Best Choice canonical tag seo meaning Update

You are viewing this post: Best Choice canonical tag seo meaning Update

Neues Update zum Thema canonical tag seo meaning


SEO Optimization – Learn to Optimize for SEO Aktualisiert

The title tag is what you can see at the very top of your browser, and is populated by your page’s source code in a meta tag: Your title tag matches your organic result headline: Make it clickable The length of a title tag that Google will show will vary (it’s based on pixels, not character counts) but in general 55-60 characters is a good rule of thumb here.

+ hier mehr lesen

Read more

Dieser Leitfaden bietet eine Einführung und einen Überblick über die Suchmaschinenoptimierung (SEO), eine äußerst wichtige Taktik, um den Verkehr auf Ihre Website zu lenken

In diesem Leitfaden erfahren Sie:

Was ist SEO und warum ist es wichtig? Best Practices für SEO-Keyword-Recherche und Keyword-Targeting Best Practices für die On-Page-Optimierung

Lass uns anfangen!

1

Was ist SEO und warum ist es wichtig?

Suchmaschinenoptimierung ist der Prozess der Optimierung von Webseiten und deren Inhalten, damit sie von Benutzern, die nach für Ihre Website relevanten Begriffen suchen, leicht gefunden werden können

Der Begriff SEO beschreibt auch den Prozess, Webseiten für Suchmaschinen-Indizierungssoftware, bekannt als „Crawler“, einfacher zu machen, um Ihre Website zu finden, zu scannen und zu indizieren

Während das Konzept von SEO relativ einfach ist, haben es viele SEO-Neulinge immer noch Fragen zu den Besonderheiten, wie zum Beispiel:

Wie „optimieren“ Sie Ihre Website oder die Website Ihres Unternehmens für Suchmaschinen?

Woher wissen Sie, wie viel Zeit Sie für SEO aufwenden sollten? Wie können Sie „gute“ SEO-Beratung von „schlechter“ oder schädlicher SEO-Beratung unterscheiden? Der vielleicht wichtigste Aspekt der Suchmaschinenoptimierung ist, wie Sie SEO tatsächlich nutzen können, um mehr relevanten Traffic, Leads und Verkäufe für Ihr Unternehmen zu erzielen

Warum sollten Sie sich um SEO kümmern? Jeden Tag werden Milliarden von Suchanfragen online durchgeführt

Dies bedeutet eine immense Menge an spezifischem Traffic mit hoher Absicht

Viele Menschen suchen nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen mit der Absicht, dafür zu bezahlen

Diese Suchen haben bekanntermaßen kommerzielle Absichten, d

h

sie geben mit ihrer Suche deutlich an, dass sie etwas kaufen möchten, das Sie anbieten

Eine Suchanfrage wie „Autohäuser in meiner Nähe“ zeigt eine klare kommerzielle Absicht

Die Leute suchen nach Dingen, die in direktem Zusammenhang mit Ihrem Unternehmen stehen

Darüber hinaus suchen Ihre Interessenten auch nach allen möglichen Dingen, die nur lose mit Ihrem Unternehmen zu tun haben

Diese stellen noch mehr Möglichkeiten dar, mit diesen Leuten in Kontakt zu treten und ihre Fragen zu beantworten, ihre Probleme zu lösen und eine vertrauenswürdige Ressource für sie zu werden

Beziehen Sie Ihre Widgets eher von einer vertrauenswürdigen Ressource, die großartige Informationen zu den letzten vier angeboten hat? Mal, wenn Sie sich bei einem Problem an Google gewandt haben, oder an jemanden, von dem Sie noch nie gehört haben?

Ist Ihre Website für die Suche optimiert? Holen Sie sich ein kostenloses SEO-Audit mit dem kostenlosen LOCALiQ-Website-Grader.

Was funktioniert tatsächlich, um SEO-Traffic von Suchmaschinen zu steigern?

Es ist wichtig zu beachten, dass Google für den Großteil des Suchmaschinenverkehrs in der Welt verantwortlich ist

Dies kann von Branche zu Branche unterschiedlich sein, aber es ist wahrscheinlich, dass Google der dominierende Akteur in den Suchergebnissen ist, in denen Ihr Unternehmen oder Ihre Website erscheinen möchte, aber die in diesem Leitfaden beschriebenen Best Practices helfen Ihnen bei der Positionierung Ihrer Website und seinen Inhalt, um auch in anderen Suchmaschinen zu ranken

Wie bestimmt Google also, welche Seiten als Antwort auf das, wonach Menschen suchen, zurückgegeben werden sollen? Wie bekommen Sie all diesen wertvollen Traffic auf Ihre Website?

Der Algorithmus von Google ist äußerst komplex, aber auf hohem Niveau:

Google sucht nach Seiten, die qualitativ hochwertige, relevante Informationen enthalten, die für die Suchanfrage des Suchenden relevant sind.

relevant für die Suchanfrage des Suchenden

Der Algorithmus von Google bestimmt die Relevanz, indem er den Inhalt Ihrer Website „crawlt“ (oder liest) und (algorithmisch) bewertet, ob dieser Inhalt für das, wonach der Suchende sucht, relevant ist, basierend auf den darin enthaltenen Schlüsselwörtern und anderen Faktoren (bekannt als „Ranking-Signale“)

.

Google bestimmt „Qualität“ auf verschiedene Weise, aber das Linkprofil einer Website – die Anzahl und Qualität anderer Websites, die auf eine Seite und die Website insgesamt verlinken – gehört zu den wichtigsten

Zunehmend werden zusätzliche Ranking-Signale verwendet wird vom Google-Algorithmus ausgewertet, um zu bestimmen, wo eine Website platziert wird, z

B.:

Wie Menschen mit einer Website interagieren (finden sie die benötigten Informationen und bleiben auf der Website, oder „springen“ sie zurück zur Suchseite und klicken auf einen anderen Link? Oder ignorieren sie Ihren Eintrag in den Suchergebnissen einfach vollständig und nie Durchklicken?)

Die Ladegeschwindigkeit einer Website und “mobile Freundlichkeit”

Wie viele einzigartige Inhalte eine Website hat (im Vergleich zu „dünnen“ oder duplizierten Inhalten mit geringem Wert)

Es gibt Hunderte von Ranking-Faktoren, die der Google-Algorithmus als Reaktion auf Suchanfragen berücksichtigt, und Google aktualisiert und verfeinert seinen Prozess ständig, um sicherzustellen, dass er die bestmögliche Benutzererfahrung bietet

2

Best Practices für SEO-Keyword-Recherche und Keyword-Targeting

Der erste Schritt bei der Suchmaschinenoptimierung besteht darin, festzustellen, wofür Sie eigentlich optimieren

Das bedeutet, Begriffe zu identifizieren, nach denen Menschen suchen, auch als „Keywords“ bekannt, für die Ihre Website in Suchmaschinen wie Google einen Rang einnehmen soll

Beispielsweise möchten Sie möglicherweise, dass Ihr Widget-Unternehmen angezeigt wird, wenn Menschen nach „Widgets, “ und vielleicht, wenn sie Dinge wie „Widgets kaufen“ eingeben

Die folgende Abbildung zeigt das Suchvolumen oder die geschätzte Anzahl der Suchen nach einem bestimmten Begriff über einen bestimmten Zeitraum:

Tracking von SEO-Keywords über verschiedene Zeiträume hinweg

Bei der Bestimmung der Keywords, auf die Sie Ihre Website ausrichten möchten, sind mehrere Schlüsselfaktoren zu berücksichtigen:

Suchvolumen – Der erste zu berücksichtigende Faktor ist, wie viele Personen tatsächlich nach einem bestimmten Schlüsselwort suchen

Je mehr Menschen nach einem Schlüsselwort suchen, desto größer ist die potenzielle Zielgruppe, die Sie erreichen können

Umgekehrt, wenn niemand nach einem Schlüsselwort sucht, ist kein Publikum verfügbar, um Ihre Inhalte über die Suche zu finden

– Der erste zu berücksichtigende Faktor ist, wie viele Personen tatsächlich nach einem bestimmten Schlüsselwort suchen

Je mehr Menschen nach einem Schlüsselwort suchen, desto größer ist die potenzielle Zielgruppe, die Sie erreichen können

Umgekehrt, wenn niemand nach einem Schlüsselwort sucht, ist kein Publikum verfügbar, um Ihre Inhalte über die Suche zu finden

Relevanz – Ein Begriff kann häufig gesucht werden, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er für Ihre potenziellen Kunden relevant ist

Die Keyword-Relevanz oder die Verbindung zwischen Inhalten auf einer Seite und der Suchanfrage des Nutzers ist ein entscheidendes Ranking-Signal

– Ein Begriff kann häufig gesucht werden, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er für Ihre Interessenten relevant ist

Die Keyword-Relevanz oder die Verbindung zwischen dem Inhalt einer Seite und der Suchanfrage des Benutzers ist ein entscheidendes Ranking-Signal

Wettbewerb – Keywords mit höherem Suchvolumen können erhebliche Mengen an Traffic generieren, aber der Wettbewerb um eine Premium-Positionierung auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen kann intensiv sein

Zuerst müssen Sie verstehen, wer Ihre potenziellen Kunden sind und wonach sie wahrscheinlich suchen werden

Von dort müssen Sie verstehen:

Welche Arten von Dingen interessieren sie?

Welche Probleme haben sie?

Welche Art von Sprache verwenden sie, um die Dinge zu beschreiben, die sie tun, die Werkzeuge, die sie verwenden, usw.?

Von wem sonst kaufen sie Dinge? Sobald Sie diese Fragen beantwortet haben, haben Sie eine anfängliche „Anfangsliste“ möglicher Keywords und Domains, die Ihnen hilft, weitere Keyword-Ideen zu finden und einige Suchvolumen- und Wettbewerbsmetriken zu erstellen Interessenten und Kunden beschreiben, was Sie tun, und beginnen, diese in Keyword-Tools wie Googles eigenes Keyword-Tool oder Tools wie das Keyword-Tool von WordStream einzugeben:

Das kostenlose Keyword-Tool von WordStream für SEO

Wenn Sie über eine bestehende Website verfügen, erhalten Sie außerdem wahrscheinlich bereits einige Zugriffe von Suchmaschinen

Wenn dies der Fall ist, können Sie einige Ihrer eigenen Keyword-Daten verwenden, um zu verstehen, welche Begriffe den Traffic antreiben (und für welche Sie möglicherweise ein etwas besseres Ranking erzielen können)

Leider hat Google aufgehört, viele Informationen darüber, wonach Menschen suchen, an Analyseanbieter zu liefern

Google stellt einige dieser Daten in seiner kostenlosen Webmaster-Tools-Oberfläche zur Verfügung (wenn Sie kein Konto eingerichtet haben, ist dies ein sehr wertvolles SEO-Tool, sowohl zum Auffinden von Suchanfragendaten als auch zum Diagnostizieren verschiedener technischer SEO-Probleme).

Nachdem Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre potenziellen Kunden zu verstehen, sich die Keywords angesehen haben, die den Verkehr zu Ihren Mitbewerbern und verwandten Websites lenken, und sich die Begriffe angesehen haben, die den Verkehr zu Ihrer eigenen Website lenken, müssen Sie daran arbeiten, zu verstehen, welche Begriffe für Sie denkbar sind Rang für und wo die besten Chancen tatsächlich liegen.

Die Bestimmung der relativen Konkurrenz eines Keywords kann eine ziemlich komplexe Aufgabe sein

Auf sehr hohem Niveau müssen Sie Folgendes verstehen:

Wie vertrauenswürdig und maßgeblich (mit anderen Worten: wie viele Links erhält die gesamte Website und wie hochwertig, vertrauenswürdig und relevant sind diese verlinkenden Websites?) sind andere gesamte Websites, die um den gleichen Begriff konkurrieren werden

Wie gut sie auf das Keyword selbst ausgerichtet sind (bieten sie eine gute Antwort auf die Frage des Suchenden)

Wie beliebt und maßgeblich jede einzelne Seite in diesem Suchergebnis ist (mit anderen Worten: Wie viele Links hat die Seite selbst und wie hochwertig, vertrauenswürdig und relevant sind diese verlinkenden Websites?)

Sie können tiefer in den Prozess der Bestimmung eintauchen, wie wettbewerbsfähige Keywords sind, indem Sie die Wettbewerbsindexformel von WordStream-Gründer Larry Kim verwenden

3

On-Page-Optimierung für SEO

Sobald Sie Ihre Keyword-Liste haben, besteht der nächste Schritt darin, Ihre zielgerichteten Keywords tatsächlich in den Inhalt Ihrer Website zu implementieren

Jede Seite Ihrer Website sollte auf einen Kernbegriff sowie auf einen „Korb“ verwandter Begriffe abzielen

In seiner Übersicht über die perfekt optimierte Seite bietet Rand Fishkin ein schönes Bild davon, wie eine gut (oder perfekt) optimierte Seite aussieht:

Die „perfekt optimierte Seite“ (über Moz)

Sehen wir uns einige wichtige, grundlegende On-Page-Elemente an, die Sie verstehen sollten, wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie den Suchmaschinenverkehr auf Ihre Website lenken können:

Titel-Tags

Während Google daran arbeitet, die tatsächliche Bedeutung einer Seite besser zu verstehen und die aggressive und manipulative Verwendung von Schlüsselwörtern abzuschwächen (und sogar zu bestrafen), ist das Einbeziehen des Begriffs (und verwandter Begriffe), für den Sie auf Ihren Seiten ranken möchten, immer noch wertvoll

Und die effektivste Stelle, an der Sie Ihr Keyword platzieren können, ist das Titel-Tag Ihrer Seite

Das Titel-Tag ist nicht die primäre Überschrift Ihrer Seite

Die Überschrift, die Sie auf der Seite sehen, ist normalerweise ein H1- (oder möglicherweise ein H2-) HTML-Element

Das Titel-Tag ist das, was Sie ganz oben in Ihrem Browser sehen können, und wird mit dem Quellcode Ihrer Seite in einem Meta-Tag gefüllt:

Ihr Titel-Tag entspricht der Überschrift Ihres organischen Ergebnisses: Machen Sie es anklickbar

Die Länge eines Titel-Tags, das Google anzeigt, variiert (sie basiert auf Pixeln, nicht auf der Anzahl der Zeichen), aber im Allgemeinen sind hier 55 bis 60 Zeichen eine gute Faustregel

Wenn möglich, möchten Sie an Ihrem Kernschlüsselwort arbeiten, und wenn Sie dies auf natürliche und überzeugende Weise tun können, fügen Sie diesem Begriff auch einige verwandte Modifikatoren hinzu

Denken Sie jedoch daran: Das Titel-Tag ist häufig das, was ein Suchender in den Suchergebnissen für Ihre Seite sieht

Es ist die „Überschrift“ in den organischen Suchergebnissen, also sollten Sie auch berücksichtigen, wie anklickbar Ihr Titel-Tag ist

Meta-Beschreibungen

Während das Titel-Tag effektiv die Überschrift Ihres Sucheintrags ist, ist die Meta-Beschreibung (ein weiteres Meta-HTML-Element, das im Code Ihrer Website aktualisiert werden kann, aber nicht auf Ihrer eigentlichen Seite zu sehen ist) effektiv der zusätzliche Anzeigentext Ihrer Website

Google nimmt sich einige Freiheiten bei der Anzeige in den Suchergebnissen, sodass Ihre Meta-Beschreibung möglicherweise nicht immer angezeigt wird

Wenn Sie jedoch eine überzeugende Beschreibung Ihrer Seite haben, die dazu führen würde, dass Suchende wahrscheinlich darauf klicken, können Sie den Traffic erheblich steigern

(Denken Sie daran: Das Erscheinen in den Suchergebnissen ist nur der erste Schritt! Sie müssen dennoch Suchende dazu bringen, auf Ihre Website zu kommen, und dann tatsächlich die gewünschte Aktion ausführen.) Hier ist ein Beispiel für eine reale Meta-Beschreibung, die in den Suchergebnissen angezeigt wird:

Meta-Beschreibungen = SEO „Werbetext“

Fügen Sie eine kurze Beschreibung des Tools, einen klaren Nutzen und einen Call-to-Action, wie z

B

Google-Anzeigentext!, hinzu

Körperinhalt

Der eigentliche Inhalt Ihrer Seite selbst ist natürlich sehr wichtig

Unterschiedliche Arten von Seiten haben unterschiedliche „Jobs“ – Ihr Eckpfeiler-Content-Asset, auf das viele Leute verlinken sollen, muss sich stark von Ihren Support-Inhalten unterscheiden, die Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Benutzer sie schnell finden und eine Antwort erhalten

Allerdings bevorzugt Google zunehmend bestimmte Arten von Inhalten, und wenn Sie eine der Seiten Ihrer Website erstellen, sollten Sie einige Dinge beachten:

Dicker und einzigartiger Inhalt – ​​Es gibt keine magische Zahl in Bezug auf die Anzahl der Wörter, und wenn Sie auf Ihrer Website einige Seiten mit Inhalten mit einer Handvoll bis zu ein paar hundert Wörtern haben, werden Sie nicht in Ungnade fallen

aber im Allgemeinen bevorzugen insbesondere die jüngsten Panda-Updates längere, einzigartige Inhalte

Wenn Sie eine große Anzahl (denken Sie an Tausende) von extrem kurzen Seiten (50-200 Wörter Inhalt) oder viele duplizierte Inhalte haben, bei denen sich nichts ändert, außer dem Titel-Tag der Seite und einer Textzeile, könnte Sie das in Schwierigkeiten bringen

Sehen Sie sich Ihre gesamte Website an: Ist ein großer Prozentsatz Ihrer Seiten dünn, dupliziert und von geringem Wert? Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, eine Möglichkeit zu finden, diese Seiten zu „dicken“, oder überprüfen Sie Ihre Analysen, um zu sehen, wie viel Verkehr sie erhalten, und schließen Sie sie einfach (mit einem noindex-Meta-Tag) aus den Suchergebnissen aus, damit es nicht so aussieht Google, dass Sie versuchen, ihren Index mit vielen Seiten mit niedrigem Wert zu überfluten, um ihnen einen Rang zu verschaffen

– Es gibt keine magische Zahl in Bezug auf die Wortzahl und wenn Sie ein paar Seiten mit Inhalt auf Ihrer Website haben eine Handvoll bis ein paar hundert Wörter werden Sie nicht aus der Gunst von Google fallen, aber im Allgemeinen bevorzugen insbesondere die jüngsten Panda-Updates längere, einzigartige Inhalte

Wenn Sie eine große Anzahl (denken Sie an Tausende) von extrem kurzen Seiten (50-200 Wörter Inhalt) oder viele duplizierte Inhalte haben, bei denen sich nichts ändert, außer dem Titel-Tag der Seite und einer Textzeile, könnte Sie das in Schwierigkeiten bringen

Sehen Sie sich Ihre gesamte Website an: Ist ein großer Prozentsatz Ihrer Seiten dünn, dupliziert und von geringem Wert? Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie, eine Möglichkeit zu finden, diese Seiten zu „dicken“, oder überprüfen Sie Ihre Analysen, um zu sehen, wie viel Verkehr sie erhalten, und schließen Sie sie einfach (mit einem noindex-Meta-Tag) aus den Suchergebnissen aus, damit es nicht so aussieht Google, dass Sie versuchen, ihren Index mit vielen Seiten mit niedrigem Wert zu überfluten, um sie in einen Rang zu bringen

Engagement – ​​Google gewichtet Engagement- und User-Experience-Metriken zunehmend stärker

Sie können dies beeinflussen, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte die Fragen der Suchenden beantworten, damit sie wahrscheinlich auf Ihrer Seite bleiben und sich mit Ihren Inhalten beschäftigen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten schnell geladen werden und keine Designelemente enthalten (z

B

übermäßig aggressive Anzeigen über dem Inhalt), die die Suchenden wahrscheinlich abschrecken und wegschicken würden

– Google gewichtet Engagement- und Nutzererfahrungsmetriken zunehmend stärker

Sie können dies beeinflussen, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte die Fragen der Suchenden beantworten, damit sie wahrscheinlich auf Ihrer Seite bleiben und sich mit Ihren Inhalten beschäftigen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Seiten schnell geladen werden und keine Designelemente enthalten (z

B

übermäßig aggressive Anzeigen über dem Inhalt), die Suchende wahrscheinlich abschrecken und abweisen würden

„Teilen“ – Nicht jeder einzelne Inhalt auf Ihrer Website wird verlinkt und hunderte Male geteilt

Aber genauso wie Sie darauf achten sollten, dass Sie keine großen Mengen von Seiten mit dünnem Inhalt veröffentlichen, sollten Sie überlegen, wer wahrscheinlich neue Seiten, die Sie auf Ihrer Website erstellen, teilen und verlinken würde, bevor Sie sie veröffentlichen

Große Mengen an Seiten zu haben, die wahrscheinlich nicht geteilt oder verlinkt werden, bringt diese Seiten nicht in eine gute Position in den Suchergebnissen und trägt auch nicht dazu bei, ein gutes Bild Ihrer Website als Ganzes für Suchmaschinen zu erstellen.

Alte Attribute

Wie Sie Ihre Bilder auszeichnen, kann sich nicht nur darauf auswirken, wie Suchmaschinen Ihre Seite wahrnehmen, sondern auch darauf, wie viel Suchverkehr durch die Bildersuche Ihre Website generiert

Ein Alt-Attribut ist ein HTML-Element, mit dem Sie alternative Informationen für ein Bild bereitstellen können, wenn ein Benutzer es nicht anzeigen kann

Ihre Bilder können mit der Zeit kaputt gehen (Dateien werden gelöscht, Benutzer haben Schwierigkeiten, sich mit Ihrer Website zu verbinden usw.), daher kann eine nützliche Beschreibung des Bildes aus Sicht der allgemeinen Benutzerfreundlichkeit hilfreich sein

Dies gibt Ihnen auch eine weitere Möglichkeit – außerhalb Ihres Inhalts – Suchmaschinen dabei zu helfen, zu verstehen, worum es auf Ihrer Seite geht Attribut

In der Tat, wenn es nicht natürlich in die Beschreibung passt, fügen Sie Ihr Ziel-Keyword hier überhaupt nicht ein

Achten Sie nur darauf, das Alt-Attribut nicht zu überspringen, und versuchen Sie, das Bild gründlich und genau zu beschreiben (stellen Sie sich vor, Sie beschreiben es jemandem, der es nicht sehen kann – dafür ist es da!)

Durch natürliches Schreiben zu Ihrem Thema vermeiden Sie „Überoptimierungs“-Filter (mit anderen Worten: Es sieht nicht so aus, als ob Sie versuchen würden, Google dazu zu bringen, Ihre Seite für Ihr Ziel-Keyword zu ranken) und geben sich selbst eine bessere Chance um für wertvolle modifizierte „Long-Tail“-Variationen Ihres Kernthemas zu ranken.

URL-Struktur

Die URL-Struktur Ihrer Website kann sowohl aus Tracking-Sicht (Sie können Daten in Berichten mithilfe einer segmentierten, logischen URL-Struktur einfacher segmentieren) als auch aus Sicht der gemeinsamen Nutzung wichtig sein (kürzere, beschreibende URLs lassen sich leichter kopieren und einfügen und werden tendenziell falsch angezeigt seltener abschneiden)

Nochmals: Arbeite nicht daran, so viele Schlüsselwörter wie möglich hineinzustopfen; Erstellen Sie eine kurze, aussagekräftige URL

Außerdem: Wenn Sie nicht müssen, ändern Sie Ihre URLs nicht

Auch wenn Ihre URLs nicht „hübsch“ sind, wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass sie sich negativ auf Benutzer und Ihr Unternehmen im Allgemeinen auswirken, ändern Sie sie nicht so, dass sie für „besseres SEO“ stärker auf Keywords ausgerichtet sind

Wenn Sie Ihre URL-Struktur ändern müssen, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen (301 permanent) Weiterleitungstyp verwenden

Dies ist ein häufiger Fehler, den Unternehmen machen, wenn sie ihre Websites neu gestalten.

Schema & Markup

Schließlich, wenn Sie sich um alle Standard-On-Page-Elemente gekümmert haben, können Sie einen Schritt weiter gehen und Google (und anderen Suchmaschinen, die ebenfalls Schemas erkennen) besser dabei helfen, Ihre Seite zu verstehen Ihre Seite wird in den Suchergebnissen höher angezeigt (derzeit ist dies kein Rankingfaktor)

Es verschafft Ihrem Eintrag zusätzlichen „Platz“ in den Suchergebnissen, so wie es Anzeigenerweiterungen für Ihre AdWords-Anzeigen tun

In einigen Suchergebnissen können Sie einen netten Vorteil beim Click-Through erzielen, wenn niemand sonst ein Schema verwendet aufgrund der Tatsache bewerten, dass Ihre Website Dinge wie Bewertungen anzeigt, während andere dies nicht tun

In anderen Suchergebnissen, in denen jeder ein Schema verwendet, kann das Vorhandensein von Bewertungen „Tischeinsatz“ sein, und Sie könnten Ihrer CTR schaden, indem Sie sie weglassen:

Bieten Sie Ihren organischen Ergebnissen mehr Platz, indem Sie Markup und Schema hinzufügen

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Arten von Markups, die Sie auf Ihrer Website einfügen können – höchstwahrscheinlich trifft das nicht auf Ihr Unternehmen zu, aber es ist wahrscheinlich, dass mindestens eine Art von Markup auf mindestens einige Seiten Ihrer Website zutrifft

Sie können Erfahren Sie mehr über Schema und Markup im WordStream-Leitfaden zu Schema für SEO

Weitere SEO-Lektüre und -Ressourcen

Dieser Leitfaden soll als Einführung in SEO dienen

Für einen detaillierteren Überblick über die Inhaltserstellung für SEO, die technischen Überlegungen, die Sie kennen sollten, und andere verwandte Themen:

What’s a Canonical URL Tag? How Do I Use It for SEO? Update

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema canonical tag seo meaning

💥 LEARN to scale your agency ► http://bit.ly/2MntKos
💥 Let me MANAGE your marketing ► http://bit.ly/2MhTQJi
💥 Get hourly CONSULTING from me ► http://bit.ly/2MiXRNJ
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
🗣 CONNECT WITH ME ON SOCIAL
Instagram ► https://www.instagram.com/ryan.was.here/
Facebook ► https://facebook.com/hellowebris
Twitter ► https://twitter.com/ryanwashere
FREE FB Group ► https://www.facebook.com/groups/digitalmarketinghelp/
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
👋 ABOUT ME:
My name is Ryan Stewart, I’m on online entrepreneur and marketer. I used to work a job I hated for a company I didn’t believe in, until I stumbled upon “SEO”. Flash forward 10 years later and I’ve built, grown and scaled almost a dozen 7 figure businesses. It’s my goal in life to free you from the old mindset and institutions in place. If you follow my Channel you’ll learn valuable marketing, business and technical skills that will help you build your own online businesses.
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
📺 ABOUT THIS VIDEO: Have a digital marketing question you NEED answered? Give me a call: https://goo.gl/f0sXGW
Connect with us:
Agency: http://webris.org
Consulting: http://ryanwashere.com
Facebook personal : https://www.facebook.com/ryanstewartSEO
Facebook page: https://www.facebook.com/groups/digitalmarketinghelp/
Facebook group: https://www.facebook.com/hellowebris/
Twitter: https://twitter.com/ryanwashere
Google+ personal: https://plus.google.com/+Ryan-Stewart-SEO/
Google+ company: https://plus.google.com/+MarketicCoSEO/
LinkedIn company: https://www.linkedin.com/company/webris
LinkedIn personal: https://www.linkedin.com/in/thedigitalmarketingconsultant
Read more about canonical tags: http://webris.org/canonical-url-tags
This video is part of the #AskRyan series. Every week I’ll be making a video to answer YOUR questions about digital marketing.
Got a question you want to ask? Tweet it out using the hashtag #AskRyan and I will answer it for you!
Canonical tags are often misunderstood by SEOs, both beginner and advanced.
A canonical tag can and should be used in 3 situations:
1. When other websites rip your content (word for word) and post it to their own website. THEY should use a canonical tag that points back to your site telling Google that YOUR site is the authority on the subject
2. When YOU want to syndicate content from another website. You can use a rel=canonical link that points to the original source, keeping your free from Panda slaps.
3. When you want to tell Google which content WITHIN your site is the authority. Use this when you have multiple pages with the same or similar information.

canonical tag seo meaning Einige Bilder im Thema

 New  What's a Canonical URL Tag? How Do I Use It for SEO?
What’s a Canonical URL Tag? How Do I Use It for SEO? Update New

Overview of all metatagsMetatags SEO & Inbound Marketing New

In SEO (Search Engine Optimization) meta tags still play an important role. Especially the use of the title tag and meta description is very important. These tags are shown by search engines as a small text item in the search results.

+ mehr hier sehen

Read more

Meta-Tags sind Teil der HTML-Tags, die den Inhalt Ihrer Seite für Suchmaschinen und Website-Besucher beschreiben

Die Meta-Tags erscheinen nur im Code der Seite und jeder kann sie über den Quellcode (Strg+U) überprüfen

Wir haben eine Übersicht über Meta-Tags erstellt, die noch sehr wichtig sind und solche, die keine Bedeutung mehr haben

Kurz gesagt, Meta-Tags sind Schlüsselelemente für alle Suchmaschinen, die im HTML-Code einer Website-Seite erscheinen und der Suchmaschine sagen, was auf der seite geht es um

Sie sind der erste Eindruck und Anlaufstelle für alle Suchmaschinen.

Canonical Tags – What the Heck is a Canonical Tag? Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema canonical tag seo meaning

Canonicals tags are often misunderstood by SEOs, both beginner and advanced. Check out the best keyword research tool I use – https://goo.gl/GpN9Af
In this video, we look at canonical tags, which are typically used to resolve canonical duplication problems on websites. We will explain why canonical tags are important for SEO and how to prevent duplicate content in the search engines.
You’re probably wondering what the difference is between a canonical tag vs 301 redirect. Well there’s a difference! My answer is they should use a canonical tag that points back to your site telling google that your site is the authority on the subject.
By approaching the topic of canonical tags, we’re zooming in on one particular channel of what should be a much larger, more comprehensive digital marketing strategy…
Particularly, on your site having a pagination, you must have to use canonical tags… What the heck is a canonical tag? Well you’ll learn soon enough the seo best practices for canonical urls + the rel=canonical tag
Here are some common questions most beginner SEOs have:
What is canonical tag in seo and how to fix it?
What are canonical urls and how do they work?
Well you’ll learn the answers in this video!
For more videos about this topic, check out these videos:
What’s a Canonical URL Tag? How Do I Use It for SEO?
https://www.youtube.com/watch?v=TM8NMSbqF1w
SEO Best Practices for Canonical URLS + the Rel=Canonical Tag – Whiteboard Friday
https://www.youtube.com/watch?v=1GX9KylnBtQ
Canonical Tags – SEO for Duplicate Content
https://www.youtube.com/watch?v=PSfXr2tXxtg

canonical tag seo meaning Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 New  Canonical Tags - What the Heck is a Canonical Tag?
Canonical Tags – What the Heck is a Canonical Tag? New

SEO Tools: The Complete List (2022 Update) – Backlinko Update New

22/01/2020 · An alternative to the Yoast SEO plugin. The All In One SEO Pack has a few unique features that make it different than Yoast, like auto-generated description tags, canonical tag support and a “bad bot” blocker.

+ Details hier sehen

Read more

Wenn Sie die besten SEO-Tools an einem Ort sehen möchten, werden Sie diesen (aktualisierten) Leitfaden lieben

Ich habe persönlich 177 kostenlose und kostenpflichtige Tools getestet und überprüft

Und Sie können die Liste filtern, um die beste SEO-Software zu finden für dich.

Schau es dir an:

Canonical URLs: How Does Google Pick the One? #AskGoogleWebmasters New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema canonical tag seo meaning

In this episode of Ask Google Webmasters, John Mueller discusses how Google Search chooses a canonical URL from similar or duplicate pages.
Watch more Ask Google Webmasters episodes → https://goo.gle/2OjWcvS
More information on canonicalization → https://goo.gle/2Lgif1O
Send us your questions on Twitter with the hashtag AskGooglebot and your question might be answered!
Google Search Central on Twitter → https://goo.gle/3f4Z0a8
Watch more AskGooglebot episodes → https://goo.gle/2OjWcvS
Subscribe to Google Search Central → https://goo.gle/SearchCentral

canonical tag seo meaning Einige Bilder im Thema

 Update  Canonical URLs: How Does Google Pick the One? #AskGoogleWebmasters
Canonical URLs: How Does Google Pick the One? #AskGoogleWebmasters New

Marketing Glossary of Commonly used Terms | Mailchimp Update

Welcome to our list of commonly used marketing terms. The industry is always evolving, so the goal of this index is to clarify any confusing jargon you encounter. Not only will it help you make the most of our features, it’ll empower you to market smarter.

+ hier mehr lesen

Read more

Hypertext Markup Language (HTML) ist die Programmiersprache, die zum Erstellen von Webseiten verwendet wird

Mithilfe von CSS und JavaScript teilt HTML einem Webbrowser mit, wie Text und Bilder auf einer Seite formatiert, gestaltet und miteinander verknüpft werden sollen

Zum Beispiel die

-Tag wird verwendet, um einen Textblock in Absätze zu unterteilen

HTML-Tags können auch Attribute und Werte enthalten, die dem Webbrowser mitteilen, was mit dem Inhalt zu tun ist.

SEO Best Practices for Canonical URLS + the Rel=Canonical Tag – Whiteboard Friday Update

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema canonical tag seo meaning

If you’ve ever had any questions about the canonical tag, well, have we got the Whiteboard Friday for you. In today’s episode, Rand defines what rel=canonical means and its intended purpose, when it’s recommended you use it, how to use it, and sticky situations to avoid.
Blog Post: https://moz.com/blog/rel-canonical

canonical tag seo meaning Einige Bilder im Thema

 Update  SEO Best Practices for Canonical URLS + the Rel=Canonical Tag - Whiteboard Friday
SEO Best Practices for Canonical URLS + the Rel=Canonical Tag – Whiteboard Friday Update

Sie können weitere Informationen zum Thema anzeigen canonical tag seo meaning

Updating

Schlüsselwörter zum Thema canonical tag seo meaning

Updating

Sie haben das Thema also beendet canonical tag seo meaning

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment