Best angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung New

You are viewing this post: Best angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung New

Neues Update zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung


Angestellt und Selbstständig: Krankenkassenbeiträge nicht … New

03/09/2018 · Im deutschen Versicherungssystem gelten für Selbständige und angestellte Arbeitnehmer unterschiedliche Regelungen bezüglich der Krankenversicherungspflicht bzw. des Wahlrechtes zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung. Wenn Sie nebenberuflich selbstständig sind, stellt sich natürlich die Frage, welche Regelungen für Sie gelten.

+ hier mehr lesen

Read more

Wer in einem festen Job angestellt und nebenbei selbstständig ist, muss einiges beachten – nicht nur in Bezug auf den Arbeitgeber, sondern auch in Bezug auf die Krankenversicherung

Wann sind Sie nebenberuflich selbstständig?

Für die meisten Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, ist dies ohne Absicherung durch den Hauptberuf meist nicht möglich

Aus diesem Grund starten viele zunächst nebenberuflich in die Selbständigkeit

Von einer nebenberuflichen Selbständigkeit spricht man, wenn man gleichzeitig eine eigentliche Haupttätigkeit ausübt, solange man sich das zweite Standbein aufbaut

Ob es mehr werden oder nicht, kann der Mitarbeiter leicht selbst entscheiden, denn er muss seinen Hauptberuf nicht aufgeben, um sich im eigenen Unternehmen zu versuchen

Das geringere Risiko erkauft man sich oft mit einem höheren Arbeitspensum, denn wer ein eigenes Unternehmen besitzt oder jemandem als Nebenjob einem neuen Produkt zum Durchbruch verhelfen möchte, hat einfach weniger Zeit, sich um alles zu kümmern

Allerdings sind solche Firmen meist nur dann erfolgsversprechend, wenn man sich ernsthaft mit der Materie auseinandersetzt

Insofern unterscheidet sich das Teilzeitmodell nicht von dem Aufwand, den man in eine hauptberufliche Existenzgründung stecken muss

Ein wichtiger Bestandteil der Planung ist die Frage der Krankenversicherung, denn wenn Sie hier Fehler machen, können Sie schnell auf die Nase fallen, ebenso wie das Finanzamt oder Ihr Arbeitgeber, wenn Sie Fehler machen

Wem muss ich es mitteilen, wenn ich mich nebenberuflich selbstständig machen möchte? Nicht nur das Finanzamt ist daran interessiert, sich nebenberuflich selbstständig zu machen

Die formalen Voraussetzungen (z

B

Steuernummer, Gewerbeanmeldung etc.) sind weitgehend die gleichen wie bei normalen Existenzgründungen

Ob jemand haupt- oder nebenberuflich selbstständig ist, hat auch Auswirkungen auf die Krankenversicherung

Nebenberufliche Selbständigkeit wird in der Regel nach folgenden Merkmalen definiert: nicht mehr als 18 Stunden Nebentätigkeit

kein höheres Gehalt als das reguläre Gehalt

Die Krankenkasse muss informiert werden, wenn Sie als Nebenerwerbsselbstständiger arbeiten wollen

Einmalige Angaben reichen nicht aus, da Sie regelmäßig (in der Regel einmal jährlich) Angaben zu Arbeitszeiten und Einkommen machen müssen

Der Grund dafür ist folgender: Überwiegt der Anteil der selbstständigen Nebentätigkeit nach Arbeitszeit und/oder Verdienst, stuft die Krankenkasse den Versicherten als selbstständig ein

Das hat Konsequenzen für die Berechnung der Krankenkassenbeiträge, die dann auf dem Gesamteinkommen basieren

Das ist der Grund, warum viele Selbständige lieber in die private Krankenversicherung wechseln, weil hier die Mitgliedsbeiträge anders berechnet werden und oft niedriger sind als bei der gesetzlichen Krankenversicherung

Problematisch wird es, wenn Sie die Krankenkasse nicht oder zu spät über Änderungen der Arbeitszeiten und des Einkommens informieren

Stellt sich heraus, dass der Anteil der Selbständigkeit den der Vollzeitbeschäftigung übersteigt, können entsprechende Zuzahlungen fällig werden

Wie sieht es mit der Versicherungspflicht aus, wenn Sie sich selbstständig machen? Im deutschen Versicherungssystem gibt es unterschiedliche Regelungen für Selbstständige und Arbeitnehmer hinsichtlich der gesetzlichen Krankenversicherung und des Wahlrechts zwischen gesetzlicher und privater Krankenversicherung

Wenn Sie nebenberuflich selbstständig sind, stellt sich natürlich die Frage, welche Regelungen für Sie gelten

Angestellte und Arbeiter werden automatisch Mitglied einer gesetzlichen Krankenkasse und zahlen dort ihre Beiträge ein.

Die Höhe des Beitrags ist gesetzlich festgelegt und wird zu gleichen Teilen von Arbeitnehmer und Arbeitgeber getragen

Eine nebenberufliche Selbständigkeit hat auf diese Versicherungspflicht zunächst keinen Einfluss

Dies ändert sich nur, wenn Ihr Einkommen aus diesem Nebenjob höher ist als Ihr Vollzeiteinkommen oder Sie mehr Arbeitsstunden mit Ihrem Nebenjob verbringen, als Sie für Ihren Chef arbeiten

weil es keinen Arbeitgeberbeitrag gibt

Grundsätzlich können Selbstständige selbst entscheiden, ob sie bei der gesetzlichen Krankenkasse bleiben oder die (oft günstigeren) privaten Krankenkassen in Anspruch nehmen wollen

Gerade für jüngere Selbständige lohnt sich ein Wechsel in die private Krankenversicherung meist, da diese ihre Beitragszahlungen nicht nach dem Einkommen, sondern nach Faktoren wie Alter, Vorerkrankungen und ähnlichen Faktoren berechnen

Günstiger sind die privaten aber nur, solange man jung und gesund ist

Gerade ältere Selbständige sollten vielleicht in der GKV bleiben

Was ist, wenn ein Selbstständiger auch anderweitig beschäftigt ist?

Bisher haben wir von Arbeitnehmern gesprochen, die in Teilzeit selbstständig sind

Was aber, wenn jemand bereits hauptberuflich selbstständig ist und sein Einkommen durch einen Nebenjob aufbessern möchte? Dies ist grundsätzlich möglich und berührt nicht die freiwillige Mitgliedschaft des Selbständigen in der GKV

Wird eine solche Nebentätigkeit aufgenommen, muss die Krankenkasse jedoch informiert werden, da Ihr Krankenversicherungsbeitrag auf der Grundlage Ihres Gesamteinkommens berechnet wird

Auch alles, was Sie in einem Nebenjob verdienen, wird in die Berechnung einbezogen

Grundlage der Berechnung ist in der Regel der aktuelle Steuerbescheid, den die Krankenkasse regelmäßig als Einkommensnachweis benötigt

Allfällige Nebeneinkünfte aus nichtselbstständiger Nebentätigkeit werden automatisch aufgeführt und angerechnet

Wie sieht es mit der Sozialversicherung aus, wenn Sie gleichzeitig selbstständig und erwerbstätig sind? Neben der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es in Deutschland auch die gesetzliche Sozialversicherung zur Finanzierung von Leistungen wie Arbeitslosengeld und Renten

Bei einer nebenberuflichen Selbständigkeit fallen in der Regel keine zusätzlichen Sozialversicherungskosten an

Schließlich werden diese über den Hauptberuf abgezahlt, in dem Sie beschäftigt sind

Wie gesagt, Sie sollten die Krankenkasse immer informieren, wenn sich Ihr Status ändert

Ändert sich Ihr Status von nebenberuflicher Selbständigkeit in Vollzeit, wirkt sich dies nicht nur auf die Krankenversicherungspflicht, sondern auch auf die Sozialversicherungspflicht aus

Dies gilt nicht, wenn Sie nicht hauptberuflich beschäftigt sind

Sie müssen keine Beiträge zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung zahlen

Dabei sollten Sie jedoch immer bedenken, dass insbesondere die private Altersvorsorge nicht vernachlässigt werden darf

Ein Vorteil der Selbständigkeit ist, dass diese Kosten fast vollständig steuerlich absetzbar sind

Gerade bei nebenberuflicher Selbständigkeit ist nicht immer ganz klar, welcher Status anzuwenden ist

Auskunft darüber erteilt die Deutsche Rentenversicherung.

Eine solche freiwillige Statusabfrage sollte bereits im Rahmen der Planung zur Aufnahme einer selbstständigen Nebentätigkeit durchgeführt werden, da sie auch steuerlich wichtig sein kann

Es gibt Unterschiede zwischen Freiberuflern und anderen Selbständigen, unabhängig davon, ob sie woanders noch hauptberuflich beschäftigt sind oder nicht

Beispielsweise müssen Freiberufler im Gegensatz zu anderen kein Gewerbe anmelden

Was jedoch als freiberufliche Tätigkeit gilt, ist mitunter umstritten und bedarf ggf

einer individuellen Klärung durch das Finanzamt

Unterschätzen Sie nicht, dass auch kleine Nebeneinkünfte ordentlich versteuert werden müssen

Gerade bei Nebenerwerbsselbstständigen stellt sich die Frage nach einer möglichen Scheinselbstständigkeit

Dieses Modell wird manchmal von Unternehmen vorgeschlagen, die billige Arbeitskräfte suchen, die nicht offiziell beschäftigt sind und stattdessen ein eigenes Unternehmen gründen und als Subunternehmer arbeiten möchten

Dies ist für Krankenkassen und ggf

Rentenversicherungen relevant, da die Feststellung einer Scheinselbstständigkeit meist zu relativ hohen Nachzahlungen führen kann, Aufträge von einem Kunden oder dem eigentlichen Arbeitgeber erhält, keine eigenen Büroräume und die Preisgestaltung unterhält wird nicht von Selbständigen durchgeführt

Daneben gibt es weitere Kriterien, die auf eine Scheinselbständigkeit hindeuten können

Die wichtigsten Punkte noch einmal auf einen Blick:

Eine nebenberufliche Selbständigkeit liegt vor, wenn die wöchentliche Arbeitszeit weniger als 18 Stunden beträgt und das Einkommen das Vollzeiteinkommen nicht übersteigt

Solange Sie nur nebenberuflich selbstständig sind, werden keine zusätzlichen Krankenversicherungsbeiträge fällig

Wenn Sie die Schwelle zur vollen Selbständigkeit überschreiten, informieren Sie unbedingt Ihre Krankenkasse

Bei Vollständiger Selbständigkeit einen Wechsel in die private Krankenversicherung erwägen

Bei hauptberuflicher Selbständigkeit die private Altersvorsorge nicht vergessen

Scheinselbstständigkeit vermeiden, es drohen hohe Zuzahlungen Krankenversicherungsbeiträge und Sozialversicherung Informieren Sie sich mit Chefs, bevor Sie eine selbstständige Teilzeitarbeit aufnehmen

Fazit

Auf den ersten Blick scheinen die Regeln ganz einfach zu sein

Wer sich nebenberuflich selbstständig machen und trotzdem berufstätig bleiben möchte, kann dies in der Regel problemlos tun

Eine Zustimmung des Chefs ist in der Regel nur dann erforderlich, wenn bestimmte Arbeitsverträge dies vorsehen

Es schadet jedoch nicht, den Ernährer über die selbstständige Nebentätigkeit zu informieren

Sie darf jedoch keine negativen Auswirkungen auf Ihre Haupttätigkeit haben, darf keine direkte Konkurrenz darstellen und muss klar voneinander trennbar sein

Keinesfalls sollten Sie Krankheit oder Urlaub nutzen, um sich dem Aufbau Ihres selbstständigen Nebenjobs zu widmen

Finanzamt, Krankenkassen, Gewerbeamt und andere Stellen verlangen einige Formalitäten, bevor es losgehen kann

Wie umfangreich diese sind, hängt unter anderem von der Art der Selbständigkeit ab

Unter keinen Umständen sollten Sie sich einer Scheinselbstständigkeit widmen

Dies kommt dem Unternehmen, für das sie arbeiten, meist nur indirekt zugute und führt, wenn sie entdeckt werden, zu hohen Nachzahlungen für Gesundheit und Sozialversicherung

Bildnachweis:©Shutterstock Titelfoto: Syda Productions -#01: ProStockStudio -#02: Jason Salmon -#03: sebra

Nebenberuflich selbstständig als Angestellter Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Im diesem Video-Tutorial vermitteln wir euch ein paar grundsätzliche Dinge, die ihr beachten solltet, wenn ihr euch nebenberuflich selbstständig machen möchtet.
Viele möchten ihr Angestelltenverhältnis zunächst nicht aufgeben, sich aber trotzdem nebenher selbstständig machen. Denn mehr Geld verdienen ist ein Wunsch, den der Arbeitgeber häufig nicht einfach so erfüllen kann. Allerdings gibt es ein paar Punkte zu beachten, bevor man sich selbst zum Chef seines eigenen Nebenjobs macht.
Der Richtwert für den Zeiteinsatz einer nebenberuflichen Selbstständigkeit liegt bei 18 Stunden. Und generell gilt: Der Arbeitsmittelpunkt sollte natürlich der Haupt-Job sein. Denn nur dieser wird mit Sozialausgaben belastet. Auch sollte der Verdienst des Nebenjobs, also der nebenberuflichen Tätigkeit, nicht höher sein als der Verdienst im Haupterwerb.
Ansonsten gelangt man schnell in die unangenehme Situation, Krankenversicherungsbeiträge auf die Selbstständigkeit zu bezahlen.
Betrachtet man die Lage aus rein finanzieller Sicht lohnt sich ein Nebenverdienst in form einer Selbstständigkeit oft mehr als eine Lohnerhöhung. Geht man davon aus, dass man einen gnädigen Chef hat, der eine Lohnerhöhung von brutto 100€ gewährt, eventuell mit der Voraussetzung von zusätzlichen Wochenstunden, liegt man hier insgesamt netto trotzdem oft unter der Verdienstmöglichkeit, die jemand hat, der in Heimarbeit seiner nebenberuflichen Selbstständigkeit nachgeht.
Denn netto kommt bei einer Lohnerhöhung von brutto 100€ in der Regel nur ca. 52€ beim Arbeitnehmer an. Hier lohnt sich schon eine Existenzgründung, weil auf den Umsatz, den man als nebenberuflich Selbstständiger erwirtschaftet, lediglich Steuern gezahlt werden müssen. Dieser Nebenverdienst ist sozialabgabenfrei, sofern man sich in den Grenzen bewegt und keine Scheinselbstständigkeit führt. Scheinselbstständigkeit bedeutet, dass man nur für einen Arbeitgeber arbeitet oder 5/6 der Einnahmen von einem einzigen Arbeitgeber bezieht. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten, diese Einschränkung zu umgehen, nämlich indem man einen Freistellungsauftrag bei der gesetzlichen Rentenversicherung stellt.
Kommt man also auf das Beispiel zurück 100€ Lohnerhöhung versus 100€ Verdienst in der nebenberuflichen Selbstständigkeit, liegt der klare Vorteil bei der Existenzgründung im Nebenerwerb, dass hier nur Steuer auf den erwirtschafteten Umsatz, also den eigenen Stundenlohn, kommen. In der Beispielrechnung liegt man also bei einer Gehaltserhöhung bei 52€ netto und beim Verdienst aus der nebenberuflichen Selbstständigkeit netto bei 70 Euro.
Dies funktioniert natürlich nur unter der Voraussetzung, dass man in Heimarbeit arbeiten kann und keine weiteren Kosten anfallen.
In unserem Video-Tutorial erklären wir, dass es noch einige andere weitere Punkte zu beachten gibt, bevor man sich als Angestellter nebenberuflich selbstständig macht. Konkurrenz zum Arbeitgeber, offene Kommunikation mit dem Arbeitgeber und Informationspflicht sind nur einige Stichworte. Viel Spaß beim Video!
►►► Blogartikel: http://einfachstartup.de/nebenerwerb/#more-1489
►►► YouTube: https://youtu.be/qsOJSY_V8q8
►►► Website: http://einfachstartup.de
►►► Facebook: https://www.facebook.com/einfachstartup
►►► YouTube Kanal abonnieren: http://bit.ly/1AgbeWr

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Einige Bilder im Thema

 Update New  Nebenberuflich selbstständig als Angestellter
Nebenberuflich selbstständig als Angestellter Update

Hauptberuflich selbständig und nebenberuflich angestellt … Aktualisiert

27/07/2018 · Für hauptberuflich Selbständige, die nebenberuflich angestellt sind, kann es zu Schwierigkeiten bezüglich der Krankenversicherung kommen. Die Krankenkassen müssen individuell beurteilen, ob Selbständige mit Nebenbeschäftigung versicherungspflichtig sind oder sich privat krankenversichern dürfen.

+ mehr hier sehen

Read more

Für hauptberufliche Selbständige, die nebenberuflich beschäftigt sind, kann es mit der Krankenversicherung zu Schwierigkeiten kommen

Die Krankenkassen müssen individuell prüfen, ob Selbständige mit Nebentätigkeit versicherungspflichtig sind oder ob sie sich privat krankenversichern dürfen

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Faktoren für eine Entscheidung ausschlaggebend sind

Es gibt Selbständige, die ihr Einkommen durch eine Nebentätigkeit als Arbeitnehmer aufbessern möchten

Es gibt auch Angestellte, die neben ihrem Beruf gewerblich oder freiberuflich tätig sind

Die Motive für eine nebenberufliche unselbstständige Erwerbstätigkeit oder Selbständigkeit können vielfältig sein und von der Schaffung eines zweiten Einkommens bis zur Vermeidung von Arbeitslosigkeit reichen

Die Einstufung in die Pflichtversicherung ist oft schwierig

Die Krankenkassen haben die unselbstständige Tätigkeit lange Zeit eher als Hauptbeschäftigung der Selbständigen angesehen

Inzwischen sind jedoch einige neue Empfehlungen zur Beurteilung der Haupterwerbstätigkeit herausgegeben worden und Selbständige können von Erleichterungen profitieren

Unabhängig davon, ob die Tätigkeit als Selbständiger oder in einem Arbeitsverhältnis überwiegt – beide Personengruppen haben oft Schwierigkeiten im Hinblick auf ihre Krankenversicherung

Oft ist es nicht einfach zu unterscheiden, ob der Versicherungsträger Sie als Arbeitnehmer oder Selbstständigen einstuft oder nicht

Diese Unterscheidung ist jedoch für die Krankenkassen wichtig, um festzustellen, ob Selbstständige als Arbeitnehmer versicherungspflichtig sind oder ob sie sich privat krankenversichern dürfen

Die Einstufung ist besonders schwierig, da das Sozialversicherungsrecht keine gesetzliche Definition der Kriterien zur Beurteilung der hauptberuflichen Selbständigkeit vorsieht

Diese Entscheidung obliegt daher den Krankenkassen, die jeweils eigene Kriterien zur Beurteilung der Versicherungspflicht haben

Selbstständig und angestellt: Was spricht für eine hauptberufliche Selbstständigkeit?

Die genaue Einstufung, ob ein Selbstständiger versicherungspflichtig ist oder nicht, ist für Versicherer oft schwierig

Die Krankenkassen berücksichtigen unter anderem den „Zeitaufwand“ und den „Anteil des Erwerbseinkommens“

Ausschlaggebend für die Zuordnung zur Haupt- oder Nebentätigkeit sind der Mittelpunkt des Erwerbslebens und die wirtschaftliche Relevanz: Hauptsächlich Selbstständige sind demnach Personen, deren selbstständige Erwerbstätigkeit den Mittelpunkt des Erwerbslebens darstellt, also die Einkünfte aus Arbeit und die Aufwendungen der selbstständigen Erwerbstätigkeit die der abhängigen Beschäftigung deutlich überwiegen

Daher ist eine nebenberufliche unselbstständige Erwerbstätigkeit für die Person wirtschaftlich nicht so relevant wie eine selbstständige Erwerbstätigkeit

Übersteigt die Selbständigkeit die unselbstständige Tätigkeit um mindestens 20 Prozent pro Kriterium, kann laut AOK grundsätzlich von einer hauptberuflichen Selbständigkeit ausgegangen werden

Diese 20 Prozent sind jedoch kein fester Wert, sondern dienen nur als Richtwert

Selbständige mit Angestellten

Sobald zumindest ein Teilzeitbeschäftigter eingestellt wird und der Selbstständige als Arbeitgeber auftritt, kann und darf grundsätzlich nicht von einer hauptberuflichen Selbständigkeit ausgegangen werden – völlig unabhängig vom persönlichen Arbeitseinsatz

Allerdings ist die Beschäftigung eines oder mehrerer Arbeitnehmer ein Indiz für das Ausmaß der hauptberuflichen Selbständigkeit

Bei mehreren Arbeitnehmern werden die Einkünfte als Faktor für den Umfang der selbstständigen Erwerbstätigkeit zusammengerechnet

Bei Selbständigen ohne Angestellte dienen Umfang und Einkommen in erster Linie zur genaueren Beurteilung, ob eine hauptberufliche Selbstständigkeit vorliegt

Wer gilt als hauptberuflich selbstständig? Damit Personen als Vollzeit-Selbstständige gelten, müssen sie eines der folgenden Kriterien erfüllen:

Als Freiberufler oder Gewerbetreibende widmen sie sich mehr als 30 Stunden pro Woche einer selbstständigen Tätigkeit und verdienen damit mindestens 50 Prozent ihres Einkommens

Sie arbeiten mehr als 20, aber weniger als 30 Stunden pro Woche als Selbstständige und verdienen damit mehr als die Hälfte der monatlichen Bezugsgröße für die Sozialversicherung: 2021 beträgt der Wert 1.557,50 Euro (neue Bundesländer) bzw

1.645 Euro (alte Bundesländer)

die monatliche Bezugsgröße für die Sozialversicherung: 2021 beträgt der Wert 1.557,50 Euro (neue Bundesländer) bzw

1.645 Euro (alte Bundesländer) Trifft eines der oben genannten Kriterien zu, gilt die betroffene Person für die Krankenkasse als hauptberuflich selbstständig -erwerbstätig und somit nicht versicherungspflichtig

Für nebenberuflich Beschäftigte haben die Krankenkassen eine Richtgrenze von 20 Stunden pro Woche, bis zu der sie noch als hauptberuflich selbstständig gelten

Die Krankenkassen berücksichtigen eine nebenberufliche Selbständigkeit nur, wenn keines der oben genannten Kriterien zutrifft

Sie wollen sich als Freelancer selbstständig machen? Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie in einem Paket zusammengestellt

Mehr erfahren

Vermutungsregelung: Aufnahme einer hauptberuflichen Selbständigkeit

Seit 2015 gilt für Selbstständige, die einer nebenberuflichen, unselbstständigen Tätigkeit nachgehen, die sogenannte Übernahmeregel: Für Freiberufler und Gewerbetreibende, die mindestens 20 Stunden pro Woche ihrer Nebentätigkeit nachgehen und deren Erwerbseinkommen dem entspricht auf mindestens 50 Prozent der monatlichen Bezugsgröße gilt folgende widerlegbare Vermutung: Eine Vollzeitbeschäftigung Eine Selbständigkeit scheidet unter der Annahme aus, dass für eine Vollzeitselbstständigkeit schlichtweg keine Zeit mehr bleibt

Umgekehrt wird bei Arbeitnehmern, die weniger als 18 Stunden pro Woche arbeiten und deren Einkommen mehr als die Hälfte der monatlichen Bezugsgröße beträgt, von einer hauptberuflichen Selbständigkeit ausgegangen

Der Selbständigen kann der Annahme der Vollzeit (erfolgreich) widersprochen werden eine selbstständige Erwerbstätigkeit liegt vor, wenn sie das Gegenteil beweisen können

Kann eine hauptberufliche selbstständige Erwerbstätigkeit nicht auf dem Vorstehenden beruhen Um die Grundannahmen bzw

die Vermutungsregelung eindeutig zu ermitteln, muss eine sogenannte Gesamtbetrachtung durchgeführt werden

Im Rahmen einer Gesamtbetrachtung werden die wirtschaftliche Bedeutung und der Zeitbedarf der Erwerbstätigkeit gegenübergestellt, um festzustellen, ob die Selbständigkeit deutlich überwiegt

Um die wirtschaftliche Bedeutung zu prüfen, werden auch das Arbeitseinkommen und der Lohn miteinander verglichen

Wer neben seiner hauptberuflichen Selbständigkeit noch einem Nebenjob nachgeht, ist grundsätzlich sozialversicherungsfrei

Hauptberuflich Selbstständige sind von der Sozialversicherung befreit, aber nicht zwangsläufig von der Rentenversicherung ausgeschlossen: Einige Selbständige können verpflichtet sein, eine Rentenversicherung abzuschließen

Für hauptberuflich Selbstständige ist ein Wechsel von der privaten Krankenversicherung in die gesetzliche Krankenversicherung aufgrund ihrer Nebentätigkeit nicht möglich

Auch Nebenerwerbsselbstständige, deren Erwerbstätigkeit überwiegt, können nicht in die private Krankenversicherung wechseln

Das hat den Vorteil, dass Sie als Arbeitnehmer nur Sozialversicherungsbeiträge zahlen müssen

Vollzeit-Selbstständige, Teilzeit-Beschäftigte: Sozialversicherung

Da die Krankenversicherung für Selbständige teurer sein kann als die gesetzliche Krankenversicherung für Arbeitnehmer, haben besonders sparsame Selbständige in der Vergangenheit einen Midijob (mind

450,01 und max die Geringfügigkeitsgrenze

Der Zweck des Midi-Jobs war es, von einem günstigen Versicherungsschutz zu profitieren

Durch die Neuordnung der Kriterien zur Einstufung der hauptberuflichen Selbständigkeit will der Gesetzgeber verhindern, dass Selbständige sich unberechtigt einen ermäßigten Versicherungsschutz betrügen

Heute profitieren sie durch ihre hauptberufliche Selbständigkeit von der Befreiung von Sozialversicherungsbeiträgen

Vollzeit selbstständig und Minijob

Wenn Sie neben Ihrer hauptberuflichen Selbständigkeit einen Minijob ausüben, sollten Sie beachten, dass ein Minijob, der beim bisherigen hauptberuflichen Arbeitgeber ausgeübt wurde, den Verdacht einer Scheinselbstständigkeit begründen kann

Dies sollte man als Selbständiger vermeiden, da Scheinselbstständigkeit nicht legal ist

Bei einem Minijob neben der Selbstständigkeit profitieren Gewerbetreibende und Freiberufler davon, dass der Arbeitgeber des Minijobbers die pauschale Einkommensteuer inklusive Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag abführt

Selbständige geben die Einkünfte aus dem Minijob in ihrer persönlichen Einkommensteuererklärung an

Für Selbständige kann der Minijob weiterhin sozialversicherungsfrei gestellt werden, indem sie erklären, dass sie auf die Rentenversicherungspflicht verzichten

Auch in der Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung ist der Minijob versicherungsfrei

So lässt sich das selbst erwirtschaftete Einkommen einfach aufstocken

Gerade zu Beginn der Selbständigkeit kann dies von Vorteil sein.

Über 6.000€ Nachzahlung Krankenkasse! (DIESEN Fehler machen viele Selbstständige) New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

▶️ Kanal jetzt abonnieren ►► https://www.youtube.com/VersicherungenMitKopf
💻 KOSTENLOSE ONLINE-BERATUNG ►► https://www.versicherungenmitkopf.de/online-beratung/
Fast 6.000€ musste ich als Selbstständiger bei meiner Krankenkasse nachzahlen! Warum ich diese Nachzahlung bei der Krankenkasse leisten musste, warum diese auch so hoch war und wie du es vermeiden kannst, dass Nachzahlungen auf dich zukommen als Selbstständiger, der freiwillig gesetzlich krankenversichert ist, erfährst du im Video!

Auf dem Youtube-Kanal \”Versicherungen mit Kopf\” erklärt dir Bastian Versicherungen so einfach wie möglich. Versicherungen endlich in deiner Sprache. Verstehe, welche Versicherungen du wirklich brauchst und welche nicht. Lerne, warum manche Versicherungen für deine Existenz unverzichtbar sind und wie sich die Notwendigkeit von Versicherungen über dein Leben hinweg ändern kann. Bleibe dazu immer auf dem neuesten Stand, was wichtige Änderungen der Politik beim Thema Versicherung, Altersvorsorge, Rente und Co. angeht. Dazu stehen dir die kostenlose Online-Beratung und auch die kostenlose Versicherungen mit Kopf Versicherungs-App zur Verfügung.

Wichtige Hinweise:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Ich gehe mit Provision-Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze oder/und von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin.

Disclaimer:
Der Autor/Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Beratung dar und ersetzt diese auch nicht.

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Ähnliche Bilder im Thema

 New Update  Über 6.000€ Nachzahlung Krankenkasse! (DIESEN Fehler machen viele Selbstständige)
Über 6.000€ Nachzahlung Krankenkasse! (DIESEN Fehler machen viele Selbstständige) Update

Beschäftigung und selbstständige Tätigkeit Update

Updating

+ Details hier sehen

Read more

Beschäftigung und Selbständigkeit

Krankenversicherungspflicht, Selbständigkeit

Arbeitnehmer, Angestellte und Beschäftigte in ihrer Berufsausbildung, die gegen Entgelt beschäftigt werden, sind gemäß § 5 Abs

1 Nr

1 Fünftes Buch Sozialgesetzbuch – SGB V versicherungspflichtig in der gesetzlichen Krankenversicherung

Gemäß § 5 (5) SGB V Grundsätzlich versicherungspflichtig Beschäftigte sind jedoch nicht versicherungspflichtig, wenn sie hauptberuflich selbstständig tätig sind

Mit dieser Regelung will der Gesetzgeber verhindern, dass nicht versicherungspflichtige Selbständige bei Aufnahme einer geringfügig entlohnten Nebentätigkeit in den Genuss des vollen Krankenversicherungsschutzes kommen

Schutzbedürftigkeit wird für diesen Personenkreis nicht gesehen, weshalb keine Versicherungspflicht in der sozialen Pflegeversicherung zusätzlich zur Krankenversicherung besteht

Ähnliche Ausschlussregelungen gibt es in der Renten- und Arbeitslosenversicherung nicht

Die Selbständigkeit muss Vollzeit sein

Damit ein Ausschluss von der Krankenversicherungs- und Pflegeversicherungspflicht bei der Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit für Arbeitnehmer eintritt, muss die selbstständige Tätigkeit in Vollzeit erfolgen

Dieser Begriff – hauptberufliche Selbständigkeit – ist gesetzlich nicht näher definiert

Eine selbstständige Erwerbstätigkeit wird dann hauptberuflich ausgeübt, wenn sie eine andere Erwerbstätigkeit nach wirtschaftlicher Bedeutung und zeitlichem Aufwand deutlich übersteigt

Bisher wurde davon ausgegangen, dass eine hauptberufliche Selbständigkeit grundsätzlich dann vorliegt, wenn Arbeitnehmer im Rahmen der Selbständigkeit beschäftigt werden

Dabei wurden die wirtschaftliche Bedeutung und die Dauer der Selbständigkeit nicht mehr näher untersucht

Diese Personen wurden aufgrund ihrer Arbeitgeberfunktion als hauptberuflich Selbstständige eingestuft

Wurden mehrere geringfügig Beschäftigte beschäftigt, lag die hauptberufliche Selbständigkeit grundsätzlich vor, wenn die Geringfügigkeitsgrenzen des § 8 Abs

1 Nr

1 SGB IV wurden bei der Zusammenrechnung der Arbeitsentgelte der Arbeitnehmer überschritten

Mit Urteil vom 29.02.2012 (Az

B 12 KR 4/10 R) konnte das Bundessozialgericht (BSG) dem Vorgehen der Krankenkassen nicht folgen

In dem Urteil hatte sich das Bundessozialgericht mit der Frage der selbstständigen Erwerbstätigkeit im Zusammenhang mit der beitragsfreien Familienversicherung zu befassen

Das BSG hatte zum Ausdruck gebracht, dass eine Vollzeitbeschäftigung nicht angenommen werden könne, wenn der Selbstständige Arbeitnehmer beschäftigt

Vielmehr kommt es auf die Gesamtbetrachtung der Umstände an

Das Urteil ist in diesem Zusammenhang von grundlegender Bedeutung

Dabei geht es nicht nur um den Ausschluss eines Selbständigen von der Familienversicherung nach § 10 SGB V, sondern auch um den Ausschluss von Selbständigen von der Versicherungspflicht als Arbeitnehmer

Neues Verfahren

Nach dem neuen Verfahren kann grundsätzlich nicht mehr davon ausgegangen werden, dass eine selbstständige Tätigkeit eine Vollzeitbeschäftigung ist, wenn mindestens ein Arbeitnehmer mehr als geringfügig beschäftigt ist

Dabei kommt es auf die wirtschaftliche Bedeutung und den Zeitbedarf der Selbständigkeit an

Diese Kriterien gilt es nun genauer zu prüfen und festzulegen

Sind ein oder mehrere Arbeitnehmer beschäftigt, ist dies ein Hinweis auf eine hauptberufliche Selbständigkeit

Denn die Führungsfunktion und der damit verbundene zeitliche Aufwand als Arbeitgeber ist den Selbstständigen zuzurechnen

Er trägt auch das Risiko des wirtschaftlichen Ergebnisses der eingesetzten Mitarbeiter

Abgrenzung in der Praxis

Bei Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder bei Änderung der Umstände hat der zuständige Arbeitgeber zu prüfen, ob die selbstständige Erwerbstätigkeit des Arbeitnehmers wirtschaftlich und zeitlich im Vordergrund steht und damit die nebenberufliche Tätigkeit deutlich übersteigt

Um den Interessen aller Beteiligten Rechnung zu tragen, kann folgende, einfach umzusetzende Unterscheidung getroffen werden

Arbeiten Arbeitnehmer aufgrund von Tarifverträgen, Arbeitsverträgen oder betrieblichen Regelungen Vollschichten, wird davon ausgegangen, dass kein Platz mehr für eine hauptberufliche Selbständigkeit besteht

Unabhängig von der Höhe des Arbeitsentgelts ist eine hauptberufliche Selbständigkeit abzulehnen

Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von mehr als 20 Stunden und einem Entgelt von mehr als der Hälfte der monatlichen Bezugsgröße wird ebenfalls davon ausgegangen, dass kein Platz für eine hauptberufliche Selbständigkeit bleibt

Bei einer Arbeitszeit von nicht mehr als 20 Stunden wöchentlich arbeiten und einen Lohn verdienen, der die Hälfte der monatlichen Bezugsgröße nicht übersteigt, ist von einer selbständigen Erwerbstätigkeit auszugehen

Kann ein Arbeitgeber anhand der vorstehenden Punkte das Vorliegen oder Nichtvorliegen einer Vollzeitbeschäftigung nicht eindeutig feststellen, ist die zuständige Krankenkasse in die Entscheidung einzubeziehen.

Krankenversicherung für Selbständige: Privat oder gesetzlich? Vergleich PKV vs GKV für Freiberufler Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Private oder gesetzliche Krankenversicherung? Das fragen sich viele Freiberufler und Selbstständige. Wir zeigen, wo die Vor- und Nachteile von GKV und PKV liegen und geben eine Empfehlung. Krankenkassen-Tests unter ►►► http://www.test.de/gkv ◄◄◄
und ►►► http://www.test.de/pkv ◄◄◄ – hier erfahrt ihr alles zu den Leistungen der unterschiedlichen gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen.
Neben Privat-Tarifen für Selbstständige haben wir auch Krankenkassentarife für Beamte und Angestellte getestet. Im Test der privaten Krankenversicherungen haben wir Tarife von 30 Gesell­schaften für eine private Krank­heits­kostenvoll­versicherung verglichen, die grund­sätzlich allen Kunden zugäng­lich sind. Im Test sind alle Angebote auf dem deutschen Markt, die einen von der Stiftung Warentest vorgegebenen Mindestleistungsumfang bieten und deren jähr­liche Selbst­beteiligung in einem von uns vorgegebenen Bereich liegt.
Der Test der gesetzlichen Krankenversicherungen hat einen anderen Schwerpunkt: Mit dem Krankenkassen­vergleich der Stiftung Warentest lassen sich oft einige Hundert Euro im Jahr sparen – unser Rechner berück­sichtigt die aktuellen Beitrags­sätze und zeigt, wie viel man bei einem Kassen­wechsel sparen kann. Außerdem erfahrst du, welche Kassen Extras wie Osteo­pathie und erweiterte Vorsorgeunter­suchungen anbieten – oder auch Online-Dienst­leistungen wie eine elektronische Patientenquittung.

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Ähnliche Bilder im Thema

 New  Krankenversicherung für Selbständige: Privat oder gesetzlich? Vergleich PKV vs GKV für Freiberufler
Krankenversicherung für Selbständige: Privat oder gesetzlich? Vergleich PKV vs GKV für Freiberufler New

Nebenberuflich selbstständig & Krankenversicherung Aktualisiert

Updating

+ Details hier sehen

Read more

Sie sind angestellt und arbeiten auch selbstständig als Freiberufler oder mit einem Gewerbe? Dann achten Sie auf Ihre Krankenversicherungspflicht

Wenn Sie nebenberuflich selbstständig sind, ist die Krankenversicherung eigentlich schon durch Ihren Arbeitgeber gewährleistet

Das ändert sich aber, wenn die Krankenkasse Ihr Geschäft als hauptberuflich ansieht

Finden Sie heraus, worauf Sie achten müssen

Teilzeit versus Vollzeit – der Faktencheck

Ihre Krankenversicherungspflicht als Unternehmer und auch als Arbeitnehmer ergibt sich daraus, ob die Krankenkasse Ihre Selbständigkeit als haupt- oder nebenberuflich einstuft

Wenn es sich um eine Nebentätigkeit handelt, sind Sie ausschließlich über Ihr Arbeitsverhältnis krankenversichert und es fallen keine Beiträge für eine selbstständige Tätigkeit an

Wenn die Krankenkasse Ihr Gewerbe jedoch als hauptberuflich einstuft, müssen Sie sich entweder freiwillig gesetzlich krankenversichern oder privat versichern

Die Möglichkeit der Selbständigkeit als Nebenjob und damit krankenversicherungsfrei steht übrigens nicht nur Arbeitnehmern offen

Auch Rentner, Arbeitslosengeld 1 oder 2 Bezieher, Studenten und andere familienversicherte Personen können nebenberuflich selbstständig arbeiten

Bei der Einschätzung, wann eine selbstständige Erwerbstätigkeit als Haupterwerb gilt, spielen mehrere Fragen eine Rolle

Die Krankenkasse wertet jeden Fall individuell aus

Von einem Teilzeitcharakter kann ausgegangen werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Die Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit sind für Sie von untergeordneter wirtschaftlicher Bedeutung

Der zeitliche Aufwand für die Selbständigkeit steht nicht im Vordergrund der Erwerbstätigkeit

Sie können sogar ein Vollzeitbeschäftigter sein

Sie arbeiten weniger als 20 Stunden pro Woche selbstständig und verdienen somit nicht mehr als 75 % der monatlichen Bezugsgröße

Achtung: Dieser Referenzwert wird jedes Jahr neu festgelegt

Sie beschäftigen keine Mitarbeiter und höchstens einen Minijobber

Einen Gründungszuschuss von der Agentur für Arbeit erhalten Sie für Ihre Existenzgründung nicht, da hierüber nur Hauptgründungen gefördert werden

Wenn Sie ein Kleingewerbe anmelden wollen, bedeutet dies nicht automatisch, dass dies der Fall ist nebenberufliche Selbständigkeit

Ein Kleingewerbe ist ein von einem Einzelunternehmen oder einer GbR betriebenes Gewerbeunternehmen, das aufgrund seiner geringen Größe nicht im Handelsregister eingetragen ist und für das Sie den Gewinn mit der Gewinn-Überschuss-Rechnung ermitteln können

Auch wenn mehrere Faktoren zur Bewertung dieser Immobilie herangezogen werden, können Sie bis zu einem Jahresgewinn von 60.000 € immer noch als Kleinunternehmer gelten

Die Voraussetzungen für eine Teilzeitbeschäftigung sind daher in vielen Fällen nicht mehr gegeben

Selbstständig in Teilzeit? Krankenkasse informieren!

Informieren Sie in jedem Fall Ihre Krankenkasse, damit diese Ihre Selbständigkeit als Teil- oder Vollzeit einstufen kann

Da der Zeitaufwand oft schwer abzuschätzen ist, ist auch das Einkommen ein wichtiger Maßstab bei der Beurteilung

Als Gründer müssen Sie den Gewinn prognostizieren, wobei der Businessplan als Grundlage dienen kann

Neben dem Einkommen aus dem Arbeitsverhältnis spielt auch die monatliche Bezugsgröße als Vergleichsgröße eine Rolle

Dieser ist ein Maßstab für die allgemeine Einkommensentwicklung und liegt 2022 in den alten Bundesländern bei 3.290 Euro und in den neuen Bundesländern bei 3.150 Euro

Beispielsweise kann Ihre Selbständigkeit unter bestimmten Voraussetzungen weiterhin als Teilzeitbeschäftigung eingestuft werden, wenn Sie 30 Stunden pro Woche arbeiten, Ihr Einkommen aber weniger als die Hälfte der monatlichen Bezugsgröße beträgt.

Wenn Sie nach Einschätzung Ihrer Krankenkasse nebenberuflich selbstständig sind, wird Ihre Krankenversicherung von Ihrem Arbeitgeber übernommen und Sie müssen keine zusätzlichen Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zahlen

In den anderen genannten Fällen sind Sie weiterhin über Angehörige, die Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder die Krankenkasse der Rentner versichert

Wird Ihre selbstständige Tätigkeit als Haupterwerb angesehen, endet Ihre gesetzliche Versicherungspflicht und Sie müssen sich freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung oder privat versichern

Wenn Sie noch nebenbei beschäftigt sind, gilt dieses Arbeitsverhältnis als Teilzeit und Sie sind nicht mehr kranken- und pflegeversicherungspflichtig, aber weiterhin renten- und arbeitslosenversicherungspflichtig

Wenn Sie sich für eine private Krankenversicherung entscheiden, müssen Sie die gesetzliche Krankenversicherung innerhalb von zwei Kündigungswochen beantragen

Wenn Sie sich freiwillig versichern möchten und derzeit gesetzlich pflichtversichert sind, ggf

auch über die Familienversicherung, wechseln Sie automatisch in die freiwillige Versicherung, wenn Sie nicht mehr versichert sein müssen

Wenn Sie nicht pflichtversichert sind, sich aber als Selbständiger freiwillig versichern möchten, sind bestimmte Vorversicherungszeiten erforderlich

Sie müssen entweder 2 der letzten 5 Jahre oder 1 Jahr unmittelbar vor Ende der Versicherungspflicht gesetzlich versichert gewesen sein

In diesem Fall müssen Sie den Eintritt in die freiwillige GKV-Versicherung innerhalb von 3 Monaten nach Beginn schriftlich bei einer Krankenkasse beantragen

Krankenkassen vergleichen

Beitragseinstufung und Kosten der freiwilligen Krankenversicherung

Die Beiträge zur freiwilligen Kranken- und Pflegeversicherung der GKV ergeben sich aus dem Gesamteinkommen

Das bedeutet, dass der Gewinn aus selbstständiger Tätigkeit zu den Einkünften aus dem Arbeitsverhältnis und ggf

weiteren Einkünften wie etwa aus Kapitalvermögen oder Vermietung und Verpachtung hinzugerechnet wird

Der Arbeitgeber zahlt seinen Beitragsanteil für die Einkünfte aus dem Arbeitsverhältnis

Den gesamten Beitrag für die restlichen Einnahmen zahlen Sie selbst

Der Krankenversicherungsbeitrag wird mit 14,6 % (mit Anspruch auf Krankengeld) bzw

14 % (ohne Anspruch auf Krankengeld) des Gesamteinkommens berechnet

Hinzu kommen der individuelle Zusatzbeitrag der jeweiligen Krankenkasse und der Beitrag zur Pflegeversicherung

Letztere beträgt 2022 3,05 %, wenn Sie Kinder haben oder unter 23 Jahre alt sind, ansonsten 3,4 %

Die Beitragsbemessungsgrenze ist die Einkommensobergrenze, die zur Beitragsberechnung herangezogen wird

Alles darüber ist kostenlos

Im Jahr 2022 gilt eine Beitragsbemessungsgrenze von 4.837,50 Euro monatlich

Das fiktive Mindesteinkommen schränkt die Berechnungsgrundlage für die Beiträge nach unten ein, auch wenn der Gewinn deutlich geringer ausfällt oder sogar ein Verlust entsteht

Sie errechnet sich nach der Formel (Referenzwert alte Bundesländer/90) x 30 und beträgt im Jahr 2022 monatlich 1.096,67 Euro

Reichen Sie bei der Anmeldung Ihren Gewerbeschein und/oder den Fragebogen zur steuerlichen Anmeldung und eine plausible Einschätzung zum Gesundheitszustand ein Versicherungsgesellschaft über Ihre Einkünfte oder ggf

einen Steuervorauszahlungsbescheid

Wenn Sie keinen Einkommensnachweis erbringen, legt die Krankenkasse den Höchstbetrag für die Beitragsfestsetzung zugrunde

Der monatliche Beitrag würde dann im Jahr 2022 maximal 870,75 Euro betragen

Reichen Sie den Steuerbescheid später ein, wird dieser neu berechnet und Ihnen werden bis zu 12 Monate nachgezahlte Beiträge erstattet.

Wenn die Krankenkasse Ihr Unternehmen nicht als nebenberufliche Selbständige einstuft, ist die Krankenversicherung über eine private Versicherungsgesellschaft die Alternative zur freiwilligen Versicherung in der GKV

Wägen Sie folgende Vor- und Nachteile der privaten Krankenversicherung gegeneinander ab: Vorteile der privaten Krankenversicherung Nachteile der privaten Krankenversicherung Günstige Prämien für junge, gesunde Versicherte Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich Vorteile einer ärztlichen Behandlung, z

Z.B

schnellere Termine Gesundheitscheck bei Aufnahme oft umfangreichere Leistungen bei Vorerkrankungen, höheren Beiträgen oder Aufnahmeverweigerung individuelle Zusatzleistungen wählbar Beiträge mit zunehmendem Alter steigend Einkommen hat keinen Einfluss auf den Beitrag keine kostenlose Familienversicherung möglich Beitragsermäßigung um Selbstbehalt Medizinische Leistungen müssen erst selbst bezahlt werden ( Nacherstattung) Möglichkeit der Bildung einer Altersvorsorge für spätere Beitragsminderungen Im Alter kein Anspruch auf günstige Krankenversicherung für Rentner

Mit dem Vergleichsrechner können Sie die Kosten der privaten Krankenversicherung verschiedener Anbieter testen

Arbeitslose und geringfügig Selbstständige – Krankenversicherung über die Agentur für Arbeit

Wenn Sie Arbeitslosengeld 1 oder 2 beziehen, können Sie über die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter auch krankenversichert in Teilzeit selbstständig arbeiten

Die Einstufung als Teilzeit hängt in diesem Fall von der Arbeitszeit ab, die 15 Stunden pro Woche nicht erreichen darf

Andernfalls müssen Sie sich freiwillig in der GKV oder privat versichern

Natürlich lässt sich der Zeitaufwand der Selbstständigen nur schwer abschätzen, weshalb die Behörde auch das Einkommen zur Veranlagung heranzieht

Beim ALG 1 gibt es zusätzlich einen monatlichen Freibetrag von 165 Euro, der nicht auf das Arbeitslosengeld angerechnet wird

Beim ALG 2 sind die Leistungen gestaffelt und richten sich auch nach der Größe der Bedarfsgemeinschaft

Wer nebenberuflich selbstständig ist, erhält weder den Gründungszuschuss noch die Aufnahmegebühr

Wenn aus der nebenberuflichen Selbständigkeit jedoch eine Vollzeitbeschäftigung wird, können Sie diese Förderung beantragen

Ob sie erteilt wird, ist immer eine Ermessensentscheidung

Daher benötigen Sie für die Bewerbung auch einen Businessplan

Für die Gründungsbeihilfe müssen Sie noch mindestens 150 Tage Anspruch auf ALG 1 haben

Sie erhalten dann für weitere 6 Monate Ihr Arbeitslosengeld zuzüglich 300 €

Anschließend können Sie die Pauschale von 300 € für weitere 9 Monate beantragen

ALG-2-Empfänger erhalten das Startgeld

Sie wird individuell berechnet und für maximal 24 Monate zusätzlich zum ALG 2 gewährt

Nebenerwerbsselbstständige – Krankenversicherung: Weitere Sonderfälle im Überblick

Wer nicht mehr als 18 Stunden pro Woche arbeitet und maximal 470 Euro im Monat verdient, kann familienversichert bleiben

Ein weiteres Merkmal der Hauptbeschäftigung darf nicht gegeben sein, wie etwa die Beschäftigung von mehr als einer geringfügig Beschäftigten

Dies gilt sowohl für Studierende als auch für andere familienversicherte Angehörige

Überschreitet ein Student die Verdienstgrenze, kann die Selbständigkeit weiterhin als Nebentätigkeit gelten und die Möglichkeit einer günstigen studentischen Versicherung offen stehen.

Wenn Sie über die Krankenversicherung für Rentner (KVdR) gesetzlich pflichtversichert sind und nebenberuflich selbstständig sind, kann diese Versicherung bestehen bleiben

Gilt die Tätigkeit jedoch als Haupterwerb, müssen Sie sich freiwillig gesetzlich versichern

In beiden Fällen zahlen Sie auf Ihre Einkünfte aus der gesetzlichen Rente den halben Beitragssatz zur Krankenversicherung und den vollen Beitragssatz zur Pflegeversicherung

Andererseits zahlen Sie auf Ihre Erwerbseinkommen und Rentenzahlungen (z

B

Betriebsrenten) in der Regel den vollen Beitrag, wobei auf die Summe dieser beiden Einkommensarten ein monatlicher Freibetrag (2022: 164,50 €) entfällt

Im Gegensatz zu KVdR-Versicherten sind freiwillig Versicherte auch auf weitere Einkünfte angewiesen, z

B

Zinsen und Mieteinnahmen, zu einem leicht ermäßigten Satz

Während der Elternzeit gelten für die Krankenversicherung die gleichen Bedingungen wie für Arbeitnehmer

Bitte beachten Sie auch, dass Sie nicht mehr als 30 Stunden pro Woche arbeiten dürfen, um Elterngeld beziehen zu können und der Gewinn vom Elterngeld abgezogen wird

10 allgemeine Tipps für Teilzeit-Selbstständige

Neben Fragen zur Krankenversicherung sind viele weitere Informationen für nebenberufliche Gründer interessant

Hier sind einige Tipps

1

Melden Sie Ihre Selbständigkeit korrekt an

Auch wenn Sie nur nebenberuflich arbeiten, müssen Sie Ihre Existenzgründung bei verschiedenen Behörden und Institutionen anmelden

Dazu gehören im Wesentlichen das Finanzamt und für Gewerbetreibende das kommunale Gewerbeamt

Je nach Rechtsform müssen Sie ggf

weitere Schritte einleiten

Registrieren Sie Ihr Unternehmen

2

Informieren Sie Ihren Arbeitgeber

Ihr Arbeitgeber sollte über Ihren Nebenverdienst oder Ihre Nebentätigkeit Bescheid wissen

Im öffentlichen Dienst besteht sogar eine Genehmigungspflicht

Achten Sie darauf, dass Sie nicht in Konkurrenz zu Ihrem Arbeitgeber stehen und der Nebenjob Ihre Haupttätigkeit nicht beeinträchtigt

Angehörige bestimmter künstlerischer und journalistischer Berufe sind ab einem relativ geringen Mindesteinkommen über die Künstlersozialkasse in der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung pflichtversichert

Das ist vorteilhaft, weil die Hälfte der Beiträge bezuschusst wird

4

Sind Sie rentenversicherungspflichtig?

Neben Künstlern und Publizisten sind auch andere Berufsgruppen in der Rentenversicherung versicherungspflichtig

Dazu gehören zum Beispiel selbstständige Lehrer, Erzieher, Hebammen und viele Handwerker

5

Möchten Sie sich freiwillig gegen Arbeitslosigkeit versichern? Solange Sie erwerbstätig sind und nur nebenberuflich selbständig arbeiten, sind Sie über Ihr Arbeitsverhältnis gegen Arbeitslosigkeit versichert

Wenn Sie Ihren Nebenjob in einen Hauptjob umwandeln, können Sie sich innerhalb der ersten drei Monate unter bestimmten Voraussetzungen weiter gegen Arbeitslosigkeit versichern

6

Achten Sie bei der freiwilligen Krankenversicherung auf die Tarifwahl

Eine freiwillige Krankenversicherung in der GKV ist mit und ohne Anspruch auf Krankengeld nach 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit möglich

Die Beitragssätze unterscheiden sich um 0,6 %

7

Berücksichtigen Sie Ihre Steuerpflichten

Auch nebenberufliche Selbständige unterliegen bestimmten Aufzeichnungspflichten

Außerdem sind zusätzliche Steuererklärungen fällig

Nutzen Sie Tools – zum Beispiel für Ihre Buchhaltung – um die Themen Finanzen oder Steuerzahlungen immer im Blick zu haben

8

Überprüfen Sie, ob Sie ein Kleinunternehmer sind

Unter Umständen können Sie Ihren Verwaltungsaufwand reduzieren, indem Sie die Kleinunternehmerregelung aus dem Umsatzsteuergesetz in Anspruch nehmen

Sie gilt unter folgenden Umsatzgrenzen und ist damit für viele nebenberufliche Selbständige geeignet: 9

Informieren Sie sich über Finanzierungsmöglichkeiten

Die Finanzierung der Selbständigkeit muss gut durchdacht sein

Auch wenn Sie einen Nebenjob aufnehmen, gibt es Fördermöglichkeiten und natürlich Kredite für Selbständige

10

Wählen Sie eine andere geeignete Versicherung

Jedes Unternehmen braucht individuell zugeschnittenen Versicherungsschutz

Informieren Sie sich neben der Krankenversicherung für nebenberufliche Selbständige über die Angebote, zum Beispiel in Bezug auf die Haftung gegenüber Ihren Kunden und anderen Personen

Nebenerwerbsselbstständigkeit & Krankenversicherung: Das Wichtigste auf einen Blick in unserem Merkblatt

Als Service für Sie fasst unser Merkblatt die wichtigsten Informationen zur Krankenversicherung für Nebenjobs zusammen

Sie steht als PDF-Datei zum Download bereit.

Download

Fazit: Nebenberufliche Selbständigkeit – bleiben Sie mit der Krankenkasse in Verbindung

Hinsichtlich der Krankenversicherung sind bei einer selbstständigen Erwerbstätigkeit einige Besonderheiten zu beachten

Vor allem die Einstufung als Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung hat große Auswirkungen

Achten Sie also beim Marketing darauf, wie viel Arbeit aus der nebenberuflichen Selbständigkeit sich letztendlich für Sie lohnt – wenn Sie die Grenzen nur geringfügig überschreiten, können Ihnen in manchen Fällen sogar Mehrkosten durch Mehrarbeit entstehen

Lassen Sie sich von Ihrer Krankenkasse beraten und teilen Sie Änderungen umgehend mit

Mit einer Krankenversicherung, die den gesetzlichen Anforderungen entspricht, können Sie in Teilzeit selbstständig arbeiten

Oder informieren Sie sich alternativ über eine private Krankenversicherung

Krankenkassen vergleichen

Angestellt VS Selbständig – AnyoneCan Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Wie viel muss ich als Selbständiger verdienen, um mich nicht schlechter da zu stehen als ein Angestellter?
Mein Buch auf Amazon: http://goo.gl/UOvFg9
Meine Website: http://anyonecan.de/
Facebook: facebook.com/AnyoneCan
Twitter: @anyonecanDE

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  Angestellt VS Selbständig - AnyoneCan
Angestellt VS Selbständig – AnyoneCan Update New

Weitere Informationen zum Thema anzeigen angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Gleichzeitig selbstständig und abhängig: Prüfen Sie, was … Update New

11/06/2019 · Gleichzeitig selbstständig und abhängig: Prüfen Sie, was überwiegt. Manche Mitarbeiter sind beides: abhängig beschäftigt und selbstständig. Insbesondere bei Teilzeitkräften sollten Sie sich erkundigen, ob diese nebenher noch eine selbstständige Tätigkeit ausüben. Wird die Selbstständigkeit nämlich hauptberuflich ausgeübt, führt …

+ hier mehr lesen

Nebenberuflich selbstständig als Angestellter Update

Video ansehen

Neue Informationen zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Im diesem Video-Tutorial vermitteln wir euch ein paar grundsätzliche Dinge, die ihr beachten solltet, wenn ihr euch nebenberuflich selbstständig machen möchtet.
Viele möchten ihr Angestelltenverhältnis zunächst nicht aufgeben, sich aber trotzdem nebenher selbstständig machen. Denn mehr Geld verdienen ist ein Wunsch, den der Arbeitgeber häufig nicht einfach so erfüllen kann. Allerdings gibt es ein paar Punkte zu beachten, bevor man sich selbst zum Chef seines eigenen Nebenjobs macht.
Der Richtwert für den Zeiteinsatz einer nebenberuflichen Selbstständigkeit liegt bei 18 Stunden. Und generell gilt: Der Arbeitsmittelpunkt sollte natürlich der Haupt-Job sein. Denn nur dieser wird mit Sozialausgaben belastet. Auch sollte der Verdienst des Nebenjobs, also der nebenberuflichen Tätigkeit, nicht höher sein als der Verdienst im Haupterwerb.
Ansonsten gelangt man schnell in die unangenehme Situation, Krankenversicherungsbeiträge auf die Selbstständigkeit zu bezahlen.
Betrachtet man die Lage aus rein finanzieller Sicht lohnt sich ein Nebenverdienst in form einer Selbstständigkeit oft mehr als eine Lohnerhöhung. Geht man davon aus, dass man einen gnädigen Chef hat, der eine Lohnerhöhung von brutto 100€ gewährt, eventuell mit der Voraussetzung von zusätzlichen Wochenstunden, liegt man hier insgesamt netto trotzdem oft unter der Verdienstmöglichkeit, die jemand hat, der in Heimarbeit seiner nebenberuflichen Selbstständigkeit nachgeht.
Denn netto kommt bei einer Lohnerhöhung von brutto 100€ in der Regel nur ca. 52€ beim Arbeitnehmer an. Hier lohnt sich schon eine Existenzgründung, weil auf den Umsatz, den man als nebenberuflich Selbstständiger erwirtschaftet, lediglich Steuern gezahlt werden müssen. Dieser Nebenverdienst ist sozialabgabenfrei, sofern man sich in den Grenzen bewegt und keine Scheinselbstständigkeit führt. Scheinselbstständigkeit bedeutet, dass man nur für einen Arbeitgeber arbeitet oder 5/6 der Einnahmen von einem einzigen Arbeitgeber bezieht. Aber auch hier gibt es Möglichkeiten, diese Einschränkung zu umgehen, nämlich indem man einen Freistellungsauftrag bei der gesetzlichen Rentenversicherung stellt.
Kommt man also auf das Beispiel zurück 100€ Lohnerhöhung versus 100€ Verdienst in der nebenberuflichen Selbstständigkeit, liegt der klare Vorteil bei der Existenzgründung im Nebenerwerb, dass hier nur Steuer auf den erwirtschafteten Umsatz, also den eigenen Stundenlohn, kommen. In der Beispielrechnung liegt man also bei einer Gehaltserhöhung bei 52€ netto und beim Verdienst aus der nebenberuflichen Selbstständigkeit netto bei 70 Euro.
Dies funktioniert natürlich nur unter der Voraussetzung, dass man in Heimarbeit arbeiten kann und keine weiteren Kosten anfallen.
In unserem Video-Tutorial erklären wir, dass es noch einige andere weitere Punkte zu beachten gibt, bevor man sich als Angestellter nebenberuflich selbstständig macht. Konkurrenz zum Arbeitgeber, offene Kommunikation mit dem Arbeitgeber und Informationspflicht sind nur einige Stichworte. Viel Spaß beim Video!
►►► Blogartikel: http://einfachstartup.de/nebenerwerb/#more-1489
►►► YouTube: https://youtu.be/qsOJSY_V8q8
►►► Website: http://einfachstartup.de
►►► Facebook: https://www.facebook.com/einfachstartup
►►► YouTube Kanal abonnieren: http://bit.ly/1AgbeWr

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Einige Bilder im Thema

 Update New  Nebenberuflich selbstständig als Angestellter
Nebenberuflich selbstständig als Angestellter Update

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung und … Update

17/01/2017 · Er verdient damit pro Monat 600 Euro und investiert 10 Stunden pro Woche. Status: Da er mit mehr als 30 Wochenstunden angestellt ist, ist er nebenberuflich selbstständig. Beispiel 2: Der Arbeitnehmer baut seine selbstständige Tätigkeit aus und verringert seine Wochenstundenzahl beim Arbeitgeber auf 25 Stunden.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Was ist besser: Angestellt sein oder Selbstständigkeit? Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Überlegst du dir gerade, ob du dein sicheres Angestelltendasein beenden und dich selbstständig machen solltest? Das ist eine fundamentale Entscheidung, die niemand einfach so aus dem Bauch heraus treffen sollte.
Wir selbst sind schon seit vielen Jahren selbstständig und können das System tatsächlich empfehlen. Du bist dein eigener Herr und nicht auf Weisungen anderer angewiesen. Du entscheidest, welche Aufträge du annimmst und welche eben nicht.
Gleichzeitig trägst du aber auch das unternehmerische Risiko und niemand übernimmt Verantwortung, wenn du es nicht tust.
Idealerweise solltest du deine Selbstständigkeit auf mehreren Standbeinen aufbauen, so dass du nie in eine Schieflage geraten kannst.
Das und noch viel mehr erfährst du im Video.
Viel Spaß dabei!
Dein Alexander
Direkt zu den Kursen und Coachings:
Positives Denken lernen
In diesem Online Kurs geht es um das Verwandeln von negativen Emotionen in positive Glücksgefühle. Leitung Julia Nastasi, Dauer 5 Wochen.
http://bit.ly/3cw8Dgd
Clean up your life
Mit der heutigen Zeit klar kommen, das Leben (Geld, Haushalt, Einkaufen, Kochen, Organisieren, Freizeit, Partnerschaft, Kinder, Pflege von Angehörigen, Selbständigkeit) Organisieren. Dabei gehen wir Woche für Woche, Schritt für Schritt vor und lösen jedes unlösbare Thema gemeinsam auf. Kursleitung Alexander Nastasi, Kursdauer 5 Wochen.
http://bit.ly/2IrQQc5
Liebescoaching
Der Kurs richtet sich an Frauen, die mit dem Coaching Der Traummann Magnet endlich den richtigen Mann in ihr Leben ziehen wollen. Dabei sind wir keine Partnervermittlung, sondern Mentalcoaches, die mit den tief sitzenden Glaubenssätzen und Vorstellungen aufräumen und dafür sorgen, dass du den Traummann schnell anziehst. Kursleitung Julia Nastasi, Kursdauer 70 Tage.
http://bit.ly/2Iofb2J
Ein Ziel in 40 Tagen sicher erreichen Webinar
Ziele setzen und sicher erreichen – in diesem kostenlosen Webinar, das jederzeit zu nutzen ist (nur auf die Webseite gehen, E-Mail Adresse eingeben und bestätigen, schon geht es los) zeigt Alexander Nastasi in rund 45 Minuten, wie du deine persönlichen Ziele nicht nur planen, sondern auch sicher erreichen kannst.
https://bit.ly/2K2iRbi
Hat dir dieses Video gefallen? Dann hinterlass uns doch einen Daumen nach oben und gerne auch einen Kommentar. Und natürlich freuen wir uns auch, wenn du den Kanal abonnierst und ihn deinen Freunden und Bekannten empfiehlst.
Wir helfen seit über 10 Jahren Menschen mit unseren Online-Coachings. Du hast ein Problem, kannst es aber in den Videos nicht finden? Neu bei uns: Wir finden am Telefon heraus, ob und wie wir dir helfen können. Der erste Anruf ist auf jeden Fall kostenlos für dich. Melde dich jetzt für deine kostenlose Strategie-Session an: http://bit.ly/2PQOGal
Unsere Coaching-Bücher: http://bit.ly/3cIetvc
Manche unserer Links sind sogenannte Affiliate-Links. Das heißt im Klartext: Wenn du eins der dort beworbenen Produkte kaufst, bekommen wir dadurch eine Provision. Für dich entstehen keinerlei Extra-Kosten.
———–
Folge uns auf Instagram:
Julia: http://bit.ly/38sSHbg
Alexander: http://bit.ly/3axZHp0
Auf Facebook findest du immer unsere aktuellen Ankündigungen und Veranstaltungen. Drück jetzt gleich \”Gefällt mir\”: http://bit.ly/2wsgVW3
———-
SOCIAL MEDIA
Instagram Julia: http://bit.ly/38sSHbg
Instagram Alexander: http://bit.ly/3axZHp0
Webseite: http://bit.ly/2uU4HVx
Podcast auf tunein hören: http://tun.in/pjFhd
Podcast auf unserer Seite hören: http://bit.ly/3cC5RX0
Podcast auf Apple hören: https://apple.co/2wtKvKE
Gib uns doch einen Daumen hoch, wenn dir das gefallen hat! Damit unterstützt du 100% kostenlos unsere Arbeit.

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Ähnliche Bilder im Thema

 New  Was ist besser: Angestellt sein oder Selbstständigkeit?
Was ist besser: Angestellt sein oder Selbstständigkeit? Update

Hauptberuflich selbständig oder angestellt – was gilt? Neueste

19/02/2014 · Hauptberuflich selbständig – was nun? Überwiegt die hautberuflich selbständige Tätigkeit, so besteht bei der Krankenversicherung keine Pflicht. Das bedeutet wiederum, dass bei gewünschtem Krankenversicherungsschutz eine freiwillige oder private Krankenversicherung abgeschlossen werden muss.

+ Details hier sehen

Krankenversicherung FÜR SELBSTSTÄNDIGE – Einfach erklärt! Update

Video unten ansehen

Neue Informationen zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Eine gesetzliche oder private Krankenversicherung? Welche ist für mich als Selbständiger die bessere Wahl und worauf sollte ich achten? Das erfährst du in diesem Video.
► Du willst Dich oder Dein Business nach vorne bringen und noch erfolgreicher machen?
http://bit.ly/mentoringfelix2
Krankenversicherung FÜR SELBSTSTÄNDIGE – Einfach erklärt!
Mehr von Jörg findest du hier: https://www.youtube.com/user/JoergSomborn
▶ Dir gefällt das Video? ◀ ◀
Dann lass mir gerne einen Daumen nach oben da und gib mir Feedback in den Kommentaren!
▬ Kanal Abonnieren ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
► https://bit.ly/3cTUUlW
▬ Mehr über Felix ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Felix Thönnessen ist seit 12 Jahren Keynote Speaker und gibt als Mentor sein Wissen an Gründer,
Unternehmer und Start-Ups weiter. Dabei behandelt er Themen wie Digitalisierung, Marketing und
Vertrieb und etablierte sich unter anderem als Speaker der Rednernächte bei GEDANKENtanken
sowie 4 Jahre lang als Coach bei der TV-Serie Die Höhle der Löwen. Thönnessen ist nicht nur Berater
und leidenschaftlicher Autor von mittlerweile 5 Büchern, sondern hat bereits über 1000 erfolgreiche
Gründungen begleitet. In mehr als 500 gehaltenen Vorträgen gibt er wertvolle Tipps und Hinweise
wie man aufstrebende Unternehmen aufbauen und mit cleveren Analysen die Chancen auf dem
Markt optimal nutzen kann.
▬ Hier gibt’s mehr! ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
► Instagram: https://www.instagram.com/felixthoennessen/
► LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/felixthoennessen/
► Webseite: https://felixthoennessen.de/
#umsetzungsloewen #unternehmer #gründer

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Ähnliche Bilder im Thema

 Update New  Krankenversicherung FÜR SELBSTSTÄNDIGE - Einfach erklärt!
Krankenversicherung FÜR SELBSTSTÄNDIGE – Einfach erklärt! Update

Selbstständig, privat krankenversichert und nun „nebenbei … Aktualisiert

20/08/2012 · Bevor es nun an konkrete Ratschläge und Tipps geht, schauen wir uns erst einmal die generellen Regelungen an. Bestimmte Personengruppen müssen in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) versichert werden und sind dort pflichtversichert. Dazu gehören all die Personen, welche im §5 des Sozialgesetzbuches 5 (SGB V) genannt sind und die dort …

+ hier mehr lesen

Nebenberuflich selbstständig in Österreich: Versicherung und Steuern New Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Nebenberuflich selbstständig heißt, dass du voll oder teilzeit angestellt bist und nebenbei selbstständig tätig. Hier erkläre ich, wie das geht, und warum das auf jeden Fall Sinn macht.
Mag. Felix Rizo-Patron ist Unternehmensberater für Online-Marketing.
Mehr dazu: http://www.minerva.or.at/sich-nebenberuflich-selbststaendig-machen/

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Ähnliche Bilder im Thema

 New  Nebenberuflich selbstständig in Österreich: Versicherung und Steuern
Nebenberuflich selbstständig in Österreich: Versicherung und Steuern Update

Hybride Selbstständigkeit? Tendenzen … – selbststaendig.de New

Hybride Selbstständigkeit heißt in vielen nichts anderes, als hauptberuflich angestellt und nebenberuflich selbstständig zu sein. Krankenkassen fällt es oft schwer festzustellen, ob ein Selbstständiger versicherungspflichtig ist bzw. welche der …

+ ausführliche Artikel hier sehen

Lohnt sich eine Selbstständigkeit? Beispielrechnung von Steuerberater ganz einfach erklärt New

Video unten ansehen

Weitere Informationen zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Lerne hier wie du Steuern sparen kannst wie ein Profi ➡️ https://t2m.io/steuer-aha-effekt
Up-to-date Steuerwissen ➡️ https://der-steuerberater.com/steuerkompass/
In meiner Arbeit als Steuerberater ist eine der häufigsten Fragen (natürlich neben dem Klassiker \”Was sind die besten Tipps zum Steuern sparen?\”) die Frage: Ab wann lohnt sich eigentlich die Selbstständigkeit? In diesem Video erkläre ich dir rechnerisch, ab welchen Betrag sich eine Selbstständigkeit lohnt und ob du Sie eingehen solltest.
00:00 – Start
02:22 – Minimaler Gewinn
03:10 – Was genau
04:14 – Steuer-Aha-Effekt
04:38 – Nebenberuflich vs. Hauptberuflich
05:15 – Fazit
Für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr.

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Einige Bilder im Thema

 Update  Lohnt sich eine Selbstständigkeit? Beispielrechnung von Steuerberater ganz einfach erklärt
Lohnt sich eine Selbstständigkeit? Beispielrechnung von Steuerberater ganz einfach erklärt Update

Angestellt, Minijob und Selbstständig – geht das … New Update

27/11/2013 · Angestellt, Minijob und Selbstständig – geht das? Ich arbeite im Hauptberuf auf 120 h-Basis (Teilzeit), habe ab Januar 2014 einen Minijob (mal wenig, mal mehr Einnahmen, max. 450€) und möchte mich nebenberuflich noch selbständig machen, wahrscheinlich erst mal als Kleinstunternehmer. … bei der Krankenversicherung tut sich erstmal nichts …

+ ausführliche Artikel hier sehen

6 PKV Fehler die fast JEDER macht (ohne es zu merken) | Private Krankenversicherung Tipps New Update

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

💻 KOSTENLOSE PKV-Online-Beratung ►► https://www.versicherungenmitkopf.de/online-beratung/
📝 Fachartikel zur PKV ►► https://www.versicherungenmitkopf.de/private-krankenversicherung
Wenn man in die private Krankenversicherung (PKV) wechselt, dann muss man einiges beachten. Leider begehen die meisten Menschen viele Fehler, wenn man in die PKV wechselt. Das muss aber nicht sein. 6 der häufigsten PKV Fehler, die aber kaum jemand kennt, habe ich dir im Video aufgelistet. Wenn du vorhast, in die private Krankenversicherung zu wechseln, dann musst du die Tipps in diesem Video unbedingt kennen!
Auf dem Youtube-Kanal \”Versicherungen mit Kopf\” erklärt dir Bastian Versicherungen so einfach wie möglich. Versicherungen endlich in deiner Sprache. Verstehe, welche Versicherungen du wirklich brauchst und welche nicht. Lerne, warum manche Versicherungen für deine Existenz unverzichtbar sind und wie sich die Notwendigkeit von Versicherungen über dein Leben hinweg ändern kann. Bleibe dazu immer auf dem neuesten Stand, was wichtige Änderungen der Politik beim Thema Versicherung, Altersvorsorge, Rente und Co. angeht. Dazu stehen dir die kostenlose Online-Beratung und auch die kostenlose Versicherungen mit Kopf Versicherungs-App zur Verfügung.
TimeStamps:
0:00 Einleitung \”Fehler bei der privaten Krankenversicherung\”
1:08 Fehler Nr. 1: Zahnstaffel bei der privaten Krankenversicherung wird nicht beachtet
2:21 Fehler Nr. 2: Hilfsmittelkatalog ist nicht offen, sondern geschlossen
4:09 Fehler Nr. 3: Du achtest nur auf den Preis bei der privaten Krankenversicherung (PKV)
5:33 Fehler Nr. 4: Optionstarife / Wechsel in höheren Tarif ohne Gesundheitsfragen wird vergessen
6:44 Fehler Nr. 5: Du schließt eine private Krankenversicherung auf eigene Faust ab
9:12 Fehler Nr. 6: Du kalkulierst steigende PKV-Beiträge nicht ein
11:39 Deine Meinung / deine Erfahrung zur privaten Krankenversicherung?
Wichtige Hinweise:
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Ich gehe mit Provision-Links sehr verantwortungsvoll um und empfehle nur Dienstleistungen und Produkte, die ich selbst nutze oder/und von deren Nutzen und Mehrwert ich überzeugt bin.

Disclaimer:
Der Autor/Sprecher übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Verfasser, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen. Das Video stellt in keiner Art und Weise eine professionelle Beratung dar und ersetzt diese auch nicht.

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Sie können die schönen Bilder im Thema sehen

 Update  6 PKV Fehler die fast JEDER  macht (ohne es zu merken) | Private Krankenversicherung Tipps
6 PKV Fehler die fast JEDER macht (ohne es zu merken) | Private Krankenversicherung Tipps Update

Krankenkasse: Einstufung haupt- oder nebenberufliche … Aktualisiert

Krankenkasse: Einstufung haupt- oder nebenberufliche Selbständigkeit? Frage. Ich bin mit 20 Std./Woche angestellt sowie unregelmäßig (immer nur für einen Monat) noch dazu freiberuflich tätig (zeitlich damit unter der Angestelltentätigkeit, ohne Beschäftigte).Für die Einordnung der Krankenkasse ist das Einkommen noch dazu relevant (neben dem Zeitaufwand).

+ Details hier sehen

Deine PKV wird Dich ruinieren – versprochen! Update New

Video ansehen

Neues Update zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Was Dich in diesem Video erwartet:
Der Beitrag Deiner PKV wird Dich ruinieren.
Erfahre in diesem Video:
1. Warum das so ist
2. Was Du aktiv dagegen tun kannst
Sicher dir mein KOSTENLOSES E-Book:
https://kairoemisch.de/pkv-broschuere/

Wer dreht hier eigentlich Video´s?
Hallo ich bin Kai. Seit 30 Jahren (oh Mann schon so lang 🙂 ) bin ich in der Finanzindustrie tätig. Vor 2008 hatte ich keine Lust mehr auf einen Konzern, die Politik in einem Konzern und habe mich gemeinsam mit meiner Frau selbstständig gemacht. Uns Ziel war und ist es auch heute noch, Selbstständigen eine besser Finanzberatung zu bieten. Transparent, fair und unabhängig.
Als Makler stehen wir laut Gesetzt (§93 HGB) auf der Seite unserer Kunden.
Aber erst seit wir die Abhängigkeit von Provisionen hinter uns gelassen haben und auf honorarbasis mit unserern Kunden arbeiten haben wir die völlige Unabhängigkeit von Produktpartnern und die totale Kundenorientierung erreicht.
Mehr über mich findest Du hier: https://kairoemisch.de/ueber-mich/
———————————
Du hast Fragen zu diesem Video?
Bei Fragen – einfach fragen: [email protected]
Oder ruf mich einfach an: 06136-7541596.
Hier findest Du mehr zu mir:
https://kairoemisch.de/
https://www.facebook.com/mfp24/
https://www.linkedin.com/in/kai-r%C3%B6misch-a973a17b/
MFP Manufaktur für Finanzplanung e.K.
Schubert Straße 22a
55271 Stadecken-Elsheim
Tel.: 06136 75415 96
E-Mail: [email protected]
Registrierungsnummer gem. § 11a GewO: D-PNTA-ZCQBO-32
Ich bin Versicherungsmakler im Sinne des § 34dGewO und unter der Nummer D-PNTA-ZCQBO-32 bei der IHK e. V.,
Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon 0-180-500 585-0 registriert.
Registerabruf: www.vermittlerregister.info

Ich unterhalte keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an einer Versicherungsgesellschaft. Keine Versicherungsgesellschaft hält eine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10% der Stimmrechte oder des Kapitals an meiner Unternehmung.

Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e. V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Ombudsmann für private Kranken- und Pflegeversicherung
Kronenstraße 13
10117 Berlin

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Einige Bilder im Thema

 New  Deine PKV wird Dich ruinieren - versprochen!
Deine PKV wird Dich ruinieren – versprochen! Update New

Hauptberuflich selbständig und nebenberuflich angestellt … Neueste

Hauptberuflich selbständig und nebenberuflich angestellt: Rentenversicherung? Frage. Ich habe Fragen bei der Konstellation hauptberuflich selbständig + nebenberuflich angestellt: Was passiert mit den RV-Beiträgen in der nebenberuflichen Angestelltentätigkeit – der AG und auch AN-Anteil? Für die selbständige Tätigkeit muss ich schauen, ob ich rv-pflichtig bin.

+ ausführliche Artikel hier sehen

Steuern für Selbstständige : Welche Steuern zahlen Selbstständige? Steuererklärung Selbstständige New

Video ansehen

Weitere hilfreiche Informationen im Thema anzeigen angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Steuern für Selbstständige : Welche Steuern zahlen Selbstständige? Steuererklärung Selbstständige
Kostenlos testen: https://www.smartsteuer.de/youtube/
Regelmäßig kostenlose Tipps und Tricks zur Steuererklärung: https://www.youtube.com/user/smartsteuerde
Steuern für Selbstständige … ach was kann man sich als Freiberufler oder Unternehmer schöneres vorstellen, als sich um seine Steuern zu kümmern? Ich weis die Antwort ist klar – fast alles ist schöner, als die eigenen Steuern. Doch leider ist dies eine der vielen Pflichten für Selbstständige, die nun mal erledigt werden müssen. Smartsteuer möchte deshalb mit diesem Video für etwas mehr Klarheit diesbezüglich sorgen und erklärt welche Steuern anfallen können und welche Erklärungen man gegenüber dem Finanzamt abgeben muss.
Wer träumt nicht davon? Sich selbst mit einer eigenen Firma verwirklichen und damit auch noch den Lebensunterhalt verdienen – und alles könnte so schön sein, doch dann kommt einmal im Jahr das schlechte Gewissen und das Finanzamt möchte nun konkrete Zahlen vorgelegt bekommen und das auch noch in vorgeschriebener amtlicher Form.
Nicht jeder kann sich aber gerade zu Beginn einen Steuerberater leisten und so mancher möchte auch gern selber verstehen, wie es um die eigenen Steuern und Finanzen bestellt ist.
Wer mehr zu dem Thema erfahren möchte, der kann sich auch gern unsere weiteren Videos rund ums Thema Steuererklärung und Steuern sparen anschauen.
Kanal abonnieren und nichts verpassen: https://www.youtube.com/user/smartsteuerde
Am besten Sie berechnen kostenlos Ihren Steuererstattungsanspruch auf smartsteuer.de oder in der smartsteuer xpress App und wenden die Punkte gleich für sich an.
Hier kostenlos testen: https://www.smartsteuer.de/youtube/
Wir freuen uns über jeden Daumen nach oben für dieses Video und jeden neuen Abonnenten auf dem Kanal und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Steuererklärung.
Spannende Infos und Tipps für (Solo-)Selbstständige findet ihr übrigens auch bei lexfree (einer Initiative der Haufe Gruppe): https://www.instagram.com/lexfree.de/

Steuern für Selbstständige : Welche Steuern zahlen Selbstständige? Steuererklärung Selbstständige
https://youtu.be/cyZzTvzl_No

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Einige Bilder im Thema

 Update  Steuern für Selbstständige : Welche Steuern zahlen Selbstständige? Steuererklärung Selbstständige
Steuern für Selbstständige : Welche Steuern zahlen Selbstständige? Steuererklärung Selbstständige Update

Nebenberuflich selbstständig: Was musst du beachten? Update

31/10/2018 · Angestellt und selbstständig zugleich: Das geht. Wer nebenberuflich selbstständig ist, bleibt in Vollzeit oder Teilzeit in seinem alten Job, geht gleichzeitig aber den Schritt in die Selbstständigkeit. Damit der Schritt in die nebenberufliche Gründung nicht in finanzielle Fettnäpfchen oder in einen Burnout führt, gilt es einiges zu beachten.

+ Details hier sehen

Selbständig oder angestellt | alpha Lernen erklärt Wirtschaft \u0026 Arbeit Update

Video ansehen

Neues Update zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Was ist der Unterschied zwischen selbständig oder angestellt? Welche Vor- und Nachteile gibt es? Wofür ist ein Selbständiger selbst verantwortlich, welche Risiken trägt er? – Das Wichtigste in Kürze, einfach erklärt.
Mehr zum Thema Vollzeit, Teilzeit, Selbständigkeit: http://br.de/s/2RFrp9L
Arbeit, Wirtschaft \u0026 Technik Themenübersicht: http://br.de/s/2UYK6V8
alpha Lernen – Videos und mehr: http://alphalernen.de

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Ähnliche Bilder im Thema

 Update  Selbständig oder angestellt | alpha Lernen erklärt Wirtschaft \u0026 Arbeit
Selbständig oder angestellt | alpha Lernen erklärt Wirtschaft \u0026 Arbeit New

Gleichzeitig angestellt und selbständig sein | bayer fly … Aktualisiert

Home » Blog » Existenzgründung » Gleichzeitig angestellt und selbständig sein. Während einer laufenden Festanstellung sich in der Freizeit selbständig zu machen ist ein gangbarer Weg, wenn man kein Risiko eingehen will und sich noch nicht sicher ist, ob das der richtige Schritt in die berufliche Zukunft ist.

+ mehr hier sehen

VORAUSSETZUNGEN ZUM AUSWANDERN USA- VISUM- JOB – VERSICHERUNG – STARTKAPITAL New

Video unten ansehen

Neues Update zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

In dem heutigen Video erkläre ich kurz und knapp, worauf du beim Auswandern achten musst.
Dein Auswanderguide: http://www.auswandern.myshopify.com
0:43 Welches Visum
2:14 Welche Versicherung?
4:40 Welchen Job? Wie verdiene ich Geld?
5:44 Finanzen und Zahlungsmethoden
6:25 Wie miete ich eine Wohnung was gibt es zu beachten?
7:13 Credit Score wie verbessern? Warum wichtig?
7:52 Muss ich Steuern zahlen, wenn ich Deutschland verlasse?
Mehr zur Internationale Krankenversicherungen:
http://www.auswandern.myshopify.com

angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung Einige Bilder im Thema

 Update  VORAUSSETZUNGEN ZUM AUSWANDERN USA- VISUM- JOB - VERSICHERUNG  - STARTKAPITAL
VORAUSSETZUNGEN ZUM AUSWANDERN USA- VISUM- JOB – VERSICHERUNG – STARTKAPITAL New Update

Dies ist eine Suche zum Thema angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Updating

Sie haben das Thema also beendet angestellt und selbstständig gleichzeitig krankenversicherung

Articles compiled by Musicsustain.com. See more articles in category: MMO

Leave a Comment