Best list of streaming services 2019 New

You are viewing this post: Best list of streaming services 2019 New

Neues Update zum Thema list of streaming services 2019


The Best Game-Streaming Services for 2021 | Digital Trends Aktualisiert

03/06/2021 · Game-streaming is still in its infancy but is evolving quickly as technology progresses. This list features the best game-streaming services to try in 2021.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Game-Streaming-Dienste sind eine relativ neue Ergänzung in der Gaming-Branche und bieten Spielern Fernzugriff auf einige der besten Titel auf dem Markt

Jeder Dienst funktioniert etwas anders als der nächste, aber im Wesentlichen ermöglichen diese Dienste den Benutzern, Videospiele ähnlich wie bei Netflix oder Hulu auf ihren Bildschirm zu streamen

Das bedeutet, dass Sie keinen schicken PC oder viel Speicherplatz auf Ihrer Konsole benötigen, um High-Fidelity-Spiele zu spielen – stattdessen brauchen Sie nur eine stabile Internetverbindung

Jeder, der nach einer relativ erschwinglichen Möglichkeit sucht, auf Hunderte von Spielen zuzugreifen ohne Upgrade ihrer Hardware werden diese Dienste viel zu lieben finden

Obwohl die Technologie neu ist, wird der Markt bereits mit Unternehmen überfüllt, die das nächste große Ding schaffen wollen

Hier sind die besten Spiele-Streaming-Dienste, die derzeit verfügbar sind.

Xbox Game Pass (Xbox One, *PC)

Der Auftakt der Liste ist wohl das beste Beispiel für einen Streaming-Dienst, Xbox Game Pass

Die anderen Dienste auf unserer Liste verlassen sich auf die Streaming-Technologie, um Ihre Spiele bereitzustellen, aber der Xbox Game Pass von Microsoft funktioniert etwas anders

Für 10 US-Dollar pro Monat erhalten Sie mit einem Abonnement des Xbox Game Pass Zugriff auf mehr als 100 Spiele, die Sie wie jedes andere digitale Spiel auf das Speichergerät Ihrer Xbox One herunterladen können

Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen über Ihre Internetgeschwindigkeit, die die Qualität Ihres Spielerlebnisses beeinflusst, und selbst wenn Sie Ihre Verbindung verlieren, können Sie immer noch Spiele spielen, solange Sie Mitglied bleiben.

Und die Spiele – die Spiele

Xbox Game Pass hat vielleicht die beste Bibliothek mit kostenlosen Spielen aller Dienste auf unserer Liste

Von Rise of the Tomb Raider bis Gears of War 4 ist fast jedes bemerkenswerte Xbox One-Spiel, das Sie sich vorstellen können, im Programm enthalten, und eine Auswahl von Xbox 360-Spielen ist auch durch Abwärtskompatibilität verfügbar

Der Service ist auch nicht auf von Microsoft veröffentlichte Spiele beschränkt, sondern es stehen auch eine Vielzahl von Spielen von Drittanbietern zur Verfügung

Der Kicker ist jedoch die Microsoft-Richtlinie für zukünftige exklusive Xbox-Spiele

Alle zukünftigen Xbox-Spiele von Erstanbietern sind am Tag der Veröffentlichung ohne Aufpreis in einem Xbox Game Pass-Abonnement enthalten

Das bedeutet, dass Spiele wie Halo Infinite, das nächste Forza Motorsport, Gears und das mega-beliebte Grounded alle am ersten Tag über den Game Pass verfügbar sind

Apropos Grounded, das ist ein großartiges Beispiel für ein Spiel, das über das Game Preview-Programm von Microsoft verfügbar ist – das es Benutzern ermöglicht, ein Spiel in einer effektiven Beta-Form zu spielen

Es ist ein weiterer Vorteil von Game Pass und ein führendes Beispiel für einen richtig gemachten Abonnementdienst – sowohl aus wirtschaftlicher Sicht als auch in Bezug auf seine hervorragende Auswahl an Spielen

* Nur Xbox Play Anywhere-Spiele sind ebenfalls verfügbar PC über Xbox Game Pass.

PlayStation Now (PS4, PC)

Sony hat einige der besten Erstanbieter-Videospiele, aber Sie mussten zuvor eine der Konsolen des Unternehmens besitzen, um sie spielen zu können

Mit PlayStation Now kannst du eine Vielzahl exklusiver PlayStation-Spiele auf deinem PC oder deiner PlayStation 4 spielen

Auf dem PC benötigst du lediglich einen DualShock 4-Controller mit entweder einem drahtlosen Adapter oder einem USB-Mini-Kabel sowie ein PlayStation Network-Konto und mindestens 5 Mbit/s Internet-Download-Geschwindigkeit

PlayStation 4-Benutzer benötigen die gleiche Internetgeschwindigkeit auf ihrer Spielkonsole, und mit einer siebentägigen kostenlosen Testversion oder einem kostenpflichtigen Abonnement sind Sie bereit, die besten exklusiven PlayStation-Spiele zu spielen

Für PS4-Spieler beinhaltet ein PlayStation Now-Abonnement vollen Zugriff auf den Multiplayer-Support, auch wenn Sie PlayStation Plus nicht abonniert haben

Ihre gespeicherten Dateien sind sowohl mit PC als auch mit PS4 kompatibel.

Der Dienst fügte eine im Xbox Game Pass enthaltene Funktion hinzu: Die Möglichkeit, Spiele herunterzuladen und direkt auf Ihrem System zu spielen

Mehr als 250 PlayStation 4-Spiele können heruntergeladen werden und unterstützen DLC und andere Funktionen, die Sie in den digitalen Standardversionen erhalten würden

Es ist wahrscheinlich, dass Sie sie nie herunterladen müssen, aber falls Ihr Internet ausfällt, können Sie Ihre Favoriten immer noch genießen

The Last of Us, Until Dawn, God of War III: Remastered und Bloodborne

Der Dienst unterstützt auch eine Reihe von Spielen von Drittanbietern, wie z

B

Dishonored, die Batman: Arkham-Spiele, die BioShock-Trilogie und Saints Row IV.

Jeden Monat werden neue Spiele hinzugefügt, und der vollständige Katalog umfasst mehr als 800 Titel

PlayStation Now kostet 10 US-Dollar für ein einmonatiges Abonnement oder 25 US-Dollar für ein dreimonatiges Abonnement

Ein Jahresabonnement kostet jetzt 60 $

PlayStation Now scheint dank einer Partnerschaft zwischen der Muttergesellschaft Sony und Microsoft auch ein potenzielles Upgrade zu erhalten

Die beiden Unternehmen werden daran arbeiten, die Azure-Cloud-Technologie von Microsoft – dieselbe Technologie, die Project xCloud antreibt – in Sonys Streaming- und A.I

Dienstleistungen

Die genauen Auswirkungen, die dies auf PlayStation Now haben wird, sind zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, aber die Rechenzentren von Microsoft stellen die derzeit von PlayStation Now genutzten in den Schatten

Da wir uns der nächsten Konsolengeneration nähern, plant Sony auch, Spielern die Nutzung von PlayStation Now zu ermöglichen auf mehr Geräten, einschließlich mobiler Plattformen

Die Qualität der Inhalte wird laut Sony 1080p und mehr erreichen und damit mit Diensten wie Nvidia GeForce Now in Einklang stehen, aber hinter den Fähigkeiten von Google Stadia und Project xCloud zurückbleiben

GeForce Now (PC, Mac, Nvidia Shield)

Besitzen Sie einen Mac, Nvidia Shield oder einen Low-End-PC, möchten aber die neuesten AAA-Spiele spielen? Mit GeForce Now können Sie das Neueste und Beste von großen Herausgebern spielen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihr Computer Feuer fängt oder, schlimmer noch, Bootcamp läuft

GeForce Now ist kein Inhaltsdienst wie viele der anderen Dienste auf unserer Liste

Sie müssen die Spiele, die Sie spielen möchten, über einen digitalen Shop wie Steam, Uplay oder Battle.net von Blizzard kaufen

Sobald Sie die App auf Ihrem Computer installiert haben, ermöglichen Ihnen die Cloud-basierten Prozessoren von GeForce, das Spiel auf jedem Gerät auszuführen, unabhängig von dessen Spezifikationen empfohlen – und Sie müssen MacOS 10.10 oder höher oder Windows 7 64-Bit oder höher haben, um es auszuführen

Es ist entweder eine Ethernet-Verbindung oder eine WLAN-Verbindung mit einem 5-GHz-Router erforderlich, und Sie können entweder eine Maus verwenden und Tastatur-Setup oder eines von mehreren Gamepads

Die Sitzungen sind auf vier Stunden pro Spieler begrenzt, bevor Sie eine neue Sitzung starten müssen, um die Server für andere Spieler verfügbar zu halten

GeForce ist jetzt mit einer riesigen Auswahl an Spielen kompatibel, obwohl Sie sie kaufen müssen, um sie mit dem Dienst zu nutzen

Die Liste umfasst Assassin’s Creed Origins, PlayerUnknown’s Battlegrounds, Injustice 2, Sid Meier’s Civilization VI und Middle-earth: Shadow of War, um nur einige zu nennen

Sogar Giganten wie das kommende Cyberpunk 2077 werden verfügbar sein, um über diesen Dienst zu spielen

GeForce Now hat den Betatest beendet und ist in drei verschiedenen Stufen erhältlich

Die kostenlose Version bietet Standardzugriff mit einer Obergrenze von einer Stunde Spielsitzung

Die Founders-Option für 4,99 $ pro Monat bietet vorrangigen Zugriff, verlängerte Sitzungsdauer und aktiviert RTX

Es gibt auch eine zeitlich begrenzte High-End-Option, die sechs Monate lang 24,95 $ kostet und alle Vorteile der Founders-Version bietet, aber spezielle Hyper Scape-Vergünstigungen und exklusive Inhalte hinzufügt

Google Stadia

Google Stadia ist Googles Version eines Streaming-Dienstes und bietet die Möglichkeit, Spiele in 4K von einem Chrome-Browser zu streamen

Google Stadia kann über Chromecast Ultra auf Geräten wie Android- (und schließlich iOS-) Telefonen, Laptops, Tablets und Fernsehern gestreamt werden und ersetzt effektiv die traditionelle Spielkonsole

Sie haben Zugriff auf mehrere der größten AAA-Spiele des Dienstes, darunter Mortal Kombat 11, Destiny 2, Borderlands 3 und Darksiders Genesis, und Updates werden serverseitig gehandhabt, sodass Sie nie warten müssen, bevor Sie Ihre Spiele spielen

Nicht Alle beeindruckendsten Funktionen von Stadia sind bereits integriert, aber Google hat kürzlich seine lang erwartete Verbindung zu YouTube gezeigt, mit der Sie auf einen Link in der Beschreibung eines Videos klicken können, um zu Stadia zu gelangen

Zuschauer, die einen Streamer auf YouTube ansehen, können sofort in ihr Spiel springen, um mit ihm zu spielen, oder ein State-Sharing-System verwenden, um ihre gespeicherte Datei zu replizieren und dort weiterzuspielen, wo der Streamer aufgehört hat

Sie können sogar in nur fünf Sekunden direkt über YouTube-Anzeigen mit dem Spielen beginnen, und sie können auf den Google Assistant zugreifen, um Tipps zu erhalten, wie sie knifflige Abschnitte von Spielen, die sie spielen, lösen können

Stadia erhält zeitgesteuerte exklusive Spiele , mit insgesamt einigen hundert Titeln, die dem Dienst hinzugefügt wurden, und es wird weiterhin mit neuen Funktionen aktualisiert

Der Dienst hat jedoch noch einen langen Weg vor sich, wenn er direkt mit xCloud oder mit den kommenden Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X konkurrieren will

Das sollte schließlich passieren, da Googles internes Entwicklungsteam unter der Leitung des erfahrenen Produzenten Jade Raymond wächst

Es hat auch kürzlich Typhoon Studios, den Schöpfer von Journey to the Savage Planet, übernommen

Wenn Sie jedoch keine herkömmliche Konsole besitzen, ist dies eine schnelle Möglichkeit, in AAA-Spiele einzusteigen, und Sie können Ihr Abonnement kündigen, wenn Sie entscheiden, dass Google Stadia nichts für Sie ist

Sie können derzeit auf die kostenlose Version zugreifen, die ihre Spiele auf eine Auflösung von 1080p begrenzt

Die Pro-Option kostet 10 US-Dollar pro Monat und ermöglicht 4K-Streaming, zusammen mit einer Bibliothek mit „kostenlosen Spielen“ jeden Monat und Rabatten

Das Hauptproblem bei Stadia liegt in seiner Bibliothek, die derzeit auf etwas mehr als hundert Spiele begrenzt ist – eine Herausforderung verkaufen, wenn Sie mit ganzen Bibliotheken von Tausenden von Spielen auf PS4 und Xbox One konkurrieren

Es ist jedoch zumindest preislich mit den Diensten dieser Plattformen – PS Now und Xbox Game Pass – vergleichbar

xCloud

Google ist nicht das einzige Unternehmen, das möchte, dass Sie unabhängig von Ihrem Standort Spiele in Konsolenqualität spielen können

Microsoft hat seinen Dienst Project xCloud (jetzt bekannt als xCloud) erstmals 2018 vorgestellt und zielt darauf ab, die Hardwarebarriere zwischen seiner Spielebibliothek und potenziellen Spielern zu beseitigen

Mithilfe der 54 Azure-Rechenzentren von Microsoft ermöglicht xCloud Benutzern, ursprünglich erstellte Spiele zu streamen für Xbox One oder PC auf dem Gerät ihrer Wahl

Alles, von der Xbox One und dem PC selbst bis hin zu Mobiltelefonen und Tablets, wird schließlich unterstützt, und Sie können überall auf Ihre Spiele zugreifen, wo immer Sie eine Netzwerkverbindung haben

Sie können auch Ihre eigene Xbox-Konsole über xCloud als Server verwenden, ohne dafür bezahlen zu müssen

Im Gegensatz zu Stadia, das Ihren bevorzugten Controller an Ihre Wi-Fi-Verbindung bindet, erfolgt dies bei xCloud über Bluetooth, was theoretisch zu einer geringen Latenz während des Spiels führt

Xbox One (und Series X)-Controller, die nach 2016 hergestellt wurden, werden auf dem Gerät Ihrer Wahl unterstützt, und Sie haben auch Zugriff auf benutzerdefinierte Touch-Control-Oberflächen, wenn Sie auf einem Mobilgerät spielen

Mehr als 100 Titel stehen zum Streamen auf einem Android zur Verfügung Telefon oder Tablet, PC oder Xbox-Konsole

Sie können es auch über die Game Pass-App auf einem Smart TV verwenden.

Da xCloud auf demselben Backbone wie Xbox Live Gold und das Xbox Play Anywhere-Programm basiert, unterstützt es plattformübergreifende Cloud-Speicherdaten

Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie ein Spiel auf Ihrer Xbox One oder Xbox Series X spielen und es verlassen müssen, Ihr Mobilgerät abholen und Ihren Fortschritt fortsetzen können

Das Coolste an xCloud ist, dass es an den Xbox Game Pass gebunden ist Ultimate, das 15 US-Dollar pro Monat kostet, Ihnen aber Zugriff auf alle Vorteile von Xbox Game Pass und Games With Gold bietet (sowie ein Gold-Abonnement, um online mit anderen zu spielen)

Abonnenten von Xbox Game Pass Ultimate erhalten also ohne zusätzliche Kosten Zugriff auf xCloud – und Microsoft möchte es so allgegenwärtig wie möglich machen, unabhängig davon, ob Sie eine Xbox-Konsole besitzen oder nicht.

Shadow

Als einer der technisch ambitioniertesten Spiele-Streaming-Dienste, die wir bisher gesehen haben, wurde Shadow entwickelt, um Ihrem Gerät Ihrer Wahl die Leistung eines High-End-Gaming-PCs zu verleihen – egal, ob es sich um einen anderen PC, einen Mac, einen Fernseher, ein Telefon oder ein Tablet handelt

Wie bei Nvidia GeForce Now müssen Sie bei Shadow keine neuen Spiele kaufen, um spielen zu können

Stattdessen können Sie Ihre aktuellen Spiele aus Geschäften wie Steam, Origin, Epic Games Store oder Battle.net importieren und die spielen, die Sie bereits besitzen

Derzeit verwendet Shadow eine GTX 1080-GPU, die Spiele in 4K bei 60 Hz oder 1080p spielen kann bei 144 Hz

Es nutzt 12 GB DDR4-RAM und gibt Ihnen Zugriff auf 256 GB Speicher, sodass Sie mehrere verschiedene Titel gleichzeitig installieren können

Im Gegensatz zu Google Stadia oder Project xCloud müssen Sie Ihre Spiele noch herunterladen und aktualisieren

Shadow fungiert im Grunde als High-End-Gaming-Verleih für Remote-Spiele

Mit dem Shadow Ghost-Zubehör können Sie Ihren Fernseher in ein Shadow-Gerät verwandeln, um Controller, Tastaturen und anderes Zubehör zum Spielen Ihrer Lieblingsspiele über Bluetooth zu verwenden

Sie können unterwegs Spiele spielen, indem Sie von Ihrem Startbildschirm auf ein mobiles Gerät wechseln, ohne dafür eine Pause einlegen zu müssen

Mit Shadow können Sie zu einem anderen Bildschirm wechseln, während das Spiel weiterhin auf Ihrem vorherigen Bildschirm ausgeführt wird

Daher verlieren Sie nicht an Schwung, wenn Sie den Wechsel vornehmen

Eine 15-Mbit/s-Verbindung bietet Ihnen optimale Leistung, aber Sie können auch eine 4G-LTE-Verbindung verwenden, um unterwegs zu spielen

Ein Shadow-Abonnement kostet etwas mehr als PlayStation Now oder Stadia

Sie haben die Möglichkeit, monatlich zu zahlen, was 15 US-Dollar kostet

Wenn Sie sich entscheiden, für ein ganzes Jahr im Voraus zu bezahlen, kostet es am Ende weniger als 12 US-Dollar pro Monat

Es ist keine kostenlose Testversion verfügbar, aber Shadow bietet eine 14-tägige Rückerstattungsrichtlinie.

Amazon Luna

Es scheint, dass viele Unternehmen das Geschäftsmodell für Gaming-Abonnements ausprobieren

Kürzlich hat Amazon seinen eigenen Gaming-Abonnementdienst namens Luna gestartet, der es Benutzern ermöglicht, Spiele über die Cloud zu streamen

Es befindet sich derzeit in einer Early-Access-Form, aber zu dieser Zeit bietet Amazon Luna 75 Spiele an, von denen viele neuere Veröffentlichungen sind, wie Assassin’s Creed Valhalla, Watch Dogs: Legion und Immortals Fenyx Rising

Das Lineup wird auch die Einführung von Far Cry 6 beinhalten

Amazon Luna hat einen Einführungspreis von 6 US-Dollar pro Monat und Luna kann auf Windows-PCs, Macs, Fire TVs, iPhones, iPads und „ausgewählten“ Android-Geräten verwendet werden

Sie können Spiele auf dem Dienst mit einem dedizierten Amazon Luna-Controller oder jedem kompatiblen Gamepad wie Xbox One, DualShock 4 oder sogar Maus und Tastatur spielen

Sie benötigen eine Internetverbindungsgeschwindigkeit von mindestens 10 Mbit / s, um Spiele mit 1080p zu streamen , oder 35 Mbps, um Spiele mit 4K zu streamen

Das Unternehmen hat jedoch eine Option für 720p implementiert, die eine geringere Internetgeschwindigkeit erfordert

Darin lesen Sie die Ausgabe mit vielen Streaming-Diensten

Die Prämisse klingt verlockend, aber um viele moderne Spiele mit hohen Auflösungen effektiv spielen zu können, müssen die Internetgeschwindigkeiten hoch sein, was in vielen Bereichen, selbst in den Vereinigten Staaten, keine praktikable Option ist.

Da sich Luna gerade im Early Access befindet, müssen Sie eine Einladung zum Beitritt anfordern

Nach seiner vollständigen Veröffentlichung sagt Amazon, dass Luna mehr als 100 spielbare Titel haben wird

Das Unternehmen wirbt damit, Spiele sofort spielen zu können, ohne dass sie heruntergeladen werden müssen, obwohl die Leistung von Ihrer Internetverbindung abhängt

Es ist unklar, wann die vollständige Veröffentlichung geplant ist.

Nintendo Switch Online

Lassen Sie uns abschließend noch kurz auf Nintendo Switch Online eingehen

Dies ist technisch gesehen kein Streaming-Dienst, aber die Prämisse ist ähnlich genug wie Xbox Game Pass und PS Now, also wollten wir es erwähnen

Für 20 US-Dollar pro Jahr erhalten Abonnenten von Nintendo Switch Online Zugriff auf Online-Spiele für Switch-Spiele, genau wie Xbox Live

Aber darüber hinaus gewährt Nintendo Abonnenten eine ständig wachsende Bibliothek von NES- und SNES-Spielen, von denen einige aktualisiert wurden, um Online-Spiele aufzunehmen seine Konkurrenten ist eine leichter zu schluckende Pille

Natürlich hoffen Fans auf eine größere Auswahl an Spielen auf dem Dienst, wie Titel für N64, GameCube und mehr, aber angesichts der Zurückhaltung von Nintendo gegenüber der Aufbewahrung von Spielen sollten Sie wahrscheinlich nicht mit hohen Erwartungen hineingehen.

Empfehlungen der Redaktion

Most Popular Streaming Services (2005-2019) New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen list of streaming services 2019

This video shows the most popular streaming services based on their number of users between the years 2005 and 2019.
Please note that in the Spotify and Pandora numbers, free users are included, while for the other services only paying accounts and free trials are included.
Source: Most of the data is retrieved from the companies’ annual reports, but in some cases otheer sources were used.

list of streaming services 2019 Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Most Popular Streaming Services (2005-2019)
Most Popular Streaming Services (2005-2019) New

Best Music Streaming Service for 2022 – CNET Update New

03/03/2022 · Spotify is a pioneer in music streaming and is arguably the best-known service. It offers a number of curated music discovery services, including its Discover Weekly playlist, and is …

+ hier mehr lesen

Read more

Streaming ist nicht nur die bequemste und beliebteste Art, Ihre Lieblingssongs anzuhören, sondern kann auch großartig klingen

Besonders auf die wachsende Zahl von Anbietern, die verlustfreies und räumliches Dolby Atmos-Audio enthalten

Doch wie soll man bei so vielen verschiedenen Musikdiensten wählen? Wenn Sie nach einem neuen Musikanbieter suchen – beispielsweise inspiriert von Entwicklungen wie Joe Rogan gegen Neil Young –, müssen Sie vor allem zwei Dinge berücksichtigen, die monatlichen Kosten und die Kompatibilität

Obwohl die Preise stabiler waren als beim Live-TV-Streaming, da die meisten Dienste 10 US-Dollar pro Monat kosten, gab es in letzter Zeit einige große Änderungen, darunter das Angebot von verlustfreiem Audio ohne Aufpreis

Die meisten Dienste haben Musikkataloge mit über 60 Millionen Songs, also ist das kein wirkliches Problem, und sie ermöglichen es Ihnen, von Ihrem Telefon, Computer oder Lautsprecher zu streamen, obwohl einige dies besser können als andere.

Ich habe mir die größten angesehen Namen, darunter Spotify, Apple Music, Amazon Music und YouTube Music, sowie kleinere Konkurrenten wie Tidal, Qobuz, Deezer und um zu sehen, wie sich jede Plattform für Ihr Abonnement-Dollar stapelt

Es ist erwähnenswert, dass ich in dieser Zusammenfassung absichtlich Dienste ausgelassen habe, die nur Musik in einem Radioformat (Pandora, Napster UnRadio usw.) abspielen können und Ihnen nicht erlauben, Ihre eigenen Songs auszuwählen

Beim Streaming sollte es um die Auswahl gehen, und dazu gehört auch, ganze Alben am Stück anzuhören

Lesen Sie mehr: Apple Music vs

Spotify: Vergleich der besten Musik-Streaming-Dienste

Sarah Tew/CNET

Welche Musik-Streaming-Dienste bieten also die beste Kombination aus Preis, Klangqualität und Bibliotheksgröße? Lesen Sie weiter, um einen detaillierten Einblick in die einzelnen Dienste und einen Funktionsvergleich sowie eine vollständige Preisaufschlüsselung in der Tabelle unten auf der Seite zu erhalten

Wir werden diese Liste regelmäßig aktualisieren

Und wenn Sie den TL; DR wollen, sind dies die Top Drei

Angela Lang/CNET Spotify ist ein Pionier im Musikstreaming und wohl der bekannteste Dienst

Es bietet eine Reihe von kuratierten Musikentdeckungsdiensten, einschließlich seiner Playlist Discover Weekly, und implementiert ständig neue, wie z

B

Stations

Es hat auch seine nicht-musikalischen Inhalte mit einem Vorstoß in Richtung Podcasts ausgebaut, was zur Entscheidung der Folk-Rock-Ikone Neil Young führte, den Dienst zu verlassen

Young Spotify sagte „ich bin es oder Joe Rogan“ – basierend auf der Toleranz des Podcast-Moderators gegenüber COVID-19-Impfstoff-Fehlinformationen – und das Unternehmen entschied sich dafür, bei Rogan zu bleiben

Wenn es um die Auswahl eines Dienstes geht, ist es ein enges Rennen zwischen Spotify Premium und Apple Music, aber Spotify gewinnt als bester Musik-Streaming-Dienst insgesamt

Dies ist einer unterhaltsamen, einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche, einem umfangreichen Katalog und der besten Gerätekompatibilität zu verdanken

Spotify bietet auch die beste kostenlose Stufe: Ohne einen Cent zu bezahlen oder eine Kreditkartennummer anzugeben, können Sie Spotify Connect auf zahlreiche Wi-Fi-Geräte streamen

Spotify hat die Frist Ende 2021 für seine neue (verlustfreie) HiFi-Stufe verpasst, und das Unternehmen weiß nicht, wann sie kommen wird

Mittlerweile bieten Konkurrenten wie Apple Music, Amazon Music Unlimited und Tidal verlustfreie oder sogar Dolby-Atmos-Musik ohne Aufpreis an

Darüber hinaus hat Spotify die Preise für eine Reihe von Plänen im Jahr 2021 erhöht, obwohl der Grundpreis in den USA weiterhin 10 US-Dollar pro Monat beträgt

Die Good Free-Version ist beeindruckend robust

Spotify Connect vereinfacht die Verbindung zu drahtlosen Lautsprechern und AV-Receivern

Erstellen Sie ganz einfach Ihre eigenen Wiedergabelisten und synchronisieren Sie sie für das Offline-Hören

Ermöglicht es Ihnen, Künstlern zu folgen und benachrichtigt zu werden, wenn sie neue Musik veröffentlichen oder eine bevorstehende Show ankündigen

Jetzt enthält Podcasts The Bad Advertisements im kostenlosen Dienst kann aufdringlich sein

Sie können in der kostenlosen Stufe keine bestimmten Songs anhören, sondern nur einen Mix, der auf der angeforderten Musik basiert

Keine verlustfreie Option

Podcasts haben begonnen, Musik an Bedeutung zu überschatten

Am besten für: Menschen, die einen soliden Rundum-Service wünschen, und insbesondere für Menschen, die es lieben, Wiedergabelisten für jedes Szenario zu erstellen, zu durchsuchen und zu teilen

Lesen Sie unsere Spotify-Rezension.

Sarah Tew/CNET Apple Music liegt in Bezug auf Abonnenten an zweiter Stelle nach Spotify, übertrifft seinen Rivalen jedoch in einigen Schlüsselbereichen

Es bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, über 90 Millionen Titel und Kompatibilität mit iOS- und Android-Geräten

Ja, es hat räumliche Audioalben ohne Aufpreis, aber diese 1.000 Titel werden vom Rest des Katalogs in den Schatten gestellt

Es überrascht nicht, dass Apple Music die beste Wahl ist, wenn Sie stark in das Apple-Ökosystem investiert haben

Wenn Sie einen Apple HomePod oder Mini besitzen, ist dies der Standard-Abonnementdienst, um Musik mit Ihrer Stimme zu beschwören

Apple Music ist auch der ideale Begleiter für einen iPod Touch, der nach 20 Jahren immer noch eine Sache ist

Es gibt auch eine Menge kuratierter Wiedergabelisten, von denen viele von Musikern und Geschmacksmachern handgefertigt wurden, aber es fehlen die in Spotify integrierten robusten Freigabeoptionen

Apple Music ist das einzige unserer Top 3 mit einem digitalen Schließfach, um Ihre eigene Musikbibliothek zu speichern – YouTube Music, unten, ist die andere Musikschließfachoption

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Musik hochzuladen: kostenlos mit einem Musikabonnement, aber mit DRM; oder 25 $, 22 £ oder 35 AU$ pro Jahr für iTunes Match, mit dem Sie auch ohne Musikabonnement wieder herunterladen können

The Good Spatial und Hi-Res-Musik sind für Ihre 10 $ pro Monat inbegriffen

Kombiniert Ihre iTunes-Mediathek mit Musik, die Sie nicht besitzen, und einer Auswahl an Musikschließfächern

Menschliche Musikexperten und Algorithmen helfen Ihnen, basierend auf dem, was Sie spielen, Musik zu finden, die Sie hören möchten

Sie können steuern, was Sie hören, oder mit Siri auf dem Apple HomePod oder anderen Apple-Geräten nach neuer Musik suchen

Das Schlechte Die Android-App und -Erfahrung macht nicht so viel Spaß wie die iOS-App

Funktioniert nicht mit alten iPods (außer dem iPod Touch) Am besten geeignet für: Diejenigen, die in die Apple-Welt eingetaucht sind oder einfach nur ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis wollen

Lesen Sie unseren Apple Music-Test

Screenshot: Ty Pendlebury/CNET Qobuz bietet auch Hi-Res-Audiostreams, und im Gegensatz zu Tidal benötigen Sie keinen speziellen MQA-Decoder, um sie anzuhören

Sie können auf einem Android-Telefon oder einem High-End-Musiksystem großartig klingen

Es bietet zwar keine Dolby Atmos-Musik, aber der aktuelle Katalog von Songs auf anderen Diensten ist sowieso nicht so beeindruckend

Der Dienst bietet zwei Pläne an – den hochauflösenden Studio Premier (13 $ monatlich/130 $ jährlich) und den jährlichen Sublime Plus für 180 $

Einzigartig ist, dass der Dienst einen eigenen hochauflösenden Download-Shop bietet, und wenn Sie sich für diesen zweiten Plan anmelden, erhalten Sie einen Rabatt auf Einkäufe

Mit 70 Millionen Titeln konkurriert der Streaming-Katalog von Qobuz zahlenmäßig mit dem von Tidal und Spotify, obwohl er vielleicht nicht die obskursten Künstler hat

Qobuz lenkt im Allgemeinen auf Hi-Res-Aufnahmen und ist daher besonders für Jazz- und Klassikfans geeignet, obwohl seine Rockauswahl ziemlich robust ist

Die Tatsache, dass es billiger als Tidal ist und keinen speziellen DAC benötigt, um in 24-Bit/192 Hz zu hören, macht Qobuz zu unserem Lieblingsdienst für ernsthafte Musikliebhaber

Das Gute Die App ist wirklich sauber und macht Spaß

Fähigkeit, 24-Bit-Musik zu hören, ohne einen speziellen Decoder zu benötigen

Einer der erschwinglicheren Hi-Res-Dienste

Bietet auch einen Download-Shop an

Möglicherweise weist The Bad einige Lücken im Katalog auf

Kein räumliches Audio Am besten geeignet für: Audiophile, die Hi-Res-Musik zu einem anständigen Preis und die Möglichkeit, Alben zu kaufen und herunterzuladen, wollen

Sarah Tew/CNET Tidal, das jetzt teilweise im Besitz von Jack Dorsey’s Block ist, hat kürzlich einige wichtige Änderungen eingeführt, nämlich dass es jetzt eine kostenlose Stufe namens natürlich Tidal Free gibt

Das Unternehmen bietet auch den 10-Dollar-Tidal-HiFi-Plan an, der eine verlustfreie Wiedergabe beinhaltet, und die Premium-Stufe 20 Dollar Tidal HiFi Plus

Tidal HiFi Plus ist möglicherweise der teuerste aller Dienste, und obwohl es hochauflösende und Dolby Atmos-Mixe bietet, hat es jetzt einen weiteren guten Grund dafür

Der Haupthaken von Tidal war schon immer, dass der höhere Abonnementpreis zu besseren Auszahlungen an die Künstler führt

Vor allem Musiker, die nicht ganz oben in den Pop-Charts stehen

Als Erweiterung dieser Philosophie zahlt der Dienst jetzt Ihrem Top-Streaming-Künstler – berechnet nach jedem Monat – eine Kürzung von 10 % Ihrer Abonnementgebühr

Selbst wenn Sie den ganzen Monat nur einen Song streamen, gehen die vollen 2 $ an sie

Vergessen Sie Bruchteile eines Cents für ein Theaterstück; Mit genügend Drehungen von genügend Leuten könnte dies ernsthaftes Geld für Ihre Lieblingsband bedeuten

Während Tidal früher die beste Option für Audiophile war, hat Qobuz aufgeholt, indem es eine wohl bessere Klangqualität (kein MQA-Decoder erforderlich), einen günstigeren Preis und einige aktuelle Verbesserungen in seinem Katalog verspricht

Basierend auf meiner eigenen Erfahrung übertrumpft Tidal es immer noch in der Breite – und es umfasst jetzt mehr als 80 Millionen Tracks, einschließlich der langjährigen Holdouts Metallica

Wenn Sie ein Audiophiler, ein Fan von urbaner Musik oder eine Mischung aus beidem sind, dann sollte Tidal Sie ansprechen

The Good High-Fidelity-Musikstreams einschließlich Dolby Atmos-Surround-Mixes

Viele Videoinhalte, einschließlich Live-Streams von Konzerten

Profile und Plattenrezensionen auf jeder Seite sowie Spotlights auf aufstrebende Künstler

Kostenlose Ebene, während die oberste Ebene Auszahlungen für Lieblingskünstler bietet

The Bad Die mobilen Apps und der Webplayer sind nicht so einfach wie einige andere

Der Katalog ist nicht so umfassend wie Spotify Premium

Die meisten hochauflösenden Musiktitel verwenden MQA, was einen speziellen Decoder erfordert

Am besten geeignet für: Musikalisch veranlagte Puristen, denen die Klangqualität sehr am Herzen liegt und die neue, aufstrebende Künstler entdecken

Screenshot: Ty Pendlebury/CNET Amazon Prime Music ist „kostenlos“ als Teil einer Prime-Mitgliedschaft, aber Benutzer können sich für ein Upgrade auf Music Unlimited entscheiden, ist das „Erwachsene“ (auch bekannt als bezahlt)

) Für 8 $ für Prime-Mitglieder oder 10 $, wenn Sie Prime nicht haben, erhalten Sie Zugriff auf Millionen von verlustfreien Titeln sowie 1.000 „räumliche“ Remixe

Diese Remixe können auf Dolby Atmos Soundbars, Android/iOS, wiedergegeben werden Geräte sowie das Amazon Echo Studio

In Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit ist die Music Unlimited-Oberfläche auch mit Wiedergabelisten, Genres und Podcasts, die alle von der Hauptseite aus zugänglich sind, erweitert denn je

Das Gute Günstiger als die Top 3, wenn Sie ein Amazon sind Prime-Mitglied

Songtexte werden automatisch eingeblendet der Bildschirm “Jetzt spielen”

Hochauflösendes und räumliches Audio von Sony 360 Reality Audio und Dolby Atmos ohne Aufpreis

Bietet kostenlose Musiksender für Amazon Echo, Echo Dot und Amazon Tap (einschließlich Werbung) Die Profile der schlechten Künstler haben keine Biographien

Offiziell beworben als „zig Millionen“ Tracks stark, ist unklar, ob der Katalog ganz so groß ist wie der seiner Konkurrenten

Der Service beinhaltet kein Musikschließfach mehr

Ideal für: Amazon Prime-Mitglieder, die ein paar Dollar für einen anständigen Musikkatalog sparen möchten

Lesen Sie unsere Rezension zu Amazon Music (Android).

YouTube Music

Bildschirmfoto: Ty Pendlebury/CNET

YouTube Music ist der Nachfolger von Google Play Music, und wenn Sie sich für das werbefreie YouTube Premium anmelden, erhalten Sie YouTube Music kostenlos dazu

Die gute Nachricht ist, dass YouTube Music ein größtenteils beeindruckender Dienst ist und Google das Musikschließfachsystem des Vorgängers beibehalten hat

Wenn du ein altes Google Play Music-Konto hast, kannst du deine Mediathek möglicherweise trotzdem auf YouTube Music übertragen

Und es sind nicht nur ältere Inhalte: YouTube Music ermöglicht es Benutzern auch, neue Titel in das Online-Musikfach hochzuladen.

Noch bessere Neuigkeiten: YouTube Music bietet eine übersichtlichere Benutzeroberfläche als Google Play Music

Anstelle von Wiedergabelisten bietet YouTube Music gut kuratierte Radiosender, die endlos spielen und häufig aktualisiert werden

Das Gute

Die monatliche Gebühr beinhaltet auch werbefreies Streaming auf YouTube

Über 60 Millionen Titel

Behält das Musikschließfachsystem von Google Play Music bei: Sie können vorhandene Songs vom alten Dienst übertragen und neue in YouTube Music hochladen

Die Badezimmer-Konkurrenten bieten einen besseren Musikfokus für das Geld

Die Bitrate ist niedriger als bei Google Play Music

Am besten geeignet für: Intensive YouTube-Nutzer und Nutzer von Android-Geräten.

Pandora Premium

Pandora ist immer noch einer der beliebtesten Streaming-Radiodienste in den USA und bietet auch das A-la-carte-Premium (10 US-Dollar pro Monat) und No-Ads Plus (5 US-Dollar pro Monat) an

Das Ergebnis ist mehr Flexibilität als die meisten Konkurrenten, und Premium hat in den letzten Jahren viel mehr Abonnenten gewonnen, auch wenn der Dienst in Bezug auf die Gesamtkataloggröße hinterherhinkt

Das Gute

Eine der größten Benutzerbasen, dank seiner kostenlosen Version

Das Music Genome Project von Pandora analysiert jeden Track nach 450 verschiedenen Attributen, um bessere Vorschläge zu machen

Das Badezimmer Seine Audioqualität gehört zu den niedrigsten verfügbaren, selbst beim Premium-Abonnement (192 Kbps)

Es bietet im Vergleich zu den anderen hier nicht wirklich genug Anreiz für ein Upgrade von seiner kostenlosen Stufe

Außerhalb der USA nicht verfügbar

Am besten geeignet für: Pandora Premium ist am interessantesten für Leute, die Pandora bereits verwenden und genau das auswählen möchten, was sie hören

Wir würden es fast niemandem empfehlen

Deezer

Der französische Star Deezer ist seit 2016 in den USA tätig und hat viel zu bieten, darunter ein kostenloses Kontingent (nur für Mobilgeräte) und 90 Millionen Titel

Es hat mehr Abonnenten als einige andere auf dieser Liste, teilweise dank seiner früheren Zugehörigkeit zu Cricket Wireless

Der Premium-Hauptplan kostet 10 US-Dollar pro Monat, aber Benutzer können auch für 15 US-Dollar pro Monat auf eine verlustfreie Version (CD-Qualität) upgraden

Obwohl es Berichten zufolge mehr Benutzer als Tidal hat, versucht es sein Bestes, um sich von Angeboten mit ähnlichen Preisen abzuheben

Zum Beispiel ist es der erste Dienst, der Benutzern die Möglichkeit bietet, ihre Kataloge von Wettbewerbern ohne Aufpreis hochzuladen

Top-Leistungen im Vergleich

Amazon Music Unlimited Apple Music Qobuz Spotify Tidal YouTube Music Monatliche Gebühr Prime-Mitglieder: $8, £8, N/A; Nicht-Prime-Mitglieder: 10 $, 10 £, 12 AU$; Nur-Echo-Dienst: Kostenlos, 5 AU$, 10 £, 10 £, 12 AU$; Sprache 5 $, 5 £, 6 AU$ 13 $, 20 AU$ 10 $, 10 £, 12 AU$ Hi-Fi: 10 $, 10 £, 15 AU$; HiFi Plus: 20 $, 20 £, 24 AU$ 10 $, 10 £, 12 AU$ Kostenlose Option? Ja, mit Werbung Nein Nein Ja, mit Werbung Ja Ja, mit Werbung Kostenlose Probezeit 30 Tage 3 Monate 30 Tage 30 Tage 3 Monate 30 Tage Größe der Musikbibliothek 75 Millionen 90 Millionen 70 Millionen Über 82 Millionen Über 80 Millionen Über 60 Millionen Maximale Bitrate 256 kbps, 3730 kbps (HD) 256 kbps, TBD 6.971 kbps 320 kbps 1.411 kbps 320 kbps Familienplan? Ja, 15 $, 15 £, 18 AU$ für bis zu 6 Personen Ja, 15 $, 15 £, 18 AU$ für bis zu 6 Personen Ja, 16,67 $, 16,67 £, 44,99 AU$ Ja 16 $ pro Monat, bis zu 6 Ja, 50 % Rabatt jedes weitere Konto, bis zu 4 Ja, 15 $, 15 £, 18 AU$ pro Monat für bis zu 6 Personen Studentenrabatt Nein Ja, Preis variiert je nach Land Nein Ja, 5 $, 5 £ mit Hulu und Showtime Student HiFi: 5 $, Student HiFi plus: 10 $ (nur USA) Ja, 5 $ US-Militärrabatt Nein Nein Nein Nein Ja Nein Offline-Hören Mobil und Desktop Nur Mobil Mobil und Desktop Mobil und Desktop Nur Mobil Premium und nur Mobil Radiosender Ja Ja Nein Ja Nein Ja Podcasts Ja Nein Nein Ja Ja Ja Musikvideos Nein Ja Nein Ja Ja Ja Music Locker-Funktion Nein Ja Nein Nein Nein Ja

Was müssen Sie noch wissen?

Erin Carson/CNET

Wie wechseln Sie zwischen Musikdiensten?

Ohne Verträge ist es ziemlich einfach, einen Dienst zu kündigen und mit einem anderen zu beginnen

Das Wechseln zwischen Musikdiensten ist jedoch nicht so einfach wie beispielsweise das Wechseln zwischen Filmschließfachdiensten mit Movies Anywhere

Wenn Sie Ihre Wiedergabelisten und Ihre Bibliothek beim Wechsel nicht von Grund auf neu erstellen möchten, haben Sie zwei Hauptoptionen – einen Musikschließfachdienst wie YouTube Music (dies setzt jedoch voraus, dass Sie eine Bibliothek mit gerippten oder gekauften MP3s haben), oder das Bibliotheksimporttool Soundiiz

Letzteres ist ein Dienst, mit dem Sie die Songs von jedem Ihrer Musikdienste importieren und übertragen können, und obwohl eine monatliche Gebühr von 4,50 USD anfällt, können Sie jederzeit kündigen, sobald Sie Ihre Bibliothek konvertiert haben

Kürzlich hat Deezer neuen Benutzern die Möglichkeit geboten, ihre Bibliotheken kostenlos von anderen Diensten zu konvertieren (über einen anderen Dienst namens Tune My Music)

Benötige ich räumliches oder Atmos-Audio?

Die kurze Antwort ist „nein“ und die lange Antwort ist „nicht im Geringsten“

Stereomusik gibt es seit den 50er Jahren und lässt die Handvoll verfügbarer Atmos-Audiospuren im Vergleich dazu unbedeutend erscheinen

Apple mag davon schwärmen, wie „magisch“ räumliche Musik ist, aber wenn Sie kein Paar kompatibler AirPods oder ein teures Atmos-System haben, können Sie sie sowieso nicht richtig hören

In unseren eigenen Hörtests haben wir festgestellt, dass der Katalog tatsächlich begrenzt ist und die Qualität der Mischungen stark variiert

Die Musikindustrie hat erfolglos versucht, etwa alle 20 Jahre Surround-Musik voranzutreiben – Quadraphonic in den 70ern, DVD-Audio in den 2000ern – aber Stereo wird nie in Ungnade fallen

Musikkataloggrößen im Vergleich

Die Anzahl der von einem Musikdienst angebotenen Songs war früher eines der Hauptunterscheidungsmerkmale, aber alle großen haben jetzt über 60 Millionen Titel

Abhängig von Ihrem bevorzugten Genre bieten einige von ihnen jedoch einen robusteren Katalog, der viele Under-the-Radar-, Indie- oder Hip-Hop-Künstler enthält

Wenn Sie musikalisch veranlagt sind und ständig auf der Suche nach Ihrer neuen Lieblingsband sind, ist ein Streaming-Dienst wie Spotify oder Tidal möglicherweise besser für Sie geeignet

Wer seinen Musikgeschmack weniger ambitioniert erweitern möchte, wird mit den kleineren Katalogen von Amazon Music Unlimited oder Pandora zufrieden sein

Apple Music liegt irgendwo in der Mitte und bietet eine gesunde Mischung aus Mainstream-Melodien und Underground-Unbekannten

Streaming-Radio vs

On-Demand

Dieser Leitfaden behandelt On-Demand-Musik-Streaming-Dienste, und aus diesem Grund haben wir absichtlich Dienste weggelassen, die nur Musik in einem Radioformat abspielen

Bis vor kurzem schloss diese Liste Pandora aus, aber jetzt, da das Unternehmen auch eine Premium-Stufe anbietet, haben wir sie hier aufgenommen

Slacker Radio, TuneIn und iHeartRadio sind Dienste oder Wiedergabelisten im Radiostil, die auf einem Thema oder Künstler basieren, ohne dass Sie explizit Titel auswählen müssen

Musikschließfächer: Ihre MP3s in der Cloud

Amazon war einer der ersten Dienste, der das Hochladen seiner MP3-Sammlung in die Cloud angeboten hat, dies wurde jedoch 2018 offiziell eingestellt

Die aufgeführten Apple- und Google-Dienste ermöglichen es Ihnen unterdessen, Ihre persönliche Musiksammlung mit dem Streaming-Katalog zu kombinieren, zwar durch Tagging und Organisation kann eine zeitraubende Herausforderung sein (Ihre unzähligen Live-Phish-Tracks werden sich nicht selbst organisieren)

Wenn Sie jedoch im Laufe der Jahre Geld in digitale Musik investiert haben, bieten diese beiden Dienste einen Patch, um diese Musik weiterhin online zu genießen.

Most Popular Streaming Services (2005-2020) Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen list of streaming services 2019

This video shows the most popular streaming services that have the most users from 2005 to 2020.
Please note that in the Spotify and Pandora numbers, free users are included, while for the other services only paying accounts and free trials are included.
Please support my channel. As always your feedback is welcome.
Data source: Reports from companies, Statista and other articles.
#Netflix #Spotify #Disney+

list of streaming services 2019 Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Most Popular Streaming Services (2005-2020)
Most Popular Streaming Services (2005-2020) Update

13 Reliable Music Streaming Services for Business (Worldwide) Update

21/02/2022 · Streaming services for business – Australia. And finally, there are Aussie streaming companies as well: StorePlay: An integrated app and web-based music subscription service providing music for hair salons, retailers, restaurants, or any other commercial premises. With curated music playlists to enhance the ambiance of their stores.

+ mehr hier sehen

Read more

Inwieweit wirkt sich dies auf unseren Umsatz aus?

Es ist wichtig, sich der Bedeutung von Musik in unserem Geschäft oder Geschäft bewusst zu sein

Heutzutage weiß jeder Firmenchef, dass Hintergrundmusik ein wichtiger Aspekt ist, aber…

Hier sind einige Fakten darüber, wie sich Musik auf Ihr Geschäft auswirkt:

Musik verändert das Konsumerlebnis 80 % der Kaufentscheidungen werden impulsiv am Point of Sale getroffen

50 % verlassen den Laden, weil sie die Songauswahl stört

39 % von ihnen kommen nicht zurück

Je

Eine richtige Musikauswahl verlängert die im Geschäft verbrachte Zeit 40 % der Kunden verbringen mehr Zeit im Geschäft, wenn sie der Meinung sind, dass die Musik gut ausgewählt ist

Bessere Musik = mehr Zeitaufwand = mehr Umsatz

Angemessene Musik erhöht die Treue zur Marke 21 % empfehlen Sie weiter, wenn sie sich bei der Musik wohl gefühlt haben

31 % kommen wieder, wenn die Musik passt Musik schafft Identität 97 % der Geschäftsführer der besten Einzelhändler der Welt sagen, dass Musik die Markenpersönlichkeit stärkt.

Nun, zu wissen, wie Musik unser Geschäft bei der Kaufentscheidung unserer Kunden beeinflusst…

Welche Art von Songs können wir verwenden und wie bekommen wir sie, um Urheberrechtsprobleme zu vermeiden?

Wenn Sie Streaming-Musik von Spotify, iTunes, Youtube, Radio oder Fernsehen verwenden, müssten Sie eine teure monatliche Gebühr an die PRO’s (Performance Rights Organization) in Ihrem Land zahlen

Glücklicherweise gibt es andere professionelle – und erschwinglichere – Optionen, um sich darüber keine Gedanken zu machen

Optionen als Angebot:

Eine riesige Menge kostenloser Songs, geordnet nach Musikgenres und Stimmung, damit Sie die Songs auswählen können, die am besten zu Ihrem Unternehmen passen

Vergessen Sie die Auswahl der Lieder, denn sie haben „Radios“, in denen kein Lied wiederholt wird

Drücken Sie einfach die Play-Taste! 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche Service per Streaming

Das heißt, Sie benötigen nichts weiter als einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet – auch wenn es nicht mit dem Internet verbunden ist – ohne zusätzliche Software

Erschwingliche Preise, keine dauerhafte Verpflichtung oder Anfangs-/Endgebühren

Welche Option empfehlen wir?

Es hängt alles von Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen ab, aber wir haben festgestellt, dass Soundtrack Your Brand das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet

Soundtrack ist eine der Referenzen in der Business-Streaming-Musikbranche

Tatsächlich ist es die Lösung, die von Unternehmen wie TAG Heuer, McDonald’s oder IKEA verwendet wird

Einige Benutzer haben diese Plattform als Spotify for Business bezeichnet

Allerdings hat Soundtrack Your Brand nichts mit Spotify zu tun

Das einzige, was sie eint, ist, dass Spotify ein Investitionspartner von Soundtrack Your Brand ist, aber ihre Dienste und Berichterstattung sind nicht völlig unterschiedlich

Der Dienst dieser Online-Plattform bietet eine große Auswahl an Soundtracks und Wiedergabelisten, wobei die wiedergegebene Musik immer aktualisiert wird mit dem Ziel, weder Kunden noch Mitarbeiter zu überfordern

Soundtrack Your Brand bietet eine Online-Musikwiedergabeplattform, die Sie mit jedem Windows-, Mac-, Android- oder iPhone-Gerät verwalten können, das für kommerzielle und öffentliche Veranstaltungsorte lizenziert ist

Und auch Sie werden in der Lage sein, die folgenden Vorteile zu genießen:

Sie bieten ihren Service in allen Ländern der Welt an.

Sie lassen Sie mehr als 300 Musikkanäle abspielen, die garantiert für jede Art von Unternehmen geeignet sind.

, garantiert für jede Art von Unternehmen geeignet

Sie verfügen über ein benutzerfreundliches Dashboard, mit dem Sie alle Ihre Standorte steuern und Ihren Sound planen können.

und Ihren Sound planen

Sie können Ihre eigenen Spotify-Wiedergabelisten per Drag-and-Drop verschieben, und sie haben den Music Finder entwickelt, ein Tool, mit dem Sie ganz einfach die richtigen Soundtracks finden

Sie können den Service einen Monat lang kostenlos und unverbindlich testen, jederzeit online kündigen

WAS IST IHR PREIS?

Für Soundtrack Your Brand ist der Preis für all diese Einrichtungen immer fest und unabhängig von der Quadratmeterzahl der Räumlichkeiten und beträgt 34,99 $ pro Monat – für die USA und Kanada

Wenn sich Ihr Unternehmen in einem anderen Land befindet, überprüfen Sie die Preisseite, um zu erfahren, wie hoch die Kosten wären.

Sie bieten auch eine kostenlose einmonatige Testphase an, damit Sie ihre hervorragende Leistung ohne Kompromisse überprüfen können.

Es ist erwähnenswert, dass Soundtrack Your Brand normalerweise alle erforderlichen Rechte an den verfügbaren Musiktiteln bietet

In einigen Ländern jedoch -einschließlich Großbritannien und Australien- ist es erforderlich, die öffentliche Aufführungslizenz über die Plattenlabels, Musikverlage und/oder lokalen Verwertungsgesellschaften zu erwerben, um Soundtrack Your Brand legal zu nutzen

Wählen Sie den besten Musikdienst, um Kunden anzuziehen

Was sind die besten Lösungen, die online verfügbar sind?

Machen wir einen Vergleich nach geografischen Zonen:

Musikstream fürs Business – International

Diese Optionen bieten ihre Dienste auf der ganzen Welt an, normalerweise sind ihre Dashboards auf Englisch, aber ihr exzellenter Kundenservice steht Ihnen jederzeit zur Verfügung:

Soundtrack Your Brand einen Monat kostenlos testen und jederzeit kündbar

„Soundsuit Musikassistent für Unternehmer“, lizenziert für gewerbliche und öffentliche Räume

In den USA und Kanada kostet Soundsuit 24,95 USD pro Standort und Monat – alle Urheberrechtsgebühren inbegriffen – und das Tolle ist, dass Sie es 30 Tage lang kostenlos testen und jederzeit kündigen können

Heartbeats International Für große Marken etwas mehr teuer

Sie schaffen eine vollständige Strategie, eine einheitliche Perspektive und einen Rahmen, der die grundlegenden Fragen beantwortet, warum, wie, wo und wann die Marke durch Musik und Sound kommuniziert werden soll Service, wo Sie Ihre Playlist erstellen, sie planen, Werbebotschaften zwischen ihnen integrieren und mehrere Standorte haben können

Sie bieten auch 1 Monat kostenlos an

Musik-Streaming-Dienste – USA

Diese Unternehmen bieten ihre Dienstleistungen nur innerhalb der Vereinigten Staaten an:

Cloud Cover Music: Die Preise beginnen bei 16,16 $ pro Monat und es ist definitiv eine der besten Optionen

Von den beliebtesten Hits der größten Gruppen bis hin zu Tracks von aufstrebenden Künstlern ist alles dabei

Sie können aus über 150 Sendern wählen und diese kombinieren, um den perfekten Mix zu erstellen und Songs zu entfernen, die nicht zu Ihrer Marke passen

Sie bieten ihren Service auch in Kanada an

Musik-Streaming für Unternehmen – Europa und Großbritannien

Diese Dienste befinden sich in Europa und im Vereinigten Königreich:

Musikstream für Unternehmen – Südamerika & Spanien

Was diese Unternehmen unterscheidet, ist, dass sie Sie auf Spanisch bedienen können:

Streaming von Musik für Unternehmen – Asien

Es gibt auch einige Dienste durch den asiatischen Kontinent:

Streaming-Dienste für Unternehmen – Australien

Und schließlich gibt es auch australische Streaming-Unternehmen:

Eine Alternative zu Soundtrack Your Brand

Soundsuit ist ein Newcomer in der Streaming-Musikbranche

Ihr innovativer „Digital Music Assistant“ hat bereits viele innovative Marken wie Fitbox, Design Hotels, Nestlé oder Audi, aber auch Tausende kleine unabhängige Unternehmen verführt

Ihr Service wurde entwickelt, um das Leben von Geschäftsinhabern zu vereinfachen

Im Gegensatz zu anderen B2B-Musikdiensten bietet es keine endlose Liste von Playlists, Genres und Künstlern

Es übernimmt für Sie die Auswahl, Planung und Aktualisierung Ihrer Wiedergabelisten

Die Soundsuit-App ist ein intelligenter Assistent

Zunächst werden Sie gefragt, wer Sie sind: Ihr Geschäftstyp (Café, Modegeschäft, Spa etc.), Ihre Markenpositionierung (Mainstream, trendy etc.), Ihre Kundenzielgruppe (Alter, Stil etc.) und Ihre Stimmungspräferenzen

Und Sie sind im Grunde fertig!

Soundsuit ist global und wächst schnell:

Zugelassen in allen Ländern der Welt (BMI-ASCAP, GEMA, SACEM, PRS-PPL, etc.)

(BMI-ASCAP, GEMA, SACEM, PRS-PPL, etc.)

Sie erstellen für Sie einen personalisierten Musikkanal , der auf Ihr Unternehmen, Ihre Marke, Ihre Kunden und Ihre Stimmungspräferenzen abgestimmt ist.

, der auf Ihr Unternehmen, Ihre Marke, Ihre Kunden und Ihre Stimmungspräferenzen abgestimmt ist

Jedes Mal, wenn Sie einen Song mögen oder überspringen oder die Stimmung anpassen, lernt der Soundsuit mehr über Ihre Vorlieben und verfeinert den persönlichen Musikkanal Ihres Geschäfts.

und veredelt den persönlichen Musikkanal Ihres Shops

Sie haben eine super einfach zu bedienende App, sowohl für das Web als auch für Mobilgeräte.

Sie sind ein zertifizierter Partner von Sonos und sind dann auf allen Sonos-Geräten und -Apps verfügbar.

Ihre personalisierte Musik-Playlist wird täglich aktualisiert

Weder Ihre Mitarbeiter noch Ihre Kunden werden von der gleichen rotierenden Musik gelangweilt!

Weder Ihre Mitarbeiter noch Ihre Kunden werden von der gleichen rotierenden Musik gelangweilt! Sie können den Dienst 30 Tage lang kostenlos testen

Keine Kreditkarte, keine Kaufverpflichtung

Ihr Preis ist immer fix und unabhängig von der Quadratmeterzahl Ihres Geschäfts und beträgt 24,95 $ pro Monat – für die USA und Kanada

Alle BMI-ASCAP- oder SOCAN-Urheberrechtsgebühren sind im Preis inbegriffen, sodass Sie als Geschäftsinhaber völlig beruhigt sein können

Wenn sich Ihr Unternehmen in einem anderen Land befindet, überprüfen Sie die Preisseite, um die Kosten zu erfahren

Sie bieten auch eine kostenlose einmonatige Testphase an, damit Sie ihre hervorragende Leistung ohne Kompromisse überprüfen können

Musik für Unternehmen (B2B)

Wie Sie sehen können, gibt es in jedem Land viele verschiedene Dienste und jeder bietet nicht nur unterschiedliche Musik, sondern auch viele andere zusätzliche Optionen und Gadgets, wie das Erstellen von Wiedergabelisten, die Verwendung von Fernbedienungen oder sogar die Möglichkeit, dass dieselben Kunden den nächsten Song über eine App auswählen!

Das Beste, was Sie tun können, ist, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich über die angebotenen Funktionen und Preise zu informieren

Wie wir am Anfang des Artikels gesehen haben, spielt Musik eine wichtige – wenn nicht sogar wesentliche – Rolle in Ihrem Unternehmen oder Geschäft und es lohnt sich, die beste Option dafür zu wählen.

Wenn Sie ein Restaurant, ein Einzelhandelsgeschäft, ein Expressgeschäft, ein kleines Unternehmen oder ein Büro haben, müssen Sie sich sicher um andere wichtige Dinge kümmern.

Lassen Sie einen dieser Dienste zu Mach die Musikarbeit!

The best and worst show on every streaming service Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema list of streaming services 2019

Sponsored by Squarespace. Get 10% off your first purchase of a website or domain: https://www.squarespace.com/drew
Everybody go thank @Eddy Burback for his very nice cameo
00:00 – Intro
00:34 – Hulu
04:32 – HBO Max
08:23 – Disney Plus
10:43 – Prime Video
10:46 – Netflix
17:12 – hot dog
music:
hail the sun – doing the same thing and expecting different results
https://youtu.be/cFwEIiQQeBU
merch:
https://www.drewgoodenshop.com
hot dog:
https://www.pictureofhotdog.com
follow me:
twitter – https://www.twitter.com/drewisgooden
instagram – https://www.instagram.com/drewisgooden

list of streaming services 2019 Einige Bilder im Thema

 New Update  The best and worst show on every streaming service
The best and worst show on every streaming service Update

Best free music streaming services 2022: Top ways to … New

13/05/2021 · Pandora has been owned by satellite radio provider SiriusXM since 2019. … Some radio networks have channels with a thematic nature with similar categorization as the streaming services, like by …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Read more

Obwohl das Licht am Ende des Pandemie-Tunnels in Sicht ist und wir wieder mehr Zeit außerhalb des Hauses verbringen, arbeiten viele von uns immer noch aus der Ferne

Möglicherweise benötigen Sie Melodien, um zu funktionieren – oder vielleicht brauchen Sie Musik, wenn Sie unterwegs sind, um Ihren Kopf frei zu bekommen

So oder so, obwohl es zahlreiche Musik-Streaming-Dienste gibt, für die es sich lohnt, zu bezahlen, gibt es auch viele Dinge, auf die Sie kostenlos zugreifen können

Die meisten kostenpflichtigen Dienste bieten auch kostenlose Testversionen an

Wir haben hier Dienste mit vollständig kostenlosen Kontingenten aufgelistet, obwohl Sie auf ein höheres Dienstniveau upgraden können, um Werbung zu entfernen, die Größe der Musikbibliothek zu erhöhen, mehr Sprünge zuzulassen oder die Streamqualität in der Bitrate zu verbessern

Siehe auch: Neil Young zieht Musik von Spotify über Joe Rogan COVID-Fehlinformationen

Streaming-Plattformen

Eine Streaming-Plattform ist ein Cloud-basierter Dienst mit einem Musikkatalog, der typischerweise nach Genre oder Interpret sortiert ist

Diese enthalten Wiedergabelisten von Alben oder andere thematische Sortierungen (z

B

nach Jahrzehnten, Stil oder Stimmung), sodass die Musik wahlfrei abgerufen werden kann

Sie haben entweder Apps oder Websites und können in ein intelligentes Lautsprechergerät (Amazon Echo, Google Home, Sonos) integriert werden, aber einige (wie YouTube oder Deezer) erfordern die Zahlung für die Premium-Stufen.

Amazon Music Prime Kostenlos für Prime-Kunden Qualität : N/A

N/A Dateien: N/A

N/A Bibliotheksgröße: 50 Millionen+ (2 Millionen in der kostenlosen Bibliothek für Prime-Benutzer)

Über 50 Millionen (2 Millionen in der kostenlosen Bibliothek für Prime-Benutzer) Plattformen: iOS- und Android-Apps, Desktop-App, Webplayer, Unterstützung für verbundene Lautsprecher, Autos Die kostenlose Stufe für Prime-Benutzer bietet mehr als zwei Millionen Songs und mehr als 2.000 Wiedergabelisten und Sender — alles werbefrei, mit unbegrenzten Sprüngen und für die Offline-Wiedergabe verfügbar

Die volle Stufe ist für Prime-Kunden mit zusätzlichen Kosten von 7,99 $ pro Monat verbunden

Nicht-Prime-Kunden zahlen 9,99 $ pro Monat

Amazon bietet auch einen verlustfreien Streaming-Dienst, Amazon Music HD, für 12,99 $ für Prime-Mitglieder.

Spotify Free Der weltweit beliebteste Streaming-Dienst, in einer kostenlosen Version

Qualität: 160 Kbit/s, 96 Kbit/s für Benutzer von Mobilgeräten

160 kbps, 96 kbps für Benutzer mobiler Geräte Dateien: MP3, M4P, MP4

MP3-, M4P-, MP4-Bibliotheksgröße: 45 Millionen+

Über 45 Millionen Plattformen: iOS- und Android-Apps, Desktop-Apps, Webplayer, Smart-TV-Apps, Unterstützung für angeschlossene Lautsprecher und Autos Einige Leute, wie mein Jason-Squared-Podcast-Kollege Jason Cipriani, finden die native Anwendungsoberfläche verwirrend

Das Folgen eines Künstlers ist nicht dasselbe wie das Hinzufügen des Künstlers zu Ihrer Bibliothek

Der Dienst benötigt jedoch keine native Schnittstelle, da die kostenlose Version problemlos in Streaming-Geräte wie Sonos integriert werden kann, das seine eigene native UX verwendet

Aber es gibt hier viele Inhalte zu genießen und konzentrierte Genres für Rock, Pop, Indie, Stimmungen, Neuerscheinungen, Rückblicke und Charts

Die kostenlose Stufe ist werbefinanziert, aber ich finde es nicht übermäßig aufdringlich

Zusätzlich zu seiner bestehenden kostenpflichtigen Dienststufe kündigte das Unternehmen an, Ende 2021 eine verlustfreie High-Fidelity-Version anzubieten.

YouTube Music Google your tunes Qualität: 128 kbps

128 kbps Dateien: AAC

AAC-Plattformen: iOS- und Android-Apps Der Suchgigant hat eine große Auswahl an Musik mit guten mobilen Apps, aber es ist stark werbefinanziert

Es hat auch hervorragende Suchfunktionen mit vielen Live-Musikaufnahmen.

Pandora Einer der ältesten ist immer noch einer der besten Qualität: 64 kbps

64-kbps-Dateien: N/A

N/A Bibliotheksgröße: 30 Millionen+

Über 30 Millionen Plattformen: iOS- und Android-Apps, Web UX, Smart-Device-Integration Pandora ist seit 2019 im Besitz des Satellitenradioanbieters SiriusXM

Bei Pandora wird Musik „thematisch“ kreiert

Sie haben eine Reihe von Künstlern ausgewählt, und es findet heraus, welchen Geschmack Sie haben, und es gibt Ihnen Musik, die auf diesem Musikstil basiert

Werbung ist häufig.

Slacker Radio / LiveXLive Es ist live! Qualität: 128 kbps, 16 Bit

128 kbps, 16-Bit-Dateien: N/A

N/A Bibliotheksgröße: 13 Millionen

13 Millionen Plattformen: iOS- und Android-Apps, Web UX, Integration intelligenter Geräte, vernetzte Autos Dies ist eine Live-Musikplattform für Konzerte und Festivals, Audiostationen, Originalshows und Podcasts

In der kostenlosen Version können Sie 6 Songs pro Stunde überspringen, wobei alle 5 bis 7 Songs Werbung geschaltet wird.

Deezer Vive le France! Qualität: 128 kbps, 16 Bit

128 kbps, 16-Bit-Dateien: MP3, FLAC

MP3, FLAC Bibliotheksgröße: 56 Millionen

56 Millionen Plattformen: OS- und Android-Apps, Web UX Dies ist ein in Paris ansässiges Unternehmen, das seit über einem Jahrzehnt mit einer umfangreichen Musikbibliothek im Geschäft ist

Es gibt regelmäßige Audio-Anzeigen zwischen den Songs, nur 128 kbps MP3-Audioqualität und fünf Song-Sprung pro Stunde

Streaming von Radionetzwerken

Streaming-Radionetzwerke können von Streaming-Plattformen unterschieden werden

Sie bestehen hauptsächlich aus Live-Radiosendern, die Musik in der Warteschlange mit Programmen kombiniert haben

Viele sind echte Radiosender, die einen “Feed” davon erstellt haben, was in ihren Netzwerken live passiert

Während einige Internet-exklusive Sender sind, sind die meisten Radiosender lokale Einrichtungen

Sie haben DJs mit regelmäßigen Programmen und spielen lokal beliebte Musik und Künstler (wie Ska und Reggae in Teilen der Karibik und Großbritanniens)

Die Live-Inhalte umfassen lokale Werbespots, die nicht übersprungen werden können

Einige Radiosender haben thematische Kanäle mit ähnlicher Kategorisierung wie die Streaming-Dienste, z

B

nach Jahrzehnten, Genres und Stimmungen

128 Kbit/s, 16 Bit Plattformen: iOS, Android und Desktop-Apps, intelligente Integration mit Sonos-Geräten Mit Sonos Radio gibt es keine Sprünge, und die Basisversion hat eine Bitrate von 128.000

Aber es gibt viele interessante Sachen und Kanäle

Es erfordert die Sonos-App für iOS/Android/Desktop, um nur auf Sonos-Hardware zu spielen

Das Streaming-Radionetzwerk ist mit jedem Sonos-System kostenlos und wurde kürzlich mit vielen neuen Inhalten neu gestartet, darunter viele Arten von Genres und lokales Radio

Streams von Bandnetzwerken (Disney, ESPN, BBC usw.) und mehrere Spezialsender („Sound System“ und „In the Absence Thereof“, kuratiert von keinem Geringeren als Thom Yorke von Radiohead, sowie Sender von Brittany Howard, Ludwig Garansson, Third Man Records und Stationen zum Thema Pride und Black) sind ebenfalls enthalten

Das Unternehmen kündigte außerdem eine verlustfreie Version, Sonos Radio HD, für 7,99 $ pro Monat an

128 kbps, 16-Bit-Dateien: MP3, FLAC

MP3, FLAC Bibliotheksgröße: 20 Millionen

20 Millionen Plattformen: iOS- und Android-Apps, Smart-Device-Integration, Web UX iHeartRadio ist so etwas wie eine Mischung aus einer Streaming-Plattform und einem Radiodienst, da es über 20 Millionen Songs in seinem Bestand hat, die nach Künstlern klassifiziert und durchsuchbar sind

Es verfügt über mehr als 1.500 durchsuchbare Radiosender

Sender/Kanäle können basierend auf dem auftretenden Künstler ausgewählt werden (z

B

The Rolling Stones)

Musik wird auf Grundlage des Musikstils dieses Künstlers bestimmt – nicht unbedingt des Künstlers selbst, ähnlich wie bei Pandora

320 kbps, 32-Bit Plattformen: iOS- und Android-Apps, Smart-Device-Integration, Web UX Obwohl TuneIn iHeartRadio sehr ähnlich zu sein scheint, gibt es einige wesentliche Unterschiede

TuneIn hat nur Radiosender (über 100.000 zur Auswahl) und Podcasts (5,7 Millionen) und zeichnet sich durch eine Bitrate von bis zu 320 Kbps aus, die eine hervorragende Klangqualität liefert

Accuradio Genres in Hülle und Fülle Qualität: 128 kbps, 16-Bit

128 kbps, 16-Bit-Plattformen: iOS- und Android-Apps, Smart-Device-Integration, Web UX Ähnlich wie Pandora, mit personalisierten Wiedergabelisten

Die Streaming-Stationen sind nach vielen Arten von Themen und Genres strukturiert

AccuRadio ist ein unabhängiges Mehrkanal-Internetradio, das im Jahr 2000 gegründet wurde und seinen Sitz in Chicago hat

MixCloud Wenn Sie DJs mögen, die aufmischen Qualität: 128 kbps, 16-Bit

128 kbps, 16-Bit-Plattformen: iOS- und Android-Apps, Smart-Device-Integration, Web UX Mixcloud hat Tausende von Sendern mit Online-DJs, die ihre eigenen Mashups und Mixtapes erstellen, die alle Online-Radiosender sind, die spezialisierte internationale Musik vieler Arten spielen

Global Player Anarchy in the UK Qualität: 128 kbps, 16-bit

128 kbps, 16-Bit Plattformen: iOS- und Android-Apps, Smart-Device-Integration, Web UX Global (auch bekannt als Global Media and Entertainment) ist ein britisches Medienunternehmen, das 2007 gegründet wurde

Es ist Eigentümer des größten kommerziellen Radiounternehmens in Europa

Global besitzt und betreibt sieben Radio-Kernmarken, die alle eine nationale Netzwerkstrategie verfolgen

Die Servicefunktionen sind völlig kostenlose, aber werbefinanzierte Inhalte

Sie erhalten Dutzende von lokalen britischen Radiosendern, viele Kanäle und Themen (Jahrzehnte, Chill, Relax usw.) über kuratierte Wiedergabelisten.

What Streaming Service is Winning??? New Update

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen list of streaming services 2019

The Streaming Service wars are in full swing! Which one is winning, and why? Are there any new ones coming out that are going to threat the hierarchy?

Recourses used:
https://www.theskimm.com/news/video-streaming-services-history-3fDiXiz45r1eyqQhBNUQo2
https://www.businessinsider.com/blockbuster-ceo-passed-up-chance-to-buy-netflix-for-50-million-2015-7
https://www.nytimes.com/2007/01/16/technology/16netflix.html
https://backlinko.com/netflix-users
https://www.macrotrends.net/stocks/charts/NFLX/netflix/revenue
https://www.britannica.com/topic/Hulu
https://backlinko.com/hulu-users
https://medium.com/@mikeboas/the-forgotten-history-of-amazon-video-c030cba8cf29
https://backlinko.com/amazon-prime-users
https://www.statista.com/statistics/1095372/disney-plus-number-of-subscribers-us/
https://www.businessofapps.com/data/disney-plus-statistics/
https://www.hollywoodreporter.com/business/business-news/hbo-max-hbo-reaches-44-2-million-subscribers-4165569/
https://collider.com/2021-warner-bros-movies-streaming-on-hbo-max/
https://www.imore.com/apple-tv-plus-has-reportedly-surpassed-more-40-million-subscribers

list of streaming services 2019 Einige Bilder im Thema

 New  What Streaming Service is Winning???
What Streaming Service is Winning??? Update New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen list of streaming services 2019

Updating

Dies ist eine Suche zum Thema list of streaming services 2019

Updating

Ende des Themas list of streaming services 2019

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment