft auf das Ei wirkt

Siehe auch „Spinning eggs and ballerinas“, Physics Education, 48(1), 51-56 (2013).

TYPE TOPS

Ein Tip Top dreht sich nicht nur um, sondern kann dabei in die Luft fliegen

Der Effekt wird im folgenden Zeitlupen-Videoclip gezeigt

Ebenfalls gezeigt sind zwei kugelförmige Spitzenspitzen

Das übliche Spitzenoberteil hat oben einen Stift, um es zu drehen, und sein Massenmittelpunkt befindet sich unter dem Krümmungsmittelpunkt

Aus diesem Grund steht ein Tip Top aufrecht, wenn er auf einer horizontalen Fläche ruht

Befindet sich eine kleine Masse in einer Hohlkugel, so verschiebt sich der Massenschwerpunkt von der Kugelmitte weg

Es funktioniert auch gut als Tippe-Top

Die grüne Kugel hat unten ein kleines Stück Blu-Tak

Die rot/weiße Kugel hat zwei Metallmuttern in der Nähe der Mitte, die auf einen Nylonfaden geschraubt sind

In allen drei Fällen steigt der Massenmittelpunkt, wenn die Kreisel gedreht werden

Weitere Einzelheiten finden Sie unter “Spherical Tippe Tops” in The Physics Teacher, 51(3), 144-145 (2013).

PRÄZESSION

Eine einfache Erklärung der Präzession kann anhand der folgenden Diagramme gegeben werden

Angenommen, ein Kreisel dreht sich von oben gesehen gegen den Uhrzeigersinn und steht aufrecht, wie auf der linken Seite des Diagramms dargestellt

Nehmen wir nun an, dass die Schwerkraft bewirkt, dass die Spitze von vorne gesehen nach rechts fällt

Von hinten gesehen fällt die Spitze nach links ab

Der rote Punkt an der Vorderkante stellt einen kleinen Teil der Oberseite dar und bewegt sich mit hoher Geschwindigkeit von links nach rechts

Auch der blaue Punkt an der Verdeckhinterkante bewegt sich von hinten betrachtet mit hoher Geschwindigkeit von links nach rechts

Jedes Objekt, das sich mit hoher Geschwindigkeit von links nach rechts bewegt, bewegt sich aufgrund seines Impulses weiter von links nach rechts, obwohl es sich auch nach oben oder unten bewegen kann, wenn während seiner Bewegung eine Aufwärts- oder Abwärtskraft ausgeübt wird

Beispielsweise bewegt sich eine horizontal abgefeuerte Kugel mit hoher Geschwindigkeit in horizontaler Richtung weiter, während sie unter dem Einfluss der vertikalen Gravitationskraft langsam zu Boden fällt

Die Schwerkraft bewirkt, dass die gesamte Oberseite von vorne gesehen nach rechts kippt , aber der rote Punkt neigt dazu, sich in einer geraden Linie zu bewegen, da er sich mit hoher Geschwindigkeit bewegt

Stellen Sie sich vor, dass der rote Punkt eine kleine Kugel ist, die an der Scheibe befestigt ist

Das Ergebnis ist, dass sich die Vorderkante der Scheibe nach oben hebt, wenn die Scheibe fällt

Die beiden gestrichelten Linien stellen die Komponenten des Geschwindigkeitsvektors dar – eine parallel zum Rand der Scheibe und eine senkrecht, die zeigt, wie sich die Vorderkante anhebt

In ähnlicher Weise neigt der Impuls des blauen Punkts dazu, ihn in einer geraden Linie nach vorne zu tragen

Dadurch kippt die Hinterkante des Verdecks nach unten

Das gesamte Oberteil kippt daher an der Vorderkante nach oben und an der Hinterkante nach unten, was bedeutet, dass das Oberteil von vorne betrachtet in die Seite kippt

Aus diesem Grund präzediert die Oberseite, indem sie sich beim Drehen seitwärts (in die Seite hinein) bewegt, anstatt aufgrund der Schwerkraft direkt nach unten zu fallen

Zumindest beginnt so die Präzession, wenn ein Kreisel zu fallen beginnt

Bei stetiger Präzession gibt es überhaupt keine Fallbewegung

KREISEL

(2 MB QuickTime-Datei)

Hier ist ein einfaches Gyroskop, das mit 600 Bildern/Sek

gefilmt wurde

Die Scheibe dreht sich einmal alle 10 Frames oder in 10/600 Sekunden, dreht sich also mit 60 Hz oder 3600 U / min

Es präzediert einmal in 1400 Frames oder in 1400/600 = 2,3 Sekunden, so dass es bei 0,43 Hz oder 26 U / min präzediert

Die Messingscheibe wiegt 108 Gramm und hat einen Durchmesser von 56 mm

Das linke Ende wird durch eine Schnur gestützt

Die Achse liegt leicht über der Horizontalen, da sich die Scheibe so schnell dreht

Es fällt unter die Horizontale, wenn es langsamer wird

Das andere Ende wippt aufgrund der Nutation schnell auf und ab

Die Saite schwingt aus der Vertikalen heraus, um eine Zentripetalkraft auf den Kreisel auszuüben, da sich der Kreisel langsam auf einer Kreisbahn um die vertikale Achse dreht

Sie können ihm so lange zuschauen, wie Sie möchten, und er wird nicht herunterfallen

Das ist einfach unglaublich

Es sieht aus wie ein Zaubertrick mit einem versteckten Spinnenfaden, der das andere Ende hochhält

Das Drehmoment um den Massenmittelpunkt wird auf dem Foto in den Schirm geleitet

Der Drehimpuls der Scheibe liegt entlang der Drehachse und zeigt auf das von der Saite getragene Ende

Die Änderung des Drehimpulses zeigt in das Sieb, da dies die Richtung des Drehmoments ist, was bedeutet, dass die Spitze des Drehimpulsvektors in das Sieb hinein und das gegenüberliegende Ende aus dem Sieb auf Sie zu bewegt

Es sieht immer noch wie Magie aus, zumal der Film in Zeitlupe betrachtet wird und sich die Scheibe mit niedriger Geschwindigkeit zu drehen scheint.

Hier ist eine andere Erklärung

Das rote Teilchen bewegt sich mit der Geschwindigkeit v1 nach oben und das blaue Teilchen oben bewegt sich mit der Geschwindigkeit v1 in den Bildschirm hinein

Was passiert als nächstes? Die Scheibe könnte sich aus dem Bildschirm herausdrehen oder sie könnte sich nach unten drehen, was die intuitive Erwartung ist

Im ersten Fall ändert die Geschwindigkeit des blauen Teilchens die Richtung (aber nicht die Größe) auf v2, aber die Geschwindigkeit des roten Teilchens ändert sich nicht, da es sich mit der Geschwindigkeit v1 weiter nach oben bewegt, selbst wenn sich die Scheibe aus dem Bildschirm dreht

Und umgekehrt, wenn sich die Scheibe nach unten dreht

Die Änderung von v ist in jedem Fall von links nach rechts gerichtet, wie in den folgenden Diagrammen gezeigt, sodass auf das Teilchen eine Kraft F von links nach rechts wirken muss, um seine Geschwindigkeit zu ändern

Die beiden in jedem Diagramm gezeigten F´s (oben und unten bzw

vorne und hinten) sind entgegengesetzt gerichtet, was bedeutet, dass auf die Scheibe ein Drehmoment wirkt

Das Drehmoment entsteht durch das Hochziehen der Schnur an der Achse und wirkt in Richtung auf das Sieb

So wirken die beiden Fs, wenn sich die Scheibe aus dem Bildschirm dreht

Wenn sich die Scheibe den Bildschirm hinunterdreht, würden die beiden Fs ein Drehmoment um die vertikale Achse erzeugen

Auf die Scheibe wirkt kein solches Drehmoment, daher kann dies nicht passieren – es sei denn, es wird eine horizontale Kraft auf die Achse ausgeübt, um die Präzessionsfrequenz zu reduzieren

Eine horizontale Kraft, die angewendet wird, um die Präzessionsfrequenz zu erhöhen, würde die Scheibe anheben lassen

Hier ist ein Gyroskop von www.gyroscope.com Klicken Sie auf das Bild, um es zu sehen

Wenn sich das Rad nicht dreht, ist das Gegengewicht am gegenüberliegenden Ende nicht schwer genug, um das Rad hochzuhalten

Wenn sich das Rad dreht, erzeugt der Kreisel ein nach oben gerichtetes Drehmoment, um das Gegengewicht auszugleichen, und der Kreisel präzediert langsam

Das Aufwärtsdrehmoment ist proportional zur Präzessionsfrequenz

Wenn die Stütze horizontal gedrückt wird, um die Präzession zu beschleunigen, steigt der Kreisel vertikal, da das Aufwärtsdrehmoment zunimmt.

LAITHWAITE-EXPERIMENT

1974 zeigte Professor Eric Laithwaite, dass er eine 18 kg schwere Scheibe mit einer Hand über seinen Kopf heben konnte, wenn sich die Scheibe am Ende einer 0,9 m langen Achse drehte

Im Februar 2014 wiederholte Derek Muller das Experiment

Die Scheibe fungiert als Kreisel und präzediert in einer horizontalen Ebene, anstatt vertikal zu fallen

Wenn sich die Platte nicht drehen würde, wäre es unmöglich, die Platte auf diese Weise zu unterstützen

Ich habe den „Herculian“-Aufwand mit 300 fps gefilmt

Beachten Sie, dass Derek die Achse am Anfang horizontal drückt, um die Präzession zu beschleunigen, damit die Scheibe leichter ansteigt

YouTube-Videos des Experiments finden Sie unter http://youtu.be/GeyDf4ooPdo und http://youtu.be /tLMpdBjA2SU

RATTLEBACKS

Wenn Sie ein Objekt auf einem Tisch drehen, wird es durch Reibung abgebremst, bis es zum Stillstand kommt

Ein Rattleback verlangsamt nicht nur bis zum Stillstand, sondern kehrt dann die Richtung um

Es gibt viele theoretische Abhandlungen zu diesem Thema und viele Videos von Klapperschlangen auf YouTube, aber es gibt keine einfachen Erklärungen

Alle existierenden Erklärungen sind sehr mathematisch und ziemlich obskur

Trotzdem gibt es eine einfache Erklärung, und sie beinhaltet die Wirkung von Reibung

Sie können Ihre eigene Rassel herstellen, indem Sie den Griff von einem Plastiklöffel abschneiden und zwei kleine Massen an jedem Ende des Löffels anbringen

Das Geheimnis eines Rasselrückens ist, dass die Massenverteilung nicht mit der geometrischen Achse übereinstimmt

Daher müssen die beiden kleinen Massen wie in diesem 3-MB-QuickTime-Zeitlupenvideo gezeigt werden, das mit 300 fps aufgenommen wurde

Ich habe zwei kleine Stücke Blu-Tack, einen wiederverwendbaren Klebstoff, verwendet.

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie sehen, dass der Löffel von einer Seite zur anderen und von einem Ende zum anderen schaukelt, während er sich dreht

Die seitliche Schaukelbewegung und die End-zu-End-Bewegung sind eher korreliert als unabhängig

Ich befestigte einen dünnen Draht am Löffel entlang seiner Achse, um die Bewegung deutlicher zu sehen

Wenn der Löffel seitlich kippt, neigt er dazu, seitlich auf dem Tisch zu rutschen

Das Gleiche würde passieren, wenn Sie versuchen würden, einen Bleistift an einem Ende auf dem Tisch zu balancieren und ihn leicht zur Seite zu neigen, sodass er herunterfällt

Das untere Ende des Bleistifts würde je nach Reibungskoeffizient entweder auf dem Tisch gleiten oder um das untere Ende schwenken

Reibung wirkt in die entgegengesetzte Richtung zur Bewegung des unteren Endes

Wenn der Stift um das untere Ende schwenkt, verhindert die Haftreibung, dass das untere Ende gleitet

Schauen Sie sich jetzt das Video genau an

An einem Punkt am Anfang rutscht der Löffel tatsächlich auf dem Tisch, aber meistens nicht, weil die Haftreibung ihn am Gleiten hindert

Diese Reibungskraft dreht den Löffel in die Richtung, in der Sie ihn drehen sehen, auch wenn zu Beginn keine Drehung stattfindet

Der Löffel hat daher eine bevorzugte Drehrichtung

Wenn Sie ihn in die andere Richtung drehen, hört der Löffel auf zu drehen und beginnt zu schaukeln (um Energie zu sparen) und beginnt dann, sich in die andere Richtung zu drehen

In dem Video habe ich den Löffel zum Schaukeln gebracht, indem ich an einem Ende nach unten gedrückt und dann den Löffel losgelassen habe

Am Anfang gab es keine Rotation

Es gibt eine noch einfachere Erklärung

Jedes Objekt, das auf einer Seite gewichtet wird, neigt dazu, auf diese Seite zu fallen, wenn man es fallen lässt

Hier ist ein gebogener Aluminiumstreifen mit einem versetzten Bolzen an jedem Ende

Wenn der Streifen von einem Ende zum anderen schaukelt, fällt er auf die schwere Seite, sodass sich der gesamte Streifen in diese Richtung dreht

Wenn der Streifen wie ein Löffel auch in seitlicher Richtung gekrümmt wäre, würde er sich freier drehen

Ein langer Streifen wie dieser würde jedoch seitlich umkippen, da er zu kopflastig wäre

Siehe The Physics Teacher, 51(12), 544-545 (2013) für weitere Einzelheiten

ZUSAMMENFASSUNG

Messingscheibe auf P800 Schmirgelpapier bei 300 fps

Alle vier Objekte drehen sich hier auf einer horizontalen Fläche, alle präzedieren mit Winkelgeschwindigkeit \omega um eine vertikale Achse (Z) durch den Massenmittelpunkt (G) und alle rotieren mit Winkelgeschwindigkeit \omega um eine Symmetrieachse

Alle werden durch Eulers Drehimpulsgleichung beschrieben, die die Änderung des Drehimpulses mit dem Drehmoment auf das Objekt in Beziehung setzt

Das Drehmoment hat eine Komponente aufgrund der normalen Reaktionskraft N in vertikaler Richtung (N = Mg) und eine Komponente aufgrund der am Kontaktpunkt P wirkenden horizontalen Reibungskraft F

(a) Der Kreisel dreht sich mit \omega viel größer als \Omega und neigt dazu, auf der Oberfläche zu rollen

Der Drehimpulsvektor L zeigt entlang der Drehachse und steigt langsam an, wenn die Spitze ansteigt

(b) Das Ei dreht sich anfangs mit \Omega viel größer als \omega, so dass Punkt P aus der Seite rutscht und die Gleitreibungskraft auf das Ei wirkt wirkt auf der Seite

Das Ei präzediert um die Z-Achse aufgrund der vertikalen Kraft in Z-Richtung und es präzediert um die Y-Achse aufgrund der horizontalen Kraft in Y-Richtung

Das Ei geht also auf

Wenn es jedoch nicht schnell genug gedreht wird, weicht das Gleiten schließlich dem Rollen, F fällt auf Null, sodass das Ei aufhört zu steigen

Siehe Eur J Phys, Dezember 2017

(c) Die Spitzenspitze dreht sich in die entgegengesetzte Richtung zum Ei (d

h

θ nimmt zu), da die Gleitreibungskraft in die entgegengesetzte Richtung wirkt

G steigt an, da die Oberseite aufgrund der Reibungskraft in Y-Richtung um die Y-Achse präzediert

Siehe Eur J Phys, Januar 2018

(d) Eine Münze oder eine andere Scheibe rollt auf ihrem Rand und fällt langsam aufgrund einer langsamen Präzession um die Y-Achse

Wie bei einer rollenden Kugel auf einer horizontalen Fläche gibt es einen kleinen Versatz in der Wirkungslinie von N, was zu einem Drehmoment führt, das dem Drehmoment aufgrund der horizontalen Rollreibungskraft entgegenwirkt.

Metric- Gimme Sympathy lyrics Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema metric who would you rather be

=)

metric who would you rather be Einige Bilder im Thema

 Update New  Metric- Gimme Sympathy lyrics
Metric- Gimme Sympathy lyrics New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen metric who would you rather be

Updating

Schlüsselwörter zum Thema metric who would you rather be

Updating

Sie haben das Thema also beendet metric who would you rather be

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment