Best Choice meme beispiele New Update

You are viewing this post: Best Choice meme beispiele New Update

Neues Update zum Thema meme beispiele


Ermahgerd | Know Your Meme New Update

17-03-2012 · The meme has continued to spread on Memebase and Tumblr under the tag “#ermahgerd.” As of June 20th, 2012, the “Berks” Quickmeme page has received over 4,200 submissions, the “Ermahgerd” Meme Generator page has received more than 1,000 items and a Facebook page for “Ermahgerd, Berks” has accumulated over 990 likes.

+ Details hier sehen

Read more

„Ich erinnere mich, dass ich viel Spaß beim Aussuchen der Gegenstände hatte“, sagte sie, „und Kaelyn rannte nach unten, um Bücher auszusuchen.“ Kaelyn hatte vorgeschlagen, dass Goldenberger die American Girl-Puppenbindungsbücher mit ihren zuckersüßen Pastellumschlägen von lächelnden Tween-Mädchen halten sollte

Entscheidend war, dass die Goosebumps-Bücher mit ihren sofort erkennbaren hyperfarbigen Coverbildern des Illustrators Tim Jacobus den Schnitt machten

Goldenberger entschied sich gegen die Waschbärmütze, zog die Weste an, band ihr Haar absichtlich zu dämlichen Zöpfen – sie trug sie sonst nie so –, schwenkte die ausgewählten Bücher und zog absichtlich ein abscheuliches Gesicht für die Kamera

Normalerweise trug sie ihren Retainer kaum so, wie sie es sollte, aber es fühlte sich für die Figur richtig an: Sie zog ihn für das Shooting an

Laut dem Artikel wurde das peinliche Foto dann auf Myspace und Facebook hochgeladen, bis es entdeckt wurde.

Tiervariationen

Am 8

Juni 2012 veröffentlichte die Website „I Can Has Cheezburger“ einen Beitrag mit dem Titel „Animal Memes: Ermahgerd! „Ermahgerd / merlkbehrns“ (Bild unten links)

Am 16

Juni wurde das Mops-Bild in einem Beitrag mit dem Titel „merlkbehrns“ auf der Bild-Remix-Site Canvas eingereicht, wo es mehrere Antworten mit anderen Variationen erhielt, die auf niedlichen Tierfotos basierten, die mit der Schneeklon-Vorlage „Ermahgerd X“ (siehe unten) beschriftet waren , Mitte, rechts)

Am 18

Juni veröffentlichte der Tumblr-Blog Pleated Jeans mehrere Bilder aus dem Thread in einem Beitrag, der innerhalb von zwei Tagen über 67.300 Anmerkungen erhielt

Am folgenden Tag wurden die gleichen Bilder in einem Beitrag mit dem Titel „7 superaufgeregte ‚Ermahgerd‘-Tiere“ auf der Website für virale Inhalte BuzzFeed veröffentlicht.

Loriot \”Ich will hier nur sitzen\” New

Video unten ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen meme beispiele

meme beispiele Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update New  Loriot \
Loriot \”Ich will hier nur sitzen\” New

Overly Attached Girlfriend | Know Your Meme New

“Overly Attached Girlfriend” is an advice animal character based on a webcam photograph of YouTuber Laina Morris. In the image macro series, the character is portrayed as the stereotype of an overprotective and clingy girlfriend.

+ hier mehr lesen

Read more

Sowohl das Video als auch die Online-Reaktionen wurden anschließend von zahlreichen Internetkultur-Blogs wie The Daily What Guyism , BuzzFeed , Jezebel und The Daily Dot aufgegriffen, ganz zu schweigen von seiner viralen Verbreitung auf Tumblr und Facebook

Später am selben Tag wurde ein Parodie-Twitter-Konto (@attachedGF) gestartet, um einige der bemerkenswerten Bildunterschriften aus der Serie zu kuratieren, und am folgenden Tag wurde ein ähnlicher Tumblr-Blog mit einem einzigen Thema erstellt

Identität

Am 14

Juni 2012 veröffentlichte Hoggy, Mitglied des Hockeys Future Forum, einen Link zum Facebook-Profil (jetzt deaktiviert) der 20-jährigen Laina Walker mit der Beschreibung „Dieses verrückte Mädchen hat jetzt ein Facebook-Profil geöffnet.“ Am 16

Juni wurde die Beschreibung für das „JB-Fanvideo“ auf YouTube mit Links zu ihrem neuen Twitter-Account und ihrer Facebook-Seite aktualisiert

Am selben Tag veröffentlichte Laina ihren ersten Tweet, in dem sie den Erfolg des Videos anerkennt:

Ich bin immer amüsiert über die Tweets von @OvrlyAttachdGF

Dann bemerke ich, dass mein Gesicht damit verbunden ist, und ich bin leicht beunruhigt

Immer noch toll

– Laina (@laina622) 16

Juni 2012

Auf der Facebook-Seite hat Laina mehrere Fotos von sich hochgeladen (siehe unten) und die Fans aufgefordert, ihr auf Twitter zu folgen, da sie die Facebook-Seite weniger häufig aktualisieren würde

Innerhalb von drei Tagen sammelte Walker über 7.800 neue Twitter-Follower und 16.500 Likes auf Facebook

Laina hat bestritten, dass Walker ihr Nachname ist.

What Do You Meme? – SourceFedPLAYS! New

Video ansehen

Weitere Informationen zum Thema meme beispiele

What do you meme is the game where the best meme reigns supreme! Will, Mike, Sam and Suptic battle it out on another SourceFedPLAYS!\r
\r
Follow us on Twitter: @sourcefednerd\r
Follow us on Tumblr: sourcefed\r
Like us on Facebook: /SFNerd\r
\r
P.O. Box Address:\r
ATTN: SourceFedNERD\r
6433 Topanga Canyon Blvd #805\r
Canoga Park, CA 91303\r
\r
The @SourceFedNerd Hosts:\r
@SamBashor @MikeFalzone @StevenSuptic @MrWilliamHaynes \r
\r
Find more of Sam at:\r
https://www.youtube.com/user/DublinIncTV\r
\r
Music:\r
Discovery Music Source

meme beispiele Einige Bilder im Thema

 Update  What Do You Meme? - SourceFedPLAYS!
What Do You Meme? – SourceFedPLAYS! Update New

Mem – Wikipedia New Update

Das Mem (Neutrum; Plural: Mems, von altgriechisch μίμημα mīmēma, „nachgeahmte Dinge“, zu altgriechisch μιμεῖσθαι mimeisthai, „imitieren“) ist Gegenstand der Memtheorie und bezeichnet einen einzelnen Bewusstseinsinhalt, zum Beispiel einen Gedanken.Es kann durch Kommunikation weitergegeben und über den Prozess der Imitation internalisiert werden, damit vervielfältigt …

+ hier mehr lesen

Read more

Dieser Artikel behandelt das Meme als eine Denkeinheit; für andere Bedeutungen siehe MEM

Das Meme (Neutrum; Plural: mems, von altgriechisch μίμημα mīmēma, „nachgeahmte Dinge“, zu altgriechisch μιμεῖσθαι mimeisthai, „nachahmen“) ist Gegenstand der Meme-Theorie und bezeichnet einen einzelnen Bewusstseinsinhalt, beispielsweise einen Gedanken

Sie kann durch Kommunikation weitergegeben und durch Nachahmung verinnerlicht werden und so soziokulturell vervielfältigt und damit verewigt werden, ähnlich wie Gene biologisch vererbbar sind

Dementsprechend unterliegen Meme einer soziokulturellen Evolution, die sich weitgehend mit den gleichen Theorien beschreiben lässt

Ebenso sind Veränderungen während der Übertragung möglich – beispielsweise durch Missverständnisse oder abweichende Meinungen – wobei (äußere) Umwelteinflüsse die weitere Verbreitung verstärken oder unterdrücken können

Laut dem Wissenschaftler Mihály Csíkszentmihályi entsteht ein Meme, „wenn das menschliche Nervensystem auf eine Erfahrung reagiert.“[1] Die Meme-Theorie wird in verschiedenen Disziplinen (insbesondere Psychologie, Sozialwissenschaften, Kulturwissenschaften) teilweise scharf kritisiert, insofern es findet Beachtung

Einerseits sind die Begriffe (Replikator, Selektionseinheit etc.) zu vage definiert, um überhaupt empirisch bestätigt oder widerlegt werden zu können, andererseits ignoriert die Meme-Theorie einfach die Ergebnisse der psychologischen und sozialwissenschaftlichen Forschung.[ 2] Zur Kontroverse der Meme-Theorie trägt auch bei, dass der Erkenntnisgewinn der Theorie unklar ist.[3] Seit der Jahrtausendwende wird der Begriff – oft in seiner englischen Schreibweise meme – auch für Internetphänomene verwendet, die sich „viral“ in den sozialen Medien verbreiten

Etymologie und Terminologie [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Das Wort Meme ist ein Kunstwort

Es basiert etymologisch auf dem englischen Wort Gen (Gen) und hat mehrere andere Referenzen:

zu den griechischen μιμεῖσθαι mimeisthai (nachahmen) und μῖμος mimos (Mime, Schauspieler)

(nachahmen) und μῖμος (Mime, Schauspieler) zu Französisch même (gleich)

(gleich) dem lateinischen memor (achtsam, erinnernd)

(achtsam, erinnernd) zu englisch mime (mimes) und memory (memory)

Der englische Begriff Meme wurde 1976 vom Evolutionsbiologen Richard Dawkins eingeführt; er nannte Beispiele dafür: „Ideen, Überzeugungen, Verhaltensmuster“

Mit diesem kulturellen Gegenstück zum biologischen Gen (engl

gene) verdeutlichte er das Prinzip der natürlichen Auslese, deren Grundeinheit Informationsreplikatoren sind.[4] Er beschrieb den Begriff Meme als ein selbstgewähltes Kunstwort, das sich auf den griechischen Begriff μίμημα, mimema („etwas Nachgeahmtes“) beziehe

Das abgeleitete Prinzip der Informationsübertragung nennt man Memetik.[5][6] Das Meme spiegelt sich in der Meme-Vorlage (im Gehirn oder einem anderen Speichermedium) und der Meme-Ausführung (z

B

Kommunikation: eine Partitur (Memotyp) wird verwendet, um Musik reproduzierbar zu machen

Die tatsächlich im Konzertsaal gehörte Musik ist die sog Phänotyp)

In Analogie zum Begriffspaar Genotyp und Phänotyp aus der Genetik werden die Begriffe Memotyp und Phämotyp häufig für die Begriffe Meme Template und Meme Execution verwendet

Die Vernetzung voneinander abhängiger Meme wurde zuerst von Dawkins als “koadaptiver Memekomplex” bezeichnet, der später mit dem künstlichen Begriff Memplex kombiniert wurde.[7][8]

Dawkins stützte sich nach eigenem Bekunden auf die Thesen des amerikanischen Anthropologen F

Ted Cloak Jr

(geb

1931) von 1975 über die Existenz von Kulturkörperchen, Kulturkörpern auf neuronaler Ebene, als Grundlage der kulturellen Evolution

Dawkins unterscheidet nicht, ob eine Information auf einem DNA-Abschnitt, als Gedanke im Gehirn gespeichert, als Satz in einem Buch abgedruckt oder als gesprochenes Wort auf dem Weg von Mensch zu Mensch ist

Laut Dawkins vervielfachen sich Informationen, sei es als Gen durch Zellteilung und die damit verbundene Vervielfältigung des DNA-Strangs oder durch Kommunikation im Mem

Die Übertragung des Mems durch Kommunikation ist nicht als Kopie („Blaupause“) eines Gedankens von Gehirn zu Gehirn zu verstehen, sondern – indem der wesentliche Kern der Botschaft erfasst und weitergegeben wird – eher wie ein „ Backrezept”, um den gleichen Gedanken wiederzugeben.[9] Beschreibende Modelle von Denk-Memen unterliegen also ganz ähnlichen Gesetzmäßigkeiten wie die Evolution in der Biologie

Dawkins spricht in diesem Zusammenhang vom „universellen Darwinismus“[10]

Meme als Replikatoren der kulturellen Evolution weisen eine begrenzte Analogie zu anderen Replikatoren auf

Neben Genen nennt Dawkins auch Viren, Computerviren oder Prionen

Analog werden auch Prozesse kultureller Replikation – wie in der Evolutionstheorie – mit Variation und Selektion erklärt

Dementsprechend führt die unvollkommene Replikation zu unterschiedlichem Fortpflanzungserfolg verschiedener Replikatoren

Wie bei anderen Replikatoren werden kollektive autokatalytische Assoziationen von Memen gebildet.[11]

Der Philosoph Daniel Dennett unterstützte das Konzept der Memetik in seinem Werk Darwin’s Dangerous Idea: Evolution and the Meanings of Life.[12] Die von Otto Koenig 1970 formulierte Kulturethologie kann als eigenständige, aber intellektuell verwandte Theorie bezeichnet werden

Auch sie beschäftigt sich mit der Evolution der Kultur, verwendet aber nicht das Konstrukt des Memes, sondern arbeitet rein deskriptiv

Von 1997 bis 2005 gab es ein regelmäßig erscheinendes Journal of Memetics.[13][14] Seit 2009 gibt es die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift Memetic Computing.[15] Teilaspekte der Evolution von Vogeldialekten lassen sich durch die Meme-Hypothese erklären

Sprache ist nach den Überlegungen des Symbiosismus analog zu einem „biologischen Organismus“ zu verstehen, genauer gesagt als ein wechselseitiger Symbiont, dessen Träger das menschliche Gehirn ist

Sprachvermittelte Meme, die kleinsten replizierbaren Elemente extragenetischer Information, und daher von großer Bedeutung in der Geschichte der menschlichen Entwicklung

Auch komplexe gesellschaftliche Phänomene wie der Sprachwandel oder die Verbreitung verschiedener missionarischer Religionen und Kulte wurden mit memetischen Ansätzen vielfältig erhellt

Darüber hinaus weisen die Befürworter dieser Hypothese auf koevolutionäre Entsprechungen zwischen genetischer und “memetischer” Evolution (Gehirnentwicklung) hin

Um das Konzept zu veranschaulichen, nennt Dawkins die monotheistische Bindung an „einen“ Gott einen erfolgreichen kulturellen Replikator (gemessen etwa an seiner Verbreitung), während z

B

der Glaube an die Wirkung von Regentänzen konnte sich nicht global durchsetzen, fiel irgendwann sogar kultureller Selektion zum Opfer und führt heute ein Nischendasein

Das Mem „nur ein Gott“ kann als Teil eines außerordentlich großen Verbundes von sich gegenseitig unterstützenden Memen und die jeweilige Religion als Memeplex gesehen werden

Diesen Gedanken greift der Romancier Wolfgang Jeschke in seinem 2013 erschienenen Buch „Dschiheads“ auf, in dem er von der Zukunft auf die Gegenwart und ihre religiösen Auseinandersetzungen, insbesondere den militanten Islamismus, blickt.

Laut Susan Blackmore besteht die Essenz eines jeden Memeplex darin, dass sich Meme in sich selbst als Teil der Gruppe besser replizieren als alleine.[16] Als Beispiel für einen Memeplex nennt sie den Kettenbrief, der typischerweise folgende Ideen enthält:[17]

alle unwahren oder bedeutungslosen Informationen,

vermeintliche Hinweise auf die Seriosität der Informationsquelle,

behaupten, dass die Informationen für den Empfänger wichtig sind

behaupten, dass die Informationen für andere Menschen wichtig sind

die Bitte, das Schreiben an diese Personen weiterzuleiten

Jedes einzelne dieser Meme hätte für sich genommen relativ geringe Chancen, sich innerhalb einer Gesellschaft zu verbreiten

Als Gruppe können sie jedoch oft eine bestimmte Anzahl von Menschen von der Bedeutung ihrer Verbreitung überzeugen

Schrift und Sprache [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Laut Blackmore (1999)[18] stellt das Schreiben in der Kulturgeschichte einen nützlichen Schritt dar, um die „Lebensdauer“ des gesprochenen Wortes zu verlängern

Das Schreiben soll der erste Schritt zur Bildung einer langlebigeren Sprachübertragung sein.

Analogie zum Mechanismus der Evolution [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Mit ihrer analogen Anwendung des Evolutionsmechanismus auf intellektuelle und kulturelle Prozesse geht die Meme-Theorie davon aus, dass Meme wie Gene diskrete Einheiten sind, die sich klar von anderen Memen unterscheiden lassen; andernfalls könnte die Auswahleinheit nicht bestimmt werden

Dies wird jedoch von Kulturwissenschaftlern und Psychologen bestritten.[19][20] Darüber hinaus erfordert das Modell der kulturellen Evolution von Dawkins eine relativ hohe Kopiergenauigkeit, die aufgrund von Fehlern und Ungenauigkeiten nur in Ausnahmefällen zu Mutationen führt

Anders lässt sich die hohe Konstanz kultureller Repräsentationen durch die Memetheorie nicht erklären.[21] Die Aneignung kultureller Repräsentationen durch Individuen erfolgt jedoch nur in seltenen Grenzfällen ohne Transformation.[22] Eine empirische Studie von Scott Atran hat gezeigt, dass normale Schüler beim Erkennen von Sprichwörtern beispielsweise die metaphorische Bedeutung erfassen und umschreiben, während Autisten sich nur auf die wörtliche Bedeutung beziehen und mit verbalen Ausdrücken eher „kopieren“.[23] Auch wegen dieser schwachen wissenschaftlichen Fundierung konnte sich die Meme-Theorie in den Sozialwissenschaften noch nicht durchsetzen, wurde aber von der breiten Öffentlichkeit rezipiert.[24] Darüber hinaus lehnt die Evolutionsbiologie auch die Gentheorie von Dawkins ab, auf der die Meme-Theorie basiert.[25] Erkenntnisgewinn und empirische Fundierung [ bearbeiten | Quelle bearbeiten ]

Unklar ist, welche Erkenntnisgewinne sich aus der Übernahme des Meme-Konzepts aus der biologischen Evolutionstheorie für die geistes-, sozial- und kulturwissenschaftliche Forschung ergeben könnten

Laut dem Psychologen Gustav Jahoda (1920-2016) waren die überzeugenden Elemente der von Susan Blackmore populär gemachten Meme-Theorie bereits im 19

Jahrhundert bekannt, aber die neueren Elemente seien „spekulativ und höchst fragwürdig“.[26] ] Wenn mit der Meme-Hypothese der Anspruch erhoben wird, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklungen in einer Weise zu analysieren, die dem wissenschaftlichen Wirklichkeitsverständnis entspricht, dann muss die Memetik zeigen, dass sie zu anderen, weiterreichenden und verlässlicheren Aussagen kommen kann als die soziale, Traditionelle Kultur- und Geisteswissenschaften

Wenn Meme hingegen eine naturalisierende Wortschöpfung für Ideen oder Gedanken ist, dann muss Occams Rasiermesser verwendet werden: Entitäten sollten nicht unnötig multipliziert werden.

Herkömmliche Sozial-, Kultur-, Geistes- und die (klassische) Evolutionstheorie erklären jedoch nicht, warum Menschen Symphonien komponieren, Auto fahren, Spaghetti mit der Gabel essen und über den Ursprung des Universums nachdenken

Das Problem dabei ist, dass all dies für das bloße Überleben überflüssig erscheint

Mit den Worten von Steven Pinker vom Massachusetts Institute of Technology in Cambridge: „Was biologische Ursache und Wirkung betrifft, ist Musik nutzlos.“ Dasselbe gilt für Kunst, Schach und fortgeschrittene Mathematik

Hier bietet die Memetik eine elegante Erklärung.[27] Anders als beim Streit um die biologische Evolutionstheorie können Kritiker der Meme-Theorie darauf hinweisen, dass es für die Existenz von Memen und ihrer Replikationsmechanismen – anders als für Gene – keine empirischen Belege gibt.[28][29] Auch wer die Meme-Theorie für plausibel hält, muss daher nach empirischen Belegen fragen

Es wurde auch kritisiert, dass die Memetik nicht im Einklang mit einer materialistischen Ontologie steht:[2] Übertragung und Verbreitung von Ideen

Einerseits ist die Memetik jedoch konzeptionell so unklar, dass sie an Sinnlosigkeit grenzt, und andererseits ignoriert sie praktisch alle psychologischen und sozialwissenschaftlichen Forschungen zur menschlichen Kommunikation (…)

Idealistische Fantasien werden nicht akzeptabler, wenn man sie evolutionsbiologisch verkleidet.“

Дворец для Путина. История самой большой взятки New Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema meme beispiele

Текст расследования со всеми документами здесь https://palace.navalny.com/
Это видео Навальный записал до своего возвращения в Россию, но мы сразу договорились, что выпустим его после: Алексей не хотел, чтобы главный герой этого расследования – Владимир Путин – думал, что мы его боимся и о его самом большом секрете рассказываем из-за границы.
Сегодня вы увидите то, что считается невозможным увидеть вблизи. Вместе с нами зайдете туда, куда никого не пускают. Мы попадем в гости к Путину. Своими глазами убедимся в том, что этот человек в своей тяге к роскоши, к богатству спятил совершенно. Узнаем, чьими деньгами и как финансируется эта роскошь. И как в течение последних 15 лет дается самая большая взятка в истории и строится самый дорогой в мире дворец.
Алексей был задержан в аэропорту, куда прилетел после 5-месячного лечения в Германии. Там он оказался после того, как Путин попытался его убить. 18 января Навальный был незаконно арестован и помещен в СИЗО.
Алексей всегда борется за наши права, а теперь мы должны побороться за его. Владимир Путин обязан ответить за все свои преступления.
23 января в 14:00 выходите на центральные улицы ваших городов. Не оставайтесь в стороне.
Ссылка на митинги в разных городах здесь (пост будет обновляться): https://navalny.com/p/6454/
Поддержите нас: https://fbk.info/donate
Регистрируйтесь в «Умном голосовании»: https://votesmart.appspot.com/

Таймкоды:
00:00 Начало
00:27 Навальный в Дрездене.
5:00 Балы КГБ, танцы и первые друзья
8:06 ПЕТЕРБУРГ
9:45 Молодой Путин, Бандитский Ленинград и первые крупные взятки
13:41 Как Лёша Миллер принимал конверты с деньгами
16:59 МОСКВА
19:24 Письма Людмилы Путиной
22:19 Как Владимир Владимирович с Игорем Ивановичем поссорились
24:40 Путин спасает Ельцинскую Семью
25:50 ДВОРЕЦ
30:40 Пролёт над Дворцом Путина 🏰
48:32 Царские замашки Путина
54:05 Самые дорогие интерьеры России
1:06:37 ВИНОГРАДНИКИ
1:06:47 Очень дорогое хобби президента 🍷
1:15:19 Ещё более дорогое хобби президента 🍷
1:19:09 «Оборонная» устричная ферма Путина
1:19:58 «ВЛАДЕЛЬЦЫ»
1:20:58 Сложная схема простого воровства
1:25:50 Самый щедрый дядя в России
1:31:27 СПОНСОРЫ
1:38:40 Подсказываем, по чём вся эта роскошь
1:39:41 ЖЕНЩИНЫ
1:40:53 Очень тайная любовница президента
1:43:26 Не очень тайная любовница президента
1:47:34 Выводы
Магазин штабов Навального: https://shop.navalny.com/
Блог Алексея Навального https://navalny.com/
Инстаграм Алексея Навального — https://www.instagram.com/navalny/
Фейсбук — https://www.facebook.com/navalny/
Вконтакте — https://vk.com/navalny

meme beispiele Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Дворец для Путина. История самой большой взятки
Дворец для Путина. История самой большой взятки New Update

27 Memes, die du nur verstehst, wenn du so richtig … – GIGA Update New

06-07-2021 · Dem möchten wir hiermit widersprechen, denn unser Humor ist so flach, dass er für Außenstehende einfach nicht wahrzunehmen ist, wie folgende Beispiele unglaublicher Meme– und Tweet-Kultur beweisen.

+ mehr hier sehen

Read more

27 Meme, die du nur verstehst, wenn du wirklich Deutscher bist

Austrian Blunder Meme Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema meme beispiele

Austria has had many failures throughout history. But this blunder is better left forgotten.
Discord: https://discord.gg/J5a6Qf9enU
My Twitch: https://bit.ly/3k0csQ9
My Tik Tok: https://bit.ly/3q0M902
Support me on Patreon: https://bit.ly/3nVO1om
Song list: The Price is Right Mountain Climber Song
Thank you to my generous Patrons
CodyTheBruh
Aaron
Bossack
Orlando
Joshua
Juhani
Yuri192802
Anubassx
Sparkee
khos rau
Donovan
ThatOneLoser
ManOfCulture
Lennart
Madmannermachine
Jackkarol
Mjup
Aleksandr
Birb
xSONOHx
Logan Hastings
LoreNut_Nor
Comrade
Albert Li
omega21
tata rojito
fatcat17
marfin
albert li
dee gooden
Not yet a Yee Yee
#history #meme #austria

meme beispiele Einige Bilder im Thema

 Update New  Austrian Blunder Meme
Austrian Blunder Meme Update

Weitere Informationen zum Thema anzeigen meme beispiele

Updating

Schlüsselwörter zum Thema meme beispiele

Updating

Danke dass Sie sich dieses Thema angesehen haben meme beispiele

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment